amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Update = aktualisiert [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 -3- [ - Beitrag schreiben - ]

10.02.2005, 22:02 Uhr

McTrinsic
Posts: 341
Nutzer
Zitat:
Original von McTrinsic:
Zitat:
Original von Maja:
@ McTrinsic

Na komm! Lass dir nicht alles aus der Nase ziehen. :P



Brötchen mit Leberkäase und ein bischen Senf:
LeberKaasWecken mit a bisserl Senf.

:rotate: :) :rolleyes:



Wobei das ja auch noch harmlos ist gegen das "Präschtlingsgsälz" (ist das richtig geschrieben?

Ist übrigens Erdbeermarmelade.

Gruß,
McTrinsic

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.02.2005, 22:04 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Na bitte! Geht doch. ;)

Lecker einfach und einfach lecker. Ich lass für nen ordentlichen Teller Bratkartoffel mit Spiegelei jedes fünf Gänge Menü links liegen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.02.2005, 22:37 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
@Gutzi:

Übrigens hab' ich neulich im lokalen EDEKA einen Stapel "Original Schweizer Fastnachtschüechli" gefunden. Die sind etwas seltsam, finde ich. Sehr mürbe, bröselig, schmeckt wie Waffelteig, sieht fast aus wie Pfannkuchen, ist in Puderzucker versenkt. Ist das normal, will sagen, sind die in der Schweiz auch so, oder hat da einer was fabriziert wie Amerikaner Brezeln backen?
--
Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.
---
Viel zu wenig frequentiert: http://www.mecker.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.02.2005, 23:00 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Zitat:
Original von McTrinsic:


Wobei das ja auch noch harmlos ist gegen das "Präschtlingsgsälz" (ist das richtig geschrieben?


Breschdlingsgselz :D

Ist übrigens jemand aufgefallen, dass das wieder so ein typischer Thortythread ist ?
Der Ersteller meldet sich nicht mehr und wir sind Lichtjahre vom Thema weg ;)

--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing


[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 10.02.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.02.2005, 23:08 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@ Wolfman

Wieso Lichtjahre vom Thema weg? Er vermittelte seine Liebe zur deutschen Sprache. Und Liebe geht nun mal durch den Magen. Und da wir mit den Dialekten nun schon mal beim Bauchgefühl waren, warum dann nicht gleich lecker was essen? :O

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.02.2005, 23:30 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Stimmt auch wieder :rolleyes:
--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.02.2005, 06:50 Uhr

Lord_Helmchen
Posts: 532
Nutzer
Aus des Kaisers Zeiten (Wilhelm II.) stammt übrigens das deutsche Wort für Gulasch: Pfefferfleisch :)

Das Bestreben, eine möglichst deutsche Sprache zu besitzen, ist also auch nicht die neueste Idee...

Grüße

Lord Helmchen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.02.2005, 23:00 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Pfefferfleisch? Da kann man mal sehen, was beim Eindeutschen passieren kann. Wenn schon, dass muss das Paprikafleisch heißen. Gulasch mit Pfeffer als Hauptgewürz. Pfui Deibel!

Appropos "Eindeutschen". Unlängst beim Griechen unseres Vertrauens war jemand vor uns an der Reihe, der verlangte eine Gyros Pitta ohne Tsaziki und ohne Salat, aber mit Gulaschsoße und Mayonaise. Die Bedienung (Tochter des Inhabers) tat wie ihr geheißen, lief dabei aber gut sichtbar grün an. :nuke:

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 11.02.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.02.2005, 23:35 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Nun, ich denke *klugscheiß* (ohne es wirklich zu wissen ;) ), dass "Pfeffer" hier, ähnlich wie in "Pfefferkuchen" eher als Sammelbegriff für Gewürze, z.B. Paprika, stand
*klugscheiß*

--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing


[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 11.02.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.02.2005, 23:38 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Yoh. Verallgemeinern bei gleichzeitigem Auslassen wichtiger Hintergrundinformationen ist eine der ganz großen Stärken von und Deutschen. I-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.02.2005, 09:12 Uhr

Lord_Helmchen
Posts: 532
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Pfefferfleisch? Da kann man mal sehen, was beim Eindeutschen passieren kann. Wenn schon, dass muss das Paprikafleisch heißen. Gulasch mit Pfeffer als Hauptgewürz. Pfui Deibel!


Naja, Paprika ist eigentlich auch kein deutsches Wort, oder? :glow:


Zitat:
Appropos "Eindeutschen". Unlängst beim Griechen unseres Vertrauens war jemand vor uns an der Reihe, der verlangte eine Gyros Pitta ohne Tsaziki und ohne Salat, aber mit Gulaschsoße und Mayonaise. Die Bedienung (Tochter des Inhabers) tat wie ihr geheißen, lief dabei aber gut sichtbar grün an. :nuke:


:lach: :lach: :lach:

Also nee. *schüttel* Und ich war schon etwas verwundert, als meine Schwägerin auf dem Volksfest mal Döner mit Tsatziki wollte... Nunja, vielleicht dachte sie, so etwas zur Völkerverständigung beizutragen...
Aber solche Extrawünsche kenne ich von Deutschen, die nach Tunesien fliegen und ihr Wiener Schnitzel im Hotel haben wollen... :sleep:

Grüße

Lord Helmchen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.02.2005, 09:43 Uhr

AC-Pseudo
Posts: 1256
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Yoh. Verallgemeinern bei gleichzeitigem Auslassen wichtiger Hintergrundinformationen ist eine der ganz großen Stärken von und Deutschen. I-)


qed?



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.02.2005, 09:52 Uhr

ThorstenS
Posts: 306
[Benutzer gesperrt]
Hätte nicht gedacht wie viel Freude Euch dieser Thread macht ! :D


--
http://www.schölzel.info :: Die Seiten über Thorsten Schölzel ::.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.02.2005, 12:13 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
Zitat:
Original von ThorstenS:
Hätte nicht gedacht wie viel Freude Euch dieser Thread macht ! :D


Und da war es wieder, das böse Denglisch. Vielleicht merkst du ja selbst, dass deine Forderung ziemlicher Blödsinn ist. Fachbegriffe sollten Fachbegriffe bleiben, aber wenn mich ein Radiomoderator zum "Voten" auffordert, geht auch mir der Kragen in Flammen auf. Neueste Mode ist ja auch, englische Grammatik ins Deutsche zu übertragen. Beispiel? "Es war in 2005..." Mensch, dat heißt einfach "Es war 2005". Erschreckend ist dabei, dass solche brechreizfördernden Formulierungen meist von eigentlich gebildeten Leuten benutzt werden - Managern usw. Wollen wohl modern klingen, ich finds einfach nur albern.
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.02.2005, 13:39 Uhr

Lord_Helmchen
Posts: 532
Nutzer
Kam gerade auf Deutschlandfunk, als Struck die Rede von Schröder zur Reform der Nato vorlas. Schröder schrieb (ließ schreiben) etwas von einem "panel" führender Köpfe, die sich Reformen überlegen sollten (oder so ähnlich, hab nicht genau hingehört).

Was, bitte schön, ist in diesem Zusasmmenhang ein "panel" ?

Ich fasse es nicht! Ich verstehe meinen Kanzler nicht mehr! :shock2:

Übrigens haben wir in der Universitätsbibliothek "carrels". Und das ist ebenso brechreizfördernd, denn anscheinend ist man selbst an einer Unibibo zu faul oder unfähig, um im Wörterbuch nachzuschlagen. Man müsste nicht einmal ein deutsches Wort dafür erfinden. X(



Grüße

Lord Helmchen



[ Dieser Beitrag wurde von Lord_Helmchen am 12.02.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.02.2005, 14:12 Uhr

AvE
Posts: 654
Nutzer
Zitat:
Original von Lord_Helmchen:
Schröder schrieb (ließ schreiben) etwas von einem "panel" führender Köpfe, die sich Reformen überlegen sollten (oder so ähnlich, hab nicht genau hingehört).

Was, bitte schön, ist in diesem Zusasmmenhang ein "panel" ?


Die fernere Bedeutung von Panel, auch zu übersetzen mit Paneel, ist Personengruppe, Gremium oder Kommission.

Zitat:
Übrigens haben wir in der Universitätsbibliothek "carrels". Und das ist ebenso brechreizfördernd, denn anscheinend ist man selbst an einer Unibibo zu faul oder unfähig, um im Wörterbuch nachzuschlagen. Man müsste nicht einmal ein deutsches Wort dafür erfinden. X(

Das scheint standardisiert zu sein, denn die Privatkabinen unserer Hochschulbibliothek heißen auch Carrels.

--
AvE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.02.2005, 10:46 Uhr

prima_amiga
Posts: 76
Nutzer
@ThorstenS

Manmanman,

ich werde mich bistimmt nicht an solche absurden Forderungen halten. Wenn ich etwas Sinnentleertes vorschlage, dann kann ich ja auch nicht erwarten dass sich jeder daran hält. :rotate:

Wenn du allerdings Spass an solchen Spielchen hast, bist du vielleicht bei dem Projekt der sogenannten Redlichen gut aufgehoben.

Eine Exkursion in dieses Projekt kannst du z.B. hier starten und wenn du die Seite durchgearbeitet hast, dann kannst du dich ja durch die loeblichen und unloeblichen Verknüpfungen abarbeiten.

Ich denke dort bist du mit deinen Ideen gut aufgehoben und bekommst neue Inspirationen für neue großartige Ideen und Projekte. ;)


--
Ciao prima_amiga



[ Dieser Beitrag wurde von prima_amiga am 22.02.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.02.2005, 11:51 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von DrNOP:
@Gutzi:

Übrigens hab' ich neulich im lokalen EDEKA einen Stapel "Original Schweizer Fastnachtschüechli" gefunden. Die sind etwas seltsam, finde ich. Sehr mürbe, bröselig, schmeckt wie Waffelteig, sieht fast aus wie Pfannkuchen, ist in Puderzucker versenkt. Ist das normal, will sagen, sind die in der Schweiz auch so, oder hat da einer was fabriziert wie Amerikaner Brezeln backen?
--
Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.
---
Viel zu wenig frequentiert: http://www.mecker.de



Nein, die müssen so sein. Ich mag die Dinger eigentlich, nur leider kann man die kaum essen: Zum einen Fallen sie nach dem ersten Bissen auseinander, sodas man vom Boden weiteressen darf, wenn mans nicht weiss, zum andern sieht man nach dem ersten Biss schon aus wie ein Schneemann (wegen dem vielen Puderzucker).
--
:bounce: Gutzi :bounce:

Neu!

http://www.familie.gutzwiller.name


Jetzt noch schlechter....
Augenkrebs und Brechkrämpfe garantiert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.02.2005, 15:10 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
Ich finde die Idee hervorragend ausschließlich Deutsch hier im Forum zu schreiben und die entdprechenden Menüpunkte in Deutsch zu schreiben. Alles andere ist Nonsens!

Gruß,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.02.2005, 19:49 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von AvE:
Zitat:
Original von Lord_Helmchen:
Schröder schrieb (ließ schreiben) etwas von einem "panel" führender Köpfe, die sich Reformen überlegen sollten (oder so ähnlich, hab nicht genau hingehört).

Was, bitte schön, ist in diesem Zusasmmenhang ein "panel" ?


Die fernere Bedeutung von Panel, auch zu übersetzen mit Paneel, ist Personengruppe, Gremium oder Kommission.


Da werden aber einige froh sein, dass er doch niemanden an die Wand nageln will. :P :lach: ;)



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.02.2005, 20:47 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Zitat:
Original von Schaumstofflumpi:
Ich finde die Idee hervorragend ausschließlich Deutsch hier im Forum zu schreiben und die entdprechenden Menüpunkte in Deutsch zu schreiben. Alles andere ist Nonsens!

Gruß,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>


Schaumermal...

Idee - Fremdwort
Forum - Fremdwort
Menü - Fremdwort
Nonsens - Fremdwort

;) 8) :smokin:


--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.02.2005, 18:05 Uhr

Bogomil76
Posts: 2797
Nutzer
Nich aufhören, go on.
Ich finde wir könnten das jetzt mal erweitern.
Mein Nachbar sagt immer: "Nudeln mit Gehacktes". Und gestern habe ich im Getränkemarkt meines Vertrauens ein Pilschen gekauft. Und zwar aus dem Grunde, daß auf dem Flaschenetikett "Das frisches Pils" stand.
Wer ein Foto möchte ;) PM...

So long!

[ Dieser Beitrag wurde von Bogomil76 am 24.02.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 2 -3- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Update = aktualisiert [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.