amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > CDTV Sound besser?! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

05.09.2004, 13:21 Uhr

Borut
Posts: 673
Nutzer
Mir ist aufgefallen, dass CDs im CDTV ueber die Anlage abgespielt besser klingen als z.B. mit der PS1 oder z.B. hier einem Technics CD-Player SL-PG340A der ja an sich auch nicht ein Billigstgeraet war.
Ist das wem anderen auch schon aufgefallen bzw. wieso ist dem so?
--
mfg Borut

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2004, 14:12 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
Zumindest ist beim CD32 eine deutsche HiFi-Zeitschrift zum selben Ergebnis gekommen. Vermutlich hatte Commodore Probleme bei der Beschaffung von billigen Audio-Komponenten, anders kann ich mir das nicht erklären.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2004, 16:19 Uhr

checker
Posts: 640
Nutzer
Zitat:
Original von CarstenS:

Vermutlich hatte Commodore Probleme bei der Beschaffung von billigen Audio-Komponenten, anders kann ich mir das nicht erklären.


haha der ist gut =)


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2004, 17:39 Uhr

gunatm
Posts: 1356
Nutzer
... deshalb habe ich mir auch gerade mein zweites CDTV in die Anlage gestellt. :glow:
--
http://www.webwood.de - offizieller winuae mirror // A2000/060-User mit Hang zum A1200 ;-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2004, 19:15 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
Super, mein CD-Player (immer noch der erste von 1986, damals nicht ganz billig) beginnt allmählich zu spinnen, da kann ich ja einfach mein CD32 an die Anlage anschließen :D

--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2004, 19:48 Uhr

Thorty
Posts:
[Ex-Mitglied]
AHA, jetzt "outen" sich die meisten ! :D


:bounce: CDTV & CD³² rules :bounce:


--
http://www.thorty-online.de :: Die Seiten über Thorsten "Thorty!" Schölzel ::.

http://www.thorty-online.de/sus09-d4/ :: Homepage der SuS 09 Dinslaken D4-Junioren [bald online] ::.

http://www.cd32-allianz.de :: Weltgrösste Homepage rund um das CD³² & CDTV ::.


[ Dieser Beitrag wurde von Thorty am 05.09.2004 editiert. ]

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2004, 21:10 Uhr

StefanONE
Posts: 453
Nutzer
Es sollte doch eigentlich jeder Amiga gut klingen, da doch seit dem A1000 der gleiche Soundchip verwendet wurde - nur eben dem Entwicklungsstand entsprechent unterschiedliche Gehäuseformen.

Gruß
StefanONE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2004, 21:15 Uhr

Docki
Posts: 781
Nutzer
Es lässt sich aber nicht jeder Amiga so genial ins HiFi-Rack stellen wie das CDTV, welches ja dafür extra gebaut wurde.
--
es gibt Computer .. und es gibt AMIGA

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2004, 21:16 Uhr

Thorty
Posts:
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Docki:
Es lässt sich aber nicht jeder Amiga so genial ins HiFi-Rack stellen wie das CDTV, welches ja dafür extra gebaut wurde.


...und mittels dem MAS-Player wunderbar als MP3-Player benutzt werden und das mit nem' Gerät von 1990 !

--
http://www.thorty-online.de :: Die Seiten über Thorsten "Thorty!" Schölzel ::.

http://www.thorty-online.de/sus09-d4/ :: Homepage der SuS 09 Dinslaken D4-Junioren [bald online] ::.

http://www.cd32-allianz.de :: Weltgrösste Homepage rund um das CD³² & CDTV ::.


[ Dieser Beitrag wurde von Thorty am 05.09.2004 editiert. ]

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2004, 21:22 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@StefanOne:
> Es sollte doch eigentlich jeder Amiga gut klingen, da doch seit
> dem A1000 der gleiche Soundchip verwendet wurde

Wenn die CD-Wiedergabe über Paula laufen würde, würde garantiert kein User das CDTV oder CD32 als CD-Player-Ersatz verwenden. :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2004, 22:33 Uhr

Rudi
Posts: 828
Nutzer
Zitat:
Original von StefanONE:
Es sollte doch eigentlich jeder Amiga gut klingen, da doch seit dem A1000 der gleiche Soundchip verwendet wurde - nur eben dem Entwicklungsstand entsprechent unterschiedliche Gehäuseformen.

Gruß
StefanONE


Hallo!

Du hast da etwas falsch gedacht ;)

Die Paula, der Soundchip aller Classic-Amigas, hat absolut nix mit der Soundausgabe und -qualität einer Audio-CD zu tun. ;)

Ob es nun Unterschiede gibt, ob sich eine Audio-CD über ein CDTV oder CD32 oder meinen A4000 (an Stereo-Anlage) oder im 15 jahre alten CD-Player besser oder schlechter anhört? Keine Ahnung und nie ausprobiert...
Liegt wahrscheinlich daran, daß ich eh auf schrabbeligen Punkrock stehe. Da ist es von Vorteil, wenn es nicht so 'glattgebügelt' klingt ;)

Gruß... Rudi



--
Besucht die Seite, auf der Sich alles um Emulatoren auf Amiga dreht:

http://www.amilator.de/



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2004, 22:39 Uhr

StefanONE
Posts: 453
Nutzer
??? Wenn eine Audio-CD nicht mit dem Soundchip datentechnisch verarbeitet wird, womit denn dann???????

Gruß
StefanONE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2004, 23:03 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@StefanOne:
> ??? Wenn eine Audio-CD nicht mit dem Soundchip datentechnisch
> verarbeitet wird, womit denn dann???????

Mit einem D/A(Digital->Analog)-Wandler.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2004, 23:19 Uhr

Rudi
Posts: 828
Nutzer
Zitat:
Original von StefanONE:
??? Wenn eine Audio-CD nicht mit dem Soundchip datentechnisch verarbeitet wird, womit denn dann???????

Gruß
StefanONE


Jetzt hast du mich ein wenig in der Falle von wegen technischen Hintergrund.

Aber AFAIK macht das jedes noch so altes CD-ROM-Laufwerk von selbst. Der CD-Sound wird nur 'durchgeschliffen'. Bis auf Steuerprogramme keine Prozessor- oder Soundchip- oder Soundkartenbeantspruchung.

An einem externen A1200-CDROM kann der A1200 bespielsweise AUS sein, trotzdem kann man Audio-CDs hören (sofern das CD-ROM über eine eigene Stromversorgung sowie Audio-Out per Cinch verfügt, oder irgenwie sonst Lautsprecher oder Stereoanlage drankriegt.).

Gruß... Rudi

--
Besucht die Seite, auf der Sich alles um Emulatoren auf Amiga dreht:

http://www.amilator.de/



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.12.2015, 16:14 Uhr

Camiga
Posts: 174
Nutzer
@Rudi:
...und genau deswegen kommt es auf die verbauten Komponenten an. Sicher hat es ein IDE-CD-Rom schon eingebaut, denn der A4000 hat ja kein CD-Laufwerk eingebaut und damit auch keine Komponenten dazu. Hätte das CD-Laufwerk keinen CD-Ausgang, hätte der A4000 also gar keinen CD-Sound (sehr wohl aber PAULA, weil das nichts damit zu tun hat). Der A4000 bekommt es "fertig" geliefert, man kann es an einem Anschluss innen mit dem normalen Sound (PAULA) mischen und zusammen ausgeben lassen.

Das CDTV bzw. CD32 hat ein internes CD-ROM-Laufwerk, wurde aber aus Kostengründen etwas anders aufgebaut als Standardlaufwerke.

zB PS1: SCPH-1002 hat angeblich den besten Sound, sagen die "Audiophilen". Je nach Revision wurden die Kosten eingespart und andere D-A Wandler verwendet, d.h. SCPH-5002 und 9002 sind schlechter als 1002. Hier macht das Laufwerk auch nichts, außer Daten liefern - der Chip ist auf der Platine der PS1. Beim CD32/CDTV entweder in der CD-Elektronik oder am Mainboard, das weiß ich jetzt leider nicht genau.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.12.2015, 17:16 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1677
Nutzer
Das CDLW im CDTV ist ein ganz normales Sony oder Philips-LW. Nur hat es keine normale Datenschnittstelle - da wurde wieder mal was "spezielles" verwendet. Der A/D-Wandler für den Sound sitzt auf der CD-ROM-Platine. Grundsätzlich fällt schon auf, das sich ältere CDROM-LW besser anhören als ihre neueren Pedanten (so die überhaupt noch einen A/D-Wandler haben). Ich kann dieses Phänomen auch bei meinem alten Apple CD300 SCSI-CDROM bestätigen - klingt deutlich besser als mein neues Samsung im Pegasos, welches auch noch einen A/D-Wandler hat. Scheinbar wurden früher bessere (und vermutlich teurere) Wandler verbaut als jetzt.
--
Life starts at `030, fun at `040, impotence at `86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.12.2015, 23:19 Uhr

ton
Posts: 608
Nutzer
Da tut sich bei mir die Frage wie immer auf, was eigentlich genau besser bedeuten soll? In wie fern und wie weit.

Das ist das gleiche Thema bei, mp3 hört sich schlechter an als eine wav Datei. Die einen sagen bei 192kb höre ich keinen Unterschied andere wiederum sagen erst bei 320kb ist es besser.

Oder, welcher Lautsprecher ist besser? Aber nur mit einem Hifi vollabgeschirmten Kabel. Die Kabel wraen damals sowieso viel besser.

Dann ist es wohl besser möglichst einen alten CD-Player oder CD-Rom/ DVD-Laufwerk zu kaufen. Ab welchem (Bau)jahr genau, um zu einem besseren :dance3: Klangerlebnis zu kommen?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.12.2015, 11:57 Uhr

Holger
Posts: 8059
Nutzer
Leute, der Thread ist mehr als zehn Jahre alt. Wer weiß, wer von den ursprünglichen Beitragschreibern hier überhaupt noch mitliest…

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.12.2015, 16:35 Uhr

Polluks
Posts: 93
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:
Leute, der Thread ist mehr als zehn Jahre alt. Wer weiß, wer von den ursprünglichen Beitragschreibern hier überhaupt noch mitliest…

Es geht doch um Amiga, da ist es nach zehn Jahren noch brandaktuell :D
--
Pegasos II G4 (MorphOS 3.9), Zalman M220W
PowerBook 5,8 (MorphOS 3.9)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.12.2015, 20:22 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
Zitat:
Original von Polluks:
Zitat:
Original von Holger:
Leute, der Thread ist mehr als zehn Jahre alt. Wer weiß, wer von den ursprünglichen Beitragschreibern hier überhaupt noch mitliest…

Es geht doch um Amiga, da ist es nach zehn Jahren noch brandaktuell :D
--
Pegasos II G4 (MorphOS 3.9), Zalman M220W
PowerBook 5,8 (MorphOS 3.9)


Hätte ich nicht in meinem alten Beitrag meinen damaligen Signaturava gesehen, wärs mir vermutlich nicht mal aufgefallen :P
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.12.2015, 09:31 Uhr

fingus
Posts: 152
Nutzer
Zitat:
Es geht doch um Amiga, da ist es nach zehn Jahren noch brandaktuell :D

Der war richtig gut!

:lach:

YMMD!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > CDTV Sound besser?! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.