amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Maus Scrollrad... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

03.11.2004, 19:09 Uhr

boingmaxx
Posts: 117
Nutzer
hi

hab an meinem amiga eine logitech maus mit dem cocolino...

bei allen programmen funktioniert das scrollen in ganz guter geschwindigkeit ( z.b. mit aweb, dopus, golded,... )

nur mit ibrowse ist das scrolling grottenlahm.
woran kann das liegen ? ist das ein problem mit ibrowse oder mui ..???


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.11.2004, 19:47 Uhr

JoJo
Posts: 92
Nutzer
Hi boingmaxx

Habe auch eine Logitech-Maus, allerdings mit Mroocheck.
In Ibrowse geht das Srollen bei mir auch sehr lahm Pixelweise), in anderen Programmen
allerdings auch.
Diese Programme beruhen fast ausschließlich auf MUI. Ich gehe daher davon aus, das
da ein zusammenhang besteht. Oder es muss etwas am Treiber (bei mir FreeWheel)
eingestellt werden.
Habs noch nicht probiert, denn Ibrowse nutzte ich selten.
--
JoJo :shoot2:






[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.11.2004, 21:06 Uhr

Reth
Posts: 1812
Nutzer
Also hier funzt das Scrollen mit IBrowse und Topolino (glaub, oder wars MrooCheck?) ganz gut.

Habe WheelDriver, FreeWheel und MUIWheel installiert.

Bei mir scrollt IBrowse so ca. 1 Zeile pro kleinster Scrollbewegung. Wenn ich schneller scrolle als die Anzeige mitkommt, dann springt die Seite auch schon mal.

Hoffe, konnte helfen!

Was bei mir allerdings nicht tut ist 4.+5. Mausknopf trotz neuem WheelDriver. Liegt wohl am Adapter.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.11.2004, 22:09 Uhr

Brunadi
Posts: 1365
Nutzer
>>Bei mir scrollt IBrowse so ca. 1 Zeile pro kleinster Scrollbewegung. Wenn ich schneller scrolle als die Anzeige mitkommt, dann springt die Seite auch schon mal.<<

Das kann man in den MuiPrefs/MuiWheel unter skip einstellen.

Gruß Brunadi :rotate:
--
http://brunadi.8ung.at


Die meisten Computerfehler sitzen vor dem Bildschirm


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.11.2004, 09:30 Uhr

boingmaxx
Posts: 117
Nutzer
dann werd ich mal dieses mui wheel testen ...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.11.2004, 09:41 Uhr

Brunadi
Posts: 1365
Nutzer
Bin erst durch den Beitrag von Reth auf MUIWheel aufmerksam
geworden.
Habe das installiert, funktioniert super.
Wie gesagt, bei den MUiPrefs mit skip die Scroll-Länge einstellen.

Gruß Brunadi :rotate:
--
http://brunadi.8ung.at


Die meisten Computerfehler sitzen vor dem Bildschirm


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.11.2004, 13:34 Uhr

boingmaxx
Posts: 117
Nutzer
also, ich kann da bei skip einstellen was ich will, der scrollt immer mit der selben geschwindigkeit ...

oder muss ich bei freewheel noch was anderes einstellen ???

komisch komisch komisch ...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.11.2004, 13:56 Uhr

Neppomuk
Posts: 409
Nutzer
Hallo

Ich habe FreeWheel und WheelDriver installiert. Bei AWeb geht gar nichts. Hinzu kommt, dass trotz RMBFIX=YES ich immer noch das Problem mit der rechten Maustatse habe!

Gruss

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.11.2004, 14:36 Uhr

hjoerg
Posts: 3797
Nutzer
Auja,
vielen Dank mit dem MUIWheel geht es besser und einfacher!

Hab gleich mal die anderen Wheels gelöscht :lickout:
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
_______

Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 00:27 Uhr

NoImag
Posts: 1048
Nutzer
Zitat:
Ich habe FreeWheel und WheelDriver installiert. Bei AWeb geht gar nichts. Hinzu kommt, dass trotz RMBFIX=YES ich immer noch das Problem mit der rechten Maustatse habe!

AWeb unterstützt Wheels direkt. Hast du AWeb auch entsprechend konfiguriert (GUI-Einstellungen/Tasten)?

Tschüß,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 10:54 Uhr

Neppomuk
Posts: 409
Nutzer
Hallo

OK. Zusammen mit FreeWheel & WheelDriver läuft es. Jetzt bleibt aber in dieser Konstellation immer noch das Problem mit der rechten Mustaste, dass bei gedrück gehaltener Taste das Menü trotzdem zurück fällt. RMBFix Tooltype ist gesetzt!

Gruss

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 13:25 Uhr

Brunadi
Posts: 1365
Nutzer
@Neppomuk
>>Jetzt bleibt aber in dieser Konstellation immer noch das Problem mit der rechten Mustaste, dass bei gedrück gehaltener Taste das Menü trotzdem zurück fällt. <<

Wenn Du MagicMenu installiert hast, muß Du beim Pull-down Menü
auf: eingerastete Maustaste oder auf: Intelligente Moduswahl stellen.

Gruß Brunadi :rotate:
--
http://brunadi.8ung.at


Die meisten Computerfehler sitzen vor dem Bildschirm


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 15:54 Uhr

Neppomuk
Posts: 409
Nutzer
Hallo

Umgehen kann man das Problem so, ist aber nicht gelöst.

Gruss

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Maus Scrollrad... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.