amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > ArtEffect V4 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

24.11.2001, 23:57 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi Leute,

Problem 1:
Wieso kann AE 4 keine GIF's mehr laden ???
Alle GIF-Bilder (WEB) werden zwar geladen, bekommen aber völlig
falsche Paletten zugeordnet.
Hab' ich etwas 'n falsches Datatype installiert ???

Problem 2:
Laufen die PPC-Plugins (von AE 2.6) auch nicht mehr ???
Beim Programmstart bleibt AE 4 hängen...

Problem 3:
Gleiches gilt für die Loader/Saver. Ich habe mal das GIF-Modul
von 2.6 rüberkopiert, klappt aber nicht...

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.11.2001, 02:43 Uhr

sigi
Posts: 116
Nutzer
In der 3-er Version von ArtEfekt war ein follständige Gif-loader /saver
drinn.Du brauchst ihn nur rüber zu kopieren.
--
Also, sprach Zaratustra, kam Gott
hernieder und es ward gut.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.11.2001, 03:14 Uhr

Bladerunner
Posts: 1474
Nutzer
zu 1. da wüsste ich auch gerne ne abhilfe, konnte ich bis heute ned verstehen, allerding benutze ich gif auch sher wenig.

zu 2. definitiv nein, die funktionieren unter V4 nicht mehr.. warum steht bei H&P auf der Page :) nicht das ich das verstehen würde, aber es steht da.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.11.2001, 11:09 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Auf keinen Fall solltest Du die alten Loader/Saver reinkopieren!!!

Zu 1. NEIN! geht nicht mehr, und wird auch nie wieder gehen laut H&P. Wegen dem kontextswitch zwischen 68K und PPC. Vielleicht gibts ja mal ne PPC-Version?????
Überprüfe erstmal Deine Einstellungen in Arteffekt, also Screen usw!
--
MFG

Hammer

http://ThaHammer.3d-stuff.de/


Sonderseite zu den Terroranschlägen ist jetzt online.

Schreibt mir ins Gästebuch!!!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.11.2001, 12:37 Uhr

Maverik
Posts: 753
Nutzer
Ich hab den Treat mal ne weile verfolgt hatte bislang aber noch keine
Zeit gehabt. Also hab hier die Version 4.07 von Arteffekt, läuft auf nen
Screnn von 1024x768x16. Gerade mal ein GIF geladen, funktioniert hier
tadellos. Meine Rechnerkonfig steht unter der Hardwareaulistung
im Forum auf Seite 5, wenn das einer Wissen möchte.
Das Speichern und anzeigen mit Multiview macht auch keine Probleme.

Zum Thema Plugins, Jürgen Haage hatte mir schon letztes jahr auf der Messe gesagt
das die PPC-Plugins nicht mehr laufen.
:dance2:
--
mfg

Andreas

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.11.2001, 22:12 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hallo,

@ sigi:

Leider hab' ich die 3'er nicht. Ich habe vor Urzeiten mal die
2.6'er von 'ner Cover-CD installiert und mir erst jetzt auf der Messe
V4 gekauft. Kann ich die Loader der 3'er Version irgendwo downloaden
(im Aminet brauche ich ja wohl nicht erst zu suchen...) ???

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.11.2001, 10:22 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Wieso die von der 3er Version? Ist doch alles bei der 4er dabei, oder?
--
MFG

Hammer

http://ThaHammer.3d-stuff.de/


Sonderseite zu den Terroranschlägen ist jetzt online.

Schreibt mir ins Gästebuch!!!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.11.2001, 14:10 Uhr

Cj-Stroker
Posts: 1343
Nutzer
@Hammer

Nein, ist es eben nicht.

Ich bin leider auch einer, der keine 3'er Version sein eigen nennt und daher keine Gif benutzen kann.

Das Plugin von der 3'er geht aber definitiv. Es war schonmal ein Thread bei http://www.amiga-Club.de vor einiger Zeit.

Das Problem ist nur, daß ich bei meinem Arteffect 4 keine Gifs verwenden kann, da mir das Plugin fehlt.
Es wurde wegen rechtlicher Lage bei Gif herausgenommen.

Wenn mir also Jemadn sagen kann, wo ich dieses Plugin herbekomme, dann nur zu.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.11.2001, 17:20 Uhr

sigi
Posts: 116
Nutzer
Gebt mit eure E-Maul-Adressen und ich sende es euch das Gif-Plugin zu.
--
Also, sprach Zaratustra, kam Gott
hernieder und es ward gut.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.11.2001, 20:26 Uhr

Cj-Stroker
Posts: 1343
Nutzer
Das Plugin geht bei mir nicht. :(

Das Programm bleibt beim Initialisieren des Gifplugins hängen. :,(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.11.2001, 22:37 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi,

schick's mir doch bitte mal rüber.
eMail: thunderchild@wtal.de

Vielen Dank im Voraus,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.11.2001, 02:08 Uhr

Askane
Posts: 850
Nutzer
Probiere mal über Photoalbum die GIF-Bilder zu laden.
Also das Verzeichnis auswählen, alle laden und per
Arexx in Arteffekt laden.
Achso, Datatypesunterstützung anklicken.

Vielleicht klappt dies zumindest, da war doch mal
ein Workshop in der Aplus dazu????

Dank Amithlon funktioniert bei mir alles schnell.;-)
Keine Haue bitte, liebe PPC-User.:-)

MnG Askane

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.11.2001, 09:03 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi Askane,

wieso Haue ?
Ich würde ja selber umsteigen, aber da meine Movieshop-Geschichte
wohl niemals darauf laufen wird, hab' ich's damit nicht so eilig.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.11.2001, 14:28 Uhr

Askane
Posts: 850
Nutzer
Falcon

Das sah ich nicht als Hindernis. Denn ich bearbeite
ja nicht jeden Tag Filme.;)

Als nächstes kommt eine Installation des Netzwerkes
ran. Da stellt sich mir die Frage, ob Movieshop sich
starten lassen würde über Amithlon. Wenn der A4k mit
VLab im Netzwerk drin ist. Glaube ich aber nicht.

Dann wäre noch die Möglichkeit, mittels eines A3k, den
ich habe, eine SCSI-Verbindung aufzubauen zwischen
den Rechnern. Las mal ne Anleitung dazu.
Wäre theoretisch durchführbar bei mir. Wenn ich nur Zeit
hätte dazu....:(

Noch einfacher wäre es, wenn jemand sich findet, der
Movieshop vortäuscht per ? , das die VLab-Motion
drinsteckt.:)
Und ne Toccata-Emulation geht ja.:)
MnG Askane

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.11.2001, 23:43 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi Askane,

das mit dem Vortäuschen der VMotion dürfte nicht klappen, da
die Software direkt darauf zugreift.
Das mit dem SCSI-Betzwerk hört sich aber nicht schlecht an.
UW-SCSI habe ich ja auf meine CS-PPC. Müßte also nur der
Amithlon SCSI unterstützen, was ja laut J. Haage (Messe-Seminar)
funzen soll.
Allerdings habe ich absolut keine Ahnung vom physikalischen
Aufbau eines SCSI-Netzwerkes. Ich habe zwar schon öfter davon
gehört, kenne aber niemanden, der mir praktische Tipps geben
könnte.

Der Weg wäre damit dann folgendewr:
Auf dem 4000'er mit Vlab den Film aufnehmen und bearbeiten und
dann als Szenendatei exportieren. Diese Files dann per SCSI auf
den Amithlon rüberschicken und dort mit Scene-Handler weiter
bearbeiten oder (z.B. in MPG konvertieren.

Bloß, wie gesagt, wie konfiguriert und verkabelt man zwei
Rechner per UW-SCSI ???

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.11.2001, 04:04 Uhr

Askane
Posts: 850
Nutzer
Man muß beim SCSI halt den einen Controller ausschalten
können. Kann ich beim Amithlon, da hängt auch SCSI Zeug
vom A4000 dran. Ist aber langsamer wie Ultra-IDE.;(

Und auf der einen Seite die Spannung abschalten. Kann
ich beim A3k.

Dann würde der A3K ein weiteres Laufwerk sein, sozusagen.
Movieshop startet trotzdem nicht auf Amithlon.
Außer er sucht auf dem A3k. Aber das weiß ich nicht,
Weil es sowas beim Netzwerk nicht gibt. Oder? Das eine
Software die vorhandene Hardware vorfinden kann
auf einen anderen Rechner.

Noch besser wäre, wenn die Hardware, die nicht vorhanden
ist, mit im Bootmenü erscheinen würde. Das wäre aber illegal.
Dann denkt Movieshop, da ist die Hardware und startet.
Beim Draco gibt es ein Bootfile, habe ich hier. Müßte
mal die Draco Version installieren von Movieshop.
Sehe jetzt aber auch schon schwarz.
Dauert aber, keine Zeit, schau mal auf die Uhr.;)
Bis dato gibt es nichts vergleichbares wie Movieshop.:(

MnG Askane

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.11.2001, 12:31 Uhr

Cj-Stroker
Posts: 1343
Nutzer
Super, das Plugin funzt jetzt. :D


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > ArtEffect V4 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.