amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > www.amiga-arena.de fuer immer weg? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

06.12.2004, 15:32 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
hallo leute,

gibts ein statement dazu? weiss jemand was da passiert
ist? wurde die amiga-arena endgueltig geschlossen ohne
infos warum und wie? in den news stand nichts...

muss man jetzt anfangen jede amigaseite zu spiegeln ;(

achja, rauskommen tut man jetzt bei der AmigaInsider
homepage, aber auch da ist kein statement zu finden...

ggggrrrr, ich finde sowas einfach sch***** ...

--
cu, aPEX :bounce:

:commo: A1200-3.1-OS3.9-Blizzard4/64mb :dance1:
:commo: A500-1.3/3.1-OS3.1-MTec Amigapower 68030-MTec AT500 :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2004, 16:00 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
Hallo,

Ja, das ist mi gestern auch aufgefallen als ich nach einem
Interview von Georges Halvadijan suchen wollte.

ich hoffe doch das dies nur vorübergehend so ist
oder wie sieht das aus ??? Olaf sag was ;-)

regards
Blackbird
--
regards
Blackbird

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2004, 16:49 Uhr

Wimp
Posts: 146
Nutzer
Ja eine echte Katastrophe,

dort liegen ganz viele meiner extern gelagerten Backups.


Gruß, Thorsten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2004, 17:45 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Meines Wissens wirds die Seite nimma geben.

Der Inhalt der Seite wird aber später woanders erreichbar sein.
--
Andreas Magerl
http://www.apc-tcp.de

http://www.amigafuture.de

http://www.digiboosterpro.de

http://www.kolonialkampf.de



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2004, 18:11 Uhr

Hagbard_Celine
Posts: 300
Nutzer
Das erinnert mich ein bisschen an das Stille ableben von No Risc No Fun damals. Naja, das Angebot wird immer magerer.
--
Among those whom I like or admire, I can find no common denominator, but among those whom I love, I can: all of them make me laugh.

WH Auden,


Amiga 1200; 060/66 ;Mediator 1200; Voodoo3 3000

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.12.2004, 22:19 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Olaf sagt dazu:

Die Amiga Arena ist Geschichte.

Siehe auch http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2002-01-00312-DE.html


Das die URL zur AmigaInsider führt, liegt daran das die Domain
Sebastian B. gehört.
Dort wird es auch später zumindest wieder die Software zum download geben.

Gruss Olaf K. - Betreiber der Amiga Arena 1998 - 2004
--
Andreas Magerl
http://www.apc-tcp.de

http://www.amigafuture.de

http://www.digiboosterpro.de

http://www.kolonialkampf.de



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.12.2004, 02:37 Uhr

HelmutH
Posts: 150
Nutzer
Zitat:
Original von AndreasM:
Olaf sagt dazu:

Die Amiga Arena ist Geschichte.

Siehe auch http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2002-01-00312-DE.html



Das die URL zur AmigaInsider führt, liegt daran das die Domain
Sebastian B. gehört.
Dort wird es auch später zumindest wieder die Software zum download geben.

Gruss Olaf K. - Betreiber der Amiga Arena 1998 - 2004
--
Andreas Magerl
http://www.apc-tcp.de


http://www.amigafuture.de


http://www.digiboosterpro.de


http://www.kolonialkampf.de





Das ist aber eine Nachricht vom 30.01.2002 und bis zum 04.11.2004 war die Seite doch noch zu erreichen. Seihe News auf Amiga Future http://www.amigafuture.de/forum/viewtopic.php?t=6563&highlight=arena.


Gruß Helmut

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.12.2004, 11:19 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
jo und jetzt will halt Olaf nimma. An sich auch verständlich.
--
Andreas Magerl
http://www.apc-tcp.de

http://www.amigafuture.de

http://www.digiboosterpro.de

http://www.kolonialkampf.de



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.12.2004, 19:29 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
warum verstaendlich? ne seite im netz zu lassen macht
doch kein geschaeft...


--
cu, aPEX :bounce:

:commo: A1200-3.1-OS3.9-Blizzard4/64mb :dance1:
:commo: A500-1.3/3.1-OS3.1-MTec Amigapower 68030-MTec AT500 :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.12.2004, 20:16 Uhr

Murmel
Posts: 1457
Nutzer
Man könnte aber dann wirklich was kurzes schreiben wie "Die Seite wird geschlossen" oder so. Ging ja damls auch.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.12.2004, 21:59 Uhr

Nightwish
Posts: 77
[Ex-Mitglied]
@APEX

>warum verstaendlich? ne seite im netz zu lassen macht
>doch kein geschaeft...

Die URL http://www.amiga-arena.de gehört nicht mir und wurde nur auf meiner
privaten Homepage gelinkt.
Da es in Zukunft auf meiner privaten Homepage keine Amiga bezogene
Seite mehr geben wird, kann ich diese somit auch nicht Online lassen.
Was ich auch nicht möchte, wozu eine Homepage die nicht gepflegt wird?
Die Software wird es ja wieder geben.

@Murmel

>Man könnte aber dann wirklich was kurzes schreiben wie "Die Seite wird geschlossen" oder so. Ging ja damls auch.

Die Amiga Arena ist offiziell seit 2002 eingestellt.
Das hin und wieder nochmal was in den News zu lesen war,
bildete die Ausnahme.
Das entfernen vom Netzt war nur ein konsequenter Schritt, der halt jetzt durchgezogen wurde.



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.12.2004, 23:46 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Menno...

Wenn man was für den Amiga macht muss man sich rechtfertigen.

Wenn man damit aufhört muss man sich rechtfertigen.

Irgendwas stimmt doch an dieser "Community" nimma :( (
--
Andreas Magerl
http://www.apc-tcp.de

http://www.amigafuture.de

http://www.digiboosterpro.de

http://www.kolonialkampf.de



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.12.2004, 23:47 Uhr

Murmel
Posts: 1457
Nutzer
@Nightwish

Sorry aber in den letzten Jahren sind wahrscheinlich tausende von Seiten "gross" zurückgetreten, und haben doch weiter gemacht.

Bei der AmigaArena habe ich doch die letzten Wochen "garantiert" noch was in den News gelesen. Wozu zählte eigendlich dann der "grosse" Rücktritt, um dann ohne Info leise abzutreten 3 Jahre später ?

Rücktritte und nicht Rücktritte vom Rücktritt sind beim Amiga wohl Staranwärter !

@AM

Keiner schmälert den Verdienst von OK. Aber dieses verwundert eben schon. Ne kurze Abmeldung in den AN hätte wohl gerreicht, damit dieser Forumseintrag nicht erscheint. Zwar war ich auch kein Dauerbesucher dieser Seite, aber einen Spiegel (bzw.) jemand der es weiterführt wäre es wert gewesen.

[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 07.12.2004 editiert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 07.12.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.12.2004, 01:11 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
@nightwish

Zitat:
Original von Nightwish:
Das entfernen vom Netzt war nur ein konsequenter Schritt, der halt jetzt durchgezogen wurde.


ist halt schade wenn dadurch wieder einfach ein stueck amiga-geschichte in luft aufgeht. wie soviel beim amiga, einfach verschwunden und weg... finde ich persoenlich sehr schade, gerade
weil die amiga-arean sehr oft irgendwo eraehnt wurde und es
noch extrem viele homepages gibt die einen link darauf haben.

schade auch das du total mit einem teil deiner geschichte abgeschlossen hast und so ein gutes projekt nichmal mehr auf deiner hp erwaehnen willst.




--
cu, aPEX :bounce:

:commo: A1200-3.1-OS3.9-Blizzard4/64mb :dance1:
:commo: A500-1.3/3.1-OS3.1-MTec Amigapower 68030-MTec AT500 :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.12.2004, 05:41 Uhr

Nightwish
Posts: 77
[Ex-Mitglied]
@Murmel

>Bei der AmigaArena habe ich doch die letzten Wochen "garantiert" noch was in den News gelesen.

Sicher, warum sollte ich nicht etwas veröffentlichen, wenn es sich angeboten hat oder
ich persöhnlich interesse z.b. an die Deutsche Version von HangMan hatte?

>Wozu zählte eigendlich dann der "grosse" Rücktritt, um dann ohne Info leise abzutreten 3 Jahre später ?

2002 war ich weitaus aktiver und wollte mich öffentlich bedanken und verabschieden.
Das dieSeite noch so lange online war, liegt daran, das ich immer noch etwas
Spass daran hatte und ma nnicht heute auf Morgen alles beenden kann, sowas braucht seine Zeit.

>Rücktritte und nicht Rücktritte vom Rücktritt sind beim Amiga wohl Staranwärter !

Hallo?
Ich habe lediglich eine private ein mann homepage am start gehabt,
bin ich irgendjemand rechenschaft schuldig?

>Zwar war ich auch kein Dauerbesucher dieser Seite, aber einen Spiegel (bzw.) jemand der es weiterführt wäre es wert gewesen.

Darf ich das als Betreiber nicht alleine entscheiden?



@Apex

>schade auch das du total mit einem teil deiner geschichte abgeschlossen hast und so ein gutes projekt nichmal mehr auf deiner hp erwaehnen willst.

Danke für die Blumen, aber vor mir sind 1000ende Seiten offline gegangen und der Amiga
ist bis heute nicht tod zu bekommen, das leben findet seinen weg, so auch der amiga ;-))

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.12.2004, 08:02 Uhr

Harague
Posts: 599
Nutzer
Zitat:
Original von Nightwish:
@Murmel

>Bei der AmigaArena habe ich doch die letzten Wochen "garantiert" noch was in den News gelesen.

Sicher, warum sollte ich nicht etwas veröffentlichen, wenn es sich angeboten hat oder
ich persöhnlich interesse z.b. an die Deutsche Version von HangMan hatte?

>Wozu zählte eigendlich dann der "grosse" Rücktritt, um dann ohne Info leise abzutreten 3 Jahre später ?

2002 war ich weitaus aktiver und wollte mich öffentlich bedanken und verabschieden.
Das dieSeite noch so lange online war, liegt daran, das ich immer noch etwas
Spass daran hatte und ma nnicht heute auf Morgen alles beenden kann, sowas braucht seine Zeit.

>Rücktritte und nicht Rücktritte vom Rücktritt sind beim Amiga wohl Staranwärter !

Hallo?
Ich habe lediglich eine private ein mann homepage am start gehabt,
bin ich irgendjemand rechenschaft schuldig?

>Zwar war ich auch kein Dauerbesucher dieser Seite, aber einen Spiegel (bzw.) jemand der es weiterführt wäre es wert gewesen.

Darf ich das als Betreiber nicht alleine entscheiden?



Ja nur schade...hättest ja die Seiten jemanden weitergeben können, der sie vielleicht weiter pflegt und hegt...oder auch nur einfach so stehen lässt. Wäre doch was, wenn jemand Platz auf seinem Server hat. Ist doch um jede Seite zu schade sie einfach zu kicken...

--
Micronik 500T,030/50,32MBFast,2MBChip/Kick 1.3/3.1/3.9,1GB im Wechselrahmen 4x4x32 Tevion CD-R-RW Micronik ZorroII Board
PC-Tast.adap
Suche Videoadapter für ZII Board

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.12.2004, 12:35 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Zitat:
Original von Nightwish:
Danke für die Blumen, aber vor mir sind 1000ende Seiten offline gegangen und der Amiga
ist bis heute nicht tod zu bekommen, das leben findet seinen weg, so auch der amiga ;-))


das ja, aber es war wohl keine sooo wichtige dabei, zumindest keine die dann richtig vermisst wurde.

darf ich fragen warum du mit dem amiga so abgeschlossen hast? ich habe ja vor 3 jahren auch mal nen schlussstrich gezogen, aber der pc ist einfach nicht das selbe und so bin ich nun nach 3 jahren wieder zurueck. und hier arbeiten ein richtig starker pc und mehrere amiga total friedlich nebeneinander ;)

ich habe mir vor kurzem die domain http://www.a1k.org geholt (2gb platz).
da will ich unter anderem alte seiten von mir einspielen.

bei interesse wuerde ich z.b. unter amigaarena.a1k.org gerne deine komplette seite hosten... so geht nichts verloren und du kannst ab und zu mal nach deinem baby schauen ;)



--
cu, aPEX :bounce:

:commo: A1200-3.1-OS3.9-Blizzard4/64mb :dance1:
:commo: A500-1.3/3.1-OS3.1-MTec Amigapower 68030-MTec AT500 :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.12.2004, 12:36 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Zitat:
Original von Harague:
Ja nur schade...hättest ja die Seiten jemanden weitergeben können, der sie vielleicht weiter pflegt und hegt...oder auch nur einfach so stehen lässt. Wäre doch was, wenn jemand Platz auf seinem Server hat. Ist doch um jede Seite zu schade sie einfach zu kicken...


ich wuerde sie gerne hosten, muss meine 2gb speicher im netz vollkriegen :)


--
cu, aPEX :bounce:

:commo: A1200-3.1-OS3.9-Blizzard4/64mb :dance1:
:commo: A500-1.3/3.1-OS3.1-MTec Amigapower 68030-MTec AT500 :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.12.2004, 15:33 Uhr

Nightwish
Posts: 77
[Ex-Mitglied]
@Apex

>darf ich fragen warum du mit dem amiga so abgeschlossen hast?

Das würde jetzt zu weit führen und ist eigentlich auch nicht von wichtigkeit.


>ich habe ja vor 3 jahren auch mal nen schlussstrich gezogen,
>aber der pc ist einfach nicht das selbe und so bin ich nun nach 3 jahren wieder zurueck.
> und hier arbeiten ein richtig starker pc und mehrere amiga total friedlich nebeneinander ;)

Ich habe bis dato keinen PC, sprich einen Amiga User der seit 1987 nur C64 und Amiga
Systeme nutzt ohne dabei Beruflich oder sonst wie einen PC braucht,
wirst Du wohl nicht so oft finden im Jahr 2004 ;-)

>bei interesse wuerde ich z.b. unter amigaarena.a1k.org gerne deine komplette seite hosten

Danke für das Angebot, aber wie ich schon erwähnte die Software wird es ja wieder geben.
Die URL gehört Sebastian und diese bleibt bestehen.
Die Interviews befinden sich z.b. im Aminet so wie andere Vollversionen auch.
Also es ist nicht wirklich alles weg. ;-)

Der Schwerpunkt bez. das Ziel der Amiga Arena war immer ,Entwickler zu unterstüzen,
das Vollversionen ermöglicht wurden, war ein netter Nebeneffekt aber nie
mein Ziel oder der Sinn meiner Homepage.
Dafü gibt es Back to the Roots u.a. z.b.







[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.12.2004, 16:03 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Zitat:
Original von Nightwish:
Die URL gehört Sebastian und diese bleibt bestehen.
Die Interviews befinden sich z.b. im Aminet so wie andere Vollversionen auch. Also es ist nicht wirklich alles weg. ;-)


ok, schade, war ein angebot. dann muss ich gucken wie ich meine 2gb speicherplatz sonst vollbekomme :)

achja, im aminet sucht bestimmt niemand nach interviews, von daher ist das so als ob man die auf die ablage x legt...
--
cu, aPEX :bounce:

:commo: A1200-3.1-OS3.9-Blizzard4/64mb :dance1:
:commo: A500-1.3/3.1-OS3.1-MTec Amigapower 68030-MTec AT500 :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.12.2004, 07:34 Uhr

ArminHuebner
Posts: 1349
Nutzer
@ aPEX

> ...weil die amiga-arean sehr oft irgendwo eraehnt wurde und es
> noch extrem viele homepages gibt die einen link darauf haben.

Wer auf seiner Webpage nicht ab und zu die Gültigkeit der Links überprüft,
ist wohl selber schuld.
Da fällt mir gerade ein, dass deine eigene Homepage auch nicht gerade das
Gelbe vom Ei ist; z.B. nerven mich persönlich die animierten
"back"- und "forward"-buttons. Auf deutsch heißt das übrigens
"zurück" und "weiter"...

:O
--
Gruß, Armin.
--
'Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben.'

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.12.2004, 09:38 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
@armin
ahhhhh, da war jemand auf meiner seite ;) das teil ist
experimentell und grottenschlecht. wenn ich mal wieder zeit
finde kommt unter http://www.a1k.org was neues...

--
cu, aPEX :bounce:

:commo: A1200-3.1-OS3.9-Blizzard4/64mb :dance1:
:commo: A500-1.3/3.1-OS3.1-MTec Amigapower 68030-MTec AT500 :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2004, 18:46 Uhr

gunatm
Posts: 1418
Nutzer
Ich verstehe es nicht, warum die Seite angeblich 2002 eingestellt wurde und fröhlich upgedatet wurde. Das Statement von 2002 ist doch nicht ernstzunehmen! Gibt es dabei auch eine etwas konkretere Aussage, die etwas leichter zu schlucken ist und nicht nach BuShi aussieht? Sorry ... aber die Amiga-Arena beobachte relativ häufig.

ps: Hat sich erledigt! Wer zuende liest, ist besser informiert! :rotate:
--
http://www.webwood.de - offizieller winuae mirror // member der german amiga community (A2000/060,A1200/40,A1200/030)

[ Dieser Beitrag wurde von gunatm am 13.12.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2004, 19:50 Uhr

Crystal
Posts: 412
Nutzer
vielleicht stellt ja auch die amigainsider.de die contents der arena auf einer extra seite weiterhin zur verfügung...unter http://www.amigainsider.de/arena/index.html oder so ähnlich, wer weiß. :O

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.12.2004, 01:45 Uhr

SebastianBrylka
Posts: 3
Nutzer
Hallo,
nun, das Amiga Seiten hin und wieder verschwinden hat viele Gründe. Olaf Köbnik hat bestimmt welche. Es war auf jedenfall sein Entschluß. Es ist geplant die Daten der AmigaArena Homepage bzw. die Seite selbst weiterhin auf einen Server zu stellen, das geht leider nicht immer von heute auf Morgen. Was später noch alles kommen wird oder nicht wird die Zeit zeigen.

Ich will hier keine weiteren Diskussionen entfachen, aber viele der AmigaUser sollten sich mal selbst fragen ob der Ton der meistens in den Foren/Kommentaren herrscht noch in Ordnung ist und ob die Erwarterungen manchmal nicht zu hoch sind. Viele der Amiga User haben es offensichtlich noch nicht verstanden, das der Amiga Markt sich inzwischen zu einem Hobbymarkt oder wie man das auch nennen will, entwickelt hat. Geld ist mit nichts im Amiga-Bereich zu verdienen, zumindest nicht genug um überhaupt davon leben zu können. Das bedeutet das eine Vielzahl der User/Entwickler das alles aus eigener Initiative machen. Das soll nicht bedeuten das Kritik nicht erlaubt ist, aber diese sollte wenn dann sachlich bleiben. Im Augenblick paßt zum Amiga Markt folgender Vergleich. Der Amiga Markt ist so wie die Wirtschaft in Deutschland, also schlecht. Doch statt etwas dagegen zu tun wird entweder gejammert oder aber jedes aufkeimende Pflänzchen sofort kaputtgetreten.

Die Amiga Arena hätte nur funktionieren können, wenn die Shareware Entwickler entweder viel Feedback bekommen, oder aber entsprechend einiges verkaufen würden. In beiden Fällen könnt Ihr Euch vorstellen, gab es von beiden nicht besonders viel. Woher also noch neue Software nehmen um so eine Seite betreiben zu können?

Wir waren sowieso sehr über den positiven Feedback zu der AmigaInsider überrascht. Traurig ist nur, das es inzwischen sich viele angewöhnt haben ständig alles was kommt zu nehmen, aber selbst nichts zu geben. Damit meine ich z.B. die Beteiligung in Form von Erfahrungsberichten oder auch anderen Sachen. Auch von unserer AmigaInsider CD konnten wir gerade 4 Stück unters Volk bringen und das bei bis zu 5000 Downloads einer Ausgabe. Das ist schade, weil sich das Magazin dann ohne entsprechender Mittel langfristig nicht großartig verbessern läßt. Damit meine ich Investitionen in neue Hardware um halt neue Software testen zu können etc.

Es ist schade zu sehen wie sich die User verhalten und wie der Amiga Markt weiterhin durch das Verhalten oder auch Systemkämpfe zerstört wird. Auch der Pegasos/AmigaOne Streit ist in meinen Augen sinnlos. Theoretisch ließe sich doch genauso wie bei dem AmigaOS4 Emulator ein entsprechender MorphOS Emulator schreiben. Früher oder später wird es für beide Systeme entsprechendes geben, genauso wie das MacOS auf einigen Systemen läuft. Kämpft deshalb wenn dann für die Entwickler und nicht für die Unternehmen. Das Unternehmen kann sich jederzeit für etwas anderes entscheiden - wie Ihr bei Amiga oder auch Genesis gesehen habt. Der Entwickler den Ihr Unterstützt wird dagegen Euch folgen. Ist eine Software gut geschrieben so läßt sich diese auch auf andere Systeme problemlos portieren. Sollte doch der eine oder andere Entwickler meinenen Euch zu erpressen eine bestimmte Software nur für ein bestimmtes System zu entwickeln, dann laßt ihn machen, folgt ihm aber nicht.

Um noch einmal zum Thema zurück zu kehren. Statements abzugeben lohnt sich nicht. Ihr habt ja gesehen was passiert wenn man den Usern mitteilt, man wohle den Markt verlassen. Es melden sich sicherlich einige Stimmen die dies bedauern, aber nicht selten wird derjenige auch noch dafür mit Beschimpfungen bestraft. Beispiele in der Vergangenheit gab es genug. Viele müssen auch verstehen, das zahlreiche Projekte vor Jahren noch von Jugendlichen gestartet wurden, damals hatten die keine großartigen Verpflichtungen, für das Essen sorgten die Eltern u.s.w. Inzwischen sind von denen viele mitten im Leben und haben oft viel mehr zu tun, müssen arbeiten - vielleicht noch für ein Kind sorgen. Schließlich sind seit dem Niedergang von Commodore kaum neue Kunden dazu gestoßen, die meisten Jugendlichen können sich nichtmal an einen Amiga erinnern. So gesehen lebt der Markt noch immer von der Basis, ob es irgendwann einen Neuanfang geben wird bleibt immer noch ungewiss. Ein AmigaOne voller Fehler (nicht gerade ein Schnäppchen) und ein AmigaOS4 ohne sehr guter Software geben nicht gerade viel Hoffnung.

Versucht deshalb aus der Situation das Beste zu machen.

Gruß
Sebastian

-------
Neu im SEMI-SHOP.DE oder unter http://www.funtime-world.de erhältlich -
Vivaldi und TRIValdi - Midi-Interfaces von AHT Europe

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.12.2004, 02:51 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
@sebastian
was das feedback und die community betrifft muss ich
dir leider recht geben. nur als beispiel, auch amiwolfendoom
habe sich sehr viele gezogen, emails habe ich nur 2-3 bekommen.
dann macht es natuerlich auch kein spass sowas weiter zu pflegen,
weil man denkt es interessiert sich niemand so richtig dafuer.

daran scheitern viele projekte und an dieser totalen gleichgueltigkeit
die teilweise in die community durch ewige streits usw. eingetreten ist.

da wird schneller geflamed "diesen thread gabs ja schon xmal" usw.
als einfach dem anderen kurz zu helfen und das wars...
trifft natuerlich nicht auf alle zu, mir wurde sogar meine hardware kostenlos repariert und bei diversen basteleien sehr geholfen, wenn es nicht noch solche amigauser gaebe, ja dann waere das system wirklich tot! solche leute haben den geist, das besondere am amiga schon immer ausgemacht.

ich schreibe oefters an jemanden ueber den news kamen oder wo
ich auf der hp war ne mail. die meisten antworten sofort und
freuen sich einfach. dann macht es auch spass! nicht raufschauen,
hinehmen, evt sogar nur motzen, aber selber noch nie aktiv wo was gemacht/geholfen haben. es ist schwer was fuer die community zu machen, extrem schwer, das sieht man schon an so sachen wie die nachbestellung vom phoenix motherboard. man kann recht schnell die lust verlieren, weil das feedback sehr gering ist, schnell streit aufkommt usw.

achja, an den insider habe ich auch ne mail geschrieben und antwort bekommen :) ne cdrom habe ich noch nicht bestellt, da ich leider noch immer kein cdrom am A1200 habe und mein A570 ist noch immer original verpackt :)

was deinen kompletten text betrifft, so ein staement sollte man veroeffentlichen, vielleicht machen sich ja ein paar gedanken! ob es hier in dem thread viele mitbekommen? ...



--
cu, aPEX :bounce:

:commo: A1200-3.1-OS3.9-Blizzard4/64mb :dance1:
:commo: A500-1.3/3.1-OS3.1-MTec Amigapower 68030-MTec AT500 :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > www.amiga-arena.de fuer immer weg? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.