amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > DVD RAM [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]

08.11.2004, 11:10 Uhr

Bogomil76
Posts: 2797
Nutzer
Was soll ich das sehen?'

Das die alle zu doof sind Ihr System zu installieren?
Ich habe zumindest mit den Worten bei google keinen vernünftigen Beitrag gefunden der Deine These belegt. Aber mach watt Du willst, Du bist ab sofort mein persönlicher Held und Gott. Die Weisheit von sich gebende Gestalt kann alles...

Pfffff!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2004, 11:31 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von Bogomil76:
Pfffff!!!


Ja klar, die haben alle ein kaputtes System.

Hat dir denn niemand beigebracht nicht von dir auf andere zu schließen? Rotzlöffel, frecher!

--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2004, 14:58 Uhr

Bogomil76
Posts: 2797
Nutzer
Naja alle nicht, aber die die da posten oder berichten.
Weil sonst würden Sie das ja gar nicht tun? Nur weil ne Hnadvoll das nicht hinbekommen auf Anhieb, dann aber nachdem Ihnen geholfen wird doch heißt das ja nicht, daß es allen so geht.

Gib doch mal Beweise die Deine Thesen (mehr sind ja nicht) belegen!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2004, 16:30 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Merkwürdig, da schrieb doch einer letztens:

Zitat:
Original von Bogomil76:
Tschö!


und kurz darauf:

Zitat:
Tschau ich bin raus!

Leider stellte sich das dann als Falsch heraus, weswegen ich jetzt Schluß mache. Spiel mit jemand anderen!

--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ Dieser Beitrag wurde von Gary7 am 08.11.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.11.2004, 13:07 Uhr

kadi
Posts: 1503
Nutzer
>> und ich sach nur: Tschau ich bin raus!

> Na endlich!

Du bist n toller AN Moderator, respekt Gary7, wenn alle Mods deinem leuchtenden Vorbild folgen würden, dann würd sich hier bald niemend mehr erdreisten was zu fragen oder zu posten.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.11.2004, 13:42 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
hjoerg hatte ein Problem. Dieses wurde gelöst und ich habe mehr als einmal deutlich geschrieben, daß mir InCD nicht auf meinen Rechner kommt!

Warum zum Geier sollte ich dann diesen Scheißdreck auf meine Rechner installieren?
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.11.2004, 14:54 Uhr

kadi
Posts: 1503
Nutzer
> Warum zum Geier sollte ich dann diesen Scheißdreck auf meine Rechner
> installieren?

Die wollten dich zwingen InCD zu installieren, das war von Anfang an deren Plan, diese Dreckskerle, die sollen sich verpissen.

Wie gut das wir bei AN so kluge Mods haben, wo kämen wir hin wenn man hier sachlich diskutieren dürfte.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.11.2004, 15:34 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von kadi:
Wie gut das wir bei AN so kluge Mods haben, wo kämen wir hin wenn man hier sachlich diskutieren dürfte.


Logisch, denn: wenn dieser <biep> von mir wissen will, was InCD kann bzw. nicht kann dann geht das ja wohl nur dann, wenn ich es auf meinem Rechner habe.

Beweisführung geschlossen!
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.11.2004, 16:21 Uhr

Bogomil76
Posts: 2797
Nutzer
HAHAHA...

Meinste, diese Bieps verletzen mich?
Zeigt nur wie armseelig Du bist.

Das nennst Du Beweisführung?

Also wenn Du InCD nicht auf Deinen Rechner packst, wie kannst Du dann überzeugt sein, was es kann, was es nicht kann und wie fehlerhaft es ist?
Wie geil daß Du nicht mein Nachbar bist ;)

Tja, und das war def. mein letzter Kommentar dazu, ob Du Dir jetzt darauf einen abschl***derst (PIIIIIIIEEEEEP) oder nich. Is mir ejal.

mfg (an alle ausser dem Mod hier!)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.11.2004, 16:31 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
(gelöscht, Petra)
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ Dieser Beitrag wurde von Petra am 10.11.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.11.2004, 17:40 Uhr

gni
Posts: 1106
Nutzer
Zitat:
Bogomil76:
was InCD daran nicht erfüllen kann DVD-RAM korrekt einzubinden?

Bei InCD kannst Du Dir sicher sein, das Du Deine Daten plötzlich und unerwartet verlierst. Das haben schon genug Leute ausprobiert...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.11.2004, 17:42 Uhr

gni
Posts: 1106
Nutzer
Zitat:
Gary7:
Zitat:
hjoerg:
Welche DVD-RAM-Treiber für XP benutzten der Computer/Laptop?

Diesen hier
Das ist "nur" ein Update. Ohne installierten Treiber nützen die Archive von dort nix.

[ Dieser Beitrag wurde von gni am 10.11.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.11.2004, 18:38 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Unter http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=77449&highlight=dvd-ram+treiber gibts einige interessante Aussagen.

u.a.
-Der Sinn der Frage besteht darin, dass man die DVD-RAM gänzlich ohne Brennprogramm (sondern einfach im Windows-Explorer o.ä.) mit der gleichen simplen Handhabung wie eine Diskette benutzen kann, vor allen Dingen kann man sie mit verschiedenen Dateisystemen wie FAT32 oder UDF1.5/2.0 formatieren und so auch auch verschiedenen Systemen (MAC, Linux) benutzen, ohne ein Brennprogramm bzw ein Packet-Writing-Software installieren zu müssen.

-Die größten Vorteile bestehen in der höheren Datensicherheit und der im Vergleich zu anderen wiederbeschreibbaren DVD-Medien höheren Wiederverwendbarkeit der Rohlinge.

Normale RW-Rohlinge lassen sich etwa 100-500 mal wiederbeschreiben (je nach Qualität), DVD-RAM dagegen nach Angaben der Hersteller bis zu 100000 mal.

DVD-RAM hat noch den entscheidenden Vorteil, dass man gleichzeitig sowohl schreibend als auch lesend darauf zugreifen kann (Stichwort "Timeshift).

-also der scherz an dem incd zeugs ist das das ram laufwerk nichtmehr als backup laufwerk erkannt wird von einigen backup lösungen!
mit dem treiber is das laufwerk für alles so ziemlich nutzbar aber InCD is ne eigene software lösung und das m.. zeugs gab es schon vor jahren und das fand ich damals schon nicht so prall und jetzt auch nicht aber evtl. isses damit für LG einfach bequemer!!

-Der Unterschied zwischen UDF und FAT32 bei DVD - RAM besteht darin, dass unterschiedlich große Files verschiedene Zeiten zum brennen brauchen.

-ich werd das auch gleich mal testen weil ich das teil auch als retail mit dem nero gedöns habe! mal sehen was das wird!

draufgemacht und incd runter und alles funzt wunderbar! nur incd muss runter sein!!!

zu guter letzt gibt es noch einen Grund, warum man keine DVD-RAM Treiber mehr bekommt:

-Und auf der recht guten, etwas anderen, amerikanischen LG-Serviceseite steht unter den RAM-Treibern, das aus Patentrechlichen Gründen die Treiber nicht mehr angeboten werden und man deshalb IN-CD benutzen sollte.

Anscheinend hat Matshushita nicht nur bei Plasma-Fernsehern etwas gegen LG.
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.11.2004, 18:42 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von gni:
Das ist "nur" ein Update. Ohne installierten Treiber nützen die Archive von dort nix.


Ich habe 2 DVD-RAM Treiber. Einen von meinem LG GSA4040b und einen von Toshiba. Ob einer dieser beiden auch bei anderen Brennern funktioniert kann ich nicht sagen. Allerdings könnte ich sie per eMail versenden, wenn das überhaupt erlaubt ist.

--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.11.2004, 21:23 Uhr

Bogomil76
Posts: 2797
Nutzer
Ich muss schon wieder mein eigenes Wort brechen!!!
Aber das überascht mich, es gibt ja doch noch gute korrekte begründete Antworten.
Mehr wollte ich ja nicht. Ich habe was eingeworfen und wurde nur angemacht OHNE eine Begründung. Ich wollte kein Produkt hochpreisen, bin doch keine einäugiger Lumpi... Ts

Naja, wenn man mit InCD nicht klarkommt oder es nicht korrekt funktioniert kann man das ja mal sachlich erklären. Nun scheints ja zu gehen, obwohl ich gerne gesehen hätte was da gelöscht wurde ;) Hehe, das ein Mod zensiert wird, also ich würde das Abmahnung nennen!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.11.2004, 08:45 Uhr

gni
Posts: 1106
Nutzer
Zitat:
Gary7:
Zitat:
gni:
Das ist "nur" ein Update. Ohne installierten Treiber nützen die Archive von dort nix.

Ich habe 2 DVD-RAM Treiber. Einen von meinem LG GSA4040b und einen von Toshiba. Ob einer dieser beiden auch bei anderen Brennern funktioniert kann ich nicht sagen. Allerdings könnte ich sie per eMail versenden, wenn das überhaupt erlaubt ist.
Die LG-Archive sind zwar nicht mehr direkt bei LG verfügbar, aber mit Google kann man sehr schnell einen Link in der deustchen Brenn-Newsgroup auftreiben.
Zitat:
Der Unterschied zwischen UDF und FAT32 bei DVD - RAM besteht darin, dass unterschiedlich große Files verschiedene Zeiten zum brennen brauchen.
AFAIK es stimmt das UDF schneller ist. FAT32 sollte man bei DVD-RAM auf jeden Fall vermeiden. Empfohlen wird UDF 1.5, das kann dann sogar Win98 von Hause lesen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.11.2004, 11:04 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@gni:
> FAT32 sollte man bei DVD-RAM auf jeden Fall vermeiden.

FAT32 sollte man wenn möglich immer vermeiden...

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 11.11.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.11.2004, 13:14 Uhr

gni
Posts: 1106
Nutzer
Zitat:
CarstenS:
@gni:
> FAT32 sollte man bei DVD-RAM auf jeden Fall vermeiden.

FAT32 sollte man wenn möglich immer vermeiden...

Was sollte man denn für USB-Sticks als Dateisystem verwenden? ;-)

[ Dieser Beitrag wurde von gni am 11.11.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.11.2004, 20:58 Uhr

Michael_Mann
Posts: 1012
Nutzer
Hi,

ich hoffe ich mache mit dem Link nix verbotenes, illegales, verbrecherisches... :D I-) :D
http://64.233.183.104/search?q=cache:UMXAFON3cb4J:club.cdfreaks.com/showthread.php%3Ft%3D102362+LG+%2BDVD-Ram+%2BTreiber+%2Bdownload&hl=de



Michael

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.11.2004, 17:37 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von Neologic:
Ich hab InCD auf WinXp, und?
...
Ich hab mal InCD benutzt, leider kann es passieren das die CDRW plötzlich nicht erkannt wird, und die Daten sind wohl futsch.

Na gut, das Problem mit InCD ist schon schwer zu verstehen. LOL

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ Dieser Beitrag wurde von Holger am 15.11.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.11.2004, 17:45 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von gni:
Bei InCD kannst Du Dir sicher sein, das Du Deine Daten plötzlich und unerwartet verlierst. Das haben schon genug Leute ausprobiert...

Es macht das blosse Einlegen einer CD zu einem spannenden Glücksspiel, dazu muss es noch nichteinmal DVD-RAM sein...

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > DVD RAM [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.