amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Mediaplayer für Windows? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]

27.04.2005, 19:52 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Vielleicht haben die Menschen so langsam die Nase voll vom ewigen sparen, sparen, sparen an allen Ecken und Enden und möchten sich einfach mal wieder was leisten und ein wenig protzen. Unvernunft ist entspannender als Vernunft.


Neulich war ja sogar was zum Thema Wasserverbrauch in den Nachrichten. Die Aussage:
Deutschland sei eines der wasserreichsten Länder der Welt, und trotzdem ginge die Bevölkerung sehr sparsam damit um. Wir sollten aber ruhig mehr Wasser aus den Leitungen lassen, weil sich sonst vermehrt Rost, Bakterien und Ablagerungen bilden, die sowohl der Qualität des Wassers als auch der Haltbarkeit der Leitungen abträglich seien ...
--
Es gibt keine Notbremse für all den technischen Humbug, mit dem wir unsere Zeit vertrödeln.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2005, 12:57 Uhr

Michael_Mann
Posts: 1012
Nutzer
Tja Holger,

hätte win sowas wie die BASH in Linux und wären Installationen grundsätzlich nur im Admin-Modus möglich dann würden auch mehr User mit einem eingeschränkten Konto arbeiten. Das hätte sicherlich auch Auswirkungen auf die Konzeption von Software.
Leider aber muß man so win neu booten wenn man mal was installieren will. also bleibt man lieber gleich als Admin in win drinnen und die Softwareschmieden richten sich auch danach.


Michael


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2005, 14:27 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von Michael_Mann:
Leider aber muß man so win neu booten wenn man mal was installieren will. also bleibt man lieber gleich als Admin in win drinnen und die Softwareschmieden richten sich auch danach.

Ich weiß nicht, was Du für ein Windows benutzt, aber bei Windows NT, 2000 und XP kann man sich ausloggen und unter anderem Account wieder einloggen.
Ist aber zu umständlich -> rechten Mausklick auf die Anwendung (unter 2000 mit shift) "Ausführen als" anklicken, "Administrator" auswählen, Passwort eingeben, fertig.
Es gibt überhaupt keinen Grund, ständig im Administratormodus zu arbeiten. Außer eben diese hingeschlampte Software, die ohne nicht läuft, "und die Softwareschmieden richten sich auch danach" ist totaler Blödsinn. Inwiefern richten sie sich danach? In dem Extra für Leute wie Dich unnütze Zugriffe auf privilegierte Resourcen einbauen, damit die Software auch ja nicht im normalen Usermodus funktionieren kann?
Software, die unter normalen Accounts funktioniert, funktioniert auch im Administratormodus. Dazu braucht es keine spezielle Rücksichtnahme vom Softwarehersteller.
Programme, die so einen Mist bauen, wie config-files in ihrem Installationsverzeichnis ablegen wollen (nur als Beispiel), kommen mir jedenfalls nicht auf die Festplatte.

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2005, 23:09 Uhr

Acorn
Posts: 116
Nutzer
Hi McTrinsic,

dann ist der Deliplayer genau das richtige was du suchst, spielt 230 formate ab, skinable und klein.

http://www.deliplayer.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.04.2005, 19:29 Uhr

AvE
Posts: 654
Nutzer
Zitat:
Original von Andreas_B:
Der Media Player Classic ist kein "klassischer" Player, sondern ein topaktueller, der lediglich den Namen "Classic" trägt. Der Player ist weder alt, noch unaktuell. Er hat mit dem Windows-Media-Player nichts zu tun.


Doch, er ist ein Clone vom Windows Media Player 6.x mit erweiterten Funktionen. -_-

--
AvE

[ Dieser Beitrag wurde von AvE am 30.04.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.04.2005, 19:32 Uhr

Roger
Posts: 990
Nutzer
Eine Alternative die ich hier noch nirgends gesehen habe wäre Media Monkey

Die Homepage heist meines wissens genauso, sollte aber mit google leicht gefunden werden.
--
Gruss Roger
http://www.ahs-amiga.ch

Meine Rechner:
A4000T zur Zeit Defekt

Mein PC <---- Link

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.04.2005, 22:31 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
Zitat:
Original von AvE:

Doch, er ist ein Clone vom Windows Media Player 6.x mit erweiterten Funktionen. -_-


Ja, da hast Du sicherlich recht. Ich wollte mit meiner Ausdrucksweise nur deutlich machen, dass der Media Player Classic keineswegs eine alte Version des WMP ist. Vor langer Zeit ist er "gecloned" worden und seitdem werden die Player getrennt voneinander entwickelt (und haben in diesem Sinne nichts _mehr_ miteinander zu tun).

Ciao
Andreas

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Mediaplayer für Windows? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.