amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Alfa Power Kontroller, Probleme ! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

22.12.2004, 19:52 Uhr

Sammler
Posts: 152
[Ex-Mitglied]
Hallo Leute,

ich habe Probleme mit meinem AlfaPower Kontroller, wenn ich ihn einstecke, bleibt der A500 schwarz, wenn ich ihn wieder rausziehe läuft mein A500 wieder !

Weiß jemand einen Rat ?

Gruß
Sammler
--
Meine Sammlung :
:dance2: Atari 130 XE :dance2:
:nuke: Atari Lynx :nuke:
:dance1: Commodore Amiga 500 :dance1:
:commo: Commodore C16 :commo:
:diam: Schneider CPC 464 :diam:
Thomson TO9

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.12.2004, 20:55 Uhr

Sammler
Posts: 152
[Ex-Mitglied]
Jetzt habe ich festgestellt, daß die Lötstellen an den Schaltern sich langsam aber sicher auflösen.
Der AMiga sollte aber trotzdem mit angeschlossenen Kontroller laufen, auch wenn die Schlater bageklemmt sind, oder ?

--
Meine Sammlung :
:dance2: Atari 130 XE :dance2:
:nuke: Atari Lynx :nuke:
:dance1: Commodore Amiga 500 :dance1:
:commo: Commodore C16 :commo:
:diam: Schneider CPC 464 :diam:
Thomson TO9

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.12.2004, 21:15 Uhr

Daywalker
Posts: 152
Nutzer
Hi,

könnte es vielleicht Oxidation an der Anschlußleiste sein ?
das Problem hatte ich schon mal, nach einer gründlichen Reinigung mit Alkohol (aus der Apotheke)lief alles wieder normal.

Bye

--
only AMIGA makes it possible !! :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.12.2004, 21:35 Uhr

M-Hansen
Posts: 23
Nutzer
Vielleicht hilft dir dieser Thread:

Hier klicken
--
A500, A500+ (020er, HD540, 8MB), A600HD, CD32
RiscPC, Gamepark, 2 PCs

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.12.2004, 21:55 Uhr

Sammler
Posts: 152
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von M-Hansen:
Vielleicht hilft dir dieser Thread:

Hier klicken
--
A500, A500+ (020er, HD540, 8MB), A600HD, CD32
RiscPC, Gamepark, 2 PCs


Leider nicht, da die Alfa den Amiga komplett lahmlegt, nachdem sie drin steckt !
Der Amiga macht kein Mucks mit dem Teil, ohne ja !

--
Meine Sammlung :
:dance2: Atari 130 XE :dance2:
:nuke: Atari Lynx :nuke:
:dance1: Commodore Amiga 500 :dance1:
:commo: Commodore C16 :commo:
:diam: Schneider CPC 464 :diam:
Thomson TO9

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.12.2004, 22:44 Uhr

M-Hansen
Posts: 23
Nutzer
Ja das war bei mir auch so. Am A500 wollte der Kontroller gar nicht. Mußte ihn erst an meinem A500plus anschliessen, dann in der HDtoolbox die Puffer runtersetzen, danach lief er erst am A500. Am A500plus mußte ich auch erst noch das CHIP-Mem erhöhen, da nicht genug Ram zum starten der HDtoolbox vorhanden war.

Was man noch versuchen könnte:

Die ICs im AlfaPower sind ja teilweise gesockelt, drück die mal wieder fest.

Hat dein AlfaPower Speicher eingebaut? Wenn nein, dann darf der Schalter fürs RAM nicht gedrückt sein. ( Nich hauen ! )
Wenn Ja, ist der Speicher richtig gejumpert? Belegung ist ja auf die Platine gedruckt.

Noch ne Frage: Blinkt die Powerleuchte am A500 beim einschalten?
--
A500, A500+ (020er, HD540, 8MB), A600HD, CD32
RiscPC, Gamepark, 2 PCs

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.12.2004, 23:49 Uhr

Schorchgrinder
Posts: 617
Nutzer
näher beschreibung von dunkel bitte ,heist das die LEDs dunkel bleiben oder nur der Bildschirm?
--
CU Schorchgrinder

aMIGA & canniBAL CORpse rULES


123456789 :bounce: 987654321

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2004, 06:01 Uhr

Sammler
Posts: 152
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Schorchgrinder:
näher beschreibung von dunkel bitte ,heist das die LEDs dunkel bleiben oder nur der Bildschirm?
--
CU Schorchgrinder

aMIGA & canniBAL CORpse rULES


123456789 :bounce: 987654321



Bildschirm bleibt dunkel !

Naja, alle Kabel sind mitlerweile vom Schalter abgefallen (alter)

Gruß
Sammler
--
Meine Sammlung :
:dance2: Atari 130 XE :dance2:
:nuke: Atari Lynx :nuke:
:dance1: Commodore Amiga 500 :dance1:
:commo: Commodore C16 :commo:
:diam: Schneider CPC 464 :diam:
Thomson TO9

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2004, 10:59 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
ich wuerde das teil mal putzen und alle kabel anloeten.
dann ein wenig speicher in den alfa (2mb wuerden schon langen)
und in den A500 ebenfalls nochmal speicher. meine teile sehen
aus wie neu, nach dem putzen und loeten, und tun so auch :)

bau mal die festplatte aus und schau ob der amiga ohne festplatte
dran bootet. kann aber auch sein das du ein zu schwaches NETZTEIL hast. mit dem original netzteil vom A1200 habe ich mir eine festplatte geschrottet. die hat zu wenig strom bekommen, ist deswegen nicht richtig angefahren und hat nur ne weile "klack" "klack" gemacht.
bis ich gemerkt habe das es das schwache netzteil ist, war die hd defekt :)

achja, was fuer eine firmware hat dein alfa? steht evt auf
nem chip drin. bei mir z.b. version 6.10.




--
cu, aPEX :bounce:

:commo: A1200-3.1-OS3.9-Blizzard4/64mb :dance1:
:commo: A500-1.3/3.1-OS3.1-MTec Amigapower 68030-MTec AT500 :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2004, 11:53 Uhr

Sammler
Posts: 152
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von aPEX:
ich wuerde das teil mal putzen und alle kabel anloeten.
dann ein wenig speicher in den alfa (2mb wuerden schon langen)
und in den A500 ebenfalls nochmal speicher. meine teile sehen
aus wie neu, nach dem putzen und loeten, und tun so auch :)

bau mal die festplatte aus und schau ob der amiga ohne festplatte
dran bootet. kann aber auch sein das du ein zu schwaches NETZTEIL hast. mit dem original netzteil vom A1200 habe ich mir eine festplatte geschrottet. die hat zu wenig strom bekommen, ist deswegen nicht richtig angefahren und hat nur ne weile "klack" "klack" gemacht.
bis ich gemerkt habe das es das schwache netzteil ist, war die hd defekt :)

achja, was fuer eine firmware hat dein alfa? steht evt auf
nem chip drin. bei mir z.b. version 6.10.




--
cu, aPEX :bounce:

:commo: A1200-3.1-OS3.9-Blizzard4/64mb :dance1:
:commo: A500-1.3/3.1-OS3.1-MTec Amigapower 68030-MTec AT500 :dance1:



Naja, das Teil hat noch keine Festplatte, die liegt noch daneben ;)
Ich wollte einfach das Ding mal an den Amiga anschließen und gucken, ob der A500 danach noch bootet.Das tut er weder mit noch ohne HD, Bildschirm bleibt dunkel !
Vieleicht schick ich das Teil mal zu Dir und Du schaust Dir das Ding an (meine Lötkünste sind nicht die besten und einen zweiten A500 zum testen, obs am Amiga oder Kontroller liegt, hab ich nicht)
Speicher zum Aufrüsten des Kontroller wollte ich mir erst besorgen, wenn der Amiga mit dem Kontroller bootet.

Gruß
Sammler


--
Meine Sammlung :
:dance2: Atari 130 XE :dance2:
:nuke: Atari Lynx :nuke:
:dance1: Commodore Amiga 500 :dance1:
:commo: Commodore C16 :commo:
:diam: Schneider CPC 464 :diam:
Thomson TO9


[ Dieser Beitrag wurde von Sammler am 23.12.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2004, 15:09 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Zitat:
Naja, das Teil hat noch keine Festplatte, die liegt noch daneben ;)
Ich wollte einfach das Ding mal an den Amiga anschließen und gucken, ob der A500 danach noch bootet.Das tut er weder mit noch ohne HD, Bildschirm bleibt dunkel !
Vieleicht schick ich das Teil mal zu Dir und Du schaust Dir das Ding an (meine Lötkünste sind nicht die besten und einen zweiten A500 zum testen, obs am Amiga oder Kontroller liegt, hab ich nicht)
Speicher zum Aufrüsten des Kontroller wollte ich mir erst besorgen, wenn der Amiga mit dem Kontroller bootet.


speicher waere nicht schlecht, vielleicht ist das teil auch einfach
nur falsch gejumpert? da war doch was... hmmm...

wenn du willst kannst du es herschicken. bin zwar nicht der schnellste, aber mit meinem vergleichen, kabel ranmachen, testen,
sollte schon moeglich sein. :) -> email please

--
cu, aPEX :bounce:

:commo: A1200-3.1-OS3.9-Blizzard4/64mb :dance1:
:commo: A500-1.3/3.1-OS3.1-MTec Amigapower 68030-MTec AT500 :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2004, 15:27 Uhr

Schorchgrinder
Posts: 617
Nutzer


Bildschirm bleibt dunkel !



die LEDs am amiga auch?
Wenn ja ist den Netzteil zuschwach


Naja, alle Kabel sind mitlerweile vom Schalter abgefallen (alter)
ja das ist bei meinen kontroller auch passiert das Problem liegt in der zugbelastung beim auf und zumachen.ich habe die kabel noch mit Kleber fixiert nachdem ich den spass wieder dran hatte
--
CU Schorchgrinder

aMIGA & canniBAL CORpse rULES


123456789 :bounce: 987654321

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2004, 16:51 Uhr

Sammler
Posts: 152
[Ex-Mitglied]
Das hatte ich oben schon geschrieben, die LED's sind an, nur der Bildschirm bleibt dunkel !

--
Meine Sammlung :
:dance2: Atari 130 XE :dance2:
:nuke: Atari Lynx :nuke:
:dance1: Commodore Amiga 500 :dance1:
:commo: Commodore C16 :commo:
:diam: Schneider CPC 464 :diam:
Thomson TO9

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2004, 17:43 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
guck mal auf dein netzteil was da unten steht und teile
uns das mit, dann wissen wir evt sofort woran es liegt.
wie sieht das netzteil aus? ist es ein A500 netzteil oder
eins vom A600, A1200...

ansonsten, ich kanns mir auch mal angucken, keine sorge, ich
brauche kein zweites ;)

--
cu, aPEX :bounce:

:commo: A1200-3.1-OS3.9-Blizzard4/64mb :dance1:
:commo: A500-1.3/3.1-OS3.1-MTec Amigapower 68030-MTec AT500 :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2004, 18:10 Uhr

Sammler
Posts: 152
[Ex-Mitglied]
A500 Netzteil
P/NO: 312 503-03

5V 2.5A
12V 1A
-12V 0,1A

220V 0,4A

Gruß
Sammler
--
Meine Sammlung :
:dance2: Atari 130 XE :dance2:
:nuke: Atari Lynx :nuke:
:dance1: Commodore Amiga 500 :dance1:
:commo: Commodore C16 :commo:
:diam: Schneider CPC 464 :diam:
Thomson TO9

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2004, 21:04 Uhr

Ralf_Leonhardt
Posts:
[Ex-Mitglied]
Hi...

@Sammler
>Naja, das Teil hat noch keine Festplatte, die liegt noch daneben
>Ich wollte einfach das Ding mal an den Amiga anschließen und gucken, ob der A500
>danach noch bootet.Das tut er weder mit noch ohne HD, Bildschirm bleibt dunkel !

> A500 Netzteil
> 5V 2.5A
> 12V 1A

naja...nen bisschen schwach ist das NT ja, aber der A500 incl. Controller (ohne HD)
müsste trotzdem booten

Hast Du den AlfaPower auf "interne" Stromversorgung gejumpert ???

bis denne...

Ralf

--
A2000 T - Blizzard2040 - 128MB/2MB - CV64/3D - Highway - IoBlix - CDs - HDs - OS3.9bb2
A500 D - MTec020/4MB - Mastercard MC702/4MB - MFC-III - HD - CD - WB3.1
A500plus - A2630/4MB - PicassoII+ - GVP-Controller/2MB - HD - WB2.1

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.12.2004, 08:20 Uhr

Sammler
Posts: 152
[Ex-Mitglied]
Habe interne und externe Stromversorgung ausprobiert !
Ich denke, ich werde das Teil mal nach aPEX schicken ;)

Gruß
Sammler

--
Meine Sammlung :
:dance2: Atari 130 XE :dance2:
:nuke: Atari Lynx :nuke:
:dance1: Commodore Amiga 500 :dance1:
:commo: Commodore C16 :commo:
:diam: Schneider CPC 464 :diam:
Thomson TO9

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.12.2004, 13:09 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
geht klar, mail mir wegen adresse...
--
cu, aPEX :bounce:

:commo: A1200-3.1-OS3.9-Blizzard4/64mb :dance1:
:commo: A500-1.3/3.1-OS3.1-MTec Amigapower 68030-MTec AT500 :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Alfa Power Kontroller, Probleme ! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.