amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > WarpOS+Warp3D Installation [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

27.03.2005, 11:20 Uhr

uwi_u
Posts: 352
Nutzer
Moin!

Nachdem das Os 3.9 nun soweit läuft, brauche ich Hilfe bei der Installation von warpOS und 3D......

Folgendes ist bereits geschehen:
0.1: OS 3.9 läuft soweit mit BoingBag2.
0.2: Treiber für Mediator+MMCD sind installiert.
0.3: 68060.library befindet sich zusammen mit 68040new.library und 68040.library im SYS:libs (das reicht doch soweit, oder?)
1. Installation von warpOS von der OS3.9-CD (ist das die aktuellste Version?)
2. bppcfix nach sys:c/ kopieren und Einfügen von "install bppcfix" in die startupsequence (gemäß installationsanleitung im archiv von bppcfix)
3. die ppclibemu.library wurde ins SYS:libs/ kopiert.
4. Installation von warp3D von der Os 3.9-CD(ich glaube v3....Kann aber leider erst Montag abend wieder an den Amiga. sitze momentan vorm PC)

Resultat: Das Gears Demo öffnet ein Fenster und im Fenster passiert nix. Die Workbench wird deutlich langsamer und man bekommt das Fenster auch nicht weggeklickt. Achja: ich benutze Picasso96. Vielleicht hilft das irgendwie weiter....

Gruß,
UWI_U

--
A1200 PPC 240/50/256MB/SCSI im WinnerTower, FastATA MKII, Mediator1200, Voodoo3, 10/100LAN, 50 GB Seagate Barracuda SCA ;)
-----------------------------------
Das Leben in Brake ist schön - man muß nur die Ruhe mögen....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2005, 12:09 Uhr

mir_egal
Posts: 552
Nutzer
Nimm W3D von der MMCD. die anderen Versionen laufen nicht mit dem Mediator.

mfg

--
Amiga1200, BPPC 240/060, 160MB RAM, 20Gb HD, Mediator1200, Voodoo3, PCI-Netzwerkkarte, SB128, Ide-Fix Express

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2005, 12:15 Uhr

uwi_u
Posts: 352
Nutzer
Traum!
Danke, werd ich Montag abend gleich ausprobieren....

BTW: hat noch jemand einen *günstigen* SB 128 abzugeben?
Gruß,
UWI_U
--
A1200 PPC 240/50/256MB/SCSI im WinnerTower, FastATA MKII, Mediator1200, Voodoo3, 10/100LAN, 50 GB Seagate Barracuda SCA ;)
-----------------------------------
Das Leben in Brake ist schön - man muß nur die Ruhe mögen....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2005, 12:24 Uhr

mir_egal
Posts: 552
Nutzer
da rat ich dir zu ner SB Live 5.1, die gibts noch bei einigen Händlern (PC) für 20-30 Eur. (hab damals das 7fache dafür hingelegt, aber nie bereut)


--
Amiga1200, BPPC 240/060, 160MB RAM, 20Gb HD, Mediator1200, Voodoo3, PCI-Netzwerkkarte, SB128, Ide-Fix Express

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2005, 12:32 Uhr

thomas
Posts: 7675
Nutzer
Zitat:
2. bppcfix nach sys:c/ kopieren und Einfügen von "install bppcfix" in die startupsequence (gemäß installationsanleitung im archiv von bppcfix)

Das muß doch bestimmt "bppcfix install" heißen.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2005, 12:42 Uhr

uwi_u
Posts: 352
Nutzer
@Thomas: ähm...jepp. Habs nur gerade aus dem Gedächtnis geschrieben(und ich war donnerstag und freitag abend sternhagelvoll.....)
--
A1200 PPC 240/50/256MB/SCSI im WinnerTower, FastATA MKII, Mediator1200, Voodoo3, 10/100LAN, 50 GB Seagate Barracuda SCA ;)
-----------------------------------
Das Leben in Brake ist schön - man muß nur die Ruhe mögen....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2005, 14:10 Uhr

Cego
Posts: 1560
Nutzer
Wird die Soundblaster Live vom Mediator unterstützt? wasn der unterschied zu den anderen Soundblaster 128 karten?

mfg cego
--
Yo let me talk to you,
let me have a word with you
If you're doing something else i hope i'm not disturbing you...
But if I am, so what!?
Stop IT!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2005, 18:42 Uhr

uwi_u
Posts: 352
Nutzer
ich meine zu wissen, daß der SB Live 4.1 und 5.1 kann.
Für mich persönlich wäre das aber eigentlich relativ egal, da ich filme eh über meinen DVD-Player mit 5.1 gucke, und für die Spiele, die ich aufm Amiga spiele eh stereo reicht....

BTW: Hab isch da noch ne Frage....:
Wenn mein WarpOS denn mal richtig laufen sollte, welchen SNES-Emulator kann ich nehmen, um auch den Sound mitzuemulieren(komisches Wort...), ohne daß ich gleich wie im Freeze-Modus des Action-Replay adapters spiele.... :-)

gruß,
UWI_U
--
A1200 PPC 240/50/256MB/SCSI im WinnerTower, FastATA MKII, Mediator1200, Voodoo3, 10/100LAN, 50 GB Seagate Barracuda SCA ;)
-----------------------------------
Das Leben in Brake ist schön - man muß nur die Ruhe mögen....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2005, 18:50 Uhr

M0rpheus
Posts: 1041
Nutzer
Hmmm, der einzige SNES Emu mit Sound Emulation ist doch LITTLEJOHNNG oder ? Zumindest kam bei mir weder bei WarpSNES noch bei SNes9XWOS irgendein Sound raus .....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2005, 17:26 Uhr

uwi_u
Posts: 352
Nutzer
Tach miteinander (und ein fröhliches Osterfest den religiösen unter Euch...)

Hab jetzt mal die Warp3D-Version von der MMCD installiert. Ich konnte auch prompt die Voodoo/Avenger als Graka während der INstallation wählen.
Leider bekomme ich aber immernoch beim starten von gearsPPC folgende Fehlermeldung(Auszug):

Data Access Exception
Memory Protection Violation - Access to 00000000
Task: ramlib_ppc

Im WarpOS Voreinsteller sind aber nur folgende Werte gesetzt:
PowerUP terminator: 2
HexAdresse auf 00200000
Haken bei Segment-Info

Die Versionen meiner Libs im einzelnen:
PowerPC.library : v16.1
PPC.library : v46.37 Frank Wille (BppcFix funzt also, oder?)
68060.library : v46.8
PCI.library : 6.2
Warp3D.library : v4.2
warpHW.library : v1.0
Warp.library : v5.0
Warp3DPPC.library : v4.2

Hilfeeeee!

Gruß,
UWI_U
--
A1200 PPC 240/50/256MB/SCSI im WinnerTower, FastATA MKII, Mediator1200, Voodoo3, 10/100LAN, 50 GB Seagate Barracuda SCA ;)
-----------------------------------
Das Leben in Brake ist schön - man muß nur die Ruhe mögen....

[ Dieser Beitrag wurde von uwi_u am 28.03.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.03.2005, 13:22 Uhr

uwi_u
Posts: 352
Nutzer
HIIILLFEEEHHH!

Kennt den Fehler keiner von Euch?
Ich hatte gedacht, daß es ein Anfänger-Fehler ist....
Wie kann ich am schnellsten testen, ob mein WarpOS überhaupt "richtig" läuft?

Gruß,
UWI_U
--
A1200 PPC 240/50/256MB/SCSI im WinnerTower, FastATA MKII, Mediator1200, Voodoo3, 10/100LAN, 50 GB Seagate Barracuda SCA ;)
-----------------------------------
Das Leben in Brake ist schön - man muß nur die Ruhe mögen....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.03.2005, 14:08 Uhr

MarkusPohlmann
Posts: 164
Nutzer
Ich sitze gerade nicht vor dem Amiga, kann also den Namen nicht sagen, aber es gibt da doch eine ENV-Variable (ich glaube im PPC-Unterverzeichnis), welche die Startadresse des Grafikspeichers aufnimmt. Wenn die falsch gesetzt ist, gibt es solche Fehlermeldungen, hatte ich zumindest als ich mein Meidator in Betrieb genommen habe auch.

Wenn ich Zeit hab'schaue ich heute abend mal nach.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.03.2005, 14:34 Uhr

M0rpheus
Posts: 1041
Nutzer
Musste man nicht den Grafikspeicher anders setzen ?

* setenv powerpc/force 1
* setenv powerpc/gfxaddr $e0000000
* copy env:powerpc/force envarc:powerpc
* copy env:powerpc/gfxaddr envarc:powerpc

??? Ich weiss nur nicht mehr ob das jetzt für alle Grakas war oder nur für die BVision ???

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.03.2005, 14:57 Uhr

MarkusPohlmann
Posts: 164
Nutzer
Genau! Das sind die Variablen die ich meine! An denen habe ich auch gebastelt, um meine Voodoo3 im Mediator ans laufen zu bringen. Nur auf welchen Wert ich die dafür stellen musste weiss ich nicht mehr auswendig.

Edit: Der Wert müsste aber eigentlich auch von diesem Mediatorkonfig-tool angegeben werden, was es mal zum Download gab, jenachdem welche Angaben man über die Grafikkarte macht.

[ Dieser Beitrag wurde von MarkusPohlmann am 30.03.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.03.2005, 15:02 Uhr

MarkusPohlmann
Posts: 164
Nutzer
Zitat:
Original von uwi_u:
Wie kann ich am schnellsten testen, ob mein WarpOS überhaupt "richtig" läuft?


Ich glaube, dass siehst Du am schnellsten, wenn Du Amplifier startest und guckst, ob der Equalizer funktioniert (aktivieren und drann rumspielen). Der funktioniert nicht ohne PPC.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.03.2005, 17:03 Uhr

MarkusPohlmann
Posts: 164
Nutzer
Und ein drittes mal ich... :glow:

Also, ich habe ein Mediator inklusive Voodoo3 und folgende beiden ENV Variablen gesetzt:
PowerPC/gfxaddr steht auf $200000
PowerPC/force steht auf 1

Damit funktioniert Warp3d und WarpUp prima!

Probiers mal aus und wenns nicht funktioniert frag nochmal nach, unsere Konfiguration ist ja sehr ähnlich.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.03.2005, 19:36 Uhr

uwi_u
Posts: 352
Nutzer
Danke schonmal...
Folgendes: Wenn ich am Equalizer rumspiele, verändert sich der Ton nicht :(

unter sys:prefs/env-archiv/powerpc hab ich "gfxaddr" auf $200000 und "force" auf 1 editiert

Da der Equalizer nicht funzt, geh ich mal davon aus, daß ich schon bei der WOS installation was falsch gemacht hab...
Was ich schon installiert hab und welche Versionen habe ich ja schon hier geschrieben....
--
A1200 PPC 240/50/256MB/SCSI im WinnerTower, FastATA MKII, Mediator1200, Voodoo3, 10/100LAN, 50 GB Seagate Barracuda SCA ;)
-----------------------------------
Das Leben in Brake ist schön - man muß nur die Ruhe mögen....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.03.2005, 19:43 Uhr

Lippi
Posts: 1247
Nutzer
Schau mal in die ToolTypes.
Wenn dort die Klammer um Equalizer nicht weggemacht wird, geht er nicht.
--
mfg - lippi --- Mario Lippert
Infokanal-tv.de

infokanal@t-online.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.03.2005, 19:55 Uhr

uwi_u
Posts: 352
Nutzer
Cool!
WarpOS läuft also!
Danke schonmal.....Klingt zwar recht übel, wird aber wohl besser sobald ich irgendwann meinen SB128 kriegen werde....

Fehlt nur noch Warp3D.
Wenn ich warptest im Demoverzeichnis laufen lasse, geht ganz kurz ein sehr kleines Fenster auf und ist sofort wieder weg....
Bei allen anderen Sachen bekomme ich die beschriebene Exception....
--
A1200 PPC 240/50/256MB/SCSI im WinnerTower, FastATA MKII, Mediator1200, Voodoo3, 10/100LAN, 50 GB Seagate Barracuda SCA ;)
-----------------------------------
Das Leben in Brake ist schön - man muß nur die Ruhe mögen....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.03.2005, 22:06 Uhr

MarkusPohlmann
Posts: 164
Nutzer
Da scheint Warp3d nicht richtig installiert zu sein.
Du hast geschrieben, Du hast die Version von der Os3.9 CD genommen.

Deinstallier das und nimm die Version von der MMCD.

Soweit ich weiss hat die Warp3d Version auf der MMCD einige Anpassungen an den Picasso96 Voodoo3 Treiber.
Zumindest entnehme ich das einem Blick in die Readmes.

Ich gehe zumindest davon aus, dass Du Picasso96 für die Voodoo3 installiert hast (von der MMCD!).
Wenn nicht, setz erstmal da an.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.03.2005, 13:45 Uhr

uwi_u
Posts: 352
Nutzer
Tach!

Ich hatte erst Warp3D von der OS3.9-CD installiert. anschließend hab ich die von der MMCD einfach "drübergebraten".
Werde aber wohl erst Montag dazu kommen, das noch mal zu testen.
Mein Ausbilder will Montag meine Wochenberichte sehen, und es gilt von Oktober '04 an aufzuholen..... :dance3:
Wird ne große Rätselrunde ....
Naja, ich denke Montag weiß ich dann mehr.

Gruß,UWI_U
--
A1200 PPC 240/50/256MB/SCSI im WinnerTower, FastATA MKII, Mediator1200, Voodoo3, 10/100LAN, 50 GB Seagate Barracuda SCA ;)
-----------------------------------
Das Leben in Brake ist schön - man muß nur die Ruhe mögen....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.04.2005, 20:12 Uhr

uwi_u
Posts: 352
Nutzer
Moin!
hab jetzt mal W3D neu installiert. (erst die von der MMCD deinstalliert und dann die von der OS3.9 CD deinstalliert. anschließende dann die Version von der MMCD neu draufgezogen. Optionen: nur Picasso-Treiber für Voodoo-Avenger)
Beim Setup hat er mir dann auch gleich als Adresse die $00200000 angezeigt.
Die Exception ist jetzt auch nicht mahr an Adresse 00000000 sondern an 51051105 ..........
Was kann ich nun tun?
Gruß,
UWI_U
--
A1200 PPC 240/50/256MB/SCSI im WinnerTower, FastATA MKII, Mediator1200, Voodoo3, 10/100LAN, 50 GB Seagate Barracuda SCA ;)
-----------------------------------
Das Leben in Brake ist schön - man muß nur die Ruhe mögen....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.04.2005, 08:58 Uhr

MarkusPohlmann
Posts: 164
Nutzer
Hast Du auch die Picasso-Version von der MMCD installiert?
Und hat die neue Exception genau die gleiche Fehlerbeschreibung? Sagt mir nämlich so auf Anhieb nichts...

Das letzte was mir jetzt noch einfällt, von Elbox gibt es doch so ein Utility welches die Konfigmöglichkeiten fürs Mediatorboard durchgeht und die Systemvariablen entsprechend setzt. Damit solltest Du alles nochmal genau überprüfen, eventuell stimmt da noch was nicht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.04.2005, 13:18 Uhr

uwi_u
Posts: 352
Nutzer
Hoppla.........
Die Picasso-Installation ist nicht von der MMCD. Da sie aber bisher funktionierte (Ich habs genau gesehn! ;) ), dachte ich, daß es daran nicht liegen könne.... Heute abend weiß ich mehr.
--
A1200 PPC 240/50/256MB/SCSI im WinnerTower, FastATA MKII, Mediator1200, Voodoo3, 10/100LAN, 50 GB Seagate Barracuda SCA ;)
-----------------------------------
Das Leben in Brake ist schön - man muß nur die Ruhe mögen....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.04.2005, 18:40 Uhr

Chritoph
Posts: 549
Nutzer
hmm.
Ohne meckern zu wollen; es klingt tatsächlich nach falscher gfxaddr - Einstellung.
Zu den ganzen Vorschlägen, wo die Voodoo liegen mag:
ELBOX liefert ein Tool mit, findpci, pcifind, pciscan, oder so ähnlich.
Sollte in deinem C:-Verzeichnis liegen.
Wenn du das startest, wirft es dir die Adressen der gefundenen PCI-Karten aus. Da sind bei der Voodoo zwei Speicherbereiche dabei, ich hab die erste der gegebenen Adressen eingetragen, damit geht es.

--
A4000T - 128 MB - 233MHz 604e - 50MHz 68060 - SCSI Platten - Voodoo 3 3000 / Prometheus / Ariadne / Highway / Norway / Toccata

A1200 - 32 MB - 50MHz 68030 & 68882 - IDE Platten - 3com Netzwerkkarte

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.04.2005, 20:32 Uhr

uwi_u
Posts: 352
Nutzer
@ Chritoph:
Das mit dem PCI-Info ist gut zu wissen. Laut diesem Info-Tool ist der erste Speicherbereich bei $8000 0000 und der zweite fängt bei $8200 0000 an. Dummerweise kann man diese Adressen im WarpOS-Voreinsteller einstellen, die Exception existiert allerdings trotzdem noch.
Habe mir grade ein Backup auf die zweite Partition kopiert. Werde dann wohl heute oder morgen alles noch mal neu aufsetzen :-(
Eventuell hilft das.

Gruß,
UWI_U
--
A1200 PPC 240/50/256MB/SCSI im WinnerTower, FastATA MKII, Mediator1200, Voodoo3, 10/100LAN, 50 GB Seagate Barracuda SCA ;)
-----------------------------------
Das Leben in Brake ist schön - man muß nur die Ruhe mögen....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.05.2005, 17:27 Uhr

uwi_u
Posts: 352
Nutzer
So!
im Zuge der Neuinstallation hab ich natürlich auch das WarpOS+3D neuinstalliert.
Fazit: WarpOS 5.1 läuft.
Ich habe die W3D-Installation der MMCD genommen. Picasso96 ist irgendwo anders her (v 2.0).
PCIInfo aus c: zeigt mir an, daß ich im 1. Slot des Mediators eine Voodoo3 Avenger mit Speicherbereich ab $8000 0000 stecken hab. Der 2. Bereich fängt bei $8200 0000 an.
Wenn ich jetzt über die Shell WarpTest ausführe, kommt folgendes:


------------------------------
Hardware driver available
Available drivers:
Voodoo3 Avenger
Supports format 0x20
Primitives supported:
Filtering:

Voodoo3 Avenger
Supports format 0x80
Primitives supported:
Filtering:

Error: No ModeID found
Closing down...
--------------------------------

Warum werden mir 2 unterstützte Treiber angezeigt, und welche verdammte ModeID kann er nicht finden?
Ich krieg hier noch das Kotzen! Was hab ich denn jetzt wieder falsch gemacht?
Gruß,
UWI_U

EDIT: In den WarpOS-Prefs ist die GFXADDR per Force auf $8200 0000 gesetzt. Komischerweise steht im Crash-File aber immernoch :
"Memory Protection Violation - Access to 0000 0000" Wenn ich die WarpOSPrefs starte, steht aber 82000000 in dem Feld....Ich werd noch bekloppt.. :rotate:


--
A1200 PPC 240/50/256MB/SCSI+BVision im WinnerTower, FastATA MKII, Mediator1200, Voodoo3, SB128, 10/100LAN, 50 GB Seagate Barracuda SCA
-----------------------------------
Das Leben in Brake ist schön - man muß nur die Ruhe mögen....

[ Dieser Beitrag wurde von uwi_u am 24.05.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.05.2005, 19:00 Uhr

thomas
Posts: 7675
Nutzer

Ich weiß nicht, ob das beim A4000 anders ist, aber ich habe mich nie um gfxaddr und sowas gekümmert. Das steht immer noch auf $e0000000.

Meine Einstellungen und Versionen findest du hier: http://www.amiga.org/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=24504&forum=8&start=15


Wenn ich WarpTest aufrufe, kommt eine Bildschirmmodusauswahl, in der einzig und allein der Modus Voodoo:640x480 16bit aufgeführt ist. Vielleicht hast du so einen Modus nicht ? Vielleicht mußt du den einfach mit Picasso96Mode hinzufügen.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.05.2005, 19:07 Uhr

uwi_u
Posts: 352
Nutzer
klingt schonmal äußerst logisch. Das ist das Erste, was ich in Angriff nehmen werde, sobald ich donnerstag abend wieder an den Amiga kann....
--
A1200 PPC 240/50/256MB/SCSI+BVision im WinnerTower, FastATA MKII, Mediator1200, Voodoo3, SB128, 10/100LAN, 50 GB Seagate Barracuda SCA
-----------------------------------
Das Leben in Brake ist schön - man muß nur die Ruhe mögen....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.05.2005, 22:35 Uhr

Zettmaster
Posts: 720
Nutzer
Hi...Du hast das selbe Problem wie ich...;)Lösen wirs vieleicht zusammen???

Warp3D läuft bis dato noch nicht bei mir mit fast deiner Config.

Besser gesagt WarpTest läuft bei mir. Warp68k läuft auch ohne Fenstermodus.
Die WarpPPCWindow und 68kWindow laufen nicht.Da flackert das Bild und ich muß reseten.Zumindest bekomme ich keine Exception mehr. Ich schätze mal das liegt wirklich an Picasso96. P96 MMCD Version? Wo gibts die denn?
Ich habe bei mir die Monitordatei noch nicht umgenannt. Das Werde ich morgen mal tun. Die muß Voodoo heissen. Sonst findet die Mediaction (Elbox Testtool) die P96 Einstellungen nicht. Vieleicht gehen ja dann auch die WarpDemos alle. Ich glaub da aber nicht dran.
Wenn du die GFX Adresse rausbekommst sag bescheid. Bei mir zeigt er #02000000 an---

mfg
enrico zinne
http://www.computer-service-handel.de


--
A1200 im restauriertem InfinitivI mit Topcase, 128MB Ram, BPPC 603e/266 060/60 SCSI,Mediator 4xPCI, Voodoo3 3000 16MB, Soundblaster, LAN (DSL3000+512 Upload),40GB,Samsung CDRW/DVD Combo + CD52x, OS3.9 Diverse geile Software...

[ Dieser Beitrag wurde von Zettmaster am 24.05.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > WarpOS+Warp3D Installation [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.