amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Disketten Test? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

28.08.2004, 21:18 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
Hi @all

weis einer von euch ein gutes Proggie um disketten zu testen? BadBlock's z.b.
Ach ich will halt wissen welche alten disk's noch gut sind.
Ja ich weis kann sie ja rein legen dan merk ich schon aber bei der menge a jedes spiel bzw jedes tool laufen zulassen dauert ewig deswegen such ich ein proggie ähnlich vielleicht Scandisk unter windows.
Weis jemand da was?

Wäre nett lieben dank
--
Mfg
GolfSyncro

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.08.2004, 21:34 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
Hallo,

zum Beispiel hat DosControl eine Funktion um die Blöcke von Disketten und Festplatten zu prüfen.
Vielleicht etwas viel Aufwand für so nen kleinen Test, aber wenn man das Programm sowieso hat...
--
Wir haben Augen, doch wir schauen nicht hin.
Wir haben Ohren, doch wir hören nicht zu.
Wir haben einen Mund. Damit reden wir ohne Unterlass
und doch sagen wir nichts.

Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.08.2004, 21:40 Uhr

M0rpheus
Posts: 1041
Nutzer
Oder einfach mal mit der Option "VERIFY" durch X-Copy jagen ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.08.2004, 21:48 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
Disk mit WHDLoad installieren ist die effektivste Methode.
Mit diversen Tools gehen keine Kopiergeschützten Disks
weil die meist ihr eigenes Format haben(Zeigen dann Fehler an
wo keine sind)
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM(at)web(punkt)de

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2004, 18:32 Uhr

Rudi
Posts: 834
Nutzer
Zitat:
Original von GolfSyncro:
h ich ein proggie ähnlich vielleicht Scandisk unter windows.
Weis jemand da was?


AUWEIA! Zum Glück gibts kein Scandisk im Amiga-System... Was für ein Glück wenn man SFS installiert hat!

Was ist jetzt ganz direkt das Problem? Ob die Disks 'gut' sind kricht man doch wohl durch ausprobieren raus...!?

,,,


--
Besucht die Seite, auf der Sich alles um Emulatoren auf Amiga dreht:

http://www.amilator.de/



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2004, 20:05 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
... das Problem ist: er will wissen, ob noch alle Blöcke seiner Disketten in Ordnung sind, ohne jedesmal das ganze Game durchzocken zu müssen.
Also simplerweise ein Tool, das nicht schreibt, sondern nur prüfend liest, so wie etwa DosControl das kann.
--
Wir haben Augen, doch wir schauen nicht hin.
Wir haben Ohren, doch wir hören nicht zu.
Wir haben einen Mund. Damit reden wir ohne Unterlass
und doch sagen wir nichts.

Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.08.2004, 08:06 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Han_Omag:
... das Problem ist: er will wissen, ob noch alle Blöcke seiner Disketten in Ordnung sind, ohne jedesmal das ganze Game durchzocken zu müssen.
Also simplerweise ein Tool, das nicht schreibt, sondern nur prüfend liest, so wie etwa DosControl das kann.
--
Wir haben Augen, doch wir schauen nicht hin.
Wir haben Ohren, doch wir hören nicht zu.
Wir haben einen Mund. Damit reden wir ohne Unterlass
und doch sagen wir nichts.

Der Zeitreisende

DiskSalv.
Hat doch so 'ne Prüf-Funktion, wenn ich mich richtig erinnere - oder?


--
Wenn es jemandem Spaß mach, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.08.2004, 09:18 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
ich glaube schon, bin mir aber nicht sicher. Hab im Moment keine Möglichkeit nachzuschauen.
--
Wir haben Augen, doch wir schauen nicht hin.
Wir haben Ohren, doch wir hören nicht zu.
Wir haben einen Mund. Damit reden wir ohne Unterlass
und doch sagen wir nichts.

Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.08.2004, 20:14 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Nimm doch 'n Kopierprogramm mit Nibble-Mode oder so.
Die lesen doch auch jeden track mehrfach oder nicht ?
Dauert halt...

Ciao,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Disketten Test? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.