amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Was für Autos fahrt Ihr, AMIGAner?! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

22.01.2002, 12:45 Uhr

eye-BORG
Posts: 1276
Nutzer
Im Trecker-John-Posting haben wir das Thema "Auto" vertieft (Mercedes 220 und BMW 315). Eigentlich hat das ja nix in einem AMIGA-Forum zu suchen. Aber es gab ja mal einen Thread "Welche Hardware habt Ihr?".

Also warum nicht mal so einer? Irgendwie ist es doch interessant, was AMIGAner für Menschen sind. ;)

So, ich mache mal den Anfang:

Ich fahre einen lugano-blauen Ford Mondeo 1,6 mit Titan-Alu-Felgen (alles andere war mir zu teuer!), Kamei-Heckflügel, Mattig-Scheinwerferblenden, K&N-Sportluftfilter, weiße Seitenblinker, Remus-Sportauspuff 98x78mm und Sony-MiniDisc-Radio.
Hätte gerne einen schnuckligen kleinen BMW, aber mein Geld geht ja schon immer für den AMIGA drauf! :P

So Leute! Nun packt mal aus!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 13:04 Uhr

Schlafi
Posts: 355
Nutzer
@Eye-Borg:

Warum packst Du diesen Thread nicht in "Get a life"? ?(
Dafür ist das doch da.

Aber ich fahre dennoch einen montana-grauen Ford Fiesta Bj. 93 mit 4 Rädern, 3 Scheibenwischern, 4 Blinkern und Zigarettenanzünder. :D
Ach, das einzige extra ist ein Schiebedach, sonst hat der Wagen nichts, was heute Standard ist...

MfG
Schlafi

PS: Petra, kann man den Thread verschieben? ?(
--
Schaut doch mal auf http://www.patrickhesse.de vorbei
Kommentare zur HP erwünscht!
Für Irland-Fans: #irland und #schlafi auf irc.euirc.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 13:06 Uhr

GroundZero
Posts: 77
Nutzer
Na, für den Fall, daß das wirklich jemanden interessiert:

VW Jetta CL, Baujahr 88, im originalen Zustand + ein paar Dellen und CD-Player.

Optische Verbesserungen kommen bei mir nicht in Frage, weil mir zum Angeben die Kohle zu schade ist. Die Kiste muß mich halbwegs komfortabel von A nach B bringen und aus.

Viele Grüße

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 13:12 Uhr

eric_gille
Posts:
[Ex-Mitglied]
Hossa

ich fahr einen roten Plymouth Laser RS. 2.0 Liter 16v Injection 150PS. Mini-Disc Radio hab ich auch :-)
Ansonsten hat die Karre nix besonderes, ausser dass sie schon 12 Jahre alt ist und immer noch läuft.

In ein paar Monaten wenn ich mein Dr. in Tiermedizin hab, dann werde ich mein Autochen aber wohl zu gunsten eines Combis abservieren müssen. Brauch dann halt etwas mehr Platz um Material mitzuschleppen. Im Moment kann ich grad meine Freundin und 2 Zwergpygmäen transportieren :-)

MfG

Eric

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 13:24 Uhr

Otis
Posts: 1377
Nutzer
@Eye-Borg:

Warum packst Du diesen Thread nicht in "Get a life"?
Dafür ist das doch da.
---------------------------------------------------------------------- -
Schlafi hat recht dafür ist er da.

OK, Ford Mondeo 1.8 Gia Baujahr 99 mit Alufelgen, bischen
getunt ( weil es mein Beruf ist ) und Fahrwerk verstärkt. 235 kmh in der Spitze bei 14 Liter Verbrauch auf 100 Kmh mit vier Personen besetzt, unter normalen Fahrbedingungen 10, 2 Liter.
Beheizte Front-Heckscheibe und Sitze.
Natürlich Klimaanlage.

Davor einen Ford Taunus 17 M den ich 21 Jahre selber
gefahren habe. Am Tag der Verschrottung hatte er 264413 KM
auf dem Tacho, nur die Nockenwelle und Schlepphebel bei
160000 km erneuert.

Mfg Otis



[ Dieser Beitrag wurde von Otis am 22.01.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 13:47 Uhr

StefanONE
Posts: 453
Nutzer
Wie schon angekündigt, schreibe ich jetzt etwas über meine bisherigen Autos. Nach meinem BMW 315 habe ich einen 318i Touring (Bj 91) gefahren. Er ging mit seinen 113 PS auch ganz gut ab. Diesen Wagen habe von 1996-2000 gefahren. Als mein Opa verstarb mußte mein 318i Touring gerade zum Tüv. Da ich in einer Tempo-30-Zone wohne und überall Poler sind (man sollte alle 30er Zonen abschaffen X( ) waren die Aufhängungen (glaube ich) nicht mehr so gut. Ich hätte sie ein paar Monate später ersetzen müssen. da dies sich nicht mehr gelohnt hätte, habe ich den Wagen verkauft. Als Ersatz habe den VW Passat GL Variant (90 PS, Bj 94) von meiner Oma bekommen - So zusagen als Opa's Erbstück. Der Wagen hat bis jetzt noch nicht einmal 100 000 Km auf dem Tacho und ist sehr gepflegt. Zuerst konnte ich mich mit einem VW nicht so anfreunden. Aber mittler Weile finde ich den wagen garnicht mal so schlecht. Wenn der Wagen sein Alter hat, kommt wieder ein BMW ins Haus. Aber das kann noch dauern, aufgrund des Kilometerstandes.

Gruß
StefanONE



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 13:49 Uhr

OEmer
Posts: 336
Nutzer
Nun gut...
Ford Escort Kombi BJ 96
Wäre an sich top in schuss, wenn ich diesen Winter nicht die Bekanntschaft mit ner Hauswand gemacht hätte... war ein bissel zu glatt :(
Naja, jetzt darf ich erstma für ne neue Stosstange und n rücklich sparen, und bei den Preisen, die die für das bisserl Plastik wollen... >:(

OEmer
--
bigfinger@bigfoot.de

http://www.waxies.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 14:31 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Was ihr alle schon für Autos verschlissen habt. ;)

Mein erste Auto war 'ne Reisschüssel und mein jetziges (zweites) ist es auch. :D

Einzig (noch) nennenswertes Extra, Sechsganggetriebe.

bye, ylf

[ Dieser Beitrag wurde von ylf am 22.01.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 14:46 Uhr

Crack
Posts: 1181
[Ex-Mitglied]
@Petra

Was ist das hier für ein Amiga-Forum?
Packe mal bitte den thread in "Get a life"....

Have a nice day

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 15:11 Uhr

volki
Posts: 238
Nutzer
Welche Schuhgröße habt Ihr, AMIGAner?! ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 15:31 Uhr

_Axel_Knabe_
Posts: 5
Nutzer
Hallo !

Tja alle guten Dinge fangen mit :dance1: A.... an. Also was soll es
schon anderes sein als AUDI ! Ich bin ein alter Audi Fan wie
Amiga Fan. Zu meinem Fuhrpark gehören:

1 Audi 100 Coupé S Baujahr 1973
(erinnert mich an den :dance1: Amiga 1000)

1 Audi Coupe Typ 81 ( Leider noch kein Urquadro )
(erinnert mich an den :dance1: Amiga 4000D)

1 Audi Quadro S6 Avand 4,2L Vollausstattung.
(läßt mich auf das Pegasos-Board mit Dualprozessorboard hoffen)

Euch allen immer gute Fahrt! Und immer dran denken. Das ECHTE
AMIGA LOGO ist der Haken : :dance1: ! Wie bei AUDI die 4 Ringe.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 17:43 Uhr

Roger
Posts: 990
Nutzer
Auf solch eine Frage kann ich es nicht lassen und muss auch gleich Antworten.
Ich fahre einen Chrysler Daytona Shelby Baujahr 1992.
Mit einem JVC Autoradio mit CD-Wechsler.
Für optische Spielereien gebe ich kein Geld aus, da mein Wagen auch so
genug Leistung hat !:)
Für was muss ich also meinen Wagen Tieferlegen oder für was brauche ich
einen sportauspuff??

Ein Kumpel von mir, auch Amiga Fan, besitzt eine fahrende Zitrone :D
oder einfacher gesagt einen Honda Integra Type R in Gelb

Gruss Roger :bounce: :bounce:
--
Visti my Homepage
http://www.ahs-amiga.ch

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 19:10 Uhr

Falke_34
Posts: 300
Nutzer
Hi

Na gut mach ich halt auch mal mit!! :)

Ich fahre nen Opel CALIBRA 2.0 85KW/115PS Bj.91 ,
Für ordentlich Sound sorgt ein Pioneer Radio mit CD Wechsler und
den dazugehörigen Boxen und Verstärkern :)

MfG Mario
--
:bounce: Amiga is back !! :bounce:
http://www.8ung.at/falke34

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 20:58 Uhr

Grendel
Posts:
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Roger:

Ein Kumpel von mir, auch Amiga Fan, besitzt eine fahrende Zitrone :D
oder einfacher gesagt einen Honda Integra Type R in Gelb


Könnte dieser Zitronenfahrer zufällig eventuell Marc Gutzwiller sein ?
:) )

Ich denke,daß es eigentlich schon alle wissen,daß Ich ein leidenschaftlicher
Golffahrer bin.
Gruß Wolfman :D

Mein erstes Auto wahr ein Golf 1 Baujahr 84 vom Schrottplatz mit 50PS.
Danach kam mein zweites Auto einen Golf II Baujahr 91 mit 90PS.Später habe Ich dann
noch ein paar Leistungssteigerungen investiert,wie einen Fächerkrümmer mit einer
kompletten Sportauspuffanlage sowie eine Sportnockenwelle inkl. Sportluftfilter.
Somit wurden aus den 90 PS ganze 110 PS.

Dann kam mein drittes und jetziges Auto,Ihr erratet es bestimmt,einen Golf III.
Mit Klima,el.Fensterheber,el./beheiz.Außenspiegel,el.Glashubdach und,das beste von
allen,ganzen 6 Zylindern.

Anschließend habe Ich da auchnoch eine menge Geld hineingesteckt.
In Bremsanlage,Styling,Reifen,Felgen,Fahrwerk,Beleuchtung,Sound,Ansaug- und Abgasanlage.
Weitere Umbauten,wie z.B. Motor,sind noch in Planung.
Ich möchte da jetzt nicht noch tiefer gehen.

Aber eines will Ich noch dazu geben.Ich habe keines dieser Autos,wegen eines Unfalls
weggeben müssen !
Ich fahre nun seit Anbegin Unfallfrei !

Das einzige,was Ich noch genauso hoch einschätze wie mein Auto,ist natürlich mein
Amiga.Denn sie verbinden eine Gemeinsamkeit.Sie haben einen echten Seltenheitswert
erlanngt.


Grüße






[ Dieser Beitrag wurde von Grendel am 23.01.2002 editiert. ]

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 21:17 Uhr

Mika
Posts: 445
Nutzer
Hallo,

ich bin ein echter Opel-Fan, nein nicht tiefer gelegt oder so.

Mein erster war ein C-Kadett hatte zum Schluss 350.000 km drauf,
dann kam für drei Jahre ein Ford Consul (Geschenk vom Opa).

Das nächste Auto war dann ein Opel Astra Kombi 1.6 mit 75 PS und
das jetzige Auto ist ebenfalls ein Opel Astra Kombi 1,6 mit 75 PS
Baujahr 1996 mit Klima-Anlage usw.


Und heute ist ein Radio mit 10-fach-CD-Wechsler und Fernbedienung
dazugekommen.

Mika

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 21:22 Uhr

Otis
Posts: 1377
Nutzer
Mika,
---------------------------------------------------------------------- ----
Und heute ist ein Radio mit 10-fach-CD-Wechsler und Fernbedienung dazugekommen.
---------------------------------------------------------------------- -
Als Ersatz für das nicht gekaufte Notebook ????

Mfg otis



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 21:27 Uhr

FrankFenn
Posts: 128
Nutzer
Also jetzt : Honda Civic CX, Bj 2000, 127HP
spaeter dieses jahr: Jeep Liberty 3.6L V6

keinerlei Modifikationen, da ich diese am Auto Rumbastelei als
voellig ueberfluessig ansehe :)


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 22:11 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Bis 1995 Opel-Fan (Hi Grendel und Mika):

1981 erstes Auto. Manta A 1.2 S mit 60 PS (Bj. 72)
1985 Manta A 1.9 mit 90 PS, Vinyldach (Bj. 71)

Beide übrigens keine "Flügelmonster" :D

1987 Ascona B 1.9 N mit 75 PS (Bj. 78 ), der nach 2 Wochen gegen einen Kadett C Coupé "Rally" 1.6 S , Bj. 78, ausgewechselt wurde
Während dieser 1988 restauriert wurde, fuhr ich kurz einen Ford Granada 2.0 V6, afair Bj. 1978, (da erwischte mich das Sechszylinderfieber, das leider bis 2001 warten musste)
1990 Opel Ascona B 1.9 S (mit 2.0 N Austauschmotor), Bj. 78
1991 Opel Asscona C 1.8i mit 100 PS, Bj. 86, mein erster und letzter Fronttriebler (Hallo Ylf ;) )

1995 erfüllte ich mir dann einen Traum und kaufte einen Mercedes 190 E 2.0, Bj. 87 mit 118 PS, dezent (sprich: unauffällig) tiefergelegt und verbreitert
Mit dem hatte ich leider vor etwa einem Jahr einen Unfall (mir knallte einer rein - Totalschaden)

Seitdem fahre ich einen BMW 520i 24 V mit 150 PS mit Original-BMW Alufelgen, 225/60-16er Bereifung bzw. im Winter 195/60-15 auf Billigalufelgen ;) , ABS und diversem elekrtrischem SchnickschnackBj. 94 - endlich wieder ein Sechszylinder, nicht wirklich schnell, aber man wird eh älter (38, soviel zum Altersthread ;) ) und was die Laufruhe des kleinen Sechszylinders angeht... 8)

Naja ansponsten hatte ich noch 3 Motorräder (1984/85 eine Suzuki GT 250 X7E, 1987/88 eine Suzuki GS 400 E und seit 1993 eine Suzuki GS 500 E, ich bin übrigens nicht unbedingt Suzuki-Fan, lande aber seltsamerweise immer bei dieser Marke, die nächste wird wohl eine SV 650 oder GSX 1400 sein :D )

@Axel Knabe: ich bin ja nun nicht unbedingt Audi-Fan, aber Dein "Fuhrpark" würde mir auch gefallen :D


--
Bikers Amigas and good Whiskey get better with age :bounce:





[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 22.01.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.01.2002, 23:47 Uhr

Elevoltek
Posts: 912
Nutzer
Gleich nach dem Fleppen machen, 94, habe ich einen alten Einser Golf für umsonst bekommen. Der hatte noch ein paar Monate Tüff, die habe ich abgefahren, danach habe ich ihn verschenkt.
Für guten Sound sorgte ein 79 Mark-Radio mit einem (!) angeknüpperten Lautsprecher ;P

Dann hatte ich einen ziemlich coolen kleinen weißen schnukeligen putzigen Suzuki LJ80 (Vorgänger vom Suzuki Samurai) Geländewagen mit 2 Planen (Verdecke). Bei dem sind nach knapp einem Jahr Silentblöcke des Allrad-Verteilergetriebes gerissen, Schade. Na gut, verkauft.
Dank der dicken Schluffen, welche auf der Karre waren (275er) habe ich noch 1.100 Mark dafür bekommen. In diesen hatte ich tatsächlich eine recht fette Musikanlage eingebaut (Die habe ich seperat vekauft).

Traf sich gut, ich wollte unbedingt einen A1200 mit mehr Speicher kaufen (War schlecht mit dem 600er...), was ich dann auch tat.

Ende 98 hatte wir (meine Freundin und ich) noch einen weißen Golf 2, Baujahr 90, ein Re-Import aus Amiland, mit Automatikgetriebe und Klimaanlage. Ich würde kein Auto mehr ohne diese beiden Sachen kaufen.
Leider ist nach zwei Jahren das Getriebe vereckt, und der TÜV war auch abgelaufen ...
Die von mir eingebaute Musikanlage funktionierte leider nie ganz richtig, fragt den Fuchs, warum ...

Seit dem kein Auto mehr...
Ich wohne hier in Berlin absolut verkehrsgünstig, und da drückt der Schuh halt nicht so in Sachen Autokauf.

Naja, jetzt kommen erst mal Investitionen in Amithlon & Pegasos. und außerdem habe ich vor mich selbstständig zu machen, und das bedeutet leider ebenfalls kräftiges investieren :(

Gruß, Frank.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.01.2002, 04:15 Uhr

tasker
Posts: 54
Nutzer
Dann schließe ich mich dem Reigen doch mal an:

Golf III GL, Baujahr 91

Extras hat das Teil nicht. ach ja, Schiebedach, aber das war schon dabei, als ich ihn gebrucht gekauft hab. Der Wagen hat vor einem halben Jahr noch mal den Stempel vom TÜV bekommen, mal sehen, wie lange er noch durchhält.

Und was danach kommt? Keine Ahnung, wird sich zeigen. Die Marke ist doch völlig wursxcht, hauptsache der Wagen fährt.

tasker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.01.2002, 12:51 Uhr

Mika
Posts: 445
Nutzer
Hallo Otis,

Nein, mein Altes Auto-Radio hatte mein CD's zu Fressen gerne und da
habe ich mir halt ein neues gekauft.

Mein Bruder hat es mir dann gleich eingebaut.

Mika

Habe grade festgestell das ich auch einen MP3-Player dran anschließen
kann.


!:) !:) !:) !:)

[ Dieser Beitrag wurde von Mika am 23.01.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.01.2002, 09:35 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Na denn...

1992er Renault Clio, weinrot, zweiter Hand seit 1999, unfallfrei, Nichtraucher, 79.000 km (davon 50.000 von mir). Keine Modifikationen, sogar noch das Original-Radio. Auto bringt mich von A nach B, Schnickschnack gibt's nur am und im Computer. ;-)

Davor (1991-1993) eine Yamaha XS-400, 92'er Baujahr, hat leider den Unfall 1993 nicht so glücklich überstanden wie ich. Bin heute noch erstaunt darüber, wie wenig man sich bei einem Crash mit ca. 60 km/h verletzen kann (nämlich von einer leichten Prellung abgesehen gar nicht. 8o !:) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.01.2002, 22:50 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von Roger:


Ein Kumpel von mir, auch Amiga Fan, besitzt eine fahrende Zitrone :D
oder einfacher gesagt einen Honda Integra Type R in Gelb

Gruss Roger :bounce: :bounce:
--
Visti my Homepage
http://www.ahs-amiga.ch



Kumpel? Du meintest wohl Exkumpel :smokin:

Uebrigens: Schau dir mal deine Signatur da an.... Zu meiner Zeit hies das noch "Visit" und nicht "Visti" du alter Stegalemiger.....
:smokin:
--
:bounce: Gutzi :bounce:


Gutzwiller Digital Systems
Hard-und Software für Amiga+WinPCs
http://www.gd-system.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.01.2002, 21:57 Uhr

Arthur07
Posts: 468
Nutzer

Hi,

bin erst hierdrauf aufmerksam geworden und will doch auch maln Senf dazugeben. :)
Fahre zwar noch nicht so lange rum, bin aber schon beim vierten Auto angelangt.
Interessanterweise bin ich das erste ein Jahr, das zeite zwei und das dritte drei Jahre
gefahren. Nur das jetzige hält schon über vier Jahre stand. :)
Mein erstes war Ende 90 ein Moskwitsch 408 Baujahr 1968 mit 50 PS. Radio mit KW und MW,
abgesetztem Verstärker und einem Lautsprecher. Starb an Altersschwäche... Schaaade. :(
Danach hatte ich nen Suzuki Swift EL 1.0 mit 55 PS und einer Steuerbefreiung. Dann gefiehl
mir der Peugeot 306 und es wurde ein XR mit 75 PS. Naja bis ein Tarbi auf einmal vor mir
stand und es unbedingt wissen wollte. Also der 306'er hatte es mir angetan und ich blieb
bei der Marke. Jetzt fahr ich einen 306 Profil mit 90 PS, allerlei Spielerei und bin soweit
zufrieden. Fahre den andern zwar nicht davon, hole sie aber immer wieder ein. 8)
Mittlerweile bin ich 140000 km gefahren und es soll auch noch bissel mehr werden. Bin aber
zur Zeit vom Pech verfolgt. Nach Neujahr kam ich zu Hause auf Glatteis nicht mehr zum Stehen.
Bei mir ist nur die Stoßstange auszutauschen, aber bei dem doofen Golf ist ein Schaden von
2000,- Euro entstanden!! Obwohl überhaupt nichts zu sehen gewesen war.
Hatte mich zwar für nen BMW 316i interessiert, doch der muß nun erstmal warten. Für den
Schaden muß ich ne Weile wackeln... :(

Tschau Joe



--


:shoot1: !! Arthur hilf !! :shoot2:


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2002, 09:54 Uhr

ppeters
Posts: 13
Nutzer
Wenns denn sein muß :D

Ich fahre immer noch mein erstes eigenes auto, einen VW Käfer in Aubergine-Metallic. Mit Müh und Fleiß (und zuviel Geld) bring ich ihn erade auf Showroom-Status. Aber das dauert wohl noch bis in den Sommer... :O

Gruß ppeters

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.02.2002, 22:13 Uhr

Endee
Posts: 35
Nutzer
Ich fahre wohl ein eher unbekannten Wagen.
Rover 114 GTi nennt sich dat Ding.
Aber immerhin von 0 auf 100 in 9s ... :shock2:

Tschau
Endee

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.02.2002, 22:54 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Zitat:
Original von Endee:
Ich fahre wohl ein eher unbekannten Wagen.

Rover 114 GTi nennt sich dat Ding.

Aber immerhin von 0 auf 100 in 9s ... :shock2:



Tschau

Endee


ist das nicht dieser Honda-Lizenzbau (nicht abwertend, sondern interessiert gemeint :) ) ?


--
Bikers Amigas and good Whiskey get better with age :bounce:


[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 04.02.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.02.2002, 23:16 Uhr

Endee
Posts: 35
Nutzer
@Wolfman

Nein, ich glaube Du meinst die 200er Serie von Rover.
Diese sieht man auch häufiger auf den Straßen.

Tschau
Endee

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.02.2002, 23:54 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
yo, kann sein, dass ich da was verwechsle (die 200er war afair ein veredelter Civic oder so) :)

--
Bikers Amigas and good Whiskey get better with age :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2002, 22:19 Uhr

Crack
Posts: 1181
[Ex-Mitglied]
OPEL Kadett E :)

Have a nice day

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Was für Autos fahrt Ihr, AMIGAner?! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.