amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > Pegasos mit AmigaOS [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

12.08.2004, 13:25 Uhr

Larry_Jones
Posts: 63
Nutzer
Hallo :boing: er,

als Wieder-Einsteiger verfolge ich doch das ganze Geschehen rund um den Amiga. Ich finde ja, das wir ein open-plattform-AmigaOS 4.0 brauchen, das sowohl auf dem Pegasos als auch auf dem AmigaOne eingesetzt werden. MorphOS ist zwar interessant, aber halt nicht AMIGA, kann leider auch zuwenig dazu sagen, um das zu urteilen.
Der Amiga muß auch wieder für andere Leute außern den alten Amiga-Usern interessant werden. Diese Grabenkämpfe zwischen AmigaOne/Pegasos wie in den Amiga/Atari-Zeiten Ende der 80er helfen uns auf keinen Fall.
Mich interessiert auf jeden Fall eure Meinung:
?( 1.)Könnte ihr euch auch AmigaOS áuf dem PegI/II vorstellen?
Also ich ja, zumal der Peg auch günstiger ist(z.B. keine Lizenzgebühren) und einwenig modern ist(Speicher)!

?( 2.)Wie könnte man den Amiga bzw. das AmigaOS wieder weitverbreiteter und für Non-Amiga-User und Firmen interessant machen?
Also ein Anfang wäre z.B. das Open-plattform-AmigaOS wie ich oben schon geschrieben habe. Vielleicht mit der Einschränkung auf G3/G4/G5/PPC-Prozessoren?!

Viele Grüße aus Bremen :dance3:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.08.2004, 13:51 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Aus Bremen? schaue Dir mal diese Seite an: http://www.udnimweb.de :D
--
MFG

Hammer

http://people.freenet.de/ThaHammer/Amiga.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.08.2004, 17:17 Uhr

Robin
Posts: 1056
Nutzer
zu 1) MorphOS bietet mir genau das, was ich vorher mit
meinem Amiga 1200 hatte ... halt nur schneller und schoener.
Es ist fuer mich (und nur fuer mich!) mein AmigaOS ... Fuer ein
AmigaOS 4 auf dem Pegasos ist es zu spaet (meine Meinung).
Diese Entscheidung haette eventuell vor 1-2 Jahren noch etwas
gebracht, aber es ist einfach nicht mehr zeitgemaess und notwendig.

Das OS4.0 bedient den ClassicPPC Markt und den AOne.
Ob der AOne ueberhaupt noch eine Chance hat wird erst der
MicroAOne zeigen (soweit ich weiss im Oktober).
Wenn der Micro-AOne keinen anklang in der Gemeinde findet
ist dieses Hardware-Projekt wohl das letzte dieser Familie ...
(zumindest denke ich das)

zu 2) http://www.aros.org

--
Bild: http://my.morphosi.net/cgi-bin/mnet.pl?mode=forum&showsmilie=baby2 AMIGA-News Babysitter gesucht !

[ Dieser Beitrag wurde von Robin am 12.08.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.08.2004, 15:47 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
1. Ja.

2. Mit einem vernünftigem Konzept und einer ordentlicher Planung der Ziele. Das ganze dann auch energisch vertreten. Bisher vegetiert ja alles mehr oder wenig so vor sich hin. Aber es nutzt auch keine Werbung, wenn das Produkt nicht verfügbar ist oder noch Pre/Beta ist und das Softwareangebot mangelhaft.

--
Meine Internet-Projekte :: Meine Amiga-Seite :: Meine Pegasos-Seite


[ Dieser Beitrag wurde von DJBase am 13.08.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.08.2004, 18:02 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer

Original von Larry_Jones:
Hallo :boing: er

?( 1.)Könnte ihr euch auch AmigaOS áuf dem PegI/II vorstellen?

Ja das gibt es bereit es heist aber MorphOS ( beinahe hätte es MorphOS
Powered by AmigaDE geheißen aber AmigaInc hat sich rückwirkend an
KMOS verkauft )


?( 2.)Wie könnte man den Amiga bzw. das AmigaOS wieder weitverbreiteter und für Non-Amiga-User und Firmen interessant machen?
In dem man den Peg mit AmigaOS_MOS kauft und auch Anwendungen für
dieses System kauft. IMR würde ein GUI System welches auch auf
Amiga_HyperionOS und Linux läuft sinn machen.




[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.08.2004, 19:10 Uhr

Cj-Stroker
Posts: 1343
Nutzer
Hab in diesem Forum normal nix zu suchen, doch ich find Eule einfach lustig ! :D


MFG

Cj-Stroker
--
Webmaster at Amiforce and Abakus-Design
http://www.Amiforce.de
    (Fight For Amiga)

http://www.cj-stroker.de/Abakus/
(World of AMHuhn and more)

Forum:
http://amiforce-forum.cj-stroker.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.08.2004, 20:28 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Cj-Stroker:
Hab in diesem Forum normal nix zu suchen


Wieso? das Internet ist doch frei für jeden, also hast du hier auch was zu suchen, ich guck ja auch in andere Foren auch wenn ich damit nix zu tun hab(nicht auf an.de bezogen). :)

--
join us:

Bild: http://sarkasmus-pur.trimaweb.de/images/banner/sarkabanner.png

Founder of #Sarkasmus-pur

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2004, 00:54 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
zu 1:

Nun ja, es scheiden sich ja die Geister dran, ob MorphOS jetzt ein AmigaOS ersetzen kann oder nicht. Für meinen Geschmack ja, andere (viele) finden es nicht. Ist jedem selbst überlassen. OS4 auf Pegasos fänd ich sehr gut, aber die Chancen stehen wohl nicht besonders gut...

zu 2:

Nun, erstmal müßte das OS (sowohl AmigaOS als auch MorphOS) in Release-Versionen erscheinen, dann sehen wir weiter...
--
Join us @ Sarkasmus-pur


:amiga: :dance1:

Take a walk beside yourself

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2004, 08:26 Uhr

jochen22
Posts: 1139
[Benutzer gesperrt]
Man sollte ja niemals nie sagen, aber die geschwindigtkeit mit der
auf dem amiga.one sektor mainboards entwickelt erden ist doch
verdächtig gering. wenn das mit dem micro-amigaone nichts wird
warum dann nicht das pegasos verwenden. die portierung durfte wohl kaum das problem sein.

:boing: :boing: :boing: :boing: :boing: :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2004, 13:49 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
@Analogkid @jochen22

Ob AmigaOS4 für den Pegasos kommt oder ob MOS irgendwann AmigaOS
heist, das kann keiner sagen.

Einer der Probleme mit Hyperion ist, dass sie IMHO nicht begründen
warum sie ihr OS nur für den Rechner von Eyetech frei gegeben haben.
Mal wird gesagt dass Genesi sich bei AmigaInc Lizensierung lassen soll
und später kommt heraus, dass die Lizenz schon längst exclusiv (
d.h ausschließlich ) an andere gegeben wurde .. und AmigaOS eigentlich
seid längerem KMOS gehöhrt.

Zumindest werden die Absprachen Verträge und Abhängigkeiten zwischen
Hyperion, Eyetech, KMOS und Amiga Inc nicht offen gelegt.

AmigaOS4 existiert nur ein Prerelease und viel AOS4 Interessenten
wollen es anscheinend nicht kaufen. Statt desse werden sehr viele
Produkte für MOS angekündigt ....

Ich bin gespannt wie es weiter geht ... ich glaube nicht, dass schon
jemand ( z.B. in den USA ) eines der vor 14 Tagen hergestellten
T-Shirts bekommen hat.


cu Eule

Danke TriMa für die Fehlerangabe ....


[ Dieser Beitrag wurde von Eule am 15.08.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2004, 15:51 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Eyesoft? heissen die nicht Eyetech?!?

--
join us:

Bild: http://sarkasmus-pur.trimaweb.de/images/banner/sarkabanner.png

Founder of #Sarkasmus-pur

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2004, 18:40 Uhr

AC-Pseudo
Posts: 1256
Nutzer
Zitat:
Original von Eule:
AmigaOS4 existiert nur ein Prerelease und viel AOS4 Interessenten
wollen es anscheinend nicht kaufen. Statt desse werden sehr viele
Produkte für MOS angekündigt ....



Das ist ja wohl etwas "unglücklich formuliert"

Das muß heißen: " vom OS4 existiert zur Zeit nur das Pre-Release und viele OS4-Interessenten warten aber noch auf Vollversion, bevor sie kaufen."

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2004, 21:20 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Zitat:
Original von AC-Pseudo:
Das muß heißen: " vom OS4 existiert zur Zeit nur das Pre-Release und viele OS4-Interessenten warten aber noch auf Vollversion, bevor sie kaufen."


Nein so ist es erst recht verkehrt ! Ich denke nicht, dass das
Perelease mehr Kunden findet wenn die 'Vollversion' erscheint.

cu Eule

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2004, 23:15 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
@

Aber vielleicht findet die Vollversion ja mehr Käufer als der PreRelease? Vor allem, weil der PreRelease dann nicht mehr erhältlich sein wird?
--
Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.09.2004, 09:35 Uhr

der_letzte_Amiganer
Posts: 91
Nutzer
Hallo Larry Jones :)


Besuche uns doch mal am 2.u.3. Oktober auf der Computer&Video
Börse in Bremen Fahr im Bürgerzentrum. Dort kannst Du Dir die
Aktuellen Versionen von AmigaOS und MorphOs auf A4000ppc&
Amiga One bzw Pegasos ansehen. Einen Anreiseplan findest Du
unter "www.udnimweb.de" (ehemals Amigaclub Bremen). Werde
auch dort sein mit meinem Peg II.

Für weitere Informationen frage einfach mal nach, wie das
mit dem OS4 gelaufen ist. Gibt da nämlich einige Sachen,die
da nicht ganz korrekt abgelaufen sind! Mehr Infos auf der
Börse.

LG! :boing: Jörg aus Oldenburg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.10.2004, 13:02 Uhr

Larry_Jones
Posts: 63
Nutzer
Zitat:
Original von der_letzte_Amiganer:
Hallo Larry Jones :)


Besuche uns doch mal am 2.u.3. Oktober auf der Computer&Video
Börse in Bremen Fahr im Bürgerzentrum. Dort kannst Du Dir die
Aktuellen Versionen von AmigaOS und MorphOs auf A4000ppc&
Amiga One bzw Pegasos ansehen. Einen Anreiseplan findest Du
unter "www.udnimweb.de" (ehemals Amigaclub Bremen). Werde
auch dort sein mit meinem Peg II.

Für weitere Informationen frage einfach mal nach, wie das
mit dem OS4 gelaufen ist. Gibt da nämlich einige Sachen,die
da nicht ganz korrekt abgelaufen sind! Mehr Infos auf der
Börse.

LG! :boing: Jörg aus Oldenburg



@der_letzte_Amiganer:
Ich konnte leider nicht da sein, da ich mich für 3 Monate im Ausland befinde. Ich werde die C&V Börse im Frühjahr nächsten Jahres besuchen und euch dort hoffentlich wiederfinden. Oder vielleicht komme ich mal zu einem Stammtisch der UDN, hatte irgendetwas davon auf der Website gelesen?! ?(

Ich danke dir auf jeden Fall für die Einladung und den Hinweis. Ich werde das alles mal weiterbeobachten und weiter überlegen, welches System ich kaufen und unterstützen werde, wie auch immer! :dance3:
Bis dahin muß ich mein A1200 ersteinmal updaten :D

:commo: :dance1: :boing:

PC Wars - Return of the Amiga

:commo: :dance1: :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.10.2004, 13:44 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
@ Larry Jones:

Wie Eule's Posting ja sehr schön belegt, sind die Fronten auf allen Seiten inzwischen so sehr verhärtet, daß an ein gemeinsames Vorgehen schon allein auf Seiten der User nicht mehr zu denken ist. Somit ist jedes "Camp" dazu verdammt, unwichtig, unbekannt, und unbeachtet zu bleiben.

Der Unterschied ist nicht mehr in MOS/AOS, Peg/AOne, x86/PPC zu suchen, sondern eigentlich nur noch zwischen jenen, die sich mit dem Label "Nostalgiemaschine" abgefunden haben und jenen, die noch an ein nachhaltiges Weiterleben der jeweils bevorzugten Splitterlösung glauben.

[ Dieser Beitrag wurde von Solar am 08.10.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2004, 20:22 Uhr

Larry_Jones
Posts: 63
Nutzer
Eine Frage so allgemein noch:

Weiß jemand zufällig, wieviele Peg I, Peg II und AOne (Verkaufsstückzahlen) verkauft wurden? ?(

:commo: :dance1: :boing:

PC Wars - Return of the Amiga

:commo: :dance1: :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.10.2004, 00:42 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Zitat:
Original von Larry_Jones:


Weiß jemand zufällig, wieviele Peg I, Peg II und AOne (Verkaufsstückzahlen) verkauft wurden? ?(



Das ist eine sehr heikle politische Frage.

1. Haben die beiden Unternehmen keine offiziellen Zahlen über ausgelieferte System genannt.

2. Gibt es gute Gründe den hin und wieder genannten Zahlen zu misstrauen.

---

Es dürfte vom PegI + PegII mehr als 1000 Systeme mit MOS als Haupt OS geben. Vom A1 mit AOS4 sind es wohl eher weniger.

Wieviele Peg auch bei Industriekunden unter Linux laufen ist nicht bekannt.

Der A1 ist teuere als der Peg, es sieht aber so aus als ob viele potentielle A1 Käufer warten wollen, bis die bereits angekündigten günstigeren Varienten des AmigaONE erhältlich sind und AmigaOS4 endlich in der 'Endkunden' Version erhältlich ist.

cu Eule

[ Dieser Beitrag wurde von Eule am 11.10.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > Pegasos mit AmigaOS [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.