amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Internetfragen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

12.07.2005, 22:51 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
Ich bahe meiner Mutter auf meinem eigenen Webspace
ein eigense POP 3 Postfach eingerichtet.
So daß sie eine eigen E-Mail adresse hat.
Da sie aber als unerfahrene benutzerin einen AOL Internnet Zugang , und dieser meines Wissens so gestaltet ist das da alles aus einem Guss
meine Frage :
hat sie die Möglichkeit wenn sie mit AOL online
ist trotzdem auch durch seperate Mail Programme wie
Outlook Express oder Thunderbird Mials von diesem ihr eingerichtet Postfach abzurufen oder ist sie gezwungen
auf AOL gänzlich zu verzichten und sich via anderer anbieter ( Call by Call, Smart Surfer ect.)
ins Internet einzumailen.
Die andere Frage ist ob und wenn ja wie es möglich
ist das sie Ihre Mails von einer website auf meiner
domain abrufen kann so wie bei Freenet oder Web.de
( wie ich meine Mutter kenne kriegt Sie Zustände wenn
sie ein Mail Programm einrichten soll also Serverangaben ect.)
Ohne das sie auf meine Adminsite zugreifen muss.
In dem zusammenhang stellt sich die Frage wie ich es verhindern kann das bei bestimmten Seiten der Quellcode gelesen werden kann.

--
mfg Pixl
A 4000D
Micronik Tower
CVPPC 260/060
Picasso IV
C= 4091
Oktagon
VLab

meine Tipp und Rechtschreibfeler
sind keine schwäche sondern eine kunst.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.07.2005, 23:02 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
zum AOL-Zugang:

ich hab vor 2 Jahren mal den Knoten- äh 100-Stundentest gemacht.
Die AOL-Zugangssoft startet zwar allen möglich Kram, aber das kann man alles minimieren und ganz normal mit z.B. Firefox browsen, Thunderbird mailen etc.

Zu Deinen anderen Fragen kann ich mangels Ahnung nix sagen :D

--
Bild: http://home.arcor.de/the_wolf/Bilder/wolfman.jpg

rock down and roll when you're ready
I can't take that DJ thing

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.07.2005, 23:49 Uhr

Sprocki
Posts: 655
Nutzer
Zitat:
Original von pixl:
Die andere Frage ist ob und wenn ja wie es möglich
ist das sie Ihre Mails von einer website auf meiner
domain abrufen kann so wie bei Freenet oder Web.de
( wie ich meine Mutter kenne kriegt Sie Zustände wenn
sie ein Mail Programm einrichten soll also Serverangaben ect.)
Ohne das sie auf meine Adminsite zugreifen muss.
In dem zusammenhang stellt sich die Frage wie ich es verhindern kann das bei bestimmten Seiten der Quellcode gelesen werden kann.

3 Möglichkeiten:
1. Du richtest ihr das Mailprogramm selbst ein. Dann hat sie es am komfortabelsten.
2. Du richtest für Ihren POP3-Account bei Dir eine Weiterleitung zu einem anderne Konto ein, also dem Web.de- oder Freenet-Konto.
3. Sie holt z.B. mit Web.de die Mails von Deinem Server ab. Da gibt es auch so einen Mechanismus (automatische Mailabholung oder etwas Sinngemäßes), der das einmal am Tag tut.
Technisch möglich ist alles drei, praktisch rate ich von der dritten Methode dringend ab, da diese bedeutet, das Passwort im Klartext bei einem Mailprovider für einen anderne Account zu hinterlegen. Wenn jemand Zugang zum Web.de-Konto erlangt, hat er also gleich beide Passwörter.
--
(ale rektzschraibfela wurtn nachtrehglich unt mit apsichd aingfuhkt)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2005, 00:31 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Sprocki:
Da sie im Moment Probs mit Aol und auch aussteigen möchte hat habe ich folgendes mit Ihr ausgemacht .
ich werde nur für auf meiner Domain eine seite einrichten wo ich ihr genau jeden Schritt erkläre und diese Site mit den erforderlichen Downloads verlinken so das sie alle erforderlichen Programme wie Smart Surfer, Thunderbird Firefox ect. downloaden kann .
also sowas wie eine Hilfe seite.

Aber am liebsten wäre es mit wenn es ich schaffen könnte das sie von dieser Seite aus ihre mails abrufen kann Ich weiss das das möglich ist denn ich kann ja eine Seite so einrichten das die Formular funktionen oder buttons auf andere Seiten im web zugreifen und das auf reiner HTML Basis ohne java oder Java script oder CGI ( nur wie das genau von statten geht habe ich nicht mehr ganz im Kopf.Habe mich über 5 Jahre nicht mit der materie beschäftigt)
gab es da nicht mal in irgendeiner alten ICP Ausgabe von der A+( vor 2000) einen workshop darüber also über Formulare?

(wenn den jemand noch aht wäre es mir lieb wenn ich den irgendwie bekommen könnte)

Deshalb wäre es nicht unwichtig das der Quellcode nicht gelesen weden kann.
Notfalls.müßte es da auch ein Cgi Script geben denke ich mal.


--
mfg Pixl
A 4000D
Micronik Tower
CVPPC 260/060
Picasso IV
C= 4091
Oktagon
VLab

meine Tipp und Rechtschreibfeler
sind keine schwäche sondern eine kunst.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2005, 02:11 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
1. ist es bei Aol möglich Mails an eine andere Adresse weiterzuleiten ?

meine Mutter hat schon Flyer erstellt wo ihre jetzige Mail adresse steht. (was ich persönlich für so eine sache halte weil ich niemals auf einem gewerblichen Flyer eine Mailadresse mit @aol.com @freenet.de, @gmx.de, @web.de oder @ hotmail.de angeben würde, zeugt meiner Meinung nach nicht von proffessionalität , und zeigt das der betreffende entweder keine Ahnung hat oder einen Webdesigner angagiert hat der auch keine Ahnung hat.)
und will diese nicht wegschmeissen deshalb müssen die Mails umgeleitet werden.


2.Habe gerade gelesen das meine domain ein webMail öberfläche hat und damit jeder benutzer in der Lage ist vom Browser aus Mails zu schreiben und abzurufen.
Mit ich brauche als nix zu tun als die Site zu verlinken und schon kann jeder bei dem ich es möchte vom Browser aus seine Mails abfragen ohne gleich in den Adminbreich zu kommen.
Mit etwas geschick schaffe ich vielicht auf der seite für meineMutter ein ganz eigene Oberfläche zu basteln wovon dann auf die entsprechenden Funktionen zugegriffen werden kann .
Was aber nicht unbedingt notwendig ist.
Kann man eigentlich uaf Javascripts nur auf der Seite wo sie sich befinden zugreifen oder kann man auch auf eine java script auf einer anderen seite zugreifen mit dem entsprechen link?
also auf meiner wbseite eine passwortabfrage einrichten die dann dise an Jvascript der Seiter übermittelt wo sich die eigentliche Passwortabfrage befindet?
Und kann man bei dieser Site die Quellcode anzeige im Browser verhinden? wenn ja wie?





--
mfg Pixl
A 4000D
Micronik Tower
CVPPC 260/060
Picasso IV
C= 4091
Oktagon
VLab

meine Tipp und Rechtschreibfeler
sind keine schwäche sondern eine kunst.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.07.2005, 13:08 Uhr

RainMan
Posts: 171
Nutzer
.

[ Dieser Beitrag wurde von RainMan am 07.08.2012 um 10:43 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.07.2005, 13:37 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@RainMan:
hmmmmm ich glaube mich zu erinnern das ich in irgendeiner
Computer zeitschrift gelesen habe das esdoch möglich ist den quellcode so unterdrücken das er nicht angezeigt werden kann.
das mit PHP ist ein wenig zu aufwendig.
Naja sooo wichtig ist es auch nicht
wäre nur die Frage mit dem Formularen und den submit an ein Java script auf einer anderen seite.
Ich möchte nämlich das meine Mutter die Passwort abfrage sozusagen auf einer von mir gestalteten Oberfläche durchführen kann.
.
Naja wenn es nicht hgeht auch nicht wild.

--
mfg Pixl
A 4000D
Micronik Tower
CVPPC 260/060
Picasso IV
C= 4091
Oktagon
VLab

meine Tipp und Rechtschreibfeler
sind keine schwäche sondern eine kunst.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.07.2005, 17:58 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
so bin jetzt dabie mit dem A4K die Web-Site zu basteln.
darin ist er immer noch erste Wahl.
ein halbes Dutzend Screnns offen jede änderung kann man mit dem anderen Programm aufrufen und bearbeiten macht echt Spaß.
Besonders CED , PPaint und DPaint sind mir eine große Hilfe.
das einzige was mir nicht so gefällt ist A-web aber damit kann man leben.
ich hätte nicht gedacht das ich nach so langer Zeit ( 5 Jahre) mich wieder so schnell in der Materie zurechtfinde.
Nun ja zum Glück hatte ich damals genügend Vorlagen gebastelt von denen einige ( leider nicht alle erhalten geblieben sind)
--
mfg Pixl
A 4000D
Micronik Tower
CVPPC 260/060
Picasso IV
C= 4091
Oktagon
VLab

meine Tipp und Rechtschreibfeler
sind keine schwäche sondern eine kunst.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.07.2005, 15:57 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
@Pixel

Ich wette, dass es mit nem PC und der richtigen Software noch viel einfacher und komfortabler geht. Aber ich verstehe das sehr gut, wenn ein Amiganer sagt "Ich wills mit nem Amiga machen.".

Gruß,
Schaumstoffadmin
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.07.2005, 18:03 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Schaumstofflumpi:
hmm dann nene mir mal bitte ien Pc Programm zur einfachen und Komfortablen Erstellung von Gif anim und Webmaps.
so wie PPaint das kann oder Dpaint IV.
ich frage mich langsam was Du mit deinen Vorschlägen und fragen eigentlich bezweckst.

--



mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Internetfragen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.