amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Programmierung > Development für Pegasus? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

17.12.2001, 18:04 Uhr

Crack
Posts: 1181
[Ex-Mitglied]
Ich habe da mal eine Frage bezüglich Software Development für Pegasus.
Und zwar wie kriege ich z.B. Blitz Basic Games auf den Pegasus? Muß ich die speziell an MorphOS anpassen oder wird es da spezielle Developer Packs geben, wo z.B. neue Compiler bei sein werden?
Was habe ich da für Möglichkeiten jetztigen (Blitz Basic) Source auf Pegasus zu kompilieren oder muß man da noch extra was umproggen (Grafik, Sound, Gameport Unterstützung?)
Oder wird man hier auch gezwungen UAE zu verwenden?

Havea nice day

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.12.2001, 18:17 Uhr

Bladerunner
Posts: 1474
Nutzer
Uff... ich bin kein Programierer, aber ich denke so ohne weiteres geht das sicher nicht.
Bisher existiert wohl eine gcc umgebung für MOS, wie es mit BB aus sieht, keine Ahnung.
Aber da BB mittlerweile ja wohl in open Source weiterentwicklet wird, dürfte es einfach sein dies an
MOS anzupassen.. Vieleicht auch direkt mit PPC Unterstützung??

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.12.2001, 18:22 Uhr

Cj-Stroker
Posts: 1343
Nutzer
Dann doch lieber in PPC.
Wir wollen ja nicht nur Morphos unterstützen. ;)
In dem Fall soll das Ganze ja auch auf AmigaOS4 laufen.

Jetzt kommen wieder die Morphos gegen AmigaOS4 Leute. Hiieelfee. :D

Im Ernst, ich hoffe auch, daß Blitzbasic bald auch an PPC angepaßt wird.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.12.2001, 18:36 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
Also einen Compiler von 68K auf PPC dürfte wohl ziemlich schwierig
sein.
Die erste Frage ist wohl ob BlitzBasic den BinärCode direkt erzeugt,
oder ob erst ein Zwischenschritt über Assembler gemacht wird.
Im zweiten Fall müsste man "nur" die 68K-Routinen durch PPC-Code
ersetzen.
Hinzu käme dann noch die Anpassung an MorphOS,AOS4.0 oder zumindest
WarpUP.
Wenn das alles passiert ist hat man aber immer noch nur einen
Crosscompiler der in der 68K-Emu läuft(ähnlich StormC für PPC).
Das Ganze ist also ein Riesenproject und ich bezweifle mal das
sich das irgendjemend freiwillig antut.

MfG
Kronos

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.12.2001, 18:59 Uhr

cgutjahr
Posts: 2625
[Administrator]
Blitzbasic auf Pegasos, das sind zwei unterschiedliche Probleme.

Das eine hat Kronos geschildert. Der BlitzBasic Compiler erzeugt 68k Code. Das zu ändern wird
eine Heidenarbeit. Ist allerdings kein großes Problem, die BB Anwendungen würden dann hält vom
68k Emulator ausgeführt werden. Für's erste sollte das genügen (bzw. muß das genügen).

Jetzt wo BB Open Source ist und vielleicht bald eine anständige Dokumentation verfügbar ist,
wäre BB die perfekte Sprache für Programmier-"Anfänger". Allerdings ist das Umschreiben des
Compilers eine Heidenarbeit. Ich bezweifle, daß das in absehbarer Zeit jemand angeht (leider).

Das zweite Problem ist die Plattformunabhängigkeit des erzeugten Codes. Es ist beileibe nicht
so, daß jedes halbwegs sauber programmierte Programm automatisch auch auf dem Pegasos (bzw.
unter MorphOS/AmigaOS4) laufen wird. Bei Blitzbasic kann ich mir sehr gut vorstellen, daß
die erzeugten Executables die Customchips voraussetzen, auch wenn der Programmierer sehr
OS-freundlich programmiert hat.

Eine ganze Reihe von Befehlen sind auf nicht-AGA Rechnern tabu, die große Frage ist, ob es
ausreicht, auf diese Befehle zu verzichten. Ich denke, das wissen wir erst mit Sicherheit, wenn
jemand versucht PerfectPaint auf dem Pegasos zu starten :-/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.12.2001, 19:16 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
Könnte mir mal jemand sagen wo es die Quellen zu BlitzBasic
gibt.Wollte mir das mal schnell anschauen.
MfG
Kronos

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.12.2001, 19:40 Uhr

cgutjahr
Posts: 2625
[Administrator]
http://www.blitz-2000.co.uk

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.12.2001, 20:06 Uhr

Kronos
Posts: 1168
Nutzer
Zitat:
Original von cgutjahr:
http://www.blitz-2000.co.uk

Hast du vieleicht den genauen Link ? Ich kann da nichts finden.
mfG
Kronos.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.12.2001, 20:20 Uhr

cgutjahr
Posts: 2625
[Administrator]
Unter "Archiv". Dann auf der linken Seite "BlitzBasic" anklicken.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.12.2001, 20:24 Uhr

zacman
Posts: 450
Nutzer
Die OS/GNU Version von BlitzBasic soll angeblich PPC Code generieren
koennen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.12.2001, 21:04 Uhr

cgutjahr
Posts: 2625
[Administrator]
Das hast du falsch verstanden: Die neue Version kann PPC Assembler Code *einbetten*, sie erzeugt
ihn nicht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Programmierung > Development für Pegasus? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.