amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Jawoll PC_Terror! Amiga's dead! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste << 14 15 16 17 18 -19- 20 21   Thema geschlossen  

20.02.2002, 08:28 Uhr

Jazz_Rabbit
Posts: 420
Nutzer
Zitat:
Original von eye-BORG:
Ich habe so ziemlich ALLE Programme zur Sounderzeugung -sowohl auf Amiga als auch auf PC (Z.B. Digibooster, SamplitudeOpus, OctaMED, Bars'n'Pipes auf Amiga, RubberDuck, RebirthOne, MusicMaker (igitt) auf PC). Zwar wurde der Amiga oft als Stiefkind im Soundsektor behandelt (gegenüber Atari und Mac), aber mit genannten Progis und der Soundhardware lassen sich verblüffende Resultate erzielen....



Jetzt müssen Wir nur noch entweder Emagic oder Steinberg
überreden, das Sie Ihre Komponiersoftware auf den kommenden
Amiga portieren, dann wär ich rundumglücklich..

Ehrlich gesagt hab ichs nicht so mit den Tracker.. aber
hutab an jene, die damit Musik machen!

cu!:bounce:
--
-= Jazz_Rabbit =-

Where the 680x0 comes out Tonight..

[ - Direktlink - ]

20.02.2002, 09:02 Uhr

eye-BORG
Posts: 1276
Nutzer
@Jazz_Rabbit


Hey, so schwer ist das tracken garnicht ;)

Wenn man es mal beherrscht, dann möchte man nichts anderes mehr kennenlernen.

[ - Direktlink - ]

20.02.2002, 12:37 Uhr

Jazz_Rabbit
Posts: 420
Nutzer
Zitat:
Original von eye-BORG:
@Jazz_Rabbit


Hey, so schwer ist das tracken garnicht ;)

Wenn man es mal beherrscht, dann möchte man nichts anderes mehr kennenlernen.



Lieber wär mir trotzdem ein Sequencer, weil ich kann
da viel besser denken.. :glow:
--
-= Jazz_Rabbit =-

Where the 680x0 comes out Tonight..

[ - Direktlink - ]

20.02.2002, 20:31 Uhr

MADzger
Posts: 293
Nutzer
Naja, ich bevorzuge auch so ne Art Cubase...
Demnächst will ich auch mal Camouflagge testetnn ;^)
--
MfG René Stelljes

Autor der Amiga-User-Liste
Mitglied im AUC-HB

[ - Direktlink - ]

20.02.2002, 22:40 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Zitat:
Original von MADzger:
wolfman:
also bist Du wohl so ein typischer Amiga-User... Ich kenne viele Amiga-User, denen es genauso geht!
--
MfG René Stelljes


So in etwa - hatte erst heute wieder so ein Erlebnis - während einer Besprechung (ich
bin im öffentlichen Dienst) erwähnte ich, dass ich Outlook im Autostart-Ordner habe und
es also nicht jedes Mal nach dem Hochfahren des PeeZehs von Hand starten muss.
Frage meiner Vorgesetzten "und warum erklärt uns nicht der Systembeauftragte, wie das
geht ?" ;)





--
Bikers Amigas and good Whiskey get better with age :bounce:

[ - Direktlink - ]

21.02.2002, 07:55 Uhr

eye-BORG
Posts: 1276
Nutzer
Mir geht es auch nicht anders. Meine "Grundkenntnisse" habe ich mir auf dem Amiga angeeignet.

Eines übersehen Terminator & Treker auch total: Der Amiga verbindet - ich habe meinen besten Freund (er ist schon fast mein Bruder) durch den Amiga kennengelernt. Als der A1200 das Licht der Welt erblickte, hatte ich ihn und er ihn als erstes. Zufällig vermittelte uns sein Bruder. Und nun verbrachten wir Abende damit, Demos, Spiele und Programme zu testen oder Musik zu entwickeln. Mittlerweile haben wir auch andere Themen drauf - aber dem Amiga ist unsere Freundschaft zu verdanken!
Aber der emotionale Faktor hat hier ja nix zu suchen....

[ - Direktlink - ]

21.02.2002, 08:47 Uhr

Terminator
Posts: 100
Nutzer
eye-BORG:

Nein, das übersehe ich nicht und ist mir auch klar - ich kannte es ja selbst.

Man war eine eingeschworene Gemeinschaft im Kampf gegen den PC.

Aber um bei der Allegorie zu bleiben: Ein guter Soldat sollte auch erkennen, wann der Krieg verloren ist und keine weiteren Ressourcen verschwenden.

Und ich habe halt - m. E. sehr begründet - die Befürchtung, dass Euch aufgrund dieses "emotionalen Faktors" von Firmen, die sich der PC-Konkurrenz nicht stellen, sehr schön das Geld aus der Tasche gezogen werden kann!

Denn meine persönliche Überzeugung ist - jetzt könnt Ihr mich wieder schlagen - dass auch ein Pegasos den AMIGA nicht wiederbeleben kann.
Ihr werdet eine Menge Geld dafür ausgeben und weiteres Stück "toter" Hardware im Zimmer stehen haben ...
--
Den schnellsten AMIGA, den es gibt, kann man nur auf einem PC mit Emulatoren realisieren!

[ - Direktlink - ]

21.02.2002, 09:18 Uhr

Jazz_Rabbit
Posts: 420
Nutzer
Zitat:
Original von Terminator:
Denn meine persönliche Überzeugung ist - jetzt könnt Ihr mich wieder schlagen - dass auch ein Pegasos den AMIGA nicht wiederbeleben kann.
Ihr werdet eine Menge Geld dafür ausgeben und weiteres Stück "toter" Hardware im Zimmer stehen haben ...



Der Pegasos wird den Amiga nicht wiederbeleben, das stimmt,
aber Pegasos wird die Startrampe sein, auf dem Wir die Rakete
zünden werden...

cu!:bounce:
--
-= Jazz_Rabbit =-

Where the 680x0 comes out Tonight..

[ - Direktlink - ]

21.02.2002, 09:22 Uhr

eye-BORG
Posts: 1276
Nutzer
@Terminator

Tot ist Hardware in meinen Augen nur, wenn sie nicht mehr hergestellt wird. Und wie Du am Amiga erkennst, ist das nicht mal immer so.

Der Pegasos wird mit 100%iger Sicherheit eines werden: Ein Nischenrechner. Na und? Ein Ferrari ist auch kein Auto für das Volk oder die breite Masse. Trotzdem wird er verkauft und gilt als exklusiv.

Solange aus jedem Bereich (Grafik, Sound, Office, Spiele) die Software-Perlen die Umsetzung auf den Pegasos schaffen, langt das den Usern sicher und ermöglicht die Weiterentwicklung des Peggy.

Im PC-Sektor ist das Softwarenagebot unübersichtlich und durcheinander. Lieber Qualität statt Quantität! Und selbst wenn sich nur einige Firmen mit der Pegasos-Software-Entwicklung beschäftigen - sie können trotzdem Geld verdienen!

[ - Direktlink - ]

26.02.2002, 18:23 Uhr

Treker_John_MD
Posts: 158
Nutzer
wie könnt ihr nur?

ihr laßt den interessantesten thread aller zeiten einfach sterben? naja, ich weiß- ihr wollt ja nix mehr von dem thema wissen. aber es ist schier unerschöpflich.
ich habe mal im freundeskreis rumgefragt....keiner vermisst den amiga. alle sagen das gleiche: tot.
nunja, man muß es jetzt echt nicht auf die spitze treiben, aber was haltet ihr von einem pc, auf dem linux läuft? ist doch wohl 10 mal besser als ein amiga?

[ - Direktlink - ]

26.02.2002, 19:29 Uhr

Treker_John_MD
Posts: 158
Nutzer
was das mit microsoft angeht...das ist nur eine ente. und wenn, dann tut es ms nur aus mitleid, um euch einen auftritt zu gönnen.

[ - Direktlink - ]

26.02.2002, 19:44 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Sagmal Treker, bist du ein Kind? Weist du wirklich nicht wann Schluss ist? Ich frag mich wirklich, welchen Reiz es dir gibt andere leute Grundlos und unnötig immer wieder zu provozieren, ich würd sagen, nehm dir ZEit, geht zum Psychologen, le dich ne weile da hin und erzähl dem Seelenklempter was dich bedrückt.

Und hämmer dir das einfachmal ein:

JEDEM DAS SEINE!

Wenn einer das mag ok, wenn der andere das mag auch ok! Oder schlägst du deinem besten Freund die Zähne ausm Mund, nur weil er lieber weisse Schokolade anstatt schwarze isst?


--
MfG TriMa

[ - Direktlink - ]

26.02.2002, 19:56 Uhr

StefanONE
Posts: 453
Nutzer
@Treker_John_MD
>was das mit microsoft angeht...das ist nur eine ente. und wenn, dann tut es ms nur aus mitleid, um euch einen >auftritt zu gönnen.

AmigaDE hat nichts mit dem Amiga zu tun, welchen wir kennen. AmigaDE kann man bestenfalls mit Java vergleichen. Es stammt nur von der Firma, die die Lizenzen am AmigaOS besitzt (und TAO natürlich). Nicht mehr und nicht weniger. Wenn es für M$ ein interessantes Produkt ist, warum nicht?

Gruß
StefanONE



[ - Direktlink - ]

27.02.2002, 07:29 Uhr

eye-BORG
Posts: 1276
Nutzer
Oh nein!!!! Was hat denn dieser Thread wieder auf der ersten Seite verloren?! Warum kann man ihn nicht endlich in Friede ruhen lassen?!?!

[ - Direktlink - ]

27.02.2002, 16:32 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi,

@ MADzger:

ich benutze Camouflage (AB-Version). Läuft ganz gut.
Wennman sich allerdings in richtigen Studios mal umsieht....
also da kommste echt ins Schwärmen. Mein Bruder hat z.B. jetzt
ein kleinens digitales Studio. Was glaubst Du, hat er für
Rechner ???

Amigas??? - Nee...
PC's ??? - Auch nee...
Atari's ??? - Ebenfalls nee...

Nein, er hat PowerMacs. Und mit ProTools macht das Arbeiten
mit -zig Audiotracks so richtich Spass. Hab's mir selber
angesehen. Also ich war echt vonne Socks...

Aber zurück zu Camouflage:
Das Programm ist echt nicht das schlechteste. Du solltest nur
einen wahnwitzig aufgerüsteten Amiga haben, denn mit 'nem
030'er mit 50 MHz und 16 MB Ram kommst Du nicht weit, wenn Du
Real-Audio machen willst...
Selbst auf 'nem 060'er ist bei > 12...16 Audiotracks Ende.
Aber als reiner MIDI-Sequencer funzt er supergut. Wenn Du
allerdings andere Sequencer (z.B. Cubase) gewöhnt bist, dann
wirst Du Dich in der Bedienung komplett um 180 Grad umstellen
müssen.

Ciao,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Direktlink - ]

27.02.2002, 21:47 Uhr

MADzger
Posts: 293
Nutzer
Angeguckt hab ich mir das teil schon.

Angefangen hab ich mit Cubase auf den Mac und Atari.

Ich hab nen 040 Amiga mit mom. noch 32 MB Ram, soll aber noch mehr werden. GraKa und Soundkarte haben sich auch auf meinem Rechner verirrt - also, wenn ich damit nicht so weit komme, wie ich will, dann werde ich mir halt mal ne MIDI-fähige Soundkarte für den PC holen müssen...
--
MfG René Stelljes

Autor der Amiga-User-Liste
Mitglied im AUC-HB

[ - Direktlink - ]

16.04.2002, 18:41 Uhr

Treker_John_MD
Posts: 158
Nutzer
leute, habt ihr mich etwa vergessen? ne sicher nicht.

aber den amiga, den könnt ihr echt vergessen.

mir fällt auf, daß hier immer was über neue amigas steht. aber es kommen keine! merkt ihr das nicht?

treker

[ - Direktlink - ]

16.04.2002, 19:53 Uhr

sAnThapHUu
Posts:
[Ex-Mitglied]
yop, wir können dich voll und ganz vergessen!!! :D

Lamer Louie!!!

:lach:

[ - Direktlink - ]

16.04.2002, 21:02 Uhr

DOM
Posts: 1041
Nutzer
Treker_John_MD

hmmmm, ich wußte garnicht, dass sich LKW-Fuzzys im
Computer Bereich auskennen, wenn auch nur in einer
sogenannten Spieler Funktion, die nur Kleinkinder
verstehen können... Du bist also genau der Kunde,
den MS für seine X-Box braucht, also sofort die
olle, veraltete 1.8Ghz Kiste, mit dem Spieler-
Betriebssystem verkaufen und dir diese holen...

DOM


:smokin:

[ - Direktlink - ]

17.04.2002, 07:37 Uhr

eye-BORG
Posts: 1276
Nutzer
Oh nein! Nehmt dem Typ mal das Keyboard wech!!!!! Und bei der Gelegenheit: Drückt ihm mal wieder sein Joypad in die Hand, damit er wieder geiele 3D-Shooter zocken kann.

Treker: Was sucht Du hier eigentlich? Bist Du Masochist?

[ - Direktlink - ]

17.04.2002, 08:07 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Ich fasse es nicht! Hört doch endlich auf, mit diesem Ur-Troll zu "diskutieren". Meine Güte, man könnte meinen, man ist im Kindergarten!

[ - Direktlink - ]

17.04.2002, 09:11 Uhr

eye-BORG
Posts: 1276
Nutzer
@Solar:

Wir sind scheinbar auch im Kindergarten. Aber Du siehst doch: Selbst wenn wir den Kerl ignorieren -er schiebt den Thread immer wieder hoch. Er vermißt uns irgendwie. Vielleicht hat er keine Liebe seitens der Eltern erfahren.

Ist ja auch egal. Treker go home!

[ - Direktlink - ]

17.04.2002, 14:19 Uhr

Tassie
Posts: 43
Nutzer
Zitat:
Original von Treker_John_MD:
leute, habt ihr mich etwa vergessen? ne sicher nicht.

aber den amiga, den könnt ihr echt vergessen.

mir fällt auf, daß hier immer was über neue amigas steht. aber es kommen keine! merkt ihr das nicht?

treker



Hi Treker,

ich habe jetzt bis zur Seite 21 gelesen, das hat mich 4 Stunden gekostet. Was ich von Dir gelesen habe war nur, MHz, GHz, Grafik, Sound.... nie habe ich mehr gelacht und geweint!

Ich habe den AMIGA vor 2 Jahren neu entdeckt, ich selbst habe
3 Intel-Strukturierte Computer. Einen mit NT/Amithlon, einen mit Linux, einen mit Win98 (was ich allerdings gegen Win2000 tauschen werde). Außerdem einen A4K und einen A2K.
Ich finde es immer wieder klasse wenn mein A4K innerhalb von (naja mit der Stoppuhr gar nicht meßbar) Bruchteilen einer Sekunde von Festplatte bootet. Kaum Platz auf der Platte braucht und WinX-was in der Grafik in nichts nachsteht.

zum Thema Innovation: Was ist daran innovativ, die Last von 20 Jahren mitzuschleppen. Vergleichbar dazu müssten Autos 5tonnen wiegen und
unmengen von Sprit verbrauchen. Moderne Dieselmotoren brauchen einen
Motorvorheizer um auf Betriebstemperatur zu kommen. Das soll mal Intel/AMD und Co. nachmachen. :lach:
Wenn man mit GHz wärme erzeugt anstatt zu arbeiten find ich das krank. Wir leben doch nicht am Nordpol und haben das doch gar nicht nötig.
Genauso schleppt WinDoof auch den alten Code in jedem Betriebssystem mit. Wozu brauche ich unter Win98 (was ohnehin nicht mehr auf dem 386er läuft) einen Grafiktreiber für eine 512k VGA-Karte? usw....
Fazit: WinTel ist nicht innovativ! :sleep:

Noch ne Frage an alle: Wie kann man 3 Monate mit Leuten reden, die
hier offensichtlich nur unfrieden in das Board bringen wollen?

:bounce:
--
Gruß,

Tassie

http://www.thomas-schaal.de

[ - Direktlink - ]

17.04.2002, 16:03 Uhr

StefanONE
Posts: 453
Nutzer
@Tassie
>Noch ne Frage an alle: Wie kann man 3 Monate mit Leuten reden, die
>hier offensichtlich nur unfrieden in das Board bringen wollen?

Ganz einfach: Weil einige Amiganer ebenfalls frustriert sind.


@Petra
BITTE RICHTE ENDLICH EIN PÖBELBOARD EIN!!!
Dieses Board sollte für ernsthaftere Dinge benutzt werden!

Gruß
StefanONE

[ - Direktlink - ]

17.04.2002, 17:30 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Howgh - gut gesprochen, Tassie!

Aber ich glaub fast ...
Zitat:
Original von Tassie:
ich habe jetzt bis zur Seite 21 gelesen, das hat mich 4 Stunden gekostet.

... Dir ist irgendwie langweilig? :D


Zitat:
Noch ne Frage an alle: Wie kann man 3 Monate mit Leuten reden, die
hier offensichtlich nur unfrieden in das Board bringen wollen?

Das frag ich mich spätestens seit Anfang dieses Threads! :angry:
aber is' egal, ich muß es weder lesen noch den Speicher zur Verfügung stellen ... :P

Gruß,
Dr.NOP

[ - Direktlink - ]

17.04.2002, 18:10 Uhr

Treker_John_MD
Posts: 158
Nutzer
ihr hört immer nur mhz und gigabyte? nunja, wie soll ich euch denn sonst kommen? ein paar daten am rande müssen sein. man kann doch nur was bewerten, wenn man eben daten hat. ein auto bewertet man ja auch nach ps und km/h. also wieso soll man einen computer nicht mit mhz und sonstigem bewerten? ihr wollt nur die realität nicht wahrhaben.
kommt mir jetzt nicht wieder mit eurem betriebssystem. auf dem pc gibt es emulatoren für den amiga. wieso setzt sich dann euer amigabetriebssystem nicht durch? na? keine erklärung gell? dachte ich mir.

[ - Direktlink - ]

17.04.2002, 18:36 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
Man siehts mal wieder...

Erst meckern die Leute rum, weil man schon soviel Posts hat, weil man
angeblich Mist schreibt, aber dieser Thread dsagt doch alles aus,
schaut Euch doch mal den beknackten Umfang an, kaum iss Euer Herrschen
Treker da rennt Ihr ihm hinterherr wie ein oller dummer Hund.

Könnt Ihr den typen nicht reden lassen und den Thread ignorieren?

Das wärs doch, ne ThreadIgnorefunktion:)

Denn mich nervt das riesenballerding ganz oben gewaltig!

--
MfG TriMa

--

***wieder komplett Online***
Ja was hat denn der da gemacht? Schaut mal auf http://www.trimaweb.de.vu was ich so verbrochen habe! :o)
***wieder komplett Online***





[ - Direktlink - ]

17.04.2002, 18:36 Uhr

Ernest
Posts: 22
Nutzer
@Treker



gääääähhhhhhnnnn


Wat währn wa ohne Watwürmer?

[ - Direktlink - ]

17.04.2002, 18:57 Uhr

Tassie
Posts: 43
Nutzer
Zitat:
Original von Treker_John_MD:
ihr hört immer nur mhz und gigabyte? nunja, wie soll ich euch denn sonst kommen? ein paar daten am rande müssen sein. man kann doch nur was bewerten, wenn man eben daten hat. ein auto bewertet man ja auch nach ps und km/h. also wieso soll man einen computer nicht mit mhz und sonstigem bewerten? ihr wollt nur die realität nicht wahrhaben.
kommt mir jetzt nicht wieder mit eurem betriebssystem. auf dem pc gibt es emulatoren für den amiga. wieso setzt sich dann euer amigabetriebssystem nicht durch? na? keine erklärung gell? dachte ich mir.



Nur kurz dazu:
eine C-Klasse mit 120PS ist verdammt lahm (überhaupt wenn man
die Klimaanlage einschaltet), ein Käfer mit 120PS ist verdammt
schnell (er wiegt ja auch nur die hälfte).
Also MHz und GB alleine sagt gar nichts aus.
Das AMIGA OS setzte sich nicht durch weils kaum einer kennt...


--
Gruß,

Tassie

http://www.thomas-schaal.de

[ - Direktlink - ]

17.04.2002, 19:19 Uhr

Treker_John_MD
Posts: 158
Nutzer
was aber (um bei den tollen karren-vergleichen zu bleiben) ist, wenn man einen lotus super7 hat mit 200 ps und nur 700kg leergewicht? das ist nämlich der pc! der amiga basiert doch auf total veralteten komponenten. da reißt ihn das betriebssystem nicht mehr raus.
im übrigen will ich euch nicht langweilen sondern aufklären, aber das sage ich ja nicht das erste mal. ihr wollts nicht verstehen.
3d shooter (nehme ich gern zum vergleich) kann man mittlerweile problemlos in 1600 mal 1200 in 24 bit zocken. das ging nie früher. stellt euch das vor! daran kann man die leistung des pc ermessen

[ - Direktlink - ]


Erste << 14 15 16 17 18 -19- 20 21   Thema geschlossen  


amiga-news.de Forum > Get a Life > Jawoll PC_Terror! Amiga's dead! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.