amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Mp3s mit dem Amiga 1200 abspielen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

28.09.2004, 16:35 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
Kann der Amiga mp3s abspielen? Habe volgende Idee. Ich würde gern einen Amiga 1200 nur zum Abspielen von mp3s verwenden. Ein PC würde das zwar auch tun, aber der ist viel lauter als ein Amiga. Den Amiga würde ich dann mit einer großen Festplatte bestücken auf dem das Betriebssystem und alle mp3s liegen. Sobald der Amiga 1200 hochgefahren ist soll er die mp3s automatisch abspielen. Der Amiga wird mit einer Stereoanlage gekoppelt um den vollen Sound zu haben. Gibt es Möglichkeiten meine Idee umzusetzen? Würde ein automatisches Starten eines Jookbox-Programms möglich sein? Welche Programme bieten sich dafür an?

Gruß,
SCahumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2004, 16:48 Uhr

A1K
Posts: 275
Nutzer
Schau mal http://home.snafu.de/dcr/mpeg_hardware.html an.

Gruß

A1k

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2004, 16:57 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
Danke, A1K!!! Das ist genau das was ich gesucht habe.

Gruß,
SChaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2004, 17:21 Uhr

A1K
Posts: 275
Nutzer
Falls du mit denn A1200 und masplayer hardware combo auch shoutcast ( mp3 internet
radio) abspielen wollen, und natürlich schon eine schnelles internet anschluss
hat, dann hol dir eine pcmcia ethernet karte und villeicht einer der kleine
blizzards, dann geht das auch. Ich benutze Amplifier v2.35 und der ist
mit masplayer hw durch masmpeg.device auch shoutcast kompatibel.

Gruß

A1k

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.09.2004, 09:17 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
Hi AK1!

Leider kenne ich mich nicht aus und kann die Fachbezeichnungen, die du genannt hast nicht wirklich zuordnen. Außerdem befindet sich der A1200 in einem Desktopgehäuse. Ich gehe davon aus, dass bei der Umsetzung deiner Vorschläge der A1200 in einen Tower umgebaut werden müsste. So viel Euroletten wollte ich alledings nicht investieren. Ansonsten finde ich deine Ideen sehr interessant.
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.09.2004, 09:39 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
Zitat:
Original von Schaumstofflumpi:
Hi AK1!

Leider kenne ich mich nicht aus und kann die Fachbezeichnungen, die du genannt hast nicht wirklich zuordnen. Außerdem befindet sich der A1200 in einem Desktopgehäuse. Ich gehe davon aus, dass bei der Umsetzung deiner Vorschläge der A1200 in einen Tower umgebaut werden müsste. So viel Euroletten wollte ich alledings nicht investieren. Ansonsten finde ich deine Ideen sehr interessant.
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>


Hallo Schaumstofflumpi,

nein es ist nicht nötig, einen Tower zu kaufen. Die Blizzard (Turbokarte) passt in den Schacht am Boden des Amigas und die Ethernet-Karte kommt in den Erweiterungsschacht (PCMCIA), den Du links am Amiga findest. Der Mas-Player wird ja irgendwo hinten (parallel? - keine Ahnung) angeschlossen.
Dann kannst du mit Amplifier Internet-Radio hören.

Ciao
Andreas


[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_B am 29.09.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.09.2004, 11:18 Uhr

Thorty
Posts:
[Ex-Mitglied]
Die MAS-Player Hardware wird am Seriell- und Parallelport gleichzeitig angeschloßen !


--
http://www.thorty-online.de :: Die Seiten über Thorsten "Thorty!" Schölzel ::.

http://www.cd32-allianz.de :: Weltgrösste Homepage rund um das CD³² & CDTV ::.

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.09.2004, 12:52 Uhr

thomas
Posts: 7680
Nutzer
Zitat:
Original von Thorty:
Die MAS-Player Hardware wird am Seriell- und Parallelport gleichzeitig angeschloßen !


Nein wird sie nicht. Die Hardware wird nur an den Parallelport angeschlossen. Das andere ist ein reines Stromkabel, das kannst du überall anschließen, wo Strom anliegt. Der serielle Port ist nur eine Möglichkeit und man kann den Port mit einem geeigneten Stecker einfach durchschleifen. Vielleicht solltest du dir die Internetseite mal durchlesen.

Gruß Thomas



--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/

[ Dieser Beitrag wurde von thomas am 29.09.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.09.2004, 21:27 Uhr

Thorty
Posts:
[Ex-Mitglied]
@Thomas:

Die erhältliche PRO-Version wird am Seriell- & Parallelport
angeschloßen. Punkt AUS !

Benutze seit ca. einer Woche die PRO-Version an meinem CDTV.

Natürlich kann man auch den Strom woanders her holen,
das bleibt außer Frage und das hat Schaumstofflumpi auch
nicht gefragt.

Zum Mitschreiben:

Die MAS-Player PRO-Variante die es bei http://www.zappshop.de gibt,
wird am Seriell- & Parallelport angeschlossen !

--
http://www.thorty-online.de :: Die Seiten über Thorsten "Thorty!" Schölzel ::.

http://www.cd32-allianz.de :: Weltgrösste Homepage rund um das CD³² & CDTV ::.

[ Dieser Beitrag wurde von Thorty am 29.09.2004 editiert. ]

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.09.2004, 22:33 Uhr

gerbil
Posts: 176
Nutzer
Zitat:
Original von Thorty:
@Thomas:

Die erhältliche PRO-Version wird am Seriell- & Parallelport
angeschloßen. Punkt AUS !



Ich glaube, Ihr redet aneinander vorbei.
Im Prinzip hatte Thomas (so wie immer...) recht mit seiner Aussage. Essentiell zum Anschluß des MAS-Players ist der Parallel-Port und nichts weiter. Denn wie auf der Infoseite bei zappshop steht, ist der Anschluß am seriellen Port nur zur Spannungsversorgung und nichts weiter. Die kännte man sich also auch problemlos woanders herholen.

Womit Thomas Recht behalten hat.
Daß Du, Thorty, mit Deiner Aussage im Prinzip nichts anderes gesagt hast, ist eine andere Frage...


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2004, 16:23 Uhr

McTrinsic
Posts: 341
Nutzer
Was spricht denn gegen den Einbau einer (*internen*) Soundkarte, der Delfina?

Klasse Sound, was will man mehr; und kein umständlicher externer Adapter.


Gruß,
McTrinsic

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Mp3s mit dem Amiga 1200 abspielen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.