amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Mini-ITX-Gehäuse für den micro A1 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

02.11.2004, 14:13 Uhr

ciVic
Posts: 131
Nutzer
Hallo!

Gibt es eigentlich ein Gehäuse für Mini-ITX-Boards, die aufgebaut sind wie ein Notebook? Also mit Bildschirm, Tastatur... und es war doch mal vor einiger Zeit von einem A1200 ähnlichem Gehäuse die Rede, was ist daraus geworden?

ciVic

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.11.2004, 17:30 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Zitat:
Original von ciVic:
Hallo!

Gibt es eigentlich ein Gehäuse für Mini-ITX-Boards, die aufgebaut sind wie ein Notebook? Also mit Bildschirm, Tastatur...


IMR gibt es solche Gehäuse für Industrie PCs also Portable.
Die sind größer als ein Laptop dafür passt auch ein normaler
AmigaONE rein.

Zitat:
und es war doch mal vor einiger Zeit von einem A1200 ähnlichem Gehäuse die Rede, was ist daraus geworden?

Darus wurde: Ein schönes Raytracing und eine Discussion über den Sinn und Unsinn solcher Gehäuse.


[ Dieser Beitrag wurde von Eule am 02.11.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.11.2004, 17:39 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Sorry doppelpost beim Editieren

[ Dieser Beitrag wurde von Eule am 02.11.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.11.2004, 19:51 Uhr

Docki
Posts: 781
Nutzer
Coole Gehäuse-Vorschläge für mini-itx Boards gibt es unter http://www.mini-itx.com .

Welches mich fasziniert ist dieses: http://www.mini-itx.com/projects/windowsxpbox/ .
Muss natürlich nur die Box vom AmigaOS sein. Aber das man einen Kompletten PC da rein bekommt ist das bemerkenswerte.

--
es gibt Computer .. und es gibt AMIGA

[ Dieser Beitrag wurde von Docki am 02.11.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.11.2004, 20:53 Uhr

ciVic
Posts: 131
Nutzer
Ja da sind tatsächlich ein paar niedliche Sachen dabei, vielleicht lass ich mich von dem C64@933 MHz inspirieren und baue einen A500@800Mhz. Dabei frage ich mich, ob man mit einem Catweazle auch die Tastatur vom 500er nehmen könnte?

ciVic

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.11.2004, 23:50 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Zitat:
Original von ciVic:
Dabei frage ich mich, ob man mit einem Catweazle
auch die Tastatur vom 500er nehmen könnte?



Ja aber nur wenn das Gehäuse genug Platz für die Riser Card und den Catweazle hat oder wenn Jens extra für dich eine spezieal Catweazle baut.

cu Eule

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.11.2004, 00:33 Uhr

Dr_X
Posts: 24
Nutzer

Ich werde unter mein AmigaOne Gehäuse :dance1: die Tastatur schieben können ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.11.2004, 16:51 Uhr

Flash
Posts: 249
Nutzer
Ich hätte auch mal eine Frage.
Gibt es genaue Maßangaben über Lochabstände und benötigte Gehäusehöhen
usw. für den Mini-ITX A1:dance3:

Flash :bounce: :boing: :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.06.2005, 15:40 Uhr

padrino
Posts: 575
Nutzer
Hi,

ein Portable? Laptop? Also für mich sind ja all die Teile, die man so mit sich rum schleppt Laptops. ;) Wo ist den groß der Unterschied zum Notebook?

Aber so ein µA1 zum rumschleppen wäre schon ganz schick. Mit einer A600 Tastatur, da es die kleinste Amiga-Tastatur ist. Ich glaub, das hätte schon was.

Und so viel größer als ein normaler Laptop ist doch das mini-itx board nicht, oder? Vielleicht in der Höhe, aber sowas liese sich doch verkraften. :)

CU,
Mario

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Mini-ITX-Gehäuse für den micro A1 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.