amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Unterstützt das letzte Printmagazin - Abonniert die AMIGA FUTURE!!! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 Letzte [ - Beitrag schreiben - ]

20.06.2005, 16:49 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Hallo Amigafreunde,

vielleicht habt ihr es schon mitbekommen was mit der Amiga Plus
passiert ist...

Nun gibt es noch ein freies Amigamagazin mit mehr als 16 Seiten
auf dem deutschen Markt!!!

Abonniert es! Mit jedem ABO sichert ihr die Zukunft ein Stueck mehr!!!

Ich hoffe es gibt noch andere die so denken wie ich und am Wochenende gerne mal ein ECHTES Magazin lesen und nicht nur ein Faltblatt...


PS: Ich arbeite weder fuer die Amiga Future, noch habe ich was
mit denen zu tun!!! Bevor sich jemand aufregt! :)
--
cu, aPEX :bounce:

Bild: http://www.a1k.org/bilderlink/a1000_lorbeer.gif A1000 Phoenix Revival Project :commo: http://www.a1k.org



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 16:52 Uhr

fisch08
Posts: 692
Nutzer
Zitat:
Original von aPEX:
Hallo Amigafreunde,

vielleicht habt ihr es schon mitbekommen was mit der Amiga Plus
passiert ist...


Offiziell? Das wäre toll...



--
Um den Spamfilter zu umgehen: Bei direkter Antwort per Mail bitte "[Amiga]" ins Subject: Nur so 100%ige Garantie, dass man nicht im Filter landet!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 16:55 Uhr

PacMan
Posts: 48
Nutzer
Jawohl, auf zur Amiga Future !!!!!!

:itchy:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 16:55 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Ein echtes Magazin hat für mich auch Farbe im Heft und nicht nur das Cover. Mal sehen was man als Amiga-Magazin Abonennt demnächst im Briefkasten vorfindet.



--
:peggy: PegasosForum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AmigaWorld - Amiga Support Network

[ Dieser Beitrag wurde von DJBase am 20.06.2005 um 16:56 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 16:59 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Zitat:
Original von aPEX:

Abonniert es! Mit jedem ABO sichert ihr die Zukunft ein Stueck mehr!!!


"Gesichert" wird da gar nix. Der Amiga-Markt verliert Interessenten, er gewinnt sie nicht.

Ich tippe auf 24 Monate "Restlaufzeit" für die Amiga Future.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 17:02 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Das ist der natürliche Lauf einer sterbenden Community. Hat mich sowieso gewundert, wie 3 deutsche Magazine solange überleben können.



--
:peggy: PegasosForum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AmigaWorld - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 17:07 Uhr

FischX
Posts: 436
Nutzer
ich glaube das so Jubelpreiser wie aPEX und co mitschuld sind das sich der Amiga nicht konsolideren kann.

Kauft das Magazin wenn es euch Spaß macht und ihr es wirklich interessant findet, nicht weil ihr damit irgendwas retten wollt.

Wenn ihr Geld für die Amiga Community auszugeben gedenkt spendet einen Bountie für ein OSS Projekt den gibts bei nichtgelingen auch zurück mit Zinsen und ohne T-Shirt...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 17:15 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Zitat:
Original von FischX:
ich glaube das so Jubelpreiser wie aPEX und co mitschuld sind das sich der Amiga nicht konsolideren kann.


soll ich wirklich auf so ein bloedsinn antworten? verrate mal was
du in letzter zeit gemacht hast ausser im forum dumme sprueche zu klopfen, dein nick kommt mir naemlich sehr bekannt vor...

--
cu, aPEX :bounce:

Bild: http://www.a1k.org/bilderlink/a1000_lorbeer.gif A1000 Phoenix Revival Project :commo: http://www.a1k.org



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 17:22 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Angebot des Monats:

Mai/Juni 05 Amiga Future Jahres-Abo mit LeserCD,
ab Ausgabe 54, innerhalb Deutschland, + CROSSFIRE II
für nur Euro 71.90!

-> http://www.amigafuture.de

--
cu, aPEX :bounce:

Bild: http://www.a1k.org/bilderlink/a1000_lorbeer.gif A1000 Phoenix Revival Project :commo: http://www.a1k.org



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 17:33 Uhr

FischX
Posts: 436
Nutzer

@aPEX:

Zitat:
verrate mal was
du in letzter zeit gemacht hast ausser im forum dumme sprueche zu klopfen, dein nick kommt mir naemlich sehr bekannt vor...


"In letzter Zeit" wahr ich nicht im Forum, und was der amiga-news-namenklau-troll macht ist mir sowiso schnuppe.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 17:45 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
Zitat:
Original von Solar:
Ich tippe auf 24 Monate "Restlaufzeit" für die Amiga Future.


Wer weiß? Die AmigaFuture ist ja im wesentliches ein (wirklich gutes) Hobbyprojekt [falls sich da nicht ganz schwer etwas verändert hat.] und als solches könnte es schon noch eine lange Zeit erhältlich sein.
Gibt ja sogar noch eine Zeitschrift für den C64.

Jedenfalls wünsche ich der AmigaFuture alles Gute :)

Ciao
Andreas

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 17:45 Uhr

Fixi
Posts: 342
Nutzer
Die Jungs von der Amiga Future machen eine prima Arbeit (von kleinen Rechtschreibfehlern mal abgesehen ;) ). Es ist völlig legitim hier ein Aufruf zu starten sie zu unterstützen. Auch mein Apell an alle Amiga User: Wenn ihr auf Dauer noch ein Mag in der Hand halten wollt dann holt Euch ein Abo.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 17:54 Uhr

jochen22
Posts: 1139
[Benutzer gesperrt]


[ Dieser Beitrag wurde von jochen22 am 20.06.2005 um 17:57 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 17:56 Uhr

FischX
Posts: 436
Nutzer
@Fixi:
Natürlich ist es ein gutes Projekt, aber wenn es nur um Unterstüzung geht währe zb eine Spende angebrachter oder Mitarbeit(?).

Es geht mir nur darum das diese unsitte die 1995 mit "kauft Spiele auch wenn sie keiner braucht, da wir den Spielemarkt stärken müssen" angefangen hat entlich aufhört.

Als Konusument zb eine Firma zu stützen durch käufe, nur damit sie nicht pleite geht ist absurd.

aPEX hat vor ein paar Tagen noch zum kauf von AmigaPLUS Abos aufgerufen!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 17:57 Uhr

TerAtoM
Posts: 1230
Nutzer
Zitat:
Original von PacMan:
Jawohl, auf zur Amiga Future !!!!!!

:itchy:


Habe ich schon seit Jahren abonniert :D

CU TerA
--
TerAtoM
(A4K 604e/233MHz 060/50MHz 146MB CV64_3D+SD)
Band: http://www.TERATOM.de
Privat: http://www.TerAmigA.de.vu
Profession: http://www.Xavo.de
ICQ: 18056588

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 18:20 Uhr

turrican4
Posts: 380
Nutzer
@aPEX:


hab ich schon seiddem der Andreas übernommen hat.

--
PPC for the Future

A1200Tower MediatorPCI Z4 BPPC603e060/060 Voodoo3000/16
Terratec512i,OS3.9
A2000 Original
AMD64 3000+ Winchester MSI K8T NEO2FIR 1GIG Dual
Peg2 1Ghz 1024MB
Intel4 3400Mhz G Force5500

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 18:36 Uhr

Crystal
Posts: 412
Nutzer
Zitat:
Original von turrican4:
hab ich schon seiddem der Andreas übernommen hat.


Ich auch. Amiga-Mags hab ich mir nie am Kiosk gekauft, sondern immer schön vom Postboten bringen lassen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 18:46 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Zitat:
Original von FischX:
aPEX hat vor ein paar Tagen noch zum kauf von AmigaPLUS Abos aufgerufen!


weil mir recht viele leute einreden wollten das alles wieder
gut wird und es keinen grund gibt das ich mich aufrege.

amiga und informationspolitik ist aber schon immer ein thema
fuer sich! viele projekte / homepages usw. sind nicht am
desinteresse der user gescheitert, sondern weil sie einfach nicht
davon wussten. und ja, selbst hier im forum habe ich leute
kennen gelernt, die zwar des oefteren mitgelesen haben, aber
von der afuture und der aos ueberhaupt nichts gewusst haben.

und ja, es gibt sogar viele amigaganer die nichtmal von
http://www.amiga-news.de gewusst haben...

--
cu, aPEX :bounce:

Bild: http://www.a1k.org/bilderlink/a1000_lorbeer.gif A1000 Phoenix Revival Project :commo: http://www.a1k.org



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 18:51 Uhr

L-ED
Posts: 391
Nutzer
da gebe ich @aPEX recht, bis eben ward mir nicht Klar das es die AmigaFuture überhaupt noch gibt, geschweige denn mit eigner Homepage + Forum. Zuletzt hatte ich sie als Spiele Zeitschrift in Erinnerung (is schon ne Weile her).

Wird wohl Zeit umzuschwenken? (bissel hat man ja doch noch mit dem Amiga, vielmehr seinem OS!, zu tun)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 18:55 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von Solar:
Zitat:
Original von aPEX:

Abonniert es! Mit jedem ABO sichert ihr die Zukunft ein Stueck mehr!!!


"Gesichert" wird da gar nix. Der Amiga-Markt verliert Interessenten, er gewinnt sie nicht.

Ich tippe auf 24 Monate "Restlaufzeit" für die Amiga Future.


Tipps Du vermutlich ziemlich falsch :) Uns habens damals 3 Monate gegeben. In ein paar Tagen erscheint die Ausgabe 55...

Aber ok, mann weiss nie was in 2 Jahren mal sein wird...

--
Andreas Magerl
xxx
xxx
xxx
http://www.kolonialkampf.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 18:56 Uhr

gunatm
Posts: 1418
Nutzer
Andreas wird's freuen oder auch nicht. Zumindest konzentriert sich der Wahnsinn auf sein nächstes bürokratisches Amiga-Opfer! ;)
--
http://www.webwood.de - offizieller winuae mirror // boardangestellter der gac (A2000/060,A1200/40,A1200/030,A4000/030,CDTV,CD32;A1000,A4000/040)

[ Dieser Beitrag wurde von gunatm am 20.06.2005 um 18:56 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 19:02 Uhr

Crystal
Posts: 412
Nutzer
Zitat:
Original von AndreasM:
In ein paar Tagen erscheint die Ausgabe 55...


Da freu ich mich schon drauf. ;)
Mal gucken, was diesmal als Vollversion auf die CD gepackt wird.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 19:06 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
@aPEX:
Hallo aPEX,

Zitat:
aPEX schrieb:

...
Nun gibt es noch ein freies Amigamagazin mit mehr als 16 Seiten
auf dem deutschen Markt!!!

Abonniert es! Mit jedem ABO sichert ihr die Zukunft ein Stueck mehr!!!
...


Ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber ich fürchte, Deinem Vorschlag
einfach zu folgen und blindlings etwas zu abonnieren, ist genau der
falsche Weg.

Das ist doch dann wie eine Einladung:
"Jaaa - kommt alle her und zockt mich auch noch ein wenig ab - Hauptsache,
Ihr kommt im Namen des unseres heiligen Amigas!"
(Erinnert mich ein wenig an: Was ist 90m lang, hat drei Schamhaare und ist
schon feucht im Schritt? - Die erste Reihe im "New Kids on the Block"-Konzert)

Wer garantiert mir denn, daß die nicht auch dichtmachen - kaum, daß wir ein
Abonnement für ein Jahr abgeschlossen haben und auf das erste Heft
warten...

Nee, nee - lass mal.
Soweit mir bekannt ist, ist die AmigaFuture doch ein Spiele Magazin - oder?
Bin eh kein Spiel-Kind...

R.I.P.


--
Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 19:19 Uhr

gunatm
Posts: 1418
Nutzer
Oh Mann ... warum tue ich das? Andreas ist der größte Amiga-Enthusiast und tut seit Jahren alles für sein Magazin. Wie der gute Mann sich hinter den Kulissen abmüht und was der wuppt, läßt in mir keinen Zweifel, daß Abos bei der AmigaFuture gut angelegt sind. Ich habe selber ein Abo und bin mit dem Inhalt sehr zufrieden. Zumindest habe ich kein Zweifel, daß Andreas Informationspolitik im schlimmsten Fall ganz anders aussehen würde. Apex mag zwar übereifrig, zerstörerisch und unsensibel sein, aber er hat mit der momentanen Situation wohl ganz recht, und jedem kann es nur Recht sein, wenn das voraussichtlich letzte deutschsprachige Amiga-Magazin ein paar Abos mehr verkauft. Um so länger ist das Konzept Amiga-Magzin für Andreas tragfähig.
--
http://www.webwood.de - offizieller winuae mirror // boardangestellter der gac (A2000/060,A1200/40,A1200/030,A4000/030,CDTV,CD32;A1000,A4000/040)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 19:22 Uhr

Kleatus
Posts: 141
Nutzer
Zitat:
Original von dandy:

Nee, nee - lass mal.
Soweit mir bekannt ist, ist die AmigaFuture doch ein Spiele Magazin - oder?
Bin eh kein Spiel-Kind...

Die AF ist kein SpieleMag mehr. Denn wenn sie es wäre, wäre sie nichtmal 4 Seiten stark.

Die AF wird ganz anders als die A+ oder das AMag produziert, nämlich in Eigenregie, das heisst von User für User. Da werden keine Gehälter gezahlt. Man macht es aus Liebe zu seinem Hobby.

Genau so kann die AF lange überleben. Bestes Beispiel das soetwas geht ist die Go64. Welche auch in der AF (und umgekehrt) Werbung schaltet.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 19:23 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Crystal:
Ich auch. Amiga-Mags hab ich mir nie am Kiosk gekauft, sondern immer schön vom Postboten bringen lassen.


Faules Stück. :D


--
:peggy: PegasosForum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AmigaWorld - Amiga Support Network

[ Dieser Beitrag wurde von DJBase am 20.06.2005 um 19:23 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 19:25 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
Zitat:
Original von dandy:

Nee, nee - lass mal.
Soweit mir bekannt ist, ist die AmigaFuture doch ein Spiele Magazin - oder?
Bin eh kein Spiel-Kind...


Da liegst Du komplett falsch. Das war vor vielen Jahren mal so und hat sich längst geändert. Wie sollte man es auch schaffen, ein ganzes Magazin mit Amiga-Spieleberichterstattung zu erstellen? Es erscheint ja so gut wie nichts mehr,...
Es handelt sich um ein richtig gutes Heft, was eigentlich über so ziemlich alles was Amiga betrifft berichtet.

Ciao
Andreas

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 19:26 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Also ich würde sagen, derjenige der ein Abo der Amiga Future möchte, wird sich auch eines holen. Dazu braucht es keinen Aufruf, sowas bringt langfristig gesehen nämlich nix.
--
:peggy: PegasosForum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AmigaWorld - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 19:31 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von DJBase:
Also ich würde sagen, derjenige der ein Abo der Amiga Future möchte, wird sich auch eines holen. Dazu braucht es keinen Aufruf, sowas bringt langfristig gesehen nämlich nix.


Och, ich hab nichts dagegen ;)

Zuminderst wissen dann mehr User das es uns noch gibt :)


--
Andreas Magerl
xxx
xxx
xxx
http://www.kolonialkampf.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2005, 19:36 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von AndreasM:
Zitat:
Original von DJBase:
Also ich würde sagen, derjenige der ein Abo der Amiga Future möchte, wird sich auch eines holen. Dazu braucht es keinen Aufruf, sowas bringt langfristig gesehen nämlich nix.


Och, ich hab nichts dagegen ;)

Zuminderst wissen dann mehr User das es uns noch gibt :)


Naja, also wer das bis heute nicht weiß, den wirds auch in Zukunft nicht interessieren. Macht ja auch keinen Sinn das jetzt alle zu Euch rennen und dann merken, hoppla, das Mag mag ich aber nicht und dann sind sie auf einmal wieder weg. Sowas bringt doch die Planung etwas durcheinander.


--
:peggy: PegasosForum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AmigaWorld - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 3 4 5 6 Letzte [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Unterstützt das letzte Printmagazin - Abonniert die AMIGA FUTURE!!! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.