amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > TV / Video Karten [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

13.11.2004, 16:15 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Hallo ich weiß dass es irgendwelche TV/Video Karten für den Peg unter MOS gibt, gibts eine Liste irgendwo im Netz oder kann mir jemand ein paar gängige nennen ?

cu Eule

[ Dieser Beitrag wurde von Eule am 13.11.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.11.2004, 18:18 Uhr

Tyrannus
Posts: 229
Nutzer
soviel ich weiß, wird noch nix unterstutzt!!!

aber vielleicht doch
--
gute Nacht deutschland! wo immer Ihr seid!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.11.2004, 20:10 Uhr

Mika
Posts: 445
Nutzer
Hallo Eule,

am besten wendest du dich an Axel Knabe, wie der in Bremen auf der Video & Computerbörse da war hatte er eine TV-Karte am laufen, sah echt toll aus.

Mit freundlichen Grüssen

Mika

http://www.udnimweb.de
--
Amiga One G4
Amiga 4000/PPC & MediatorBoard
Amiga 4000/060 & Picasso IV
Amiga 500

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.11.2004, 20:31 Uhr

pagasossigi
Posts: 71
Nutzer
Sicher gibt es Tv-Kartenunterstützung für MorphOS.
Das nennt sich dann AmithlonTV.
Hier der Link:

http://www.vmc.de/amithlon/amithlontv/index.html


Dort stehen auch die ganzen TV-Karten.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.11.2004, 01:50 Uhr

ThePlayer
Posts: 412
Nutzer
Oder versuch mal Visionary das läuft auch auf dem Pegasos, sogar besser als AmithlonTV! http://grex.amigaworld.de/visionary.php

Hier findest Du auch eine reihe an TV-Karten die unterstützt werden!
Ich nutze selber Visionary seit ca. 1,5 Jahren in meinem Pegasos.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.11.2004, 08:35 Uhr

DrZarkov
Posts: 702
Nutzer
Es gibt hier langsam ein ganz anderes Problem: Seit der Einführung von DVB-T empfange ich nur noch ARD (bis Anfang 2006 noch) und WDR mit Schnee, das ZDF ist jetzt noch auf einem schwachen Hilfssender, der hier praktisch nicht zu empfangen ist. Ab April gibt es nur noch ARD. Ich habe hier zwar noch Niederlande 1,2,3 und VRT 1 und Ketnet/Canvas aus Belgien, aber in Belgien gibt es seit Mai DVB-T nur eine Frage der Zeit, bis die anlaogen Sender abgeschaltet werden.

Wann gibt es also eine DVB-T oder noch besser DVB-S Lösung für den Amiga?
--
Dr. Zarkov

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.11.2004, 08:43 Uhr

DrZarkov
Posts: 702
Nutzer
Gibt es eigentlich eine Installationsanleitung für Visionary, bzw. fehlt das noch was außer dem Hauptprogramm und den Skins? Wo müsen die Skins denn hin? Bei mir öffnet sich der "Fernsehschirm" mit Schnee (schon mal ein gutes Zeichen, dass die Karte erkannt wird), aber mit keinerlei Einstellungsmöglichkeiten! Wo müssen die Skins denn Hin, dass das Programm sie erkennt? Muss man eventuell eine ältere Software verwenden?
--
Dr. Zarkov

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.11.2004, 11:54 Uhr

roschmyr
Posts: 30
Nutzer
Zitat:
Original von DrZarkov:
Gibt es eigentlich eine Installationsanleitung für Visionary, bzw. fehlt das noch was außer dem Hauptprogramm und den Skins? Wo müsen die Skins denn hin? Bei mir öffnet sich der "Fernsehschirm" mit Schnee (schon mal ein gutes Zeichen, dass die Karte erkannt wird), aber mit keinerlei Einstellungsmöglichkeiten! Wo müssen die Skins denn Hin, dass das Programm sie erkennt? Muss man eventuell eine ältere Software verwenden?
--
Dr. Zarkov



das Verzeichnis skinstv kommt in das Verzeichnis, wo sich Visionary
befindet.
Im Icon von Visionary gibts du dann z.B. folgenden Tooltype ein
SKINPATH=skinstv/tvdfm

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.11.2004, 21:06 Uhr

Beeblebrox
Posts: 723
Nutzer
Mit den ganzen TV-Karten gibt es unter MOS/AOS viele unvorhersehbare Probleme mit Tunern und Sound. Ich habe mir einen normalen DVB-T Dekoder geholt und das Videosignal direkt in den Videoeingang der TV-Karte eingespeist. Das funktioniert soweit bei allen TV-Karten (zumindest mit Visionary). Das Tonsignal geht vom Dekoder direkt in die Stereoanlage. Gut, man kann damit keine Sendungen aufnehmen aber da fehlt z.Zt. eh die Software die das könnte. So kann man auf dem Monitor fernsehen und spart sich den zusätzlichen Bildschirm eines Fernsehers auf dem Schreibtisch. Umschalten kann man mit der Fernbedienung oder am Dekoder (aber nicht mit Tastatur).
--
>>> bEeBlEbRoX <<<
http://www.endlosstudent.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.11.2004, 21:44 Uhr

Robinausdemwald
Posts: 36
Nutzer
Hier läuft eine WinTV-Go mit AmithlonTV absolut problemlos...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.11.2004, 08:20 Uhr

Beeblebrox
Posts: 723
Nutzer
Ich habe ne Flyvideo2 und ne Terra TValue, keine wird auch nur ansatzweise von AmithlonTV erkannt. (Obwohl es 2 Flyvideotreiber gibt)
--
>>> bEeBlEbRoX <<<
http://www.endlosstudent.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.11.2004, 10:26 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Hab auch ne WinTV Go und die läuft sowohl mit AmithlonTV (nur Software, kein Overlay) und mit Visionary(Hardware/Overlay), aber auch nur mit einer Version und das ist die 0.14 vom 27.12.01, die anderen die ich noch hatte(die am GRex Problemlos gingen) liefern nur Schnee und finden keine Sender.


--
Founder of #Sarkasmus-pur@EuIRC

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.11.2004, 15:06 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Eigentlich würde mir Video Eingabe vollkommen ausreichen. Ich dachte vielleicht um mal einen Video einzulesen und in MPG zu wandeln.

Der Tuner ist mir ziemlich egal ich hab eh keine Antenne und nur SAT.

cu Eule

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > TV / Video Karten [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.