amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Eurozeichen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

03.01.2002, 14:25 Uhr

Stefan1200
Posts: 1056
Nutzer
Petra:

Kann man vielleicht als Smiley ein Eurozeichen machen?
So das man eventuell :euro: schreiben brauch und dann steht da ein Eurozeichen?
--
MfG Stefan1200

Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de

Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.01.2002, 14:51 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Öh, wie wäre es, statt :euro: einfach € einzugeben?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.01.2002, 20:31 Uhr

Matthias
Posts: 58
Nutzer
Einfach € eingeben für Euro funktioniert aber nur wenn die anderen schon das Eurozeichen haben. Aber schreibt doch einfach Euro ist doch VIEL einfacher und unkompliezierter.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.01.2002, 23:23 Uhr

Stefan1200
Posts: 1056
Nutzer
@ SolarOfBAUD:

Haha...das ist bei mir sicherlich kein Eurozeichen ;) .
Bei Interesse schicke ich gerne ein Screenshoot.


Aber einfach nur Euro schreiben schockt nicht ;)
--
MfG Stefan1200

Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de

Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.01.2002, 08:39 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Zitat:
Original von Stefan1200:
@ SolarOfBAUD:

Haha...das ist bei mir sicherlich kein Eurozeichen ;) .
Bei Interesse schicke ich gerne ein Screenshoot.


Auf die Gefahr hin, mich noch unbeliebter zu machen als ich schon bin (geht das?), aber das ist ein Problem Deines Computersystems, nicht ein Problem dieses Forums...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.01.2002, 12:32 Uhr

Stefan1200
Posts: 1056
Nutzer
Mensch, du wirst ja immer lustiger ;)
Das weiss ich auch. Da dies aber nunmal ein Amiga Forum ist, besteht ja vielleicht die Möglichkeit ein Eurozeichen mittels Smiley Funktion zu machen.
Eventuell ja vielleicht, dass das € (Shift-Alt-e) automatisch zum Eurozeichen wird, oder ähnliches.

Ich hoffe ja, dass das BoingBag 2 endlich bald kommt.
--
MfG Stefan1200

Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de

Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.01.2002, 13:33 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Zitat:
Original von Stefan1200:
Eventuell ja vielleicht, dass das € (Shift-Alt-e) automatisch zum Eurozeichen wird, oder ähnliches.


1. wird es auch so schon. (Nur dummerweise nicht unter AmigaOS.)

2. statt jetzt darauf zu bestehen, daß :euro: oder Shift-Alt-e oder das Eurozeichen selbst vom Forum zu einer €-Grafik gemacht wird, lieber mal Druck bei denen machen, die das Problem beheben können (statt das Symptom zu bekämpfen). (Druck machen bedeutet in einer Marktwirtschaft, Kaufbereitschaft signalisieren oder nach Konkurenzprodukten umsehen.)



[ Dieser Beitrag wurde von SolarOfBAUD am 04.01.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.01.2002, 13:40 Uhr

Stefan1200
Posts: 1056
Nutzer
Wegen einem Eurozeichen soll ich mein Amiga aufgeben, wenn alles andere schon nicht wirkt?

Klar hast du recht. Das hilft mir derzeit nicht. Ausserdem ist ja schon im BoingBag2 ein Eurozeichen support geplant.
Aber es gibt noch viele Leute, die kein OS3.9 haben.
Und ich denke nicht nur an mich.
--
MfG Stefan1200

Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de

Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.01.2002, 14:28 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Da war mal was, von wegen Support für veraltete OS-Versionen... Leute, die heute nach Unterstützung für Win95 schreien, machen sich auch lächerlich.

(Nie vergessen, ich stänkere hier aus Hobby, nicht aus Überzeugung. ;-) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.01.2002, 18:17 Uhr

mact
Posts: 102
Nutzer
Moin,

hmmm... die Einführung des Euro als neue Standard-Währung ist schon seit etlichen Jahren bekannt. Das Zeichen dafür ist ebenfalls hinreichend lange vor Einführung des Geldes bekannt gewesen.

Es soll ja Menschen geben, die ein Betriebssystem für "modern" halten (und für so wahnsinnig einfach zu benutzen), das weder das weltweit auf nahezu allen Plattformen verwendete Symbol für die europäische Währung unterstützt (was ein reines Zeichensatzproblem ist und innerhalb von Sekunden durch Einspielen eines aktuellen Zeichensatzes behoben werden könnte - wenn das System dieses denn zuließe, indem es standardisierte Zeichensätze unterstützte) noch in den nutzbaren Web-Browsern die Standard-Entität für dieses Zeichen korrekt umsetzt (was kein Problem des OS sondern der Browsersoftware ist - auch da soll es Menschen geben, die auf hoffnungslos veraltete Browser schwören, weil diese angeblich so kompatibel sind).

Es wäre doch nun wirklich kein Problem, einen PS1-Font oder einen TrueType-Font mit Euro-Symbol in einen CG-Font zu wandeln. Und Amiga OS3 hat damals, als ich es benutzt habe, bereits problemlos CG-Fonts unterstützt. Bleibt also das Problem, daß es für den Amiga keinen nutzbaren Web-Browser gibt, der wenigstens die HTML-Entitäten korrekt darstellt.

Schade. Aber heutzutage sind ja 3d-Ballerspiele wichtiger.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.01.2002, 21:22 Uhr

Matthias
Posts: 58
Nutzer
Is überholt.

[ Dieser Beitrag wurde von Matthias am 28.01.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2003, 13:29 Uhr

Palgucker
Posts: 1341
Nutzer
Auch wenn dieser Thread vielleicht schon verjährt ist, interessant
finde ich ihn immer noch. So tauchte diese frage erst kürzlich
wieder in irgendeinen Komentar auf, wo sich irgendwer wunderte, das
er statt des Eurozeichens nur ᣰ zu sehen bekommt.
Nun habe ich für mich die Variante gewählt, dieses Zeichen einfach
im Unicode-format einzutippen, was etwa so aussieht: ¤,
da bei mir das Eurozeichen Ascii-code 164 besitzt. Und ab HTML 4.0
soll dieses ja auch unterstützt werden.

Meine Frage ist nun, ob das jetzt folgende Beispielzeichen auch auf
anderen Systemen als Eurozeichen dargestellt wird.

Beispiel:¤

Mit Aweb funzt dieses jedenfalls.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2003, 13:43 Uhr

hjoerg
Posts: 3821
Nutzer
Nee, geht nicht...(IE6)

Bild: http://hans-joerg.kuester.bei.t-online.de/web.jpg
--


_______________________________

by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
_______________________________
Nethands



[ Dieser Beitrag wurde von hjoerg am 09.05.2003 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2003, 13:59 Uhr

Palgucker
Posts: 1341
Nutzer
hallo hjoerg

Danke für die schnelle Reaktion. Aber so sieht es bei mir auch aus,
wenn der Font nicht Eurofähig ist. Kann aber auch sein, das der
Ascii-Code bei Windows auf 128 liegt und daraus solche Probleme
resultieren.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2003, 14:00 Uhr

hjoerg
Posts: 3821
Nutzer
Jupp, so wird es sein 8)

Euro = €


So, melde mich ab für's Wochenende :D

--


_______________________________

by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
_______________________________
Nethands



[ Dieser Beitrag wurde von hjoerg am 09.05.2003 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2003, 14:03 Uhr

Palgucker
Posts: 1341
Nutzer
hallo hjoerg

Bringt denn das bei dir Erfolg:


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2003, 14:22 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Soweit ich weiss nutzt Windows für den Euro die #128 was bei anderen Systemen ein Steuerzeichen sein soll, also Windows nutzt das falsche Zeichen nicht wir.;)

Beispiel IRC: ein Linuxuser sieht mein EURO Zeichen vom Amiga, ein Windows User nicht.

btw: nimm einfach € das ist ab html 4.0 drin und auch wenn der Amigabrowser nicht Euro anzeigt so erkennt er das wenigstens schonmal. ;)

--
MfG
TriMa
--
irc.euirc.net #Sarkasmus-pur @ http://www.sarkasmus-pur.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2003, 15:08 Uhr

Palgucker
Posts: 1341
Nutzer
hallo TriMa

das mit dem € wird wohl das beste sein. Hätte man in die
APL-Version von Aweb auch schon mal einfügen können. Kann ich mir
jedenfalls nicht allzuschwer vorstellen, wenn man mit dem Quelltext
umgehen kann.
Andererseits, warum sollen sich die Window's-user nicht mit dem alten
Currenzeichen abmühen?
Ich muss ja auch immer ihre Rechtecke betrachten.;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.05.2003, 20:10 Uhr

Stadtmensch
Posts: 133
Nutzer
Zitat:
Original von Stefan1200:

Ich hoffe ja, dass das BoingBag 2 endlich bald kommt.


Boinbag2? Gibts doch schon sehr lange. Habe zwei Boingbags installiert. Da ich mir nicht sicher war über meine eben gemachten Aussagen,habe ich nochmal gesucht und wurde tatsächlich fündig. Kam mir gleich etwas komisch vor. BB1+BB2 gibt es!
--
Sigi

[ Dieser Beitrag wurde von Stadtmensch am 10.05.2003 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.05.2003, 20:34 Uhr

ArminHuebner
Posts: 1349
Nutzer
TEST: ¤

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2003, 12:26 Uhr

Matthias
Posts: 58
Nutzer
Hallo,

das mit dem Euro-Zeichen ist schon ein bisschen komplizierter.

Der Amiga benutzt einen 8bit Zeichensatz urprünglich die iso-8559-1 Norm auch ECMA-94 Latin 1 genannt.
Dieser Zeichensatz ist für Westeuropa gedacht. Trotzdem fehlen hier einige Zeichen.

Die iso-8559-1 Norm wurde ursprünglich auch von Windows benutzt.

Nach der Norm sind Zeichen Nr.128-159 als Steuerzeichen definiert genau wie 0-31.

Microsoft hat aber diese Zeichen als Schriftzeichen umdefiniert.

Zur Einführung des Euro kam bei #128 Euro-Zeichen.

Der MS Zeichensatz wird als CP1252 bezeichnet.

Bei andern Computern kann man das aber nicht genauso machen, u.a beim Amiga führt es zu Problemen.

Deswegen wurde um 1999 iso-8859-15 oder Latin 9 entwickelt um das Euro-Zeichen in den Standard Zeichensatz eines Computers, der wie der Amiga, die iso-8859-1 Norm benutzt einzufügen. Latin 9 soll Latin 1 ablösen.
Die neue Norm ersetzt selten gebrauchte Zeichen des Latin 1 durch neue Zeichen:

Nr. Latin 1 > Latin 9

164 ¤ Währungs-Zeichen - Euro-Zeichen
166 ¦ durchbrochener Strich - S mit Caron
168 ¨ Pünktchen oben - s mit Caron
180 ' Akut-Akzent - Z mit Caron
184 ¸ Cedilla - z mit Caron
188 ¼ ein Viertel - O mit legiertem E
189 ½ ein Halb - o mit legiertem e
190 ¾ drei Viertel - Y Umlaut


Diese Lösung hat den entscheidenden Vorteil, daß sie nach dem Prinzip der iso-8859 Familie aufgebaut ist.


[ Dieser Beitrag wurde von Matthias am 12.05.2003 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2003, 12:37 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Stadtmensch:
Zitat:
Original von Stefan1200:

Ich hoffe ja, dass das BoingBag 2 endlich bald kommt.


Boinbag2? Gibts doch schon sehr lange. Habe zwei Boingbags installiert. Da ich mir nicht sicher war über meine eben gemachten Aussagen,habe ich nochmal gesucht und wurde tatsächlich fündig. Kam mir gleich etwas komisch vor. BB1+BB2 gibt es!
--
Sigi

[ Dieser Beitrag wurde von Stadtmensch am 10.05.2003 editiert. ]



Das erstemal lesen hab ich auch komisch geguckt, aber schau mal aufs Datum des posts, dieser thread ist uralt.;)
--
MfG
TriMa
--
irc.euirc.net #Sarkasmus-pur @ http://www.sarkasmus-pur.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2003, 19:18 Uhr

hjoerg
Posts: 3821
Nutzer
Zitat:
Original von Palgucker:
hallo hjoerg

Bringt denn das bei dir Erfolg:




Ja, natürlich. Ist sehr groß zu sehen...



--


_______________________________

by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
_______________________________
Nethands


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2003, 15:23 Uhr

Palgucker
Posts: 1341
Nutzer
hallo

Konnte in den letzten 2 Tagen nicht grossartig ins Forum, da mir meine
Festplatte mehr Sorgen machte, als alle Eurozeichen der Welt.

Aber nun gehts wieder :)

@ Stadtmensch

Tschuldigung, das ich Dich da ein bisschen auf Glatteis geführt habe,
aber ich fand das Thema halt interessant, wollte aber nicht noch
einen Thread zum selben öffnen.

@ Armin Huebner

Ja, Dein Eurozeichen wird bei mir auch als solches dargestellt.
Ist ja auch der "blanke" ascii 164.

@ hjoerg

Schön das es bei Dir zu lesen ist. Habe dieses Zeichen nur als Unicode
eingegeben. Also €. Das merwürdige ist, das dieses von Dir
gequotete Zeichen bei mir wieder als € zu sehen ist.

@ Matthias

Danke für die Erklärung. Habe mal versucht, meinen hier fürs Forum
benutzten Arial ttf-Font mit der Codepage iso-8859-15 zu "mappen",
aber die daraus resultierende Darstellung entspricht merkwürdiger
Weise nicht Deiner Ausführung. Das heisst, die Änderungen wie
durchbrochener Strich wird zum S mit Caron, treten bei mir nicht auf.
Dafür habe ich den Font über iso-8859-1 gemappt und die Zeile
0xa4 0x00a4 in 0xa4 0x20ac geändert, so das Aweb mit Arial jetzt beim
auftreten von ascii 128 als auch ascii 164 das Eurozeichen anzeigt.
Hoffe dabei, das keine Nebenwirkungen auftreten.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2003, 17:24 Uhr

Matthias
Posts: 58
Nutzer







[ Dieser Beitrag wurde von Matthias am 12.05.2003 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2003, 17:35 Uhr

Matthias
Posts: 58
Nutzer
Das Forum wandelt intern z.B. wenn ich einen ¦ eingebe das automatisch in eine HTML-Umschreibung um, z.B. ¦

Guck mal im Quelltext. Deswegen hat es wahrscheinlich nicht funktioniert.

Im Quelltext steht übrigens auch:

<META content="text/html; charset=iso-8859-15" http-equiv=Content-Type>

Anscheinend interpretiert IE das Aber nicht sonst wür hier überall das Euro bei ¤ stehen.

noch ein link zur codepage:

ftp://ftp.unicode.org/Public/MAPPINGS/ISO8859/8859-15.TXT


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2003, 21:16 Uhr

Palgucker
Posts: 1341
Nutzer
hallo Matthias

Hab das mit iso-8859-15 nochmal probiert, und es klappt doch. Hab es
im Browser überprüft, aber die Wirkung tritt manchmal erst nach einem
Reboot ein.
Hätte besser den Testbutton vom ttfmanager benutzen sollen. Aber die
von Dir genannte Seite ist sogar besser als die,die ich vorher hatte,
da sie die Zeichen auch beschreibt.

Aber wenn man iso-8859-1 so wie ich benutzt, kann manches schon recht
wirr werden.

Beispiel:

¼

Gemeint habe ich 1/4, und #188 ist bei mir ja dieses Zeichen. Aber bei
jeden, dessen Browser richtig funktioniert, erscheint dann ein O mit
"d'rangeschmiedeten" E. Da liegt die Frage nahe, ob man die Browserfonts
nach iso-8859-15 remappt, vor allen, wenn die Seite mit solchem
Characterset arbeitet.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2003, 16:29 Uhr

Holger
Posts: 8092
Nutzer
Zitat:
Original von Palgucker:
¼
Gemeint habe ich 1/4, und #188 ist bei mir ja dieses Zeichen. Aber bei
jeden, dessen Browser richtig funktioniert, erscheint dann ein O mit
"d'rangeschmiedeten" E.

Falsch.
Jeder richtig funktionierende Browser zeigt ein 1/4 an.
Denn die Tatsache, daß die Seite im iso-8859-15 Encoding vorliegt, ändert nichts daran, daß Html4-Entities Unicode Werte benutzen. Unicode Zeichen 188 ist und bleibt identisch mit iso-8859-1 Zeichen 188 und wird immer 1/4 bleiben, egal welches Encoding die Seite benutzt.
Und gleiches gilt für das Euro-Zeichen. Im Unicode-Encoding gibt es an Stelle 164 das Währungszeichen und nicht das Euro-Zeichen. Deshalb ist &164; nicht das Euro-Zeichen, egal wie die Seite encodiert ist. Wenn die Amiga-Browser also endlich Html4-fähig werden, müssen sie auch weiterhin &164; als altes Währungzeichen darstellen.

mfg


--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Eurozeichen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.