amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Firefox und "Wer ist Online" [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

01.08.2005, 12:38 Uhr

Bogomil76
Posts: 2788
Nutzer
Hi,

ich surfe mit Firefox 1.0.6 unter XP. Und wenn man im Forum unterwegs ist und die Liste "Wer ist Online" viele Mitglieder anzeigt, dann fehlt der Seitenumbruch und ich muss nach rechts scrollen ;)

Find ich doof!

mfg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.08.2005, 12:40 Uhr

Supimajo
Posts: 1265
Nutzer
Ansicht/Schriftgrad/Verkleinern. Dann paßt es wieder. :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.08.2005, 12:51 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Bogomil76:
Verwende einen vernünftigen Browser, denn mit dem IE geht's. ;)
Kleiner Scherz, ich weiß nicht, warum Firefox hier keinen Zeilenumbruch vornimmt. Ist das auch bei früheren Versionen und bei anderen Usern der Fall?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.08.2005, 14:32 Uhr

NicoBarbat
Posts: 289
Nutzer
Ja, der Fehler ist reproduzierbar. Ein Fall für PAB.
:D
--
Cheers

Nico Barbat
amiga-news.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2005, 12:08 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@NicoBarbat:
Bei mir ist er nicht reproduzierbar, die Zeile wird korrekt umgebrochen. Ich muss nicht scrollen. Die Zeile wird zwar minimal breiter dargestellt wenn viele eingeloggt sind, aber es erfolgt ein Umbruch und da geht auch nichts "über den Bildschirm hinaus". Habe auch Firefox 1.0.6 (die aktuelle Final, kein Nightly oder so etwas) und Win XP. Vielleicht irgend eine Einstellung, die nicht so "verträglich" ist?

Ciao
Andreas

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2005, 12:32 Uhr

Bogomil76
Posts: 2788
Nutzer
Ok,

es stimmt sie wurde breiter. Wie breit sie letztendlich werden würde bis zu einem Umbruch, konnte ich mangels genügender Mitglieder nich prüfen.
Aber seitliches Scrollen nach rechts ist trotzdem nervig ;)

mfg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2005, 12:37 Uhr

NicoBarbat
Posts: 289
Nutzer
Das ist merkwürdig. Wir testen das später mal auf anderen Rechnern in der Bürogemeinschaft, vielleicht kommen wir der Sache auf die Spur.
--
Cheers

Nico Barbat
amiga-news.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2005, 13:51 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@Bogomil76:
Ich glaube, dass es bei mir nicht so wie bei Dir ist, denn als ich den Thread gesehen habe, waren zufällig auch viele eingeloggt. Dabei wurde die Zeile geringfügig breiter, aber der Zeilenumbruch hat stattgefunden und zwar rechtzeitig. Ich musst nicht scrollen, um alles zu sehen. Hätte ich auch gar nicht gekonnt, weil es genau gepasst hat und Firefox mir somit keine Scrollbalken "angeboten" hat. Dabei nutze ich aber sogar eine sehr geringe Bildschirmauflösung (800x600).
Jetzt gerade sind auch genug da um einen Zeilenumbruch zu benötigen. Gleiches Bild: Umbruch findet statt, der Balken ist lediglich wenige Pixel breiter als sonst.

Ciao
Andreas

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.08.2005, 19:52 Uhr

Holger
Posts: 8040
Nutzer
Nunja, wenn man zwischen die User-Namen   schreibt, braucht man sich normalerweise nicht zu wundern, wenn der Browser das wörtlich nimmt, es heißt nunmal non breaking space.
Bei mir bricht der der Explorer nur an einer Stelle um: an einem Bindestrich, den ein momentan aktiver User im Namen trägt. Aber der dürfte nicht immer eingeloggt sein...

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Forum und Interna > Firefox und "Wer ist Online" [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.