amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > Getting started... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

26.05.2005, 14:10 Uhr

fisch08
Posts: 692
Nutzer
Nun, da steht er jetzt vormir, der Peg II... Läßt sich auch problemlos starten...aber...

1) Gibt es sowas wie ein BIOS; wo man Komponenten ein und ausschalten kann? Wenn ja, wie gelangt man dort hin?

2) Netzwerkkarte: Woher bekomme ich den Treiber? AUf der MorphOS CD (1.4.5) befindet sich diesbezüglich gar nichts...

3) Gibt es eine CD-ROM Bremse? 52fach ist zu schnell und zu laut...

Das war es erstmal...ich brauche Netzwerk (dringend)

Gruß
Fisch08

--
Um den Spamfilter zu umgehen: Bei direkter Antwort per Mail bitte "[Amiga]" ins Subject: Nur so 100%ige Garantie, dass man nicht im Filter landet!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.05.2005, 14:26 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
1. Das BIOS nennt sich OpenFirmware und ist das, was Du nach dem Einschalten zu Gesicht bekommst.

2. Treiber sind unter MOSSYS:DEVS/Networks zu finden.

3. Dafür gibts den CDSpeedKiller http://powernico.free.fr/MorphOS/CDSpeedKiller.lha






--
:peggy: Pegasosforum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AmigaWorld - Amiga Support Network


[ Dieser Beitrag wurde von DJBase am 26.05.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.05.2005, 14:45 Uhr

fisch08
Posts: 692
Nutzer
Moin,

erstmal danke...

Zitat:
Original von DJBase:
1. Das BIOS nennt sich OpenFirmware und ist das, was Du nach dem Einschalten zu Gesicht bekommst.

2. Treiber sind unter MOSSYS:DEVS/Networks zu finden.

3. Dafür gibts den CDSpeedKiller http://powernico.free.fr/MorphOS/CDSpeedKiller.lha


2 + 3 haben sich somit erledigt. Also ich finde die Treiber, aber:
Ich habe nicht das Gefühl, dass die Netzwerkkarte einen Ton von sich gibt, die LEDs hinten bleiben aus: Auch wenn es jetzt OpenFirmware statt BIOS heißt: Wie komme ich dort rein? Wie kann ich sicherstellen, dass die Netzwerkkarte eingeschaltet ist? Finde keinen Hinweis beim Einschalten.

Danke



--
Um den Spamfilter zu umgehen: Bei direkter Antwort per Mail bitte "[Amiga]" ins Subject: Nur so 100%ige Garantie, dass man nicht im Filter landet!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.05.2005, 14:52 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von fisch08:

2 + 3 haben sich somit erledigt. Also ich finde die Treiber, aber:
Ich habe nicht das Gefühl, dass die Netzwerkkarte einen Ton von sich gibt, die LEDs hinten bleiben aus: Auch wenn es jetzt OpenFirmware statt BIOS heißt: Wie komme ich dort rein? Wie kann ich sicherstellen, dass die Netzwerkkarte eingeschaltet ist? Finde keinen Hinweis beim Einschalten.



Nutzt Du den OnBoard Anschluß oder eine PCI Karte? Hast Du vielleicht versehentlich den 1 Gbit Anschluß belegt? Dafür gibts noch keinen Treiber unter MorphOS. Steckkarten sind aktiv, sobald der Rechner eingeschalten wird.



--
:peggy: Pegasosforum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AmigaWorld - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.05.2005, 15:05 Uhr

fisch08
Posts: 692
Nutzer
Zitat:
Nutzt Du den OnBoard Anschluß oder eine PCI Karte? Hast Du vielleicht versehentlich den 1 Gbit Anschluß belegt? Dafür gibts noch keinen Treiber unter MorphOS. Steckkarten sind aktiv, sobald der Rechner eingeschalten wird.

Ich nutze natürlich die Onboard Anschluesse, den 100MBit Anschluß.

Nur welcher Treiber soll es sein? Tippe eigentlich auf den rtl_8139pci.device, aber der reagiert nicht (Miami 32b meldet "The Device might be in use" Wobei allerdings diese Meldung auch kommt, wenn ich einen falschen Dateinamen eingebe...)

Das via_rhinepci.device nimmt zwar Miami korrekt an, findet allerdings keine Verbindung ins Netzwerk...

Aufklärung möglich? Danke...

Gruß
Fisch08




--
Um den Spamfilter zu umgehen: Bei direkter Antwort per Mail bitte "[Amiga]" ins Subject: Nur so 100%ige Garantie, dass man nicht im Filter landet!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.05.2005, 15:14 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von fisch08:
Ich nutze natürlich die Onboard Anschluesse, den 100MBit Anschluß.

Nur welcher Treiber soll es sein? Tippe eigentlich auf den rtl_8139pci.device, aber der reagiert nicht (Miami 32b meldet "The Device might be in use" Wobei allerdings diese Meldung auch kommt, wenn ich einen falschen Dateinamen eingebe...)

Das via_rhinepci.device nimmt zwar Miami korrekt an, findet allerdings keine Verbindung ins Netzwerk...

Aufklärung möglich? Danke...



via_rhinepci ist der OnBoard Anschluß, rtl_8139pci ist für PCI Karten mit Realtek Chipsatz.



--
:peggy: Pegasosforum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AmigaWorld - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.05.2005, 16:43 Uhr

thomas
Posts: 7650
Nutzer
Zitat:
Das via_rhinepci.device nimmt zwar Miami korrekt an, findet allerdings keine Verbindung ins Netzwerk...

Natürlich nicht. Wenn die LEDs am Netzwerkanschluß aus bleiben, dann steckt das Kabel nicht richtig drin oder du hast ein falsches Kabel. Eine der LEDs geht sofort an, wenn eine Verbindung zwischen zwei Geräten hergestellt ist, d.h. sofort wenn das Kabel eingesteckt wird. Auch ohne Treiber.

Um zwei Computer direkt miteinander zu verbinden, brauchst du ein Crossover-Kabel. Wenn du den Rechner an einen Hub, Switch oder Router anschließt, brauchst du ein normales Ethernet-Kabel, *nicht* Crossover.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.05.2005, 16:45 Uhr

fisch08
Posts: 692
Nutzer
Na gut, Netzwerkkarte läuft, nun geht es daran, einen TCP/IP Stack zu installieren, dachte da an MiamiDX. Leider meldet mir die Version aus dem Aminet immer das MUI 3.8 fehlt, gut habe es nicht installiert, denn irgendwie lese ich beim Peg immer davon, das MUI vorhanden ist. Nochmal was drüber zu installieren wäre wohl nicht die Idee. Also: Wie bekomme ich MiamiDX auf den Peg (Miami 3.2b funktioniert leider nicht), oder gibt es einen anderen TCP/IP Stack (Genesis meckert die resource.library an)...

Gruß
Fisch08
--
Um den Spamfilter zu umgehen: Bei direkter Antwort per Mail bitte "[Amiga]" ins Subject: Nur so 100%ige Garantie, dass man nicht im Filter landet!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.05.2005, 16:50 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Genesis Demo aus dem Aminet und dazu die GenesisKey.library von AmigaOS 3.9, damit ist es dann registriert.



--
:peggy: PegasosForum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AmigaWorld - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.05.2005, 16:54 Uhr

Robinausdemwald
Posts: 36
Nutzer
MUI ist schon in MOS integriert, allerdings fehlt das MUI: Assign, so
dass die meisten Installer MUI nicht finden. Ich lege mir dann ein
temporaeres MUI-Assign an, und kopiere die Klassen dann von Hand.
(SnoopDos ist hier meistens hilfreich um rauszufinden, wo es
hapert).

[ Dieser Beitrag wurde von Robinausdemwald am 26.05.2005 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.05.2005, 17:05 Uhr

fisch08
Posts: 692
Nutzer
Zitat:
Original von Robinausdemwald:
MUI ist schon in MOS integriert, allerdings fehlt das MUI: Assign, so
dass die meisten Installer MUI nicht finden. Ich lege mir dann ein
temporaeres MUI-Assign an, und kopiere die Klassen dann von Hand.
(SnoopDos ist hier meistens hilfreich um rauszufinden, wo es
hapert).

[ Dieser Beitrag wurde von Robinausdemwald am 26.05.2005 editiert. ]


Kannst du diesen Punkt mal genauer erklären? Ich verstehe nicht, was du meinst...

Gruß

--
Um den Spamfilter zu umgehen: Bei direkter Antwort per Mail bitte "[Amiga]" ins Subject: Nur so 100%ige Garantie, dass man nicht im Filter landet!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.05.2005, 18:08 Uhr

Robin
Posts: 1056
Nutzer
Die Installation von MiamiDX ist hier beschrieben:

http://www.morphzone.org/modules/mydownloads/singlefile.php?lid=128


--
my.morphosi.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > Getting started... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.