amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Die Machenschaften von 9live [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- 3 [ - Beitrag schreiben - ]

21.09.2004, 18:31 Uhr

DrZarkov
Posts: 702
Nutzer
Die tollen Serien der BBC bekommt man hier nicht nur per eDonkey oder legal per DVD, sondern auch per Schüssel, je nach Wohnort ab 80 cm (bei Schielelösung) Durchmesser und Digitalreceiver über Astra II, 28 Grad Ost. Neben BBC 1 und 2 gibt es auch abends BBC 3 mit zheitversetzen Wiederholungen und BBC 4 mit Dokus. Sehr interessant ist auch der Jugendsender CBBC und für die ganzen Kleinen Ceebeebees. Allerdings wimmelt es auch auf BBC von den Reality-Programmen wie man sie auch von RTL II und Co kennt, wenn auch irgendwie symphatischer und weniger Plump gemacht. Nebenbei bekommt man über diese Sat-Position auch einige Dutzend weiterer unerträglicher Homeshopping und 9live-artige Sender. Aber alleine BBC 1-8 waren mir die 20 Euro für eine weitere LNB und Diseqc-Schalter wert.
--
Dr. Zarkov

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2004, 09:11 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
jetzt wollen die die rundfunkgebuehren schon wieder erhoehen ;-(

ist echt interessant fuer was unser geld von den ARD intendanten ausgegeben wird. da wird einem schlecht. z.B. hat die werbung in
der bildzeitung fuer das frauenboxen auf seite irgendwas mit 50.000¤ gekostet.... kam ein bericht im TV.

ich lese sowas niveauloses wie bild erst garnicht, warum wird dann mit meinen steuergeldern in so einem schmierblatt werbung gemacht ;-(

--
cu, aPEX :bounce:

:commo: A500 - 1.3/3.1 - OS3.1 - MTec Amigapower 68030 - MTec AT500 :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2006, 17:52 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Hier ein sehr aufschlussreiches Video zu den Macheschaften auf 9Live: Klick (unter IE ActiveX zulassen, Flash Player wird benötig).

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.08.2006, 23:37 Uhr

DariusBrewka
Posts: 899
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von Eule:
Und das Öffentlich Rechtliche TV in Deutschland scheint kein gutes Gegengewicht zu dem kommerziellen Schrott zu bieten.


Das ist lustig, im Endeffekt zahlt man GEZ um den selben Scrott zu sehen. Mich kotzt das einfach an, wenn auf den Privaten ein neues Format eingeführt wird, dann kannst du dir Sicher sein dass es die öffentlichen Früher oder Später auch machen. Das war schon bei den Talkshows so, dann kamen die Gerichtsshows über die GZSZ Kopien bis hin zu den "wie verschönere Ich meine Wohnung" Shows. Man stelle sich ja nur vor, die nehmen von Uns GEZ Gebühren um dieses Geld dann in dummen Quizshows zu verprassen, das ist schon dreist.

Sendungen die Seriös waren, näheren sich immer mehr dem Quickibunti Kommerzsender Stil an, ob das nun Reportagen sind oder Wissenschaftsshows oder oder oder.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.08.2006, 10:49 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 902
Nutzer
Danke Maja

Ich habe noch so ein Betruck gefunden und einige mehr z.b. http://youtube.com/watch?v=wi1lJEWNGQY&mode=related&search=

Mit freundlichen Grüßen

xXSoul-Reaver-2006Xx

--
xXSoul-Reaver-2006Xx aka Morphoyasha

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.08.2006, 15:01 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Krass.... :(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.08.2006, 23:42 Uhr

rhockauf
Posts: 25
Nutzer
hi


1.Schaut man sich sowas nicht an 2. selbst schuld wenn man da Anruft

--
url=http://blasc.de/?c=527208]Bild: http://blasc.de/cards/Forscherliga/Isendyll-4.jpg[/url]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.08.2006, 00:40 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@rhockauf:

> 1.Schaut man sich sowas nicht an 2. selbst schuld wenn man da Anruft

Na fein. Und damit wären die Westen dieser Bauernfänger reingewaschen? Erlaubt ist, worauf nur genug hereinfallen?


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.08.2006, 07:06 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
...dass es genug Leute gibt, die niemand mehr verdummen muss.
...noch kann ich erkennen, was das mit der Pisa-Studie zu tun haben soll.


Vielleicht "die niemand mehr verdummen muss" <-> Pisa-Studie?
Oder in anderen Worten:
In der Pisa Studie wird die Dummheit offengelegt?

--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.08.2006, 07:24 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Schaumstofflumpi:
Einen Dummen muß man aber nicht noch dümmer machen als er so schon ist.

Ähem - wie macht man ein leeres Glas noch "leerer"???
Zitat:
Original von Schaumstofflumpi:
Dummheit gehört zum Leben dazu.

Hört, hört!
Ich dachte immer, sie trägt des Öfteren zum früheren Ende desselben bei...
Zitat:
Original von Schaumstofflumpi:
Jeder Mesch trägt eine gewisse Dummheit in sich herum. Wie stark diese im Laufe eines Lebens zur Geltung kommt hängt sicher von der Umgebung eines jeden ab.

Ich denke mal, Du meinst "Jeder Mensch...".

Im Übrigen glaube ich nicht, daß die Intelligenz eines Menschen von seiner Umgebung abhängt - ich glaube eher, ihr Maß hängt in erster Linie von dem betreffenden Menschen selber ab.

Also nicht immer den Anderen die Schuld geben!
--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.08.2006, 07:41 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von aPEX:
deutsches fernsehen ist was extrem trauriges. X(

Was guckst Du - Hausmeister Krause, oder was?
;)
Zitat:
Original von aPEX:
...die oeffentlich rechtlichen, ...die gebuehren steigen ohne ende,

Ooooch - da würde ich doch *gerne* noch zweimal soviel hinlegen, wenn dann noch das Musikantenstädchen doppelt so oft und viermal so lange käme...
:D
Zitat:
Original von aPEX:
waerend ich mich mit musikantenstadl (wer schaut so ein megamist) abgegen darf... X(
...

s.o. ...


:D
--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.08.2006, 12:48 Uhr

Bogomil76
Posts: 2797
Nutzer
Wenn Du das hier siehst wird dir klar WER da anruft.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2006, 01:10 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@dandy:

Der Hausfrau, die mit dem Portemonai im offenen Einfaufskorb über den Wochenmarkt läuft muss man bestehlen, weil sie so "dumm" ist? Ich meine, sind wir nun schon so weit, Verständnis für kriminelle zu haben, in dem wir es einfach mit "selbst schuld" abtun und zur Tagesordnung übergehen, uns beruhigt zurücklehnen, weil "uns das nicht passieren kann"?

Jamba ist auch so eine Sache.

Aber Achtung: Das nächste Mal könnte etwas auftauchen, das so geschickt gemacht ist, dass Du oder ich drauf reinfallen. Der Traum vom schnellen Geld schlummert in jedem von uns und braucht nur die richtige Verpackung.

Und was ist mit Lotto? Die Chance, auch nur den Einsatz wieder reinzubekommen tendiert gegen null. Trotzdem spielen Woch für Woche Millionen da mit. Manche sind daran schon arm geworden.

Wer von Euch kann ohne zu lügen sagen, er hätte noch niemals an irgendeinem Glückspiel oder Preisauschreiben teilgenommen? Und sei es nur das Los an der Krimesbude.

@Bogomil76

Tja, genau das ist der Punkt, der mich so maßlos daran ärgert. Einer derer, die bei der Chause Reibach machen, ist die Kommune, in der der Sender seinen Sitz hat (UST). Nun darf man drei mal raten, warum niemand etwas dagegen unternimmt...


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 15.08.2006 um 01:12 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2006, 11:15 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@Maja:
>> Aber Achtung: Das nächste Mal könnte etwas auftauchen,
>> das so geschickt gemacht ist, dass Du oder ich drauf
>> reinfallen.

Das Traurige daran ist aber, dass man bei 9Live wohl kaum von "geschickt gemacht" sprechen kann. Im Gegenteil: primitiver geht es ja kaum noch.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2006, 11:42 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Andreas_B:

> Das Traurige daran ist aber, dass man bei 9Live wohl kaum
> von "geschickt gemacht" sprechen kann. Im Gegenteil: primitiver
> geht es ja kaum noch.

Noch trauriger finde ich, über die die Nase zu rümpfen oder sich gar lustig zu machen, die drauf reinfallen. Traurig ist auch, dass diese arglistige Täuschung so offensichtlich dargelegt wurde, und trotzdem niemand, der dazu in der Lage wäre, etwas dagegen unternimmt; aus höchsteigenen wirtschaftlichen Interessen. Es lebe der Lobbyismus. Man kann alles erklären, wenns nur genug einbringt.....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2006, 12:59 Uhr

AC-Pseudo
Posts: 1256
Nutzer
Nun ja, letzten Endes ist das ein hervoragender Beleg für meine These, daß man mit allem durchkommen kann, nur eben nicht mit Dummheit.

Dummheit wird immer bestraft.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2006, 13:17 Uhr

schluckebier
Posts: 1059
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Traurig ist auch, dass diese arglistige Täuschung so offensichtlich dargelegt wurde, und trotzdem niemand, der dazu in der Lage wäre, etwas dagegen unternimmt;


Nicht offensichtlich genug dargelegt, finde ich. Bei solchen "Gewinnspielen" sollte meiner Meinung haarklein alles angegeben werden müssen, vor allem sollte deutlich die tatsächliche Gewinnchance herausgestellt werden, außerdem sollte immer die aktuelle Anzahl der Anrufer eingeblendet sein.

Was die "Rätsel" selbst angeht, wundert mich, dass da nicht schon längst jemand geklagt hat (gibt es für solche Sachen keine Aufsichtsbehörde?). Hat ein Rätsel keine klar definierte Aufgabenstellung und keine eindeutige Lösung, muss halt auch jemand mit einer angeblich falschen Lösung gewinnen dürfen. :o)

Wenn das alles gegeben ist, wird auch ein sehr naiver Zuschauer sich den Griff zum Telefon vielleicht noch überlegen. ;o)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2006, 14:12 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
hmm wäre schön wenn mal einer für diejenigen die KEIN DSL haben kurz beschreibt was die Ausage der verlinkten Videos ist.
Hat einer von euch mal bei disen Quizsendungen die ja auch auf Sat1 Kable und Pro 7 gibt (9 Live gehört ja zu dem Senderverbund) dort mal angerufen.
meistens ist es so das man gleich beim Anruf von einer vermeintlich freundlichen Stimme abgefangen wird die einem mitteilt das man ieider kein Glück hatte ( aber trotzdem zahlen muss) und es nochmal probieren sollte , und das obwohl der Moderator zur gleichen Zeit einen gespielten Nervenzusammenbruch erleidet und die Zuschauer als dumm faul ect. bezeichnet weil niemand anruft und deshalb offensichtlich die Lösung weiss.
Was die Anrufer die da anrufen betrifft so hört man ja nur eine Stimme durch im Studio die etwas blerchern klingt als ob diese aus einem Telefon käme, und sehr häufig mindesten denen Stimmen ähnlich klingt die vorher schon mal angerufen haben.
Es ist also nicht klar ob dieser vermeintliche Anrufer wirklich ein anrufer oder einer der sich im studio befindlichen Mitabrbeiter ist ,die ja a die Lösung kennen und b natürlich gewinnen um mehr Zuschauer anzulocken.
So wie beim Hütchenspiel.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 00:31 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@pixl:

Regeln, geforderte Lösungswege sind nicht klar erkennbar und ändern sich zudem, manchmal sogar im laufenden Spiel. So zählen bei Zählrätzeln z. B. arabische und römische Ziffern, rückwärts gelesen Wörter, zum Teil sogar über Zeilenumbrüche hinweg, auch innerhalb des Aufgabentextes.

So kommt 9Life zum Beipiel bei einer Textaufgabe, die als Kernaussage beinhaltet, alle Buchstaben zählen zu müssen (worunter eine Handy-Tastatur abgebiltet ist) nicht auf 99, sondern auf 303 Buchstaben.

> Es ist also nicht klar ob dieser vermeintliche Anrufer wirklich
> ein anrufer oder einer der sich im studio befindlichen
> Mitabrbeiter ist ,die ja a die Lösung kennen und b natürlich
> gewinnen um mehr Zuschauer anzulocken. So wie beim Hütchenspiel.

Da bringst Du eine ganz neue Facette ins Spiel. Das würde dem ganzen die Krone aufsetzen.....

@schluckebier

Dem stimme ich zu. Ich halte das für arglistige Täuschung. Kein Mensch kommt auf solche Lösungswege, weil diese völlig unlogisch sind. Mir ist auch noch kein Rätzelheft untergekommen, in denen derartige Lösungwege verwendet werden, wie in dem Beiträg erwähnt wurde. Man möge mir diese Hefte zeigen. Ich vermute mal, die gibt es gar nicht.

@AC-Pseudo

Ja, Dummheit wird bestraft. Das ist eine alte Volksweisheit. Nur ist Dummheit keine Straftat und muss demnach gar nicht bestraft werden. Bestraft werden sollte, wer die Naivität anderer bewusst zum eigenen Vorteil ausnutzen.

Sind ja nicht alle dumm, die da anrufen. Bei einem gelernten Finanzbuchhalter kann man nicht von Dummheit ausgehen.

Nur, muss man wirklich "dumm" sein, dort anzurufen? Ich denke, es reicht vielleicht schon, ausreichend verzweifelt zu sein, um sich von aggressiv blinkenen Gewinn"chancen" in 6-stellilger Höhe einlullen zu lassen. Was die Anruferei kostet, blinkt nicht und ist auf dem Fernsehschirm unter all dem bunten Klimbim kaum zu erkennen.....


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 16.08.2006 um 00:33 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 00:36 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
> Nur, muss man wirklich "dumm" sein, dort anzurufen? Ich denke, es
> reicht vielleicht schon, ausreichend verzweifelt zu sein, um sich von
> aggressiv blinkenen Gewinn"chancen" in 6-stellilger Höhe einlullen zu
> lassen.

Es reicht sogar schon, dass man von 9live einen Gutschein über zehn kostenlose Anrufe (mittels 0800-Nummer) geschenkt bekommt, wie es bei mir der Fall war. ;) Da ich natürlich neugierig war, habe ich zehnmal nacheinander angerufen - und wurde zehnmal vertröstet... Damit war meine Neugier erschöpft. :P

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 00:41 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@CarstenS:

> Es reicht sogar schon, dass man von 9live einen Gutschein über
> zehn kostenlose Anrufe (mittels 0800-Nummer) geschenkt bekommt,
> wie es bei mir der Fall war. ;)

Sag, wie schaffst Du es bloß, dass man Dir so einen..., erhm, na ja...., Müll zuschickt? :rolleyes:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 00:43 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
> Sag, wie schaffst Du es bloß, dass man Dir so einen..., erhm, na
> ja...., Müll zuschickt?

Gute Frage, nächste Frage. :rotate:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 00:51 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Also ich muss euch sagen, dass ich mir auch einmal tatsächlich ein komplettes Spiel von 9Live angesehen habe, bei dem es darum ging alle Zahlen zusammenzuzählen. (Das war ganz am Anfang des Senders, ist also schon etwas her)

Es war eine Reihe Ziffern abgebildet aber eben auch einige Textblöcke und auch die Info über die Kosten.

Nun habe ich mich hingesetzt, bin alle Möglichkeiten durchgegangen und habe sie mir aufgeschrieben (also mit Lateinischen Zahlen, Alle "i" und "v" und so mitgezählt und eine Zahl war auch in einem Wort versteckt.

Je nachdem wie extrem man nun das ALLE Zahlen auslegen wollte gab es also mehrere Lösungen. Ich habe nun einfach abgewartet und von anderen Anrufern genannte Lösungen, die sich als falsch erwiesen von meiner Liste gestrichen. Es blieb nur eine einzige übrig (die extremste natürlich). Ich geb zu ich hab auch ein paarmal probiert anzurufen, leider hat es nicht geklappt.

Nach circa einer halben Stunde ist dann von einem anderen Anrufer die Lösung gesagt worden, ich hätte Recht gehabt. Ob ich nun allerdings eine reale Chance gehabt hätte durchzukommen, das kann ich leider nicht beurteilen. (Allerdings habe ich da inzwischen auch so meine Verdachtsmomente ...)

Was ich damit nur sagen will ist, dass die Rätsel die wirklich viel Kohle bringen, auch nach meiner Beobachtung halt auch richtig schwer ist. Und wenn etwas in der Fragestellung nicht ausgeschlossen ist, dann sollte man es in die Lösung mit ein beziehen ...

rbn
--
Mehr erfahren?

http://www.m0n0-deZign.de/
http://www.m0n0-net.de/
http://www.m0n0-amiga.de/

Official leader of PUG (Pegasos User Group) Germany

http://www.pegasosforum.de/ :dance1:

-©-

<-rbn-m?ndl3ss-m0n0->.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 01:32 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@rbn:

Nehmen wir mal das Zahlenrätsel mit der Handy-Tastatur. Ich rekonstruiere mal ausdem Gedächtnis ein Fragment daraus.

Schnappi

Laut 9Live: ch - 100h

Ah ja.

Und warum dann nicht auch hier rückwärts? Also auch sc, cs, 100s?

Verstehst Du was ich meine? Keine eindeutigen Regeln. Mal zählt rückwärtsgelesen mit, mal nicht. Mal zählen römische Ziffern, mal nicht.



[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 16.08.2006 um 01:39 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 01:40 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Maja:

>>>>Da bringst Du eine ganz neue Facette ins Spiel. Das würde dem ganzen die Krone aufsetzen.....>>>>>
das würde zumindest die Frage beantworten warum ein Nils eine Adelheit und eine Trulla fünzigmal drankommen aber eine Lisa Müller aus Chemnitz trotz der 1000 anrufe nur ein einziges Mal.
diese leute haben gar keine Scrupel und man kann davon ausgehen das alles was nicht gesetzlich verboten ist oder nachzuweisen ist dort auch gemacht wird.
Mich würde auch nicht wundern wenn das gehalt der Moderatoren von den täglichen Anruferquoten abhängig ist , was auch auf den Erhalt des Senders betrifft, immerhin bringt dieser Sender mehr Geld ein als Werbung.

im übrigen sehe ich es auch so wie Du das ausnützen von der naivität anderer ist m.E. ein (moralisches ) Verbrechen.
<<<Regeln, geforderte Lösungswege sind nicht klar erkennbar und ändern sich zudem, manchmal sogar im laufenden Spiel. So zählen bei Zählrätzeln z. B. arabische und römische Ziffern, rückwärts gelesen Wörter, zum Teil sogar über Zeilenumbrüche hinweg, auch innerhalb des Aufgabentextes.<<<<
Zumindest bei den 9 Live sendung en in Sat eins Kabel und Pro sieben haben sich die Rätsel etwas geändert dann kommen solche Fragen sie was habe ich eingekauft ( drei anfangsbuchstben von drei begriffen die zu raten sind) , irgendwelche bekannten Filme, etliche Wörter die mit dem begriff haus o. Kinder zusammenhängen ect. oder das Rätsel
ottos onkel hat drei Neffen tick, trick und ..........
( nein es nicht Track )
es gibt also rätsel die klare Lösungswege haben . Nur kommst bei denen so gut wie nicht durch












--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 01:52 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
@Maja:

Ich verstehe leider dein Rätsel überhaupt nicht ... I-)

Eben weil ja nichts von vorwärts oder rückwärts zählt oder zählt nicht gesagt haben, habe ich ja gewartet, bis nur noch eine Lösung übrig war ... Allerdings war es echt eine Heidenarbeit alle Lösungen auszuarbeiten, das mach ich auch nicht noch einmal (damals waren miene Eltern in Urlaub, ich musste aufs Haus aufpassen und mein Compi lief nicht ...)

rbn

--
Mehr erfahren?

http://www.m0n0-deZign.de/
http://www.m0n0-net.de/
http://www.m0n0-amiga.de/

Official leader of PUG (Pegasos User Group) Germany

http://www.pegasosforum.de/ :dance1:

-©-

<-rbn-m?ndl3ss-m0n0->.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 02:20 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@rbn:

> und mein Compi lief nicht ...

Wenns mal dick kommt, dann aber richtig. Okay, akzeptiert. In solchen Situationen, wird man von Verzweiflung angetrieben. ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 02:24 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
@Maja:

:lach:

BTW: Hast ne Mail. (lang genug hats ja gedauert ... :glow: )

rbn

--
Mehr erfahren?

http://www.m0n0-deZign.de/
http://www.m0n0-net.de/
http://www.m0n0-amiga.de/

Official leader of PUG (Pegasos User Group) Germany

http://www.pegasosforum.de/ :dance1:

-©-

<-rbn-m?ndl3ss-m0n0->.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 09:06 Uhr

AC-Pseudo
Posts: 1256
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@rbn:

> und mein Compi lief nicht ...

Wenns mal dick kommt, dann aber richtig. Okay, akzeptiert. In solchen Situationen, wird man von Verzweiflung angetrieben. ;)


Wieso? Dann stellt man einfach einen der 4 anderen an :) )

Aber nocchmal zur Dummheit: ich gebe zu, meine Toleranzschwelle für Dummheit ist sehr gering ausgeprägt, aber man kann das auch positiv sehen: wenn Dummheit immer bestraft wird, dann ist das ein Beitrag zur positiven Selektion. :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.08.2006, 10:19 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@Andreas_B:

> Das Traurige daran ist aber, dass man bei 9Live wohl kaum
> von "geschickt gemacht" sprechen kann. Im Gegenteil: primitiver
> geht es ja kaum noch.

Noch trauriger finde ich, über die die Nase zu rümpfen oder sich gar lustig zu machen, die drauf reinfallen.
...

Nee, nee - traurig, daß da überhaupt noch jemand drauf reinfällt, bei dieser primitiven Machart!

So wird ein Schuh draus!

--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 -2- 3 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Die Machenschaften von 9live [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.