amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Algor USB - LHA ??? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

24.08.2004, 11:08 Uhr

Sharx1
Posts: 21
Nutzer
Hallo
Wieder mal ne anfängerfrage.
Habe ne algor usb gekauft bei der installation von poseidon sagt mein 4000er er hat kein LHA wo bekomme ich das und wo muss es dann auf meinem rechner hin? ist doch ein packer oder? :glow: :glow:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2004, 11:17 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
Das ist ein Packer. Im Aminet gibt's die selbstentpackende Version davon. Das Programm lha muß nach C: .
--

http://www.norman-interactive.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2004, 11:17 Uhr

Tyrannus
Posts: 229
Nutzer
aus dem Aminet und dann ins C Verzeichnis deiner WB
--
gute Nacht deutschland! wo immer Ihr seid!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2004, 11:17 Uhr

mboehmer
Posts: 350
Nutzer
Zitat:
Original von Sharx1:
Hallo
Wieder mal ne anfängerfrage.
Habe ne algor usb gekauft bei der installation von poseidon sagt mein 4000er er hat kein LHA wo bekomme ich das und wo muss es dann auf meinem rechner hin? ist doch ein packer oder? :glow: :glow:


Am schnellsten geht es, wenn du bei Problemen direkt beim Herstellersupport nachfragst (i.e. bei mir :) . Ich lese Foren nur unregelmässig.

Die Antwort auf deine Frage: ja, LHA ist ein Packer, und sollte auf jedem Amiga irgendwann mal installiert worden sein, denn fast alle Aminet-Software ist damit gepackt.

Du findest es hier im Aminet oder auf diversen Mirrors.

Gruss Michael

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2004, 21:47 Uhr

Sharx1
Posts: 21
Nutzer
Danke hat geklappt!! :D :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2004, 22:21 Uhr

platon42
Posts: 400
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Sharx1:
Hallo
Wieder mal ne anfängerfrage.
Habe ne algor usb gekauft bei der installation von poseidon sagt mein 4000er er hat kein LHA wo bekomme ich das und wo muss es dann auf meinem rechner hin? ist doch ein packer oder? :glow: :glow:


Da hab ich wieder etwas Mist gebaut. Der Installer funktioniert auch mit LHex, was auf der Diskette vorhanden ist -- leider hab ich vergessen, im Installer-Skript im aktuellen Verzeichnis nach LHEx zu suchen -- stattdessen wird es im C:-Verzeichnis erwartet. Wenn Du also LHex von der (virtuellen) Installationsdiskette in C: kopierst, sollte es gehen. Besser ist natürlich, einfach Lha aus dem Aminet dazuhaben, denn es ist eigentlich ein Muss.
--
--
Best Regards

Chris Hodges

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2004, 22:28 Uhr

Sharx1
Posts: 21
Nutzer
Zitat:
Original von platon42:
Zitat:
Original von Sharx1:
Hallo
Wieder mal ne anfängerfrage.
Habe ne algor usb gekauft bei der installation von poseidon sagt mein 4000er er hat kein LHA wo bekomme ich das und wo muss es dann auf meinem rechner hin? ist doch ein packer oder? :glow: :glow:


Da hab ich wieder etwas Mist gebaut. Der Installer funktioniert auch mit LHex, was auf der Diskette vorhanden ist -- leider hab ich vergessen, im Installer-Skript im aktuellen Verzeichnis nach LHEx zu suchen -- stattdessen wird es im C:-Verzeichnis erwartet. Wenn Du also LHex von der (virtuellen) Installationsdiskette in C: kopierst, sollte es gehen. Besser ist natürlich, einfach Lha aus dem Aminet dazuhaben, denn es ist eigentlich ein Muss.
--
--
Best Regards

Chris Hodges



Hey der Meister selber :bounce: ! Die Karte ist super wirklich einfach zu handhaben nur mit dem flashen trau ich mich nicht so richtig! Mein drucker zip laufwerk alles sofort erkannt süper hardware :itchy:

MFG Sharx1

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.08.2004, 09:43 Uhr

mboehmer
Posts: 350
Nutzer
Zitat:
Hey der Meister selber :bounce: ! Die Karte ist super wirklich einfach zu handhaben nur mit dem flashen trau ich mich nicht so richtig! Mein drucker zip laufwerk alles sofort erkannt süper hardware :itchy:
MFG Sharx1


Na, solange du keine besonderen Experimente mit dem Bootloader machst (und Luciferin wird dich eindringlich davor warnen, was man auch ernst nehmen sollte), kann nicht viel schiefgehen.

Die ALGOR (PRO) wird mit einem Bootloader ausgeliefert, der bei gedrückter linker Maustaste (am besten vor dem Einschalten schon mal drücken und gedrückt halten) die im FlashROM enthaltenen Module nicht ins System einbindet, sondern sich vornehm vor der Arbeit drückt und sich passiv verhält.

Wenn dein Rechner mit der ALGOR (PRO) im Auslieferungszustand (d.h. Intro und FlashROM: Device) hochfährt, und du durch die linke Maustaste beim Kaltstart das Demo und die FlashROM: ausblenden kannst, hast du immer einen Weg zurück :)

Gruss Michael

P.S.: Danke für die Blumen - an der einfachen Handhabung hat ganz eindeutig Chris Hodges schuld :) Deshalb haben wir uns auch sehr über die gute Note in Sachen Bedienbarkeit im FlashROM-Vergleichstest der AmigaPLUS gefreut :) )


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.08.2004, 07:41 Uhr

Thron
Posts: 38
Nutzer
:shock2:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Algor USB - LHA ??? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.