amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > HP Laserjet 4050 im NT-Netzwerk [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

13.07.2001, 15:44 Uhr

RayWagner
Posts: 51
Nutzer
Hallo zusammen,

auch wenn es hier nicht total richtig ist, mal 'ne kleine Frage zu HP-Druckern im ***windoof ente**** Netzwerk.

Bei mir tritt wiederholt, bei mehreren Druckern, an vielen Arbeitsplätzen auf, dass Drucker, die am Printserver als Maschinen mit A4-Papier eingestellt sind, diese immer wieder versuchen, beim Drucken Letter-Medien zu ziehen. Wohlgemerkt, nur an einzelnen Plätzen, und dort aber kontinuierlich. Dass heisst, selbst wenn ich mich dort vom Drucker trenne und den Drucker mit allen Einstellungsdetails aus der Registry (Bereich H_Key_local_user/current user/printers)entferne und den Drucker neu verbinde, ist anschliessend der Drucker wieder auf "letter" zumindest was die Anzeige der Printereigenschaften betrifft. Um es nochmal deutlich zu sagen...von einem anderen PC aus läuft der gleiche Drucker fehlerfrei, und vom Amiga sowieso (mit LPR-device):boing:
Die PC's haben den gleichen Treiberstand (nämlich vom server, PCL5e)und bisher konnte ich das Problem nur umgehen, wenn ich den Rechner neu aufsetzte. *****frust****

Jetzt hoffe ich einfach mal, das jemand von Euch ne tolle Idee hat, und ich richtig viel zeit sparen kann.... fürs Wochenende mit 'nem richtigen Computer:dance1:

Betrachtet es bitte als Ausdruck meiner Ratlosigkeit, dieses Hauptsächlich PC / Druckerthema hier zu posten, aber Erfahrungsgemäss kennen Amiga-User sich viel besser mit *allen* Computern aus als die meisten MCSE-ler.:D

Im Moment freue ich mich über jede Idee,

danke!
--
Cheerio!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2001, 18:41 Uhr

Schorchgrinder
Posts: 617
Nutzer
Ein paar Kumpels hatten im LAN so ein ähnliches Problem ,nach vielen hin und her stellte es sich raus das der Drucker das Problem war.Neuer Drucker neues Glück war die Devise ,ob dir das hilft ist fraglich ,aber die Wege des Windoofs sind unergrünlich.

--
CU Schorchgrinder

aMIGA & cannBAL CORpse rULES


123456789 :bounce: 987654321

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2001, 08:12 Uhr

RayWagner
Posts: 51
Nutzer
Zitat:
Original von Schorchgrinder:
Ein paar Kumpels hatten im LAN so ein ähnliches Problem ,nach vielen hin und her stellte es sich raus das der Drucker das Problem war.Neuer Drucker neues Glück war die Devise ,ob dir das hilft ist fraglich ,aber die Wege des Windoofs sind unergrünlich.

--
CU Schorchgrinder

aMIGA & cannBAL CORpse rULES


123456789 :bounce: 987654321


Hi Schorschgrinder,

erstmal Danke für die Antwort...nur leider hilft sie mir nicht, das Problem tritt an mehreren Druckern dieses Typs bei einigen bestimmten PCs auf...
liegt also eher am windoof!

:dance1:
--
Cheerio!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2001, 08:58 Uhr

Harlekin
Posts:
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von RayWagner:
liegt also eher am windoof!


Es liegt IMMER am Windoof ;)


Hast du schon mal in den Userforen bei Heise gefragt?
Neben den "erster" und "mit Linux wär das nicht passiert" -Trollen, gibts auch recht kompetente Leute.


(Is phosmo eigentlich noch immer beleidigt?)



servus

--
Wenn die Klügeren immer nachgeben, passiert nur das was die Dummen wollen.

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2001, 09:35 Uhr

RayWagner
Posts: 51
Nutzer
Zitat:
Original von Harlekin:


Hast du schon mal in den Userforen bei Heise gefragt?
Neben den "erster" und "mit Linux wär das nicht passiert" -Trollen, gibts auch recht kompetente Leute.


@Harlekin:

Ehrlichgesagt nicht, ich fühl mich hier einfach wohler...

Was die Trolle betrifft, so ganz unrecht haben die ja nicht, aber was will ich machen...ich lebe von den winzischweich fehlern...auch wenn mein Herz an meinem getunten 1200er hängt...

Und ausserdem stimmt es wirklich: Wir Amiga-User schauen immer irgendwohin über den Tellerrand (vielleicht weil unsere Suppe nich so tief ist :D und kennen uns daher besser aus...

müsser wir auch...:dance1:
--
Cheerio!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2001, 13:27 Uhr

Schorchgrinder
Posts: 617
Nutzer
Der Fehler war fast genau so im 4er LAN mit 2Rechner druckte er und die anderen meldeten zwar wird ausgedruckt es passierte aber nix.
Der Drucker wahr glaube ich ein Lexmark und mit einem Cannon gab es kein Problem ,ob es am Treiber oder am Win lag weis ich nicht.
--
CU Schorchgrinder

aMIGA & cannBAL CORpse rULES


123456789 :bounce: 987654321

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2001, 14:53 Uhr

RayWagner
Posts: 51
Nutzer
Ich haaaaaaaabs gefunden:

wenn in Winword unter Optionen/Drucken/ Anpassen A4 UsLetter gewählt ist, versaubeutelt das das gesamte Druckverhalten dieses Druckermodelles unter NT!
Typisch winzigweich, oder?

...mit Turboprint wäre das nicht passiert:D

:dance1:
--
Cheerio!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.07.2001, 00:08 Uhr

Harlekin
Posts:
[Ex-Mitglied]
>Ich haaaaaaaabs gefunden:

spitze :)

>wenn in Winword unter Optionen/Drucken/ Anpassen A4 UsLetter gewählt
>ist, versaubeutelt das das gesamte Druckverhalten dieses
>Druckermodelles unter NT! Typisch winzigweich, oder?

na, wer drückt denn auch auf UsLetter.. ;)

> ...mit Turboprint wäre das nicht passiert:D

*rotfl*
Herrlich erfrischend anders. Dies ewige 'Mit Linux wäre das nicht
passiert' geht mir langsam nämlich auf den geist.

hossa

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > HP Laserjet 4050 im NT-Netzwerk [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.