amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > DVD RAM [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

06.11.2004, 12:20 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
Morgen, morgen

hab mir vorgestern ein DVD-Brenner eingebaut(LGE GSA4160B).

Ich habe alles mal gestestet und ausprobiert, funktioniert ganz gut, aber DVD_RAM konnte ich nicht testen auf Grund mangels der Medien.

Mich würde "brennend" interessieren wer hat schon praktische Erfahrungen damit?

Welche Vorteile hätte ich davon? Nutzt es überhaupt einer?

Ich benutze WinXP/Nero6 und eve.(noch nicht installiert) den DVD-RAM-Treiber für XP.
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
_______

Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.11.2004, 15:11 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@hjoerg:
> Ich habe alles mal gestestet und ausprobiert, funktioniert ganz
> gut, aber DVD_RAM konnte ich nicht testen auf Grund mangels der
> Medien.

Dann hast du eine Bulk-Version des Brenners gekauft? Oder hat LG das beim GSA-4081B noch mitgelieferte Medium eingespart?

> Mich würde "brennend" interessieren wer hat schon praktische
> Erfahrungen damit?

Ich.

> Welche Vorteile hätte ich davon?

Im Gegensatz zu den anderen DVD-Medien kann man die DVD-RAM wie eine Festplatte benutzen, also beispielsweise jederzeit auch einzelne Dateien/Ordner wieder löschen, etc.
Der Hauptvorteil soll aber die wesentlich längere Lebenszeit und höhere Datensicherheit im Vergleich zu den anderen Medien sein (gerade auch bei häufigem Beschreiben). Aber darüber wird die Praxis in einigen Jahr(zehnt)en mehr Aufschluss geben.
Übrigens: Wenn du mit einem DVD-Recorder ohne Festplatte gleichzeitig aufnehmen und wiedergeben willst, geht das meines Wissens ausschließlich mit einer DVD-RAM als Medium.

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 06.11.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.11.2004, 15:18 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
Nö nix eingespart. Ich habe die bulk-Version genommen.

Hmmm, DvD-Recorder habe ich nicht.

Achja:
In 10 Jahren nutze ich wahrscheinlich schnellere Hard- und Software.
Nichts ist so vergänglich wie die heutigen Medien... ;(

Da wedre ich mir wohl die DVD-RAM sparen.
Billig sind die eh nicht :(
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
_______

Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.11.2004, 15:45 Uhr

Neologic
Posts: 297
[Ex-Mitglied]
"Nö nix eingespart. Ich habe die bulk-Version genommen."

Jö, doch eingespart, weil die Retail Version ist 100% Komplett und etwas teurer.

Hmm...bei Computeruniverse.net sehe ich Verbatim DVD-RAM 9.4GB Type I in
5er Pack für 46 Euro. Der Preis geht eigentlich. Schön finde ich auch das die DVD in einem Caddy drin ist. Schade das sich das nicht bei Normalen CDs durchgesetzt hat.

Was ist bei den DVD-Rams eigentlich der Unterschied zwischen Type I und Type IV?

Ich hab noch im Kopf das man DVD Rams 100.000 mal beschreiben kann.
Normale DVD-RW aber nur 10.000 mal.

Kann man den Rotzo auch am Amiga anschließen. Also extern am USBäh am Gurke A1200er. :D

Wie schnell wäre dann der Speed? Softwarez gibbet sicher nicht um eine DVD Ram zu bekritzeln.

Hmm...neben den Dateiexplorer für WB3.1, wäre ein DVD Brenn Proggie auch ein schönes Projekt. Wobei man noch den Treiber für das externe USB 3.5 zoll Gehäuse schreiben muß.





[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.11.2004, 16:43 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
@Neologic

Mit eingespart war LGE gemeint.

Zu Deinem im Kopf:
100.000 mal ?
Oha, da kann ich ja über 274 Jahre jeden Tag was drauf schreiben!

Hmm, und wehe das Ding geht 200 Jahren kaputt oder der Garantie-Zettel vergilbt. Dann gehe ich aber persönlich zu dem Verkäufer!
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
_______

Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.11.2004, 19:33 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von Neologic:
Was ist bei den DVD-Rams eigentlich der Unterschied zwischen Type I und Type IV?


Es gibt 2 Arten von Caddies. Die einen kann man öffnen, die anderen nicht.

Die 9,4er Medien musst du umdrehen, weil die auf beiden Seiten jeweils 4,7 GB aufnehmen.

Bei CD-RW und DVD+-RW gibts öfters Probleme, weil sie hin und wieder nur auf dem Brenner ders gebrannt hat gelesen werden können. Mit den DVD-RAM hingegen habe ich keine Probleme. Sowohl der DVD-Recorder, der Desktop als auch der Schlepptop arbeiten einwandfrei damit.
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.11.2004, 20:14 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
@Gary

Welche DVD-RAM-Treiber für XP benutzten der Computer/Laptop?
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
_______

Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.11.2004, 21:02 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von hjoerg:
@Gary

Welche DVD-RAM-Treiber für XP benutzten der Computer/Laptop?


Diesen
hier
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.11.2004, 21:59 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
Ah Danke :D
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
_______

Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 00:01 Uhr

Michael_Mann
Posts: 1012
Nutzer
Hi,

ich habe das gleiche Geräte als Retail gekauft - auch keine Medien im Lieferumfang (dafür war aber beim Canon i865 ein Rohling dabei damit man das CD-Bedrucken gleich mal ausprobieren kann).

Von einem DVD-RAM-Treiber hatte ich bisher auch noch nix gehört und in der Anleitung steht auch nix drinnen???


Michael

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 00:34 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von Michael_Mann:
ich habe das gleiche Geräte als Retail gekauft - auch keine Medien im Lieferumfang (dafür war aber beim Canon i865 ein Rohling dabei damit man das CD-Bedrucken gleich mal ausprobieren kann).


Bei meinem 4040b war eine DVD-RAM dabei. Dafür fehlen bei meinem Canon Pixma iP 5000 Treiber und Handbücher. Da haben die in Thailand doch tatsächlich bei einer ganzen Charge vergessen das Zeugs einzupacken. Wenigstens gibts den Treiber auf deren HP.

Zitat:
Von einem DVD-RAM-Treiber hatte ich bisher auch noch nix gehört und in der Anleitung steht auch nix drinnen???

Den Treiber braucht man um die DVD-RAM beschreiben zu können. Ohne ist die Disk Read-Only.
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 00:58 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
Den hier hatte ich gefunden:
.ZIP deutsch incl.PDF

In der Anleitung(pdf) steht, dass einfach nur im UDF Vers.XX formatiert wird.

Das könnte doch NERO eigentlich auch?
Oder liege ich hier falsch ?(
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
_______

Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 01:15 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von hjoerg:
Den hier hatte ich gefunden:
.ZIP deutsch incl.PDF


Ist eine Uraltversion. Mein Link verweist auf eine neuere Version.

Zitat:
Das könnte doch NERO eigentlich auch?
Oder liege ich hier falsch ?(


Nero kann mit DVD-RAMs nichts anfangen und wird (nach dem formatieren) auch gar nicht benötigt, weil durch den Treiber die Disk als Festplatte behandelt wird.

--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 10:37 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
>Nero kann mit DVD-RAMs nichts anfangen und wird (nach dem >formatieren) auch gar nicht benötigt, weil durch den Treiber die >Disk als Festplatte behandelt wird.


Das habe ich nicht 100% verstanden.

a)Nero kann doch alle UDF-Formate?

b)Und oben wurde sinngemäß geschrieben der Treiber ist nur zum Schreiben, lesen kann das jedes System?

mfg
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
_______

Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 12:05 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von hjoerg:
a)Nero kann doch alle UDF-Formate?


Nero beschreibt nur ganze DVDs; es formatiert nicht. Dafür ist das Dienstprogramm.

Zitat:
b)Und oben wurde sinngemäß geschrieben der Treiber ist nur zum Schreiben, lesen kann das jedes System?

Zum beschreiben braucht man kein Brennprogramm. Durch den Treiber ist es eine Festplatte. Du kannst einzelne Dateien draufziehen und auch löschen, einfach per Drag&Drop oder copy Befehl.

Deshalb heist es ja auch DVD-RAM, weil es ein Random Access Memory ist. Keine Sessions, kein Lead-In.

Und das beste: Dateien die gelöscht werden geben ihren Speicherplatz wieder frei.
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 12:13 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
O.K.

Der Groschen fällt spät :smokin: , aber
jetzt hab auch ich das verstanden :D
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
_______

Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 15:17 Uhr

Bogomil76
Posts: 2797
Nutzer
Hi,

was kann NERO nicht ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 15:24 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von Bogomil76:
was kann NERO nicht ?


Nero kann nicht formatieren. Was InCD kann ist mir egal, dieser Schrott kommt mir nicht auf meinen Rechner. Vor allem weil InCD die Vorteile der DVD-RAM zunichte macht.

Außerdem ist es egal, ob jetzt InCD immer läuft oder RAMASST.
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 19:39 Uhr

Bogomil76
Posts: 2797
Nutzer
Zitat:
Original von Gary7:

Nero kann nicht formatieren. Was InCD kann ist mir egal, dieser Schrott kommt mir nicht auf meinen Rechner. Vor allem weil InCD die Vorteile der DVD-RAM zunichte macht.

Außerdem ist es egal, ob jetzt InCD immer läuft oder RAMASST.
--



Hi,

also InCD ist Bestandteil des Nero Packets. Denn Nero ist mehr als nur ein Brennproggi. Das Brennproggi heißt da nur Neo Burning ROM, also wenn Ihr von Nero redet, ist InCD integraler Bestandteil.

Und welche Vorteile der DVD-RAM macht es zunichte?

Und was meinste mit RAMASST ?

mfg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 20:44 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von Bogomil76:
also InCD ist Bestandteil des Nero Packets. Denn Nero ist mehr als nur ein Brennproggi. Das Brennproggi heißt da nur Neo Burning ROM, also wenn Ihr von Nero redet, ist InCD integraler Bestandteil.


Das ist mir Wurscht, ob InCD im Paket mit enthalten ist. Es gehört nicht zu Nero. Es wurde eingekauft und im alpha-Zustand belassen. Aber bitte, wenn dir der Rechner ständig abstürzen soll. :P

Zitat:
Und welche Vorteile der DVD-RAM macht es zunichte?

Wurde bereits alles erklärt.

Zitat:
Und was meinste mit RAMASST ?

:lach: :lach: :lach:
Denk doch bitte einmal nach!
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 22:28 Uhr

Bogomil76
Posts: 2797
Nutzer
Was Dir so wurscht ist, ist aber nich Gesetz...
Tja und ich kann nich nachdenken, also weiß ich nich was Du meinst.

Is mir aber auch egal! Denn wenn Du ein Ignorant bist, bin ichs auch... Tschö!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 22:30 Uhr

Bogomil76
Posts: 2797
Nutzer
Zitat:
Original von Gary7:


Zitat:
Und welche Vorteile der DVD-RAM macht es zunichte?

Wurde bereits alles erklärt.



WO ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 22:57 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von Bogomil76:
<biep> Gelaber


Na gut, weil du es bist.


Wiki DVD-RAM
Wiki DVD
Unterschiede zu DVD+-RW

Und als letztes:
DVD-RAM FAQ

Jede weitere Mühe bei dir wäre warscheinlich Perlen vor die Säue werfen.
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 23:07 Uhr

Bogomil76
Posts: 2797
Nutzer
Hey,

wenn Du mich mal richtig verstehen würdest, hättest Du gemerkt, daß ich nicht die Unterschiede DVD-RAM / RW usw. wissen wollte, sondern was InCD daran nicht erfüllen kann DVD-RAM korrekt einzubinden?

Tja, und wer hier labert is ja die Frage. Sei nicht so überheblich! Das kann ich besser.

nicht mehr mfg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 23:11 Uhr

Bogomil76
Posts: 2797
Nutzer
Zitat:
Original von Gary7:

Das ist mir Wurscht, ob InCD im Paket mit enthalten ist. Es gehört nicht zu Nero. Es wurde eingekauft und im alpha-Zustand belassen. Aber bitte, wenn dir der Rechner ständig abstürzen soll. :P



Und es IST doch Bestandteil von Nero. Das was Du meinst ist auch nur ein Programm des Nero Packetes. Kannst es drehen wie Du willst. Ich kann ja nix dafür, daß Du nur ne OEM Version hast die mitgeliefert ist bei Deinem Brenner.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2004, 23:19 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von Bogomil76:
Tja, und wer hier labert is ja die Frage. Sei nicht so überheblich!


Dann benutz doch dein dämliches InCD und laß mich in Ruhe!

Zitat:
Und es IST doch Bestandteil von Nero. Das was Du meinst ist auch nur ein Programm des Nero Packetes. Kannst es drehen wie Du willst. Ich kann ja nix dafür, daß Du nur ne OEM Version hast die mitgeliefert ist bei Deinem Brenner.

1. Gehört DirectX jetzt auch zu den Spiele-'Paketen'?
2. Das heist 'Paket' und nicht 'Packet'
3. OEM? <biep> du <biep> <biep> <biep>! +@!^
4. <biep> <biep> <biep> <biep> <biep> <biep>

Reicht dir das jetzt? I-)
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2004, 01:32 Uhr

Michael_Mann
Posts: 1012
Nutzer
Hi,

nun, dann bin ich schlauer was DVD-RAM angeht, Danke. Obwohl, gesehen habe ich bei uns noch keinen dieser Medien.

Aber InCD ist wirklich Schrott, das gehört auf keinen PC drauf.


Michael

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2004, 03:06 Uhr

Neologic
Posts: 297
[Ex-Mitglied]
Ich hab InCD auf WinXp, und?

Das DVD Ram wird wohl auf Windows als Wechselplatte erkannt.

Ich finde solche DVD Rams als extra Absicherrung für Backups und wichtige Dateien recht sinvoll.

Ich hab mal InCD benutzt, leider kann es passieren das die CDRW plötzlich nicht erkannt wird, und die Daten sind wohl futsch.

Ok, mitlerweile habe ich ein externes USB 2.5 Zoll Gehäuse mit der entschprechenden HD drin.

Mal sehen was so 1GB an USB Stick kostet.

InCD wird eines Tages so sinvoll werden, wie ein Diskettenlaufwerk. :lach:
--
Wer heute Entwickler ist, der muss andauernd dazulernen. Alle Drei Jahre wird eine neue Sau durchs Dorf gejagt. Alte Schwerpunkte, auf deren Beherrschung man stolz war, gelten plötzlich als unwichtig oder nebensächlich.

von Eule

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2004, 08:26 Uhr

Bogomil76
Posts: 2797
Nutzer
Har Har Har,

der feine Herr hält sich für einen Komiker, der die Weisheit mit Löffeln frisst. Hilft aber nix!
Tja, dann feier doch darauf ab, daß Du Gesetze erlassen kannst wie Du lustig bist, und ich sach nur: Tschau ich bin raus!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2004, 09:47 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von Bogomil76:
und ich sach nur: Tschau ich bin raus!


Na endlich!

Wer zu <biep> ist, in google 'InCD DVD-RAM' einzugeben, kann man nicht mehr helfen.
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > DVD RAM [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.