amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Jabberwocky ständig Offline! Was ist los? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

28.07.2004, 22:33 Uhr

Archeon
Posts: 1804
Nutzer
Hallo liebe Jabberwocky Nutzer, ich meine vielleicht mache ich was falsch.
Habe alte Tools in MUI, die aktuelle Version vielleicht defekt! Aber es ist bei allen Jabberwocky
Versionen das gleiche!
Was geht ab. Entweder leuchten bei mir alle vier lämpchen also meien Messenger Account
ICQ,AIM,MNS,YIM auf oder manchmal nur nur ein Teil oder auch manchmal garnichts.
Was mache ich falsch, bzw wie kann ich dieses beheben. Klar ist mir die
Infos das die Betreiber von ICQ/und AIM es nicht gerne sehen das man mit
anderen Chatprogrammen ihren Server nutzt. Und deswegen schon neue Konfiguratione
an ihren Server durchführten.
Aber ich denke das man doch ständig am Jabberserver herumdoktort oder?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.07.2004, 00:37 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
das kann aber auch an den netzwerkübergängen liegen soll heisen probier einfach mal nen anderen sevrer aus...
--
Mfg
GolfSyncro

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.07.2004, 01:09 Uhr

Big_H
Posts: 408
Nutzer
alo ich logge mich auf jabber.at ein (wohne in DE).
habe zwar nur icq über jabber laufen aber fast nie probleme.
soll heissen ich kann mich immer einloggen. die zeit wo es probleme gibt ist schwindend gering alle 2 monate 1 mal das ich nicht rein komme wenn überhaupt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.07.2004, 12:31 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
jabber.earth.li
Den nutze ich seit 2 Monaten seitdem läufts, das alles immer off ist liegt an amessage bzw charente wurde dir aber schon 500x gesagt.
--
join us:

Bild: http://sarkasmus-pur.trimaweb.de/images/banner/sarkabanner.png

Founder of #Sarkasmus-pur

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.07.2004, 23:10 Uhr

Archeon
Posts: 1804
Nutzer
@Trima

Dein Server habe ich mal getestet! Tut sich genauso wenig.
Und mit Jabber.at muss ich mal sehen.
-------------------------------------------------------
War da nicht mal das die Messengerbetreibe sogar Nutzer von Fremdsoftware
mit Strafe androhten. Da die Nutzung eine ICQ Kontos ohne Orginal ICQ-Programm
illegal wäre. Ich meine es mal in einer Zeitrift gelesen zu haben. Es stand
glaube ich in der CHIP!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.07.2004, 23:28 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
Ich hab auch mal Jabber.at probiert.
Aber die ICQ-suche wird nicht unterstützt.
Und meine ganze liste ist weg :-(
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM(at)web(punkt)de

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.07.2004, 00:11 Uhr

Archeon
Posts: 1804
Nutzer
Hm.... Denke das Jabberwocky wohl auch bald offline gehen wird.
Selbst andere Mulimessenger Software klagen über diese Aktion der vier
Betreiber von Messengers ICQ/AIM/YIM/MNS das sie verhindern wollen das ohne ihre Soft
keine Chats mehr betreiben kann.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.07.2004, 06:41 Uhr

TBA
Posts: 14
Nutzer
Das die ganze Kontaktliste weg ist, wenn man einen Account
auf einem anderen Server aufmacht ist normal, schließlich
werden die ganzen Kontakte ja auf dem Jabber-Server abgelegt.
Aber es gibt ja dafür Programme/WebTools die bei dem Umzug helfen.
Zum einen wäre das das Tool JabberRoster auf der Jabberwocky-Homepage
mit dessen Hilfe man Die aktuellen Kontakte speichern in eine Datei
speichern kann oder aus einer Datei die Kontakte wieder hinzufügen.
( http://jabberwocky.amigaworld.de/index.php?menu=download )
Oder man benutzt das Jabber roster utility ( https://www.jabberstudio.org/secure/jru/jru/jru.pl ) wobei ich hier nicht sagen kann ob es
mit Amiga-Browsern korrekt funktioniert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.07.2004, 09:04 Uhr

Der_Untote
Posts: 103
Nutzer
Moin,
nur mal als Verständnisfrage: Braucht man überhaupt ICQ+AIM+YIM+MNS
auf einmal? Ich wüßte keinen in meinem Bekanntenkreis, der etwas
anderes als ICQ benutzen würde. Und das geht ja immerhin perfekt
auf einem Amiga...

ciao
--
Früher nannte man es piepsen und bunt blinken,
heute nennt man es Multimedia.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.07.2004, 10:43 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
>Ich wüßte keinen in meinem Bekanntenkreis, der etwas
>anderes als ICQ benutzen würde. Und das geht ja immerhin perfekt
>auf einem Amiga...

Tja, ich benutze auch nur ICQ aber mit Jabber.

Hast du dir selber ein ICQ-Programm geschriben
oder hab ich was verpasst? STRICQ funktioniert schon lang
nicht mehr.
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM(at)web(punkt)de

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.07.2004, 11:07 Uhr

Indy
Posts: 538
Nutzer
Zitat:
Original von chkamiga:
...STRICQ funktioniert schon lang
nicht mehr.



@ chkamiga

STRICQ2 soweit schon noch.
(Halt mit eingeschränkter Funktionalität, d.h. kein Filetransfer, direct chat, etc...)

Konnte mich erst neulich zumindest mit Hammer darüber "verständigen"

;)


Gruß, Indy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.07.2004, 11:08 Uhr

Indy
Posts: 538
Nutzer
Zitat:
Original von Indy:
Zitat:
Original von chkamiga:
...STRICQ funktioniert schon lang
nicht mehr.



@ chkamiga

STRICQ2 soweit schon noch.
(Halt mit eingeschränkter Funktionalität, d.h. kein Filetransfer, direct chat, etc...)

Konnte mich erst neulich zumindest mit Hammer damit "verständigen".

;)


Gruß, Indy




[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.07.2004, 11:09 Uhr

Indy
Posts: 538
Nutzer
Zitat:
Original von chkamiga:
...STRICQ funktioniert schon lang
nicht mehr.



@ chkamiga

STRICQ2 soweit schon noch.
(Halt mit eingeschränkter Funktionalität, d.h. kein Filetransfer, direct chat, etc...)

Konnte mich erst neulich zumindest mit Hammer damit "verständigen".

;)


Gruß, Indy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.07.2004, 12:43 Uhr

Der_Untote
Posts: 103
Nutzer
Moin,
probiert doch einfach mal micq aus...
Sieht sicher nicht so klicki-bunti-supi aus wie eine
voll durchgestylte MUI-StrICQ-Oberfläche, aber allein
schon durch die verdammt simple, schnelle und mauslose
Bedienung wie auch der vollen Kompabilität zu allen
ICQ-Programmen der anderen Betreibssysteme ist es
meine erste Wahl geworden. Einen Screenshot könnt ihr
hier finden:
http://home.tu-clausthal.de/~utaba/micq.png


ciao
--
Früher nannte man es piepsen und bunt blinken,
heute nennt man es Multimedia.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.07.2004, 14:32 Uhr

Brueggi
Posts: 9
Nutzer
Wollte mal den Jabber-Server wechseln, aber wie geht das?
Bei Amessage hab ich Konto gewählt, meinen Namen mit @amessage.de dahinter getippt und mein Passwort und dann auf Registrieren.

Bei Jabber.earth.li klappt das aber nicht?!?

Gruß,

Brueggi

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.07.2004, 14:34 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
>STRICQ2 soweit schon noch.

Hatte ich schonmal ausprobiert, es konnte sich nicht
verbinden. Wenn Jabber irgendwann down ist werd ichs
nochmal probieren.


--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM(at)web(punkt)de

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.07.2004, 14:42 Uhr

AmigaOS
Posts: 8
Nutzer
Zitat:
Original von chkamiga:

Hatte ich schonmal ausprobiert, es konnte sich nicht
verbinden. Wenn Jabber irgendwann down ist werd ichs
nochmal probieren.



Das dürfte lange dauern bis Jabber weg ist. Es gibt ja über 90 registrierte Jabber Server.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.07.2004, 14:45 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Also AIM ist das was am Amiga am besten funktioniert.

ICQ mit micq sollte auch perfekt laufen.

Ich habe MSN Kontakte, alles Familie und wenige Bekannte, ein paar AIM und sauviele ICQ. also mir ist ICQ und MSN wichtig.

Archeon:
"Mein" Server sollte problemlos funktionieren da ich seit Anfang keine Probleme hatte damit, das einzigste was nicht geht ist YIM aber das brauch ich nicht. Vielleicht machst du was verkehrt?

Jabberwocky merkt leider nicht wenn die Verbindung aus irgendwelchen Gründen gekappt wird.

--
join us:

Bild: http://sarkasmus-pur.trimaweb.de/images/banner/sarkabanner.png

Founder of #Sarkasmus-pur

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.07.2004, 09:52 Uhr

Archeon
Posts: 1804
Nutzer
Was mir aufgefallen war, das meistz allen Messengertypen erst gegen Mitternacht online waren, vorher war entweder MNS on bzw AIM aber sonst war alles off.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.07.2004, 10:34 Uhr

Cj-Stroker
Posts: 1343
Nutzer
Wenn ihr einen echten Amiga habt, dann nutzt eben Bitlbee.
Das funzt perfekt und unterstützt (wer es braucht) auch Jabber.

Ich würde aber die Gateways von Bitlbee nehmen, weil die deutlich besser funktionieren.

Bitlbee mißbraucht einen IRC-Client (z.B. AmIRC) für seine Dienste und funzt 1a.

Mit dem verkrüppelten BSDsocked.emu Kram von WinUAE ist sowas aber genauso wie ein Apache garnicht oder nur extremst umständlich zu installen.

Auf einem Classic-Amiga geht das aber mit Genesis als auch Miami(dx) absolut problemlos.


MFG

Cj-Stroker
--
Webmaster at Amiforce and Abakus-Design
http://www.Amiforce.de
    (Fight For Amiga)

http://www.cj-stroker.de/Abakus/
(World of AMHuhn and more)

Forum:
http://amiforce-forum.cj-stroker.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.07.2004, 10:37 Uhr

Cj-Stroker
Posts: 1343
Nutzer
<kleiner Seitenhieb>

Wer aber schon mit Jabberwocky und anderem Pippieinfachen Progs nicht zurechtkommt, der sollte lieber die Finger von Bitlbee lassen.
Ein ganz klitzekleines bischen sollte man schon mit seiner Freundin umgehen können.

</kleiner Seitenhieb>

MFG

Cj-Stroker
--
Webmaster at Amiforce and Abakus-Design
http://www.Amiforce.de
    (Fight For Amiga)

http://www.cj-stroker.de/Abakus/
(World of AMHuhn and more)

Forum:
http://amiforce-forum.cj-stroker.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.07.2004, 14:25 Uhr

Bjoern
Posts: 1729
Nutzer
Heute schlecht geschlafen, Cj ?

--
visit http://www.ac-de.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.08.2004, 01:43 Uhr

Cj-Stroker
Posts: 1343
Nutzer
@Bjoern

Nö, eigentlich nicht.
Ok, den zweiten Beitrag hätte ich mir sparen können. ;)

Jeder hat halt mal seine 5 Minuten.


MFG

Cj-Stroker
--
Webmaster at Amiforce and Abakus-Design
http://www.Amiforce.de
    (Fight For Amiga)

http://www.cj-stroker.de/Abakus/
(World of AMHuhn and more)

Forum:
http://amiforce-forum.cj-stroker.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.08.2004, 08:18 Uhr

analogkid
Posts: 2392
Nutzer
also ich kann auch Bitlbee empfehlen, wenn man mit AmIRC ein wenig umkann, ist es sehr komfortabel zu bedienen.
--
Join us @ Sarkasmus-pur


:amiga: :dance1:

Take a walk beside yourself

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.08.2004, 09:14 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Ich kann Bitlbee nicht empfehlen, erstens hab ich nie hinbekommen das MSN funktioniert, der meinte immer Protokoll unbekannt, und zweitens konnte ich zwar den Rest anmelden und meine Contacts abtragen, auch mit den chatten(ICQ, AIM) aber wenn ich dann gespeichert hab und mich später neu eingeloggt habe dann gings nicht weiter weil bitlbee sofort nachm einloggen anfing zu laggen un dnicht aufhörte, sprich es ging garnix mehr.

--
join us:

Bild: http://sarkasmus-pur.trimaweb.de/images/banner/sarkabanner.png

Founder of #Sarkasmus-pur

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2004, 17:46 Uhr

Cj-Stroker
Posts: 1343
Nutzer
@TriMa

Die Probleme hatte ich mit Bitlbee nicht !
Ich muß allerdings gestehen, daß ich keine Leutz mit MSN kenne und diesen Part großzügig vernachlässigt hatte. ;)

Bis auf gelegentliche Abstürtze (bei einer älteren Version) lief Bitlbee
anstandslos bei mir.
Hier unter WindoofsUAE kann ich es leider nicht mehr testen.

Es sei hier noch anzumerken, daß selbst Jabber unter Bitlbee deutlich besser lief, als unter Jabberwocky. Scheint also nicht alles nur an den Servern, sondern teilweise auch am Client zu liegen.

MFG

Cj-Stroker
--
Webmaster at Amiforce and Abakus-Design
http://www.Amiforce.de
    (Fight For Amiga)

http://www.cj-stroker.de/Abakus/
(World of AMHuhn and more)

Forum:
http://amiforce-forum.cj-stroker.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2004, 21:27 Uhr

Archeon
Posts: 1804
Nutzer
Mein ICQ wurde gesperrt :(
Aber ich habe ja noch ein anderes :P

Hat doch wohl was damit zu tun das der Betreiber von ICQ die Fremdnutzr raushaben will.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2004, 21:36 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Archeon:
Mein ICQ wurde gesperrt :(
Aber ich habe ja noch ein anderes :P

Hat doch wohl was damit zu tun das der Betreiber von ICQ die Fremdnutzr raushaben will.



Ja, und morgen schneits.
--
Pegasosforum.de - Deutsche Pegasos Community


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2004, 14:10 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von DJBase:

Ja, und morgen schneits.

Echt? cool mal mein Schlitten rausholen;)



--
join us:

Bild: http://sarkasmus-pur.trimaweb.de/images/banner/sarkabanner.png

Founder of #Sarkasmus-pur

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.03.2010, 16:51 Uhr

Bingo
Posts: 846
Nutzer
Zitat:
Original von Der_Untote:
Moin,
Einen Screenshot könnt ihr
hier finden:
http://home.tu-clausthal.de/~utaba/micq.png


Der Link funktioniert leider nicht...bitte mal Korrigieren danke


--
MfG

Bingo

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Jabberwocky ständig Offline! Was ist los? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.