amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > ARexx Fehler unter MorphOS [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

18.06.2005, 13:08 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
hi,

beim Ausführen von RxMUI-Skripten (Robins Samba's Little Helper z.B.) bekomme ich folgenden Fehler:

+++ Error -1 in line 38: Undiagnosed internal error
+++ Error -1 in line 7: Undiagnosed internal error
Command returned 20/-1: Undiagnosed internal error

Kann jemand etwas mit diesem Fehler anfangen ? Das ARexx-Handbuch kann es nicht ...

Ich habe die entsprechenden Libs von OS 3.9 kopiert.

Danke
--
Join us @ Sarkasmus-pur

:amiga: :dance1:

Talking about music is like dancing about architecture

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.06.2005, 13:38 Uhr

thomas
Posts: 7648
Nutzer

Was steht denn in Zeile 38 ?

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.06.2005, 13:43 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
in Zeile 38 steht:

call SetRxMUIStack(64000)

und in Zeile 7 steht:

call Init
--
Join us @ Sarkasmus-pur

:amiga: :dance1:

Talking about music is like dancing about architecture

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.06.2005, 13:58 Uhr

Robin
Posts: 1056
Nutzer
Keine Ahnung ... wichtig ist, dass
du immer die aktuellsten Libs von
Alfies Seite hast ( http://alfie.altervista.org )

Weiss nicht mehr warum ich den Stack erhoeht habe ;)
Probier es zur Not einfach mal ohne die Zeile.

BTW, was meinst du mit "entsprechende Libs" ?
Es wird nur rexxsyslib.library benoetigt.
--
my.morphosi.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.06.2005, 11:14 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Zitat:
Original von Robin:
Keine Ahnung ... wichtig ist, dass
du immer die aktuellsten Libs von
Alfies Seite hast ( http://alfie.altervista.org )


ich hab die aktuelle V 42.2 installiert.


Zitat:
Weiss nicht mehr warum ich den Stack erhoeht habe ;)
Probier es zur Not einfach mal ohne die Zeile.


Dein Skript ist stellvertretend für alle RxMUI-Skripte, es geht keines.

Zitat:
BTW, was meinst du mit "entsprechende Libs" ?
Es wird nur rexxsyslib.library benoetigt.


neben der rexxsyslib.library hab ich zusätzlich die rexxsupport.library ersetzt. Sowohl mit der OS 3.9 als auch mit der originalen MOS-Lib gehts aber nicht.

--
Join us @ Sarkasmus-pur

:amiga: :dance1:

Talking about music is like dancing about architecture

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.06.2005, 11:39 Uhr

Robin
Posts: 1056
Nutzer
@analogkid:

Ok, wichtig ist, dass du keine doppelten Libs
in SYS:Libs und MOSSYS:Libs hast.

Um Arexx zu benutzen musst du als erstes die
Library rexxsyslib.library in MOSSYS:Libs
umbenennen oder loeschen ! Als naechstes solltest
du diese Lib von AOS 3.x nach SYS:Libs kopieren.
Mehr ist nicht noetig. Sonst kommt das System
durcheinander. Wenn du dann ein Script startest
sollte es klappen.

Und dann einfach in einer Shell testen mit:

rx "SAY HELLO"

Was kommt dabei raus und was sagt SnoopDos ?
--
my.morphosi.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.06.2005, 12:07 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Zitat:
Original von Robin:
@analogkid:

Ok, wichtig ist, dass du keine doppelten Libs
in SYS:Libs und MOSSYS:Libs hast.

Um Arexx zu benutzen musst du als erstes die
Library rexxsyslib.library in MOSSYS:Libs
umbenennen oder loeschen ! Als naechstes solltest
du diese Lib von AOS 3.x nach SYS:Libs kopieren.
Mehr ist nicht noetig. Sonst kommt das System
durcheinander. Wenn du dann ein Script startest
sollte es klappen.


gesagt, getan. Ich habe die rexxsyslib.library von OS 3.1 nach SYS:libs kopiert, und die rexxsupport.library ist die native von MOS. Die Dateien sind auch nicht doppelt.

Zitat:
Und dann einfach in einer Shell testen mit:

rx "SAY HELLO"

Was kommt dabei raus und was sagt SnoopDos ?


dabei kommt HELLO raus. Folgendes Skript läßt sich ebenfalls anstandslos ausführen:

DO i=1 TO 10
say i ": "i*i
END


Aber RxMUI geht immer noch nicht.

--
Join us @ Sarkasmus-pur


:amiga: :dance1:

Talking about music is like dancing about architecture

[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 19.06.2005 um 12:07 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.06.2005, 12:27 Uhr

Robin
Posts: 1056
Nutzer
@analogkid:

Wie lautet die Fehlermeldung wenn du
"rxs slh" (Sambas Little Helper)
in einer Shell eingibst und was
sagt SnoopDos dabei ?
--
my.morphosi.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.06.2005, 15:21 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Zitat:
Original von Robin:
Wie lautet die Fehlermeldung wenn du
"rxs slh" (Sambas Little Helper)
in einer Shell eingibst und was
sagt SnoopDos dabei ?


+++ Error -1 in line 38: Undiagnosed internal error
+++ Error -1 in line 7: Undiagnosed internal error

Zusätzlich geht ein kleiner Requester auf mit dem Inhalt:

Macro: slh
Error: -1
Line: 7

Snoopium meldet nichts auffälliges, außer das ENV:codeset_default und der freedb.library.catalog nicht gefunden wird.

--
Join us @ Sarkasmus-pur

:amiga: :dance1:

Talking about music is like dancing about architecture

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.06.2005, 16:50 Uhr

Robin
Posts: 1056
Nutzer
@analogkid:

Da weiss ich leider auch nicht mehr weiter.
Eventuell koenntest du mir ein SnoopDos.log
(Nicht Snoopium ... die Ausgabe taugt gar nichts)
per Mail schicken ... 4 Augen sehen mehr ;)
(robin amiganiac net)
--
my.morphosi.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.06.2005, 22:45 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
okay, das Problem ist behoben, es lag an der freedb.library, die ältere V13.1 macht unter MorphOS Probleme. Ab 13.2 ist alles in Ordnung.
--
Join us @ Sarkasmus-pur

:amiga: :dance1:

Talking about music is like dancing about architecture

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > ARexx Fehler unter MorphOS [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.