amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Suche LHA für 030+FPU [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

25.03.2005, 17:34 Uhr

Beeblebrox
Posts: 723
Nutzer
Ich suche einen LHA Entpacker (hauptsächlich) der für 68030 und 68332 (FPU) optimiert ist, damit das ganze hier so schnell geht wie möglich. Im Aminet habe ich nur 68000 Versionen oder 020/040 u.s.w. gefunden. Ich denke daß die FPU da doch helfen sollte - ist ja schliesslich ne Menge Rechenarbeit so ein entpacken.
--
>>> bEeBlEbRoX <<<
http://www.endlosstudent.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.03.2005, 17:54 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Zitat:
Original von Beeblebrox:
Ich suche einen LHA Entpacker (hauptsächlich) der für 68030 und 68332 (FPU) optimiert ist, damit das ganze hier so schnell geht wie möglich. Im Aminet habe ich nur 68000 Versionen oder 020/040 u.s.w. gefunden. Ich denke daß die FPU da doch helfen sollte - ist ja schliesslich ne Menge Rechenarbeit so ein entpacken.


Ja, aber sicher keine Fließkommarechenarbeit.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.03.2005, 18:52 Uhr

Beeblebrox
Posts: 723
Nutzer
Okido, das mag wohl sein - habe mit Kryptografie/Kompression nix am Hut
--
>>> bEeBlEbRoX <<<
http://www.endlosstudent.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.03.2005, 19:10 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
die meisten programme gab es glaub nur als 020
version. wenn man einen 030 hatte, stand immer dabei
man soll die 020 installieren. bisher habe ich nur
bei datatypes spezielle 030 versionen gesehen.


--
cu, aPEX :bounce:

Bild: http://www.a1k.org/bilderlink/a1000_lorbeer.gif A1000 Phoenix Revival Project :commo: http://www.a1k.org



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.03.2005, 10:39 Uhr

gni
Posts: 1106
Nutzer
Zitat:
aPEX:
die meisten programme gab es glaub nur als 020 version. wenn man einen 030 hatte, stand immer dabei man soll die 020 installieren.

Richtig, da es zwischen 020 und 030 Code keinen Unterschied gibt. Beim GCC zb. ist -m68030 nur ein Alias für -m68020
Zitat:
bisher habe ich nur bei datatypes spezielle 030 versionen gesehen.
IMHO überflüssig.

[ Dieser Beitrag wurde von gni am 29.03.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Suche LHA für 030+FPU [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.