amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Netzkwerkkarte Pcmcia am Amiga 1200 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

03.10.2004, 10:18 Uhr

Rotzloeffel
Posts: 219
Nutzer
Hallo zusammen,

Ich hab nen Amiga 1200 mit einer Fiberline PCMCIA-Netzwerkkarte.

bislang betrieb ich den Amiga unter Kick 3.0 und alles funktionierte wunderbar (Internet E-Mail)

Nach dem Umstieg auf Kick 3.1 wird die Netzwerkkarte mit dem Cnet.device nicht mehr erkannt. Es kommt immer die folgende Fehlermeldung:

Card is not inserted or allready in use.

sobald ich die 3.0 Roms wieder reinstecke klappts wieder einwandfrei

hat da jemand eine Idee an was das liegen kann ? gibt es ausser dem cnet.device einen anderen Treiber ?

danke

Rotzloeffel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.10.2004, 10:49 Uhr

thomas
Posts: 7677
Nutzer
Hast du dir die beiden mal angetan: http://de.aminet.net/aminetbin/find?cardreset http://de.aminet.net/aminetbin/find?cardpatch

Oder hast du den Hardware Reset-Patch eingebaut ?

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.10.2004, 10:57 Uhr

Rotzloeffel
Posts: 219
Nutzer
[quote]
Original von thomas:
Hast du dir die beiden mal angetan: http://de.aminet.net/aminetbin/find?cardreset http://de.aminet.net/aminetbin/find?cardpatch


Oder hast du den Hardware Reset-Patch eingebaut ?

Die Programme habe ich vorher schon ausprobiert, hatte jedoch keine Wirkung.

an den Hardwarepatch trau ich mich nicht ran. Und wie gesagt, unter Kick 3.0 läuft das ding einwandfrei:-(

Gruß

Rotzloeffel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.10.2004, 13:18 Uhr

Valwit
Posts: 750
Nutzer
also ich habe eine fiberline, kick 3.1 und os 3.9. funzt 1a. versuch mal das kartentest program aus dem cnet.dev paket. vielleich belegt etwas die pcmcia?
--
Viele Grüsse
Valwit

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.10.2004, 13:35 Uhr

DrZarkov
Posts: 702
Nutzer
Wenn Du noch den Hardwarepatch benötigst, ich habe ein fertiges Teil zum aufstecken, habe ich seinerzeit mal bei Amipoint gekauft.
--
Dr. Zarkov

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.10.2004, 15:10 Uhr

Rotzloeffel
Posts: 219
Nutzer
[quote]
Original von Valwit:
also ich habe eine fiberline, kick 3.1 und os 3.9. funzt 1a. versuch mal das kartentest program aus dem cnet.dev paket. vielleich belegt etwas die pcmcia?

Du meinst das Card-info ? Genau das meldet den Fehler:-((

Gruß

Rotzloeffel


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.10.2004, 15:14 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
Zitat:
Original von Rotzloeffel:
Zitat:
Original von Valwit:
also ich habe eine fiberline, kick 3.1 und os 3.9. funzt 1a. versuch mal das kartentest program aus dem cnet.dev paket. vielleich belegt etwas die pcmcia?

Du meinst das Card-info ? Genau das meldet den Fehler:-((

Dann probier mal die harte Methode. Zieh die Karte raus und steck die wieder rein, solange der Amiga läuft. Schadet nicht, weil der PCMCIA für Hot-Plugging ausgelegt wurde.

Ich hab die gleiche Karte und hin und wieder das gleiche Problem, nach dem Raus-Rein-Spielchen tut die dann wieder. Ersetzt quasi den Hardware-Patch, diese Methode ;)

Grüße

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.10.2004, 15:17 Uhr

Rotzloeffel
Posts: 219
Nutzer
[quote]
Original von Valwit:
also ich habe eine fiberline, kick 3.1 und os 3.9. funzt 1a. versuch mal das kartentest program aus dem cnet.dev paket. vielleich belegt etwas die pcmcia?

Du meinst das Card-info ? Genau das meldet den Fehler:-((

Übrigens, das Programm Prepcard aus den Tools meldet bei Kick 3.1:

Kein Karten-Steckplatz vorhanden


Gruß

Rotzloeffel


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.10.2004, 15:19 Uhr

Rotzloeffel
Posts: 219
Nutzer
Dann probier mal die harte Methode. Zieh die Karte raus und steck die wieder rein, solange der Amiga läuft. Schadet nicht, weil der PCMCIA für Hot-Plugging ausgelegt wurde.

Ich hab die gleiche Karte und hin und wieder das gleiche Problem, nach dem Raus-Rein-Spielchen tut die dann wieder. Ersetzt quasi den Hardware-Patch, diese Methode ;)

Ich hab mit zählen aufgehöhrt wie oft ich das schon gemacht hab...leider kein Erfolg

Gruß

Rotzloeffel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.10.2004, 15:26 Uhr

Rotzloeffel
Posts: 219
Nutzer
So jetzt melde ich mich nochmal...

habe den Fehler gefunden !

es liegt an der Ram-Erweiterung. wenn ich die rausziehe, dann geht die Karte.

komisch...

Gruß

Rotzloeffel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.10.2004, 15:33 Uhr

Rotzloeffel
Posts: 219
Nutzer
und fast hätt ichs vergesen,

wenn ich die Ram-Karte nur mit 4 MB anstatt mit 8 bestücke, dann funzt das auch einwandfrei....ist halt ein bissl wenig.

jemand ne Idee dazu ?

Gruß

Rotzloeffel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.10.2004, 16:20 Uhr

Bingo
Posts: 846
Nutzer
Zitat:
Original von Rotzloeffel:
und fast hätt ichs vergesen,

wenn ich die Ram-Karte nur mit 4 MB anstatt mit 8 bestücke, dann funzt das auch einwandfrei....ist halt ein bissl wenig.

jemand ne Idee dazu ?

Gruß

Rotzloeffel


Das hört sich nach einer M-tech erweiterung an :-( damit gehtsn eh nicht vernünftig....

--
MfG

Bingo

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.10.2004, 16:26 Uhr

Rotzloeffel
Posts: 219
Nutzer
Das hört sich nach einer M-tech erweiterung an :-( damit gehtsn eh nicht vernünftig....

Nein, ist keine M-tec nach langer Suche hab ichs gefunden ist eine

M1207
Company
Marpet Developments, UK Date
1995 Amiga
A1200
Interface
trapdoor slot
Autoconfig ID
2194 / 1



optional PLCC FPU, clocked with its own oscillator
one 72 pin SIMM socket for 1, 2, 4 or 8 MB RAM
battery backed up clock

gibt es im Aminet vieleicht irgendwo einen Patch, der den Adressenkonfilikt beheben kann ???

Gruß

Rotzloeffel


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.10.2004, 16:29 Uhr

thomas
Posts: 7677
Nutzer

Wohl kaum, das ist ein Hardware-Konflikt. Die Speichererweiterung beim A1200 liegt halt im gleichen Bereich wie der PCMCIA-Port. Wenn mehr als 4MB bestückt sind, überlagern sich die Adressen.

Du brauchst eine Turbokarte mit 32bit-RAM. Dann bist du auch nicht auf 8MB beschränkt, sondern kannst je nach Karte bis zu 256MB einbauen.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Netzkwerkkarte Pcmcia am Amiga 1200 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.