amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > AMIGA-Magazin [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

06.01.2005, 11:00 Uhr

amiga1303
Posts: 280
Nutzer
Hallo zusammen,

gestern hatte ich das AMIGA-Magazin (mit der Beilage PCgo! ;) ) wieder bekommen. Da habe ich ja nun wieder einen Schreck bekommen!
Jetzt sind es nur noch 8 (in Worten acht) Seiten, die dieses Magazin umfaßt!
Ich glaube jetzt ist bald das Ende erreicht.
Schade eigentlich, die Kompaktinfos waren immer ganz gut, nur der AOS4-Programmier-Kurs hat mich nicht so interessiert, da ich ja nicht progge.

Noch 'ne Frage zum Thema AMIGA-Magazin: Ich bin seit März 1988 bis heute Abonnent.
Gibt es noch welche, die auch noch so lange (oder länger) das Magazin haben?

Schöne Grüße,
Jörg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2005, 11:10 Uhr

Arutha
Posts: 233
Nutzer
Bin wohl erst gegen 93 - 94 zum AMIGA-Magszin gestossen.
Wenn ich keinen PC hätte würde wohl langsam ans abspringen
denken.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2005, 12:01 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Ich bin auch erst so um 93 dazugestoßen, das Abo aber erst seit es als Beilage der PCgo! existiert.

Vielleicht ist es nur eine Sparausgabe wegen Weihnachten/Sylvester oder es gab einen Krankheitsfall. Hoffen wir auf Besserung zur nächsten Ausgabe. Bevor das Heft aber immer weiter ausdünnt sollten sie es dann lieber komplett einstellen.



--
Meine Internet-Projekte :: Meine Amiga-Seite :: Meine Pegasos-Seite

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2005, 18:38 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Ich bin da gestern auch ganz schön erschrocken... 8o
Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber es ist diesmal auch keine Vorschau auf das nächste Heft drin... ?(

--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2005, 19:11 Uhr

Cego
Posts: 1560
Nutzer
Aber auch kein Abschiedsbrief ;) :D :lach:
--
Yo let me talk to you,
let me have a word with you
If you're doing something else i hope i'm not disturbing you...
But if I am, so what!?
Stop IT!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2005, 19:34 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Stimmt auch wieder 8)
--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2005, 23:02 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Bei welcher Amiga Zeitung gabs schon mal nen Abschiedsbrief?
--
Andreas Magerl
http://www.apc-tcp.de

http://www.amigafuture.de

http://www.digiboosterpro.de

http://www.kolonialkampf.de



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.01.2005, 00:32 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Zitat:
Original von AndreasM:
Bei welcher Amiga Zeitung gabs schon mal nen Abschiedsbrief?


afair bei der Amiga Special - oder stand die Einstellung des Mags damals doch nur auf deren Homepage :dance3: ?

--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.01.2005, 00:38 Uhr

Cego
Posts: 1560
Nutzer
Beim Amiga Joker gabs doch einen. war son Beilage heft der r PC Joker von Nov/2000 glaub ich. "Der Endgültig letzte Amiga Joker" oder so irgendwie hieß es,
Und da war ein Brief an die Leser von der (ehemaligen) redaktion drin.

mfg cego :bounce:
--
Yo let me talk to you,
let me have a word with you
If you're doing something else i hope i'm not disturbing you...
But if I am, so what!?
Stop IT!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.01.2005, 00:42 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Nicht die Anzahl der Seiten ist wichtig, sondern die Güte des Inhalts.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.01.2005, 00:45 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
@ Cego:

Naja, das war einige Jahre nachdem der AJ bereits sang- und klanglos eingestellt worden war (in der letzten Ausgabe hieß es noch, er werde künftig zweimonatlich erscheinen).
Dass der PC-Joker dann genauso verschied, nachdem sich Michael "ich war eine geldgeile Kapitalistensau, aber jetzt bin ich erleuchtet" Labiner im Editorial der letzten Ausgabe wieder mal über die Konkurrenz ausließ, sei nur am Rande erwähnt.

Da fällt mir ein - die Amigagames hat sich "richtig" verabschiedet, d.h. es stand im Vorwort, dass es keine weiteren Ausgeben mehr geben wird. Es gab sogar ein sog. Abschiedsgeschenk in Form der Vollversion von Indy III (oder sogar IV ? Ist halt schon ein paar Jahre her) auf der Heft-CD.

Allerdings lebte sie dann noch eine Weile als Spieleteil des Amigamagazins weiter - womit sich der Kreis schließt ;)

--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg



[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 07.01.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.01.2005, 07:57 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Nicht die Anzahl der Seiten ist wichtig, sondern die Güte des Inhalts.


Man kann aber die Anzahl der Seiten auch mit der Güte in Verbindung bringen, denn erst ab einer bestimmten Anzahl Seiten ist es überhaupt möglich, "Güte" zu präsentieren ;)
Acht Seiten sind IMHO zu wenig - da kann man's wirklich gleich ganz bleiben lassen.

Ciao
Andreas

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.01.2005, 12:08 Uhr

Lord_Helmchen
Posts: 532
Nutzer
Zitat:
Original von Wolfman:
@ Cego:

Naja, das war einige Jahre nachdem der AJ bereits sang- und klanglos eingestellt worden war (in der letzten Ausgabe hieß es noch, er werde künftig zweimonatlich erscheinen).
Dass der PC-Joker dann genauso verschied, nachdem sich Michael "ich war eine geldgeile Kapitalistensau, aber jetzt bin ich erleuchtet" Labiner im Editorial der letzten Ausgabe wieder mal über die Konkurrenz ausließ, sei nur am Rande erwähnt.



Soweit ich weiss, bekamen die Abonnenten statt der üblichen AJ-Ausgabe eine andere Spielezeitschrift (PC-Games?). Da war ein Brief von M. Labiner beigelegen.

Grüße

Lord Helmchen

PS: Neulich habe 6 Jahre (92-98) der AMIGA für 1¤ bei Ebay ersteigert und abgeholt. Jetzt kann ich ordentlich schmökern. :bounce:
Ist schon traurig, wenn ma jahrelanger Abonnent war, pro Auzsgabe ca 6,50 DM zahlt und es hinterher in die Tonne kloppen muss. :(






[ Dieser Beitrag wurde von Lord_Helmchen am 07.01.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.01.2005, 12:12 Uhr

Lord_Helmchen
Posts: 532
Nutzer
Zitat:
Acht Seiten sind IMHO zu wenig - da kann man's wirklich gleich ganz bleiben lassen.

Ciao
Andreas



Aber immerhin: Stephan Q. hatte in einem Editorial mal versprochen, dass das AMIGA-Magazin nicht eingestellt wird. Das war anno '98 oder so. Es hat sich bis jetzt bewahrheitet...


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.01.2005, 13:58 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
Zitat:
Original von Lord_Helmchen:
Zitat:
Acht Seiten sind IMHO zu wenig - da kann man's wirklich gleich ganz bleiben lassen.

Ciao
Andreas



Aber immerhin: Stephan Q. hatte in einem Editorial mal versprochen, dass das AMIGA-Magazin nicht eingestellt wird. Das war anno '98 oder so. Es hat sich bis jetzt bewahrheitet...


Ja, nicht dass das jetzt falsch herüberkommt. Ich möchte keinen diese wie ich finde grundsätzlich sehr gelungene (IMHO)Zeitschrift madig machen. Nur für mich persönlich wäre das nicht mehr akzeptabel, da könnte die Güte die mangelnde Quantität nicht mehr wett machen.
Dennoch würde ich mich freuen, wenn das Amiga-Magazin auch weiterhin nicht vollkommen eingestellt wird :)

Ciao
Abdreas



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.01.2005, 15:51 Uhr

Lord_Helmchen
Posts: 532
Nutzer
Zitat:
Original von Andreas_B:

Ja, nicht dass das jetzt falsch herüberkommt. Ich möchte keinen diese wie ich finde grundsätzlich sehr gelungene (IMHO)Zeitschrift madig machen. Nur für mich persönlich wäre das nicht mehr akzeptabel, da könnte die Güte die mangelnde Quantität nicht mehr wett machen.
Dennoch würde ich mich freuen, wenn das Amiga-Magazin auch weiterhin nicht vollkommen eingestellt wird :)

Ciao
Abdreas



Keine Sorge, das ist auch nicht so angekommen. ;)



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.01.2005, 16:13 Uhr

DarkAngel
Posts: 393
Nutzer
Qualität hin oder her, ich sehe es mir nicht mehr mit an, da die PCgo für mich nur Ballast ist, den ich nicht brauche. Und für 8 Seiten ist mir der Preis zu hoch.
Ich habe mein Abo nach jahrelanger Überlegung jetzt zum September gekündigt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > AMIGA-Magazin [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.