amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > Genesi: Wieder Probleme mit ausstehenden Gehaltszahlungen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 -3- 4 [ - Beitrag schreiben - ]

23.11.2004, 11:32 Uhr

DOM
Posts: 1038
Nutzer
Ach emmm, da war sie mal:

http://www.genesi.lu/press.php?date=20041123

Dein wichtiges XXth November 2004 ist auch noch vorhanden...

:D

[ Dieser Beitrag wurde von DOM am 23.11.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.11.2004, 14:59 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
erste schritte fuer einen AOS4 emulator sind ja schon getan :D
vielleicht wirds es ja doch noch eines tages AOS4 auf pegII oder III
geben :P

--
cu, aPEX :bounce:

:commo: A1200-3.1-OS3.9-Blizzard4/64mb :dance1:
:commo: A500-1.3/3.1-OS3.1-MTec Amigapower 68030-MTec AT500 :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.11.2004, 18:30 Uhr

Murmel
Posts: 1428
Nutzer
Klüger wäre ne Emulation auf MacOSX, dann kann man sich wenigstens vernünftige Hardware kaufen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.11.2004, 19:40 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Murmel:
> Klüger wäre ne Emulation auf MacOSX

Völlig richtig. Und Apple dürfte auch nichts dagegen haben, denn das könnte ja mittelfristig zu diversen MacOS-Neulingen führen.

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 23.11.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.11.2004, 21:04 Uhr

AniED
Posts: 222
Nutzer
Moin moin Murmel,

>Klüger wäre ne Emulation auf MacOSX, dann kann man sich wenigstens vernünftige Hardware kaufen.

Bitte keine Emulation für MacOSX, dann werden die Preise für einen guten gebrauchten Mac G3 oder G4 bei ebay noch teurer.
:lach: :lach: :glow: :glow:

MfG Otis vom Computer AniED

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2004, 11:32 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Zitat:
Original von aPEX:

vielleicht wirds es ja doch noch eines
tages AOS4 auf pegII oder III
geben :P



1. Will Hyperion/Kmos/AmigaInc/Eyetech nicht dass AOS4 woanders läuft.

2. Gibts auch Entwickler die für einen der Hyperion/AmigaInc/Kmos/Eyetech gearbeitet haben und nie Geld gesehen haben.

cu Eule

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2004, 12:26 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von Eule:

2. Gibts auch Entwickler die für einen der Hyperion/AmigaInc/Kmos/Eyetech gearbeitet haben und nie Geld gesehen haben.

cu Eule



OK, ich glaube über AInc braucht man nicht zu disskutieren, aber kannst du den Rest mal belegen? Oder war das mal wieder ein Versuch die Gegenseite in den Dreck zu ziehen, um BBRV besser dastehen zu lassen?


--
:bounce: Gutzi :bounce:

Neu!

http://www.familie.gutzwiller.name


Jetzt noch schlechter....
Augenkrebs und Brechkrämpfe garantiert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2004, 14:35 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
@Gutzi:

Ich frage mich, wieso bbrv besser dastehen sollten, wenn jemand zeigt, daß es auf der anderen Seite auch nicht besser aussieht?

Aber vielleicht willst du mal das hier lesen:
Aus http://www.amiga-news.de/de/news/comments/148090.html


Zitat:
MorphZone und PPCZone nach Angriff vorübergehend nicht erreichbar
Moe (02-Dez-2004, 16:46)


Zum Thema nicht Zahlen musst du mal die MOS-Mailingliste lesen, da schreibt z.B. Bolton Peck bezogen auf einen Randy Hughes der bei AInc arbeitet und wohl auch auf Geld wartet.

Zitat:
Really? He still 'works' there? Did you happen to ask him when he got
paid last?

Yes, I have a very legitimate reason for asking-about $64,000 of them
actually. If he's getting paid, I have every right to know by whom, and
when, and, uhh... WHERE THE F*+* IS MY MONEY THAT WAS AWARDED TO ME TWO
YEARS AGO??!!!

...

Also, how can this 'company' still be in business without paying its
debts for so long??

Hey, at least Genesi is trying to pay off their debts... ...That is more than Amiga EVER did for me.


Damit endlich mal Ruhe einkehrt und sich die AOS4 User nicht immer am gleichen Thema aufhängen. Damit zeige ich auch gleich das es auf beiden Seiten nicht gerade pralle aussieht und auf beiden Seiten wohl einiges NICHT gezahlt wurde. Wobei Genesi noch versucht zu begleichen. Schade eigendlich das es auf der MOS Seite so ausarten musste.

--
Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.
---
Viel zu wenig frequentiert: http://www.mecker.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2004, 14:50 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von DrNOP:
@Gutzi:

Ich frage mich, wieso bbrv besser dastehen sollten, wenn jemand zeigt, daß es auf der anderen Seite auch nicht besser aussieht?


Das fragst du mich? Frag diejenigen, die immer wieder versuchen so Genesi besser hinzu stellen, als der Verein ist, also z.B. Eule, mk, Ka9 und Co.

Zitat:
Aber vielleicht willst du mal das hier lesen:
Aus http://www.amiga-news.de/de/news/comments/148090.html


Das AInc in der Scheisse hockt wissne wir ja, aber ich frage nach Hyperion, Eyetech un dvor allem nach KMOS, über die man ja garnichts weiss (ausser Eule, könnte man meinen)


--
:bounce: Gutzi :bounce:

Neu!

http://www.familie.gutzwiller.name


Jetzt noch schlechter....
Augenkrebs und Brechkrämpfe garantiert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2004, 15:12 Uhr

Holger
Posts: 8038
Nutzer
Zitat:
Original von Gutzi:
Das AInc in der Scheisse hockt wissne wir ja, aber ich frage nach Hyperion, Eyetech un dvor allem nach KMOS, über die man ja garnichts weiss (ausser Eule, könnte man meinen)

Über KMOS wissen wir vermutlich alles, was es zu wissen gibt. Der gleiche Geschäftsführer, der sich schon ein Jahr vorher als Geschäftsführer von AInc ausgegeben hat, das gleiche Schweigen im Walde nach vorhergehenden großen Ankündigungen, die gleichen nicht gelieferten T-Shirts (wen interesieren die eigentlich? Hat KMOS/AInc die versprochenen $50 Rabatt auf AOne/AOS4 bezahlt?).
Fazit KMOS ist der neue Name von AmigaInc, sonst ändert sich nix.

Mit der Reputation von Eyetech oder Hyperion hat das natürlich nichts zu tun, da gebe ich Dir recht.

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ Dieser Beitrag wurde von Holger am 03.12.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2004, 15:50 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Original von Gutzi:

>OK, ich glaube über AInc braucht man nicht
>zu disskutieren, aber kannst du den Rest mal
>belegen?

Nein, da ich die Belege nicht vor mir habe, ich kann mich nur auf die Auskünfte der jeweiligen Person beziehen.

>Oder war das mal wieder ein Versuch die
>Gegenseite in den Dreck zu ziehen, um BBRV
>besser dastehen zu lassen?

Die beiden Seiten sehen sich sehr ähnlich, scheint bei der IT ganz normal zu sein. Auch Bill Gates musste schon öfters vor Gericht gezerrt werden, damit er bezahlt und trotzdem kaufen die Leute Rechner mit Windows.

cu Eule

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2004, 16:41 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Gutzi:

OK, ich glaube über AInc braucht man nicht zu disskutieren,....



Amiga Inc.? Die gibts doch gar nicht mehr...



--
Meine Internet-Projekte :: Meine Amiga-Seite :: Meine Pegasos-Seite

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2004, 16:47 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Zitat:
Original von DJBase:


Amiga Inc.? Die gibts doch gar nicht mehr...



Kann gar nicht sein HJF hat doch gerade erst wieder im Kommentarforum gesagt, dass man dort seine Lizens kaufen muss wenn man AOS4 haben will.

Als ob ich schon je mals ein Programm ohne Lizens gekauft hätte ....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2004, 16:49 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von Holger:

Fazit KMOS ist der neue Name von AmigaInc, sonst ändert sich nix.


Die Vermutung liegt nahe (ich geh eigentlich auch davon aus), aber solange das niemand wirklich beweisen kann ist dies ebenso nur eine Vermutung, wie viele andere auch.

--
:bounce: Gutzi :bounce:

Neu!

http://www.familie.gutzwiller.name


Jetzt noch schlechter....
Augenkrebs und Brechkrämpfe garantiert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2004, 16:53 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von Eule:
Original von Gutzi:

>OK, ich glaube über AInc braucht man nicht
>zu disskutieren, aber kannst du den Rest mal
>belegen?

Nein, da ich die Belege nicht vor mir habe, ich kann mich nur auf die Auskünfte der jeweiligen Person beziehen.


Dachte ich mir. Also kenne ich jetzzt jemanden, der Jemanden kennt, der mal gehört hat, dass irgendwer seine Kohle nicht bekommen hat. Na ja, das ist sogar mir zuwenig stichhaltig.

Zitat:
>Oder war das mal wieder ein Versuch die
>Gegenseite in den Dreck zu ziehen, um BBRV
>besser dastehen zu lassen?

Die beiden Seiten sehen sich sehr ähnlich, scheint bei der IT ganz normal zu sein. Auch Bill Gates musste schon öfters vor Gericht gezerrt werden, damit er bezahlt und trotzdem kaufen die Leute Rechner mit Windows.

cu Eule


Ja, die werden aber nur gekauft weil es 1. inzwischen nicht mehr anders geht und diese, im Gegensatz zum Pegasos und AOne, auch wirklich für so gut wie alles einsetzbar sind.



--
:bounce: Gutzi :bounce:

Neu!

http://www.familie.gutzwiller.name


Jetzt noch schlechter....
Augenkrebs und Brechkrämpfe garantiert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2004, 16:55 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von DJBase:
Zitat:
Original von Gutzi:

OK, ich glaube über AInc braucht man nicht zu disskutieren,....



Amiga Inc.? Die gibts doch gar nicht mehr...



--
Meine Internet-Projekte :: Meine Amiga-Seite :: Meine Pegasos-Seite



Nach den Komentaren von HJF die er heute im Komentarbereich so von sich gegeben hat, scheint das doch nicht ganz richtig zu sein (ich denke mal er muss es besser wissen als du und ich).
--
:bounce: Gutzi :bounce:

Neu!

http://www.familie.gutzwiller.name


Jetzt noch schlechter....
Augenkrebs und Brechkrämpfe garantiert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2004, 17:32 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Zitat:
Original von Gutzi:

Dachte ich mir. Also kenne ich jetzzt jemanden, der Jemanden kennt, der mal gehört hat, dass irgendwer seine Kohle nicht bekommen hat. Na ja, das ist sogar mir zuwenig stichhaltig.


Interessant, was du für leute kennst.

Ich habe eine EMail bei dem jemand sagt, dass er seine Kohle nicht bekommen hat.

Aber die Belege habe ich nicht gesehen. Genauso wie wie du keine Belge von David Gerber gesehen hast.

Und auf meinen Einwand hin dass es nur eine Behauptung ist, so lange man keine Belege hat, hast du geschrieben:

??? Wie würdest du denn sonst das nichtbezahlen der Mitarbeiter werten, die an MOS arbeiten ???

Das heist du hast keine Belege, genauso wie ich auch keine Belege habe. Nimmst aber entgegen meiner Einwände einfach an, dass die Behauptung der Wahrheit entspricht und nicht bewießen werden muss.

Also nehme ich mal an dass deine Beweiskette auch nicht besser ist, nur versuchst du krampfhaft den Tatsachen, nämlich dass keiner von uns Beweise hat, aus dem Weg zu gehen.

Also ich bleibe dabei: Die Diskussion ist schon längst in Richtung Spekulation abgedriftet.

Keiner hat Belege, die Leute die behaupten, dass sie Ansprüche hätte, sagen nicht richtig für was und gegen wen und die meisten diskutieren locker an den beweisbaren Tatsachen vorbei.

cu Eule

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2004, 17:43 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Ja, genau das selbe, ob ein Betroffener sagt, dass er die Kohle nicht bekommen hat, oder ob jemand (sprich DU) behauptet, er hätte mal jemanden gesehen, der von jemandem gehört hätte, dass er mal an jemandem vorbeigegangen ist, der angeblich keine Kohle bekommen hat. Aber iss mir eigentlich auch schnurz...
--
:bounce: Gutzi :bounce:

Neu!

http://www.familie.gutzwiller.name


Jetzt noch schlechter....
Augenkrebs und Brechkrämpfe garantiert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2004, 18:10 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von Eule:
Als ob ich schon je mals ein Programm ohne Lizens gekauft hätte ....

Mit Sicherheit hast du bisher jedes Programm ohne Lizens gekauft. Aber vielleicht dafür mit Lizenz? :P
--
Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.
---
Viel zu wenig frequentiert: http://www.mecker.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2004, 19:08 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Zitat:
Original von Gutzi:
Ja, genau das selbe, ob ein Betroffener sagt, dass er die Kohle nicht bekommen hat, oder ob jemand (sprich DU) behauptet



Quatsch ! Für mich ist es das Selbe !

Die Behauptungen auf die du dich beziehts sind nicht belegt, aber ich mache mich nicht lächerlich in dem ich einfach so einer von beiden glaube.

Wenn es für dich was anderes ist bitte, ich habe keinen Bock irgendwelche nicht belegte Behauptungen nach zu gehen. Für mich bleibt die Behauptung weiterhin unbelegt. Wer durch Umlegen des DNS eine Web Seite kapert verdient auch nicht unbedingt viel Vertrauen.

Und auch Petra war klug genug eine Fragezeichen hinter die Überschruft zu setzen.

cu Eule

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.12.2004, 13:03 Uhr

gunatm
Posts: 1349
Nutzer
@Eule Die Nachrichten sind schon lange von diversen Seiten einschließlich BB indirekt selber bestätigt. Ich finde deine nebulöse Einschätzung, daß es ja keine Belege gäbe, nicht von dieser Welt. Bevor weitergeträumt und ignoriert wird, sollte lieber die wahrheit auf den Tisch gepackt werden bevor der Schaden für etwaige Neukunden umso grösser wird.
--
http://www.webwood.de - offizieller winuae mirror // member der german amiga community (A2000/060,A1200/40,A1200/030)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.12.2004, 14:10 Uhr

Holger
Posts: 8038
Nutzer
Zitat:
Original von DrNOP:
Zitat:
Original von Eule:
Als ob ich schon je mals ein Programm ohne Lizens gekauft hätte ....

Mit Sicherheit hast du bisher jedes Programm ohne Lizens gekauft. Aber vielleicht dafür mit Lizenz? :P
Ich habe auch noch nie ein Programm mit Lizenz gekauft. Ich kaufe entweder ein Programm oder eine Lizenz. Beides zu kaufen wäre unsinnig.

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.12.2004, 14:37 Uhr

gunatm
Posts: 1349
Nutzer
@Holger Solltest du mit einem aktuellen M$-System unterwegs sein, fehlt dir entweder die Lizenz oder die Original-CD . Wenn schon Klugsch... dann bitte richtig! :D
--
http://www.webwood.de - offizieller winuae mirror // member der german amiga community (A2000/060,A1200/40,A1200/030)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.12.2004, 19:01 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:

Ich habe auch noch nie ein Programm mit Lizenz gekauft. Ich kaufe entweder ein Programm oder eine Lizenz. Beides zu kaufen wäre unsinnig.



Ach wirklich dann schau mal in die EULA deiner Programme !

Kleine Anmerkung:

EULA ist eine Abkürzung für 'End-User License Agreement' Wikipedia schreibt dazu: 'the type of license used for most software'

Wenn du deine Software ohne Lizenz kaufst dann kaufst du bei einem Raubkopierer.

cu Eule

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.12.2004, 23:41 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:
Ich habe auch noch nie ein Programm mit Lizenz gekauft. Ich kaufe entweder ein Programm oder eine Lizenz. Beides zu kaufen wäre unsinnig.

Schau mal bei ebay nach der Corel Graphics Suite. da werden Hunderte Schulversionen verkauft, und die meisten Händler verlangen keinen Nachweis. Wenn du also kein Angestellter oder Lernender in einer Bibliothek, Schule, Universität oder so bist, dann hast du nach dem Kauf zwar das Programm, aber trotzdem keine gültige Lizenz.
--
Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.
---
Viel zu wenig frequentiert: http://www.mecker.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.12.2004, 15:32 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Ähm... Man kauf nie ein Programm, sondern immer nur eine Kopie und die Lizenz diese zu benutzen. Das Programm zu kaufen, wäre für die Meisten von uns wohl schlicht nicht finanzierbar. ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.12.2004, 16:26 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Korinthenkackerei galore? I-)
--
Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.
---
Viel zu wenig frequentiert: http://www.mecker.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2004, 00:26 Uhr

Holger
Posts: 8038
Nutzer
Zitat:
Original von Eule:
Ach wirklich dann schau mal in die EULA deiner Programme !

Kleine Anmerkung:

EULA ist eine Abkürzung für 'End-User License Agreement' Wikipedia schreibt dazu: 'the type of license used for most software'

Und wieso glaubst, muß es mich interessieren, ob mir ein Hersteller einen englischsprachigen Wisch in die Verpackung legt, wenn ich es in Deutschland kaufe?
Diese sogenannte EULA ist Klopapier, nicht mehr.
Deutsches Vertragsrecht:
Ein Vertrag entsteht durch beiderseitige Willenserklärung. Das setzt zwei Dinge voraus:
  • einen Willen
  • die an den anderen Vertragspartner gerichtete Erklärung

    Und da scheitert es bei der EULA also sogar an beiden Punkten. Wenn ich etwas in einem deutschen Laden kaufe, handelt es sich grundsätzlich um die Vertragsform Kauf und nicht Lizenzierung und ich habe gar nicht den Willen, etwas anderes zu machen als kaufen. Und meinen Willen kann niemand mit einem Stück Klopapier ändern, insbesondere wenn es erst aus der Verpackung fällt, nachdem ich das Programm gekauft habe, also der Vertrag schon längst vollzogen ist.
    Zweitens fehlt es auch an der Erklärung, denn meine Zustimmung zur EULA, wenn sie denn existieren würde, hat den Hersteller ja nie erreicht. Sonst könntest Du ja Briefe in die Welt schicken mit dem Inhalt: "wenn sie das hier lesen, haben sie einer Schenkung von EUR 1000,- an mich zugestimmt.
    Und da ein Geschäftsmann seine Sorgfaltspflicht grob verletzt hat, wenn er von einem deutschen Endkunden erwartet, Juristen-Englisch zu verstehen, hat er vor Gericht nicht einmal den Hauch einer Chance.
    Zitat:
    Wenn du deine Software ohne Lizenz kaufst dann kaufst du bei einem Raubkopierer.
    Wenn ich eine Software kaufe, bin ich ein Raubkopierer? :shock2:
    Auf was für ein Trip bist Du denn? Zuviel Microsoft-PR geschnüffelt?

    Nochmal ganz kurz zusammengefaßt: EULA kannst Du als Teil der Verpackung ansehen und nach einem kürzlich getroffenen Grundsatzurteil bist Du selbst, wenn Du Garantieansprüche geltend machen willst, nicht verpflichtet, die Verpackung aufzuheben.

    mfg
    --
    Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

  • 06.12.2004, 00:36 Uhr

    Holger
    Posts: 8038
    Nutzer
    Zitat:
    Original von Maja:
    Ähm... Man kauf nie ein Programm, sondern immer nur eine Kopie und die Lizenz diese zu benutzen. Das Programm zu kaufen, wäre für die Meisten von uns wohl schlicht nicht finanzierbar. ;)

    Für den deutschen Endverbraucher ist die Kopie das Programm. Er kauft sich ein Exemplar des Programms, von dem der Hersteller bliebig viele produzieren kann.
    Trotzdem handelt es sich um einen Kauf, falls nicht _vorher_ etwas anderes ausgehandelt wurde. Somit kann der Käufer auch mit seinem Exemplar machen, was er will, solange er das Urheberrecht nicht verletzt. Er muß es also nicht nutzen, sondern kann es auch an die Wand nageln, wenn er es will.
    Deshalb darf er es z.B. auch auf einer Maschine seiner Wahl ausführen oder (dieses eine Exemplar) weiterverkaufen, wenn er es nicht mehr nutzen will, egal was die angebliche Lizenz ihm vorschreiben will.
    Deshalb wird umgekehrt ein Schuh daraus, eine Lizenz zur Reproduktion, womöglich gar exklusiv, wäre in den meisten Fällen für uns unbezahlbar.

    mfg
    --
    Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

    [ Dieser Beitrag wurde von Holger am 06.12.2004 editiert. ]

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    06.12.2004, 01:27 Uhr

    DrNOP
    Posts: 4118
    Nutzer
    Gut, weiter Korinthen kacken ... :P

    Zitat:
    Original von Holger:
    Zweitens fehlt es auch an der Erklärung, denn meine Zustimmung zur EULA, wenn sie denn existieren würde, hat den Hersteller ja nie erreicht.

    Drum steht, falls du je einen dieser "Wischs" gelesen hast, auch drin, daß du die Software nur installieren darfst, wenn du der EULA zustimmst ...
    Meist ist es ja (bei Win-Software) sogar noch viel besser:
    Du mußt während des Installationsprozesses auf "Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen" klicken, sonst bricht die Installation ab.

    Zitat:
    Original von Holger:
    Und da ein Geschäftsmann seine Sorgfaltspflicht grob verletzt hat, wenn er von einem deutschen Endkunden erwartet, Juristen-Englisch zu verstehen, hat er vor Gericht nicht einmal den Hauch einer Chance.

    Software, die was auf sich hält, gibt's auch auf Deutsch, inklusive deutschsprachiger EULA.

    Zitat:
    Original von Holger:
    Nochmal ganz kurz zusammengefaßt: EULA kannst Du als Teil der Verpackung ansehen und nach einem kürzlich getroffenen Grundsatzurteil bist Du selbst, wenn Du Garantieansprüche geltend machen willst, nicht verpflichtet, die Verpackung aufzuheben.

    Es wird dir schwerfallen die EULA wegzuwerfen, außer du kannst auf gepreßten CDs eine Datei löschen ...
    --
    Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.
    ---
    Viel zu wenig frequentiert: http://www.mecker.de

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


    1 2 -3- 4 [ - Beitrag schreiben - ]


    amiga-news.de Forum > MorphOS > Genesi: Wieder Probleme mit ausstehenden Gehaltszahlungen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


    .
    Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
    Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
    .