amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Programmierung > Gesucht: BMPs mit 16Bit, 24Bit RLE, 32Bit [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

16.03.2005, 08:23 Uhr

Ralf27
Posts: 2779
Nutzer
Ich bräuchte einige BMPs zum Testen. BMPs bit 8Bit RLE-komprimiert auf den Amiga zu machen und zu testen ist kein Problem, aber die oben aufgeführten Varianten kann ich nicht generieren. Könnte mir da jemand helfen?


Und kurz noch eine Frage:
Die Voodoo läuft doch auch mit 32Bit, oder? (24Bit Farbe, 8Bit Alpha)
--
http://www.alternativercomputerclub.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.03.2005, 22:39 Uhr

Ralf27
Posts: 2779
Nutzer
Hm, sind diese BMP-Formate so selten das keiner Bilder in diesen Formaten hat? Schade.
--
http://www.alternativercomputerclub.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.03.2005, 04:03 Uhr

Michael_Mann
Posts: 1012
Nutzer
Hi Ralf27,

wenn Du einen PC hast dann versuche doch einmal solche Bilder mit der Freeware xnView zu erzeugen. Ich meine dies wäre mit diesem Programm möglich.


Michael

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.03.2005, 12:43 Uhr

Ralf27
Posts: 2779
Nutzer
Hab es eben auf dem Firmenrechner versucht, aber leider bekomem ich keine 16Bit-BMPs zustande.

Im allgemeinen scheint es aber dennoch ein recht gutes Programm zu sein, gefällt mir. Danke für denn Tip!
--
http://www.alternativercomputerclub.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.03.2005, 01:02 Uhr

DariusBrewka
Posts: 899
[Benutzer gesperrt]
Ich weiss nicht aber 16Bit dürfte eigentlich kaum Sinn machen als Imageformat, ist das in der BMP Spezifikation überhaupt angegeben?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.03.2005, 09:15 Uhr

gni
Posts: 1106
Nutzer
Zitat:
Original von DariusBrewka:
Ich weiss nicht aber 16Bit dürfte eigentlich kaum Sinn machen als Imageformat, ist das in der BMP Spezifikation überhaupt angegeben?

Ja ist es (seit Win95) und da gibt es noch viel mehr. Such mal per Google nach BI_BITFIELDS, nimm die Links zum MSDN, dann lies und staune :-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.03.2005, 09:17 Uhr

gni
Posts: 1106
Nutzer
Zitat:
Michael_Mann:
xnView

Dessen BMP-Unterstützung ist unvollständig. Die von IrfanView im übrigen auch.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.03.2005, 12:51 Uhr

Ralf27
Posts: 2779
Nutzer
Zitat:
Original von gni:
Zitat:
Original von DariusBrewka:
Ich weiss nicht aber 16Bit dürfte eigentlich kaum Sinn machen als Imageformat, ist das in der BMP Spezifikation überhaupt angegeben?

Ja ist es (seit Win95) und da gibt es noch viel mehr. Such mal per Google nach BI_BITFIELDS, nimm die Links zum MSDN, dann lies und staune :-)

Ich muß da mal reingreifen: :D

--

BMP Version 3 (Microsoft Windows NT)

Windows NT uses a variation of the Windows 3.x BMP format to store 16- and 32-bit data in a BMP file. This variation adds three additional fields that follow the bitmap header in place of a color palette. The bitmap header is 40 bytes in length and has the
following format:

--

Also seit BMP V3. Deswegen ist auch der andere Thread so lang geworden.
--
http://www.alternativercomputerclub.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.03.2005, 12:53 Uhr

Ralf27
Posts: 2779
Nutzer
Zitat:
Original von gni:
Zitat:
Michael_Mann:
xnView

Dessen BMP-Unterstützung ist unvollständig. Die von IrfanView im übrigen auch.


Die Frage ist, welches Programm unterstützt das BMP Format denn komplett?
--
http://www.alternativercomputerclub.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.03.2005, 12:57 Uhr

Ralf27
Posts: 2779
Nutzer
Zitat:
Original von gni:
Ja ist es (seit Win95) und da gibt es noch viel mehr. Such mal per Google nach BI_BITFIELDS, nimm die Links zum MSDN, dann lies und staune :-)


Hab mir das ja auch mal angesehn, aber irgendwann ist das ja wirklich kein BMP-Format mehr wie wir das eigentlich verstehn. :D

JPEG und PNG ab V5. Das hätte ich in BMP bis vor einigen Tagen auch nicht gedacht.
--
http://www.alternativercomputerclub.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.03.2005, 13:01 Uhr

DariusBrewka
Posts: 899
[Benutzer gesperrt]
Naja, wahrscheinlich wieder so eine dumme MS Erfindung, genauso wie die den Koordinatenursprung in die linke untere Ecke zu setzen!

Ich würd's nicht einbauen und wenn jemand dann doch Probleme hat, kann er das betreffende Bild auch schicken, damit es unterstützt wird.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.03.2005, 15:01 Uhr

Ralf27
Posts: 2779
Nutzer
Zitat:
Original von DariusBrewka:
Naja, wahrscheinlich wieder so eine dumme MS Erfindung, genauso wie die den Koordinatenursprung in die linke untere Ecke zu setzen!

Ich würd's nicht einbauen und wenn jemand dann doch Probleme hat, kann er das betreffende Bild auch schicken, damit es unterstützt wird.


Sehe ich eigentlich fast genau so. Diese Formate sind wirklich recht selten. Zur Zeit unterstützt mein Programm 1,4,8,24 Bit, die 16 und 32Bit-Versionen nicht.

Die Sache mit dem "unten links gehts los" geht mir auch auf den Keks. Aber wir sollten froh sein das MS das nicht verbindlich für alle Grafikformate definiert hat, denn die hätten das bestimmt auch noch "geschaft". :D
--
http://www.alternativercomputerclub.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.03.2005, 15:18 Uhr

gni
Posts: 1106
Nutzer
Zitat:
DariusBrewka:
Naja, wahrscheinlich wieder so eine dumme MS Erfindung, genauso wie die den Koordinatenursprung in die linke untere Ecke zu setzen!

Die Spec sagt, das es auch anders geht ;-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Programmierung > Gesucht: BMPs mit 16Bit, 24Bit RLE, 32Bit [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.