amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > TFT Monitro an GRaKArte? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

14.11.2004, 18:12 Uhr

monkey
Posts: 401
Nutzer
Hallo habe vor mir ein TFT Monitor zu kaufen was muss ich beachten
damit ich diesen an meiner Grafikkarte betreiben kann?

?(
--
Amiga still alive!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.11.2004, 18:31 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
der monitor sollte - bei nem echten amiga - nicht größer als 15" sein, damit die festauflösung 1024x768 ist. bei guten grakas wie bvision, cvision oder pci-lösungen kann man vielleicht auch höher gehn, aber da hab ich nicht wirklich erfahrung mit.
achte auch drauf, dass die frequenzen passen. und der tft muss einen vga-anschluss haben.
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.11.2004, 18:38 Uhr

TerAtoM
Posts: 1230
Nutzer
Also der TFT kann ruhig grösser als 15" sein :D

Z.b sind die VideoSeven 19" TFT Monitor zwar standartmässig mit 1280x1024 zu betreiben (was übrigens auch viele AmigaGrafikkarten schaffen, am besten mal in die Spezifikationen schauen) liefern aber auch bei einer Auflösung von 1024x768 immer noch ein Superbild.

Da ist es am besten man schaut sich den Monitor mit verschiedenen Auflösungen (kann natürlich auch unter Windows geschehen) im Laden an.

Das einzige worauf man achten sollte ist das der Monitor eben auch einen VGA Anschluss hat... hat er VGA UND DVI ist das sogar noch besser... da kann man z.b. am DVI Anschluss irgendwann mal einen PC anschliessen und den ohne umstöppseln gleichzeitig mit dem Amiga betreiben.

CU TerA
--
TerAtoM
Band: http://www.TERATOM.de
Soft: http://www.NTComp.de
Privat: http://www.TerAmigA.de.vu
Profession: http://www.Xavo.de
ICQ: 18056588

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.11.2004, 22:31 Uhr

Lippi
Posts: 1247
Nutzer
Also, ein Bekannter von mir hat an einer CVPPC
einen 19 Zoller TFT und ist sehr zufrieden - super Bild.
--
mfg -lippi-

Mario Lippert
Infokanal-tv.de

infokanal@t-online.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.11.2004, 22:34 Uhr

Tyrannus
Posts: 229
Nutzer
und wie siehts dann mit den Auflösungen 640X480 und 320x240 aus?

ist es nicht zu grobpixlig?
--
gute Nacht deutschland! wo immer Ihr seid!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.11.2004, 22:38 Uhr

thomas
Posts: 7662
Nutzer

Nein. Es gibt keine grobpixeligen TFTs mehr. Moderne Monitore interpolieren das Bild, das sieht genauso aus wie auf einem CRT-Monitor, nur wesentlich schärfer. Und nicht gewölbt, sondern flach.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.11.2004, 22:51 Uhr

Tyrannus
Posts: 229
Nutzer
auch bei 320x240?!

währe ja super!!!
--
gute Nacht deutschland! wo immer Ihr seid!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.11.2004, 09:50 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
Naja, davon ausgehend, dass er weder ne b/cvision, noch ne pci-graka hat, sondern ne stinknormale zorro-karte, wirds bei mehr als 1024x768 eng. meine cv3d und auch die cv64 werden bei höheren auflösungen lahm ohne ende. deswegen mein rat zu dem 15"-tft.
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.11.2004, 11:08 Uhr

alex
Posts: 44
Nutzer
Wie ist denn das mit einem Scandoubler? Ich habe einen TFt und einen Scandoubler, aber ich kriege kein Bild hin.
Die TFTs werden zwar nicht mehr gropixelig, aber werden unscharf bei extrem kleinen Auflösungen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.11.2004, 11:15 Uhr

melior
Posts: 160
Nutzer
Zitat:
Naja, davon ausgehend, dass er weder ne b/cvision, noch ne pci-graka hat, sondern ne stinknormale zorro-karte, wirds bei mehr als 1024x768 eng. meine cv3d und auch die cv64 werden bei höheren auflösungen lahm ohne ende. deswegen mein rat zu dem 15"-tft.

Ich benutze einen 17"-TFT an meinem A2000 mit CV64/3D und bin mit der Geschwindigkeit vollauf zufrieden. Die Auflösung ist 1280x1024/8Bit.

Tschüß André

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.11.2004, 12:50 Uhr

gni
Posts: 1106
Nutzer
Zitat:
Original von melior:
Ich benutze einen 17"-TFT an meinem A2000 mit CV64/3D und bin mit der Geschwindigkeit vollauf zufrieden. Die Auflösung ist 1280x1024/8Bit.

Und genau da ist das Problem: 8Bit. Mehr geht mit den Z3 Karten nicht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.11.2004, 01:56 Uhr

dante
Posts: 111
Nutzer
Ich benutz eine PicassoIV an einem 17" TFT, in 1280x1024x8bit in 60Hz, mehr Farbtiefe gibt die PIV bei der Auflösung & Wiederholrate leider nicht mehr her. Aber egal, sieht trotzdem gut aus. Mit auf 60Hz eingestelltem Flickerfixer laufen auch alle alten AGA-Sachen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.11.2004, 13:57 Uhr

alex
Posts: 44
Nutzer
Ich habe so einen durchsichtigen Flickerfixer oder scnadoubler (weiß ich nicht mehr), den man an das Monitor Port drekt anschließt. Der zaubert mir leider kein Bild auf den TFT ;(
Kann mir jemand helfen? Ich kann heute Abend nochmal genau gucken, welches Ding das ist.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.11.2004, 14:14 Uhr

thomas
Posts: 7662
Nutzer
Zitat:
Original von alex:
Ich habe so einen durchsichtigen Flickerfixer oder scnadoubler (weiß ich nicht mehr), den man an das Monitor Port drekt anschließt. Der zaubert mir leider kein Bild auf den TFT ;(
Kann mir jemand helfen? Ich kann heute Abend nochmal genau gucken, welches Ding das ist.



Nun, ein Scandoubler/Flickerfixer verdoppelt die horizontale Frequenz, aber die vertikale (also die Bildwiederholfrequenz) bleibt unverändert. Da der TFT vermutlich erst ab 60Hz syncronisiert, bekommst du bei PAL/50Hz natürlich kein Bild. Versuch's mal mit NTSC.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.11.2004, 16:56 Uhr

alex
Posts: 44
Nutzer
Oh danke für den Tip. Das probiere ich heute oder morgen mal. ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.11.2004, 17:27 Uhr

monkey
Posts: 401
Nutzer
vielen dank für eure vielenantowrten werde jetzt mal nach einem
tft auschau halten bei e... oder so


--
Amiga still alive!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.11.2004, 21:29 Uhr

alex
Posts: 44
Nutzer
Hi Thomas, das war ein guter Tip mit dem NTSC Modus, aber wie kann ich meinen Amiga standardmäßig von Pal auf NTSC setzen?
Gibts da irgend einen Trick?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > TFT Monitro an GRaKArte? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.