amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > aktuelles REAL-Angebot: Mobiles Navigationssystem ... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

10.10.2004, 14:14 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Moin,
hat jemand schon zufällig genaueres über das ab Montag bei REAL angebotene Mobile Navigationssystem von Medion herausgefunden?
Also welche Software installiert ist bzw. was diese kann usw.

Problem bei der Sache ist, es handelt sich offensichtlich nicht um eines der üblichen PockePC/GPS/Navisoftware Bundel. Die Angaben bei REAL sind etwas spärlich (wie immer) und bei Medion gibt es dieses Gerät gar nicht.
Für mich sieht das aus wie ein PocketPC, der zum reinen Navigationssystem umdesignt ist. Das Teil liegt quer, GPS ist schon integriert und die Tasten sind schon passend zur Navi-Software beschriftet. Deutschland ist auf einer MMC vorinstalliert, ganz Europa soll beiliegen. (in welcher Form auch immer)

Hintergrund meiner Frage:
Mein Vater liebäugelt schon länger mit einem Navigationssystem (seitdem er mein werkseitig festeingebautes Navi in Aktion erlebt hat), nur die 399,-¤ zahlt er nicht mal eben so aus der Portokasse.
Und meine Sorge ist die Bedienung. Ihr wißt schon, alte Leute und Technik.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2004, 14:59 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von ylf:
Moin,
hat jemand schon zufällig genaueres über das ab Montag bei REAL angebotene Mobile Navigationssystem von Medion herausgefunden?
Also welche Software installiert ist bzw. was diese kann usw.

Problem bei der Sache ist, es handelt sich offensichtlich nicht um eines der üblichen PockePC/GPS/Navisoftware Bundel. Die Angaben bei REAL sind etwas spärlich (wie immer) und bei Medion gibt es dieses Gerät gar nicht.
Für mich sieht das aus wie ein PocketPC, der zum reinen Navigationssystem umdesignt ist. Das Teil liegt quer, GPS ist schon integriert und die Tasten sind schon passend zur Navi-Software beschriftet. Deutschland ist auf einer MMC vorinstalliert, ganz Europa soll beiliegen. (in welcher Form auch immer)

Hintergrund meiner Frage:
Mein Vater liebäugelt schon länger mit einem Navigationssystem (seitdem er mein werkseitig festeingebautes Navi in Aktion erlebt hat), nur die 399,-¤ zahlt er nicht mal eben so aus der Portokasse.
Und meine Sorge ist die Bedienung. Ihr wißt schon, alte Leute und Technik.

bye, ylf


Ich empfehle nen normalen, günstigen Pocket PC und TomTom. Diese Kombination benutze ich jetzt seit etwas über einem halben Jahr und ich bereue nicht, damals fast 1000 Euro dafür bezahlt zu haben. Da das ganze heute noch die hälfte kosten dürfte also durchaus empfehlenswert...

--
:bounce: Gutzi :bounce:

Neu!

http://www.familie.gutzwiller.name


Jetzt noch schlechter....
Augenkrebs und Brechkrämpfe garantiert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2004, 16:08 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@ Gutzi

Du meinst das da?


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2004, 16:21 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von Maja:
@ Gutzi

Du meinst das da?



Genau das! ich habs damals bei Dell in Verbingdung mit nem Axim X5 gekauft (gibts inzwischen leider nichtmehr) und bin mehr als zufrieden. manchmal macht das Ding zwar seltsame Routenvorschläge, oder sagt ich solle links abbiegen, wärend auf der karte rechts angegeben ist (nur selten), allerdings führt das Ding immer ans Ziel. Auch wenn ich mich wiederhole: kann es nur empfehlen :)
--
:bounce: Gutzi :bounce:

Neu!

http://www.familie.gutzwiller.name


Jetzt noch schlechter....
Augenkrebs und Brechkrämpfe garantiert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2004, 16:57 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Also ich meine konkret dieses Gerät hier .

Was TomTom usw. taugen weiß ich, danke.
Meine Hoffnung ist es, daß dieses Gerät schonmal jemanden ggf. unter anderem Markennamen begegnet ist.

bye, ylf

[ Dieser Beitrag wurde von ylf am 10.10.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2004, 17:28 Uhr

gunatm
Posts: 1418
Nutzer
Günstiger als diese Kombination geht es nicht mehr, und da du drei jahre Garantie auf das Teil hast, kannst du nicht viel falschmachen. Ich benutze allerdings Software von http://www.navigon.de/de/ zusammen mit einem Ipaq. Die Kombination hat alleine 850 Euro gekostet. Da ist 399 Euro schon fast billig gegen.
--
http://www.webwood.de - offizieller winuae mirror // A2000/060-User mit Hang zum A1200 ;-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2004, 21:02 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Arrrg. :D

Es geht nicht um ein Bundle. Das diese PocketPC-Lösung schon sehr gut sind und die diversen NaviSoftware's sich nicht viel geben und das der Standardpreis für so ein Bundle mittlerweile bei 399,-¤ angekommen ist weiß ich.
Wenn es sich um ein solches Bundle drehen würde, ständ die Entscheidung schon fest.

Es ist aber kein gewöhnlicher PocketPC.

bye. ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2004, 21:30 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Hat sich erledigt,
es handelt sich um die Navisoftware Destinator3.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2004, 22:28 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@ ylf

Jetzt bin ich neugierig geworden. Hast du einen Schimmer wie es dabei mit Updates (Software, aktualisierte Karten, Zusatzkarten) ausschaut? Möglichst noch nach mehr als 2 Jahren.

Oder vieleicht jemand anderes hier, der darüber eine Aussage machen kann?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2004, 22:54 Uhr

Roger
Posts: 990
Nutzer
Dann bestell dir doch den hier direkt von Medion. Der ist noch etwas günstiger.
Da ich keinen direkten Link setzen kann, hier die Beschreibung. Habe ich von der Medion HP.


Medion AG
MEDION PDA inklusive Navigation MD 2910 *B-Ware*
Inklusive Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz Bitte beachten Sie die eingeschränkte Gewährleistung!

Artikel-Nr. 50015408

¤279,00


Produktbezogene und ergänzende Artikel



MultiMedia – Card 256MB


Artikel-Nr.40004020

¤ 49,00




PDA Docking Station für Modell No. MD PPC100


Artikel-Nr.40002664

¤ 39,80




PDA Autohalterung für Modell No. MD PPC100


Artikel-Nr.40003243

¤ 29,90




3 Stück PDA Stylus für Modell No. MD PPC100/200


Artikel-Nr.40002684

¤ 15,90




Produkt Beschreibung

Pocket-Versionen der Microsoft®-Software sind enthalten (Outlook, Word, Excel und Internet Explorer für Pocket PC).

Der Medion MD2910 ist ein auf Windows Mobile basierender Pocket PC.

Medion MD2910 mit Windows Mobile Software.

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel als B-Ware angeboten wird und daher einer eingeschränkten Gewährleistung von einem Jahr unterliegt. B-Ware weist Gebrauchsspuren auf, wurde jedoch überprüft und ist technisch einwandfrei.
Produkteigenschaften
Intel Xscale 200MHz Prozessor - Hervorragende Performance in Leistung und Multimedia dank der neuen Intel Xscale Prozessortechnologie
Ultraleicht und klein - Mit seinen 120 Gramm und seiner Abmessung von nur ca. 12,3 x 7,7 x 1,2 cm passt er in nahezu jede Jackentasche
Umfangreiche Software - Nutzen Sie Ihren Medion Pocket PC wie Ihren PC und erstellen, bearbeiten und betrachten Sie Word oder Excel Dokumente.
Spielen Sie Ihre MP3 Musikdateien mit dem Windows Media Player 8 für Pocket PC ab. Verwalten Sie Ihre Termine, Adressen und Aufgaben schnell und sehr einfach
Sichern Sie Ihre Daten unterwegs mit der aufgespielten Backup Software auf einer externen SD oder MMC Speicherkarte
Komplettsystem zur Navigation, mobilen Datenverwaltung / -verarbeitung und Abspielen von MP3 Musikdateien
Sprachausgabe, farbige Karten- und Pfeilnavigation; schnelle erneute Routenberechnung beim Verlassen der Strecke
Satellitengestützte Positionsbestimmung (GPS)
Entfernungsangaben und Abstandsbalken zeigen Distanz zur nächsten Richtungsänderung an.
Ausstattung:

Betriebssystem: Microsoft Pocket PC
Intel Xscale 200 MHz Prozessor - Hervorragende Performance in Leistung und Multimedia dank der neuen Intel Xscale Prozessortechnologie
Inklusive Microsoft Anwendungen Pocket Word, Pocket Excel, Pocket Internet Explorer, Posteingang (E-Mail Programm), Windows Media Player 8 für Pocket PC uvm.
Neues transreflektives TFT Display mit 65.536 Farben
Li-Ionen Hochleistungs-Akku
32MB Flash-ROM
64MB SD-RAM Arbeitsspeicher, davon 28MB belegt durch Betriebssystem und Software (nutzbar 36MB)
integrierter SD/MMC Steckplatz für SD/MMC Karte zur Speichererweiterung
Lieferumfang
Medion Pocket PC MD 2910
Dockingstation inklusive USB Synchronisationskabel
256 MB MMC Speicherkarte
Microsoft Syncronisationssoftware und Outlook 2000
Navigationssoftware mit Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz, Stand 2002 (Version 1.0)
GPS Empfänger mit Verbindungskabel
Autohalterung mit Saugnapf für Pocket PC
12V Auto-Ladekabel für Pocket PC und GPS Empfänger
Netzadapter
Aufbewahrungsetui für Pocket PC
Abmessungen und Gewicht
Abmessung: ca. 12,3 x 7,7 x 1,2 cm

Gewicht: ca. 120 g

Gewährleistung
12 Monate Gewährleistung











--
Gruss Roger
http://www.ahs-amiga.ch

Meine Rechner:
A4000T zur Zeit Defekt

Mein PC <---- Link

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.10.2004, 00:12 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von Roger:

Intel Xscale 200MHz Prozessor - Hervorragende Performance...



Na ja, ich will ja nichts sagen, aber meiner Meinung nach sind 200MHz für Navisoft auf nem PocketPC etwas knapp bemessen. Ich weiss nicht wie es mit anderer Soft als Tomtom aussieht, aber mit Tomtom braucht mein PocketPC (400MHz) für gewisse Strecken schon recht lange. Vorallem wenn man von der Vorberechneten Strecke abweicht und das System muss auf die Schnelle eine neue Route berechnen, dürfte es mit so wenig Leistung zu Problemen führen.
--
:bounce: Gutzi :bounce:

Neu!

http://www.familie.gutzwiller.name


Jetzt noch schlechter....
Augenkrebs und Brechkrämpfe garantiert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.10.2004, 11:42 Uhr

Bogomil76
Posts: 2797
Nutzer
Hi,

also ich habe den Yakumo delta 300 GPS, der hat 300 Mhz und ist schon manchmal etwas länger beschäftigt. Aber nicht wenn er die Route einmal berechnet hat, dann gehts normal ohne Verzögerung.

Nur den einzigen Vorteil den das real Angebot hat, das Display ist gedreht. Ich habe das zwar noch nicht live gesehen, aber ich glaube das die Sicht darauf dann etwas natürlich ist und übersichtlicher als hochkant.

mfg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.10.2004, 12:35 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
Ich habe mir vor kurzen den Yakumo Delta 300 GPS gekauft. Das geniale an dem Teil ist, das die GPS-Maus schon am Pocket-PC integroert ist. Daher fallen keine Kabeleien im Auto an, außer man schließt den Yakumo an den Zigarettenanzünder an. Ich habe den Yakumo im Bundel gekauft mit der Navigationssoftware MarcoPolo. Es ist Komplett Deutschland enthalten. Damit man ganz Deutschland auf den Yakumo bekommt, ist eine 256MB-Speicherkarte notwendig. Ich habe mir gleich eine 512MB-SD-Karte dazugekauft. Enthalten ist außerdem auch eine Fenstersaughaltervorrichtung, die Bombenfest sitzt und auch die Fahrweise alter Leute sehr gut überstehen sollte. Günstiger als den Yakumo bekommt man kein Navi. In Tests hat er super abgeschnitten. Schau doch einfach mal bei Geizhals.net nach dem Yakumo Delta.

Gruß,
SChaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > aktuelles REAL-Angebot: Mobiles Navigationssystem ... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.