amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Multi-Tasking abschalten? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

21.03.2005, 16:27 Uhr

GREX
Posts: 509
Nutzer
Hallo zusammen, mich würde mal folgendes interessieren:

Bei einigen Spielen, wie etwa "Virtual Grand Prix" oder "Genetic Species" lässt sich das Multitasking abschalten, um einen (wenn auch kleinen) Leistungsgewinn zu erreichen. Gibt es eigentlich irgendwelche Tools, mit denen man auch andere Spiele, die diese Funktion nicht haben (z.B. "Payback"), ohne Multi-Tasking starten kann?

Gruß an alle,
Grex

:boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.03.2005, 16:37 Uhr

DaxB
Posts: 1392
Nutzer
Ich schätze mal *g*, das Executive sowas kann. Vielleicht hilft auch schon die Startprorität des jeweiligen Spiels zu erhöhen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.03.2005, 16:43 Uhr

ciVic
Posts: 131
Nutzer
Es gibt einen Befehl in der API. Der lässt sich allerdings nur in Programme fest rein programmieren, weil das wirklich alles abschaltet, auch Maus. Das Programm übernimmt dann den ganzen Rechner. Soweit ich mich erinner, ist schon 10 Jahre her, hieß der Disable(). Kommt also nur in Frage, wenn das Spiel selbst diesen Befehl benutzt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.03.2005, 21:38 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
disable() schaltet alle Interrupts ab wenn man nur das Multitasking abschalten möchte dann ist forbid() der richtige Befehl. Dann geht aber auch kein HD zugriff mehr, außer über eigene Treiber.

cu Eule

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.03.2005, 19:25 Uhr

Holger
Posts: 8050
Nutzer
Zitat:
Original von GREX:
Bei einigen Spielen, wie etwa "Virtual Grand Prix" oder "Genetic Species" lässt sich das Multitasking abschalten, um einen (wenn auch kleinen) Leistungsgewinn zu erreichen.

Meistens wird das Multitasking abgeschaltet, um mehr Kontrolle über den Rechner zu haben, bzw. damit die unsauberen Hacks keinen Schaden bei anderen Programmen anrichten können. Einen tatsächlichen Geschwindigkeitsgewinn kann man nur selten und dann auch nur in homöopathischen Mengen messen.
Zitat:
Gibt es eigentlich irgendwelche Tools, mit denen man auch andere Spiele, die diese Funktion nicht haben (z.B. "Payback"), ohne Multi-Tasking starten kann?
Damit erreichst Du meist nur, daß das Programm nicht mehr zuverlässig funktioniert. In einem normalen System befinden sich in so einer Konstellation sowieso alle anderen Programme/Tasks im Wartezustand, in dem sie keinerlei CPU-Zeit verbrauchen. Einen Nutzen bringt das Abschalten dann sowieso nicht.

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.03.2005, 14:45 Uhr

GREX
Posts: 509
Nutzer
Mir fällt grade ein: Macht Whdload nicht eigentlich genau das (Multitasking und OS abschalten)? Wäre vielleicht ein neues Anwendungsgebiet für Whdload.

Desweiteren muss ich sagen, dass ich als 68k-Anwender wirklich für jede, auch noch so homöopathische Leistungssteigerung dankbar bin, ich denke mir eben, Kleinvieh macht auch Mist.
Aber du hast natürlich recht, Holger, sowas darf dann keinesfalls auf Kosten der Stabilität gehen.

Gruß und Dank an Alle,
Grex

:amiga:


[ Dieser Beitrag wurde von GREX am 25.03.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.03.2005, 17:24 Uhr

DariusBrewka
Posts: 899
[Benutzer gesperrt]
Also die meisten Spiele schalten das Multitasking sowieso ab, diejenigen die das nicht tun, nutzen meistens irgendwelche Systemtreiber&Co, beispielweise das audio.device oder das input.device da diese ggf. durch das abschalten der Taskswitches in mitleidenschaft gezogen werden könnten empfiehlt sich das sicherlich nicht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Multi-Tasking abschalten? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.