amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > A+ im PDF-Format [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- 3 [ - Beitrag schreiben - ]

27.04.2006, 22:44 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
nico net lästern sondern sinnvolle antwort wäre besser danke.
sag einfach wenn es nichts werden sollte iss kein beinbruch...
--
Mfg
GolfSyncro


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.04.2006, 15:47 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@GolfSyncro:
Du sagst es. Mangelnde Kommunikation scheint aber ein fest mit dem Amiga verankertes Phänomen zu sein. Ich hätte es einfach für guten Stil gehalten nach einem halben Jahr nach folgendem Satz

Zitat:
Irgendwas wird erscheinen - noch in diesem Jahr. Mehr Infos sobald möglich.

mal wenigstens ein paar Worte darüber zu verlieren.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.05.2006, 23:53 Uhr

miniA4kuser
Posts: 102
Nutzer
Zitat:
Original von NicoBarbat:
Hast Du Dir schon einen neuen Eintrag in die To-Do-Liste gemacht? :D
--
Cheers

Nico Barbat
amiga-news.de


Ja das habe ich, aber den Eintrag verrate ich dir nicht! Und ausserdem Herr Barbat, auf sooo einem hohen Ross sitzen sie nun auch wieder nicht, sodass meine To-Do-Liste nicht nur ihnen gewidmet ist.

Mir ist es auch egal ob das hier nun gelöscht wird oder nicht!

Ich habe die A+ immer gerne gelesen. Ich fand es wirklich sehr schade, dass das Mag ersatzlos eingestellt wurde. Das was da momentan mit der PCgo ausgeliefert wird kann man nicht einmal ansatzweise als Ersatz oder Zugabe bewerten. Meine Bewertung fällt eher auf "Zumutung" oder "Verarschung"! Zumal das Preis Leistungsverhältnis der Ersatzlieferung in keinster Weise mit der im Abo-Vertrag zugesagten Lieferumfang steht. Aber das ist ja leider ein anderes Thema wo sich die Herren Admins hier überhaupt nicht äussern "dürfen".

Ich hätte niemals gedacht, dass die A+ von der Zuverlässigkeit, Versprechungen an die Kunden und Kundenservice alles unserem Liebling AmigaInc. nachmachen und sogar übertreffen würde! Nun ja AmigaInc. gibts ja noch, zwar nur als Briefkasten, aber es gibt sie. Den grössten Hammer fand ich aber die stillschweigende "Veruntreuung" der Abonnenten. Für mich nichts anderes wie die Geschichte mit den T-Shirts von AmigaInc.

Nun aber zu der oben zitierten Antwort. Ich hätte von einer Person in ihrer Position eine ordentliche Antwort bzw. Kommentar erwartet und nicht (wie sagt man auf deutsch?) sooo eine gequirlte Scheisse X( !!! Für mich persönlich ist mit dieser Aktion hier sämtliches Vertrauen in die Person Nico Barbat zerstört worden und werde kein Geld mehr in Projekte mit dessen Mitarbeit investieren, sofern ich davon Kenntnis nehme.

So nun ist der ganze Frust, der sich die letzten zig Monate angesammelt hat draussen. Ich weiss nicht ob es mir alleine nur so geht oder nicht - tut aber auch nichts zur Sache - manche werden mich verstehen manche wiederum auch nicht.

Soooo ein freundliches ciaooooooooooooooooooooo noch an alle.
--
Viele Grüsse und Ciao :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.05.2006, 21:48 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
Nico hallo na wie steht's wie gehts kannst du uns was neues zu den PDF Files sagen?
Wäre nett...

Dankeschön
--
Mfg
GolfSyncro


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.10.2006, 17:44 Uhr

miniA4kuser
Posts: 102
Nutzer
Zitat:
Original von GolfSyncro:
Nico hallo na wie steht's wie gehts kannst du uns was neues zu den PDF Files sagen?
Wäre nett...

Dankeschön
--
Mfg
GolfSyncro


So wie das hier ausschaut geht der pdf-Kram dem Herrn Nico doch am Arsch vorbei. Ich glaube jedenfalls nicht mehr an eine Erscheinung.
--
Viele Grüsse und Ciao :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.10.2006, 21:00 Uhr

TerAtoM
Posts: 1230
Nutzer
Wäre auf jeden fall schade... vor allem nachdem ich meine KOMPLETTE A+ Sammlung bei einem Hochwasser vernichtet wurde...

CU TerA
--
Bild: http://img.photobucket.com/albums/v283/TerAtoM/TeratomLogo.jpg
A4K 604e/233MHz 060/50MHz 146MB CV64_3D+SD & CVPPC
Band: http://www.TERATOM.de - Amiga: http://www.AmigaProject.de.vu
Privat: http://www.TerAmigA.de.vu - Profession: http://www.Xavo.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.10.2006, 21:25 Uhr

Festus
Posts: 537
Nutzer
Also, die Kommunikation lässt doch in der Tat sehr zu wünschen übrig. Herr Barbat könnte uns ja wenigstens mal kurz mitteilen, dass das Projekt gestorben ist. Fair wär's schon, oder nicht? Irgendwie hasse ich das beim Thema "Amiga" am meisten: nur ständige Ankündigungen und meist nichts Handfestes...
--
Gruß,
Festus

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.10.2006, 22:52 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@Festus:
Keine Kommunikation ist aber auch eine Kommunikation. Ist doch recht eindeutig, dass Herr Barbat daran kein Interesse hat. Falls das nicht der Fall wäre, dann wäre dieses Verhalten extrem instinktlos, denn erst Versprechungen machen und nach einer Zeit nur noch flapsige Sprüche zu machen ist einfach keine nette Art.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.10.2006, 08:51 Uhr

miniA4kuser
Posts: 102
Nutzer
Zitat:
Original von Andreas_B:
@Festus:
Keine Kommunikation ist aber auch eine Kommunikation. Ist doch recht eindeutig, dass Herr Barbat daran kein Interesse hat. Falls das nicht der Fall wäre, dann wäre dieses Verhalten extrem instinktlos, denn erst Versprechungen machen und nach einer Zeit nur noch flapsige Sprüche zu machen ist einfach keine nette Art.

Ciao,
Andreas.


Seeeehr schöne Worte von dir, hätte ich besser nicht sagen können.
Fehlt nur noch die Ergänzung:
Kein Wunder das die A+ Zeitschrift gestorben ist.
--
Viele Grüsse und Ciao :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.10.2006, 13:43 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Scannt doch ein paar A+ ein und bietet sie als PDF an, dann werdet ihr sicher schnell was hören. :) ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.10.2006, 19:04 Uhr

gunatm
Posts: 1349
Nutzer
Diese A+-Nummer hat mich einiges Geld gekostet. Da könnte sich im nachherein doch gerne einiges etwas schneller bewegen.
--
g.a.c. - german amiga community - A500,A600,A1000,CDTV,A2000,A4000,A1200PPC,CD32,WinUAE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.10.2006, 12:56 Uhr

AndreasM
Posts: 2465
Nutzer
Zitat:
Original von gunatm:
Diese A+-Nummer hat mich einiges Geld gekostet. Da könnte sich im nachherein doch gerne einiges etwas schneller bewegen.
--
g.a.c. - german amiga community - A500,A600,A1000,CDTV,A2000,A4000,A1200PPC,CD32,WinUAE


Die A+ Nummer hat dich Geld gekostet???
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.10.2006, 13:14 Uhr

gunatm
Posts: 1349
Nutzer
Ja ... weil ich genötigt worden bin mein Abo alternativ in eine andere Zeitschrift zu wechseln. Die habe ich dann brav ein 3/4 Jahr verschenkt, weil ich mit dem Falke-Angebot nichts anfangen konnte. Blöderweise hatte ich auch noch das Tutti-Kompletti-Abo mit CD etc. ...
--
g.a.c. - german amiga community - A500,A600,A1000,CDTV,A2000,A4000,A1200PPC,CD32,WinUAE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.10.2006, 15:20 Uhr

CASSIUS1999
Posts: 918
Nutzer
Zitat:
Original von NicoBarbat am 21.08.2005:
Mehr Infos erst in Kürze (aber nicht erst in 10 Jahren :D )...
--
Cheers

Nico Barbat
amiga-news.de


Ist der Smiley nun Ironie oder Zynismus?


--
--
Amiga 1000 Forumsfraktion
--
"Das war nicht nur der Sprung vom Käfer zum Golf, sondern gleich zum schnellen BMW" S. Slabihoud, Computerhistoriker über den Amiga Start
20 Jahre Amiga

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 07.10.2006 um 15:21 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2006, 21:04 Uhr

miniA4kuser
Posts: 102
Nutzer
Zitat:
Original von CASSIUS1999:
Ist der Smiley nun Ironie oder Zynismus?


--
--
Amiga 1000 Forumsfraktion
--
"Das war nicht nur der Sprung vom Käfer zum Golf, sondern gleich zum schnellen BMW" S. Slabihoud, Computerhistoriker über den Amiga Start
20 Jahre Amiga

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 07.10.2006 um 15:21 Uhr geändert. ]


Oder ist der Smiley eine Art Vorausauslache zu alle denen welche an eine Umsetzung eines solchen Projektes geglaubt haben?


Aber mal eine Frage: Wer beseitzt denn die Rechte an den alten A+ Ausgaben? Evtl. sollte man diese Person(en) mal direkt fragen um ein Weiterkommen in dieser Angelegenheit zu erlangen.
--
Viele Grüsse und Ciao :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.10.2006, 23:18 Uhr

Servais
Posts: 86
Nutzer
Habe Nico auf diesen Thread aufmerksam gemacht; ich vermute mal, dass er gerade in Sachen DCM unterwegs ist, weil er nicht antwortet. Etwas Geduld bitte.

Was die PDf Ausgabe angeht: Es sind definitiv Artikel dazu abgegeben worden und das Projekt ist nach wie vor existent. Problematisch ist allerdings, dass ein großteil der Autoren - nicht zuletzt Nico, der alles fleißig organisiert - im Stress ist und irgendwie seine Brötchen verdienen muss. Die DCM geht nunmal - verständlicherweise - vor. Aber ich hoffe, dass die PDF Ausgabe noch kommt.

So, und jetzt bitte fleißig drauf einschlagen ;-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.10.2006, 07:53 Uhr

miniA4kuser
Posts: 102
Nutzer
@Servais:

Ich denke mal deine Vermutung ist falsch, da Herr Barbat in anderen Threads wohl aktiv ist und dort komischer weise Zeit hat um zu texten.

Was die PDF-Ausgabe angeht:

- Was heist, es sind Artikel dazu abgegeben worden?
- Welche Probleme gibt es mit den Autoren?

Die Artikel auf Papier sind doch schon alle geschrieben. Oder darf Herr Barbat diesen nicht mehr benutzen weil diese an Weka verkauft wurden? Warum dauert alles einige Jahre bis etwas im Bereich Amiga passiert? Warum werden Amiga-user immer im Regen stehen gelassen? Ich finde weiterhin die Haltung seitens Herrn Barbat für absolut nicht korrekt.

Und noch eine abschliessende Frage:
Wie lange hast du an deinem Post gesessen? Bestimmt nicht einige Stunden oder? Ist es wirklich zu viel verlangt eine Stellungnahme bzw. Statusreport zu bekommen nachdem man schon über ein Jahr auf Ergebnisse wartet welche eigentlich in Kürze publiziert werden sollten?
--
Viele Grüsse und Ciao :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.10.2006, 15:16 Uhr

Servais
Posts: 86
Nutzer
Zitat:
Original von miniA4kuser:
@Servais:

Ich denke mal deine Vermutung ist falsch, da Herr Barbat in anderen Threads wohl aktiv ist und dort komischer weise Zeit hat um zu texten.


Meine Vermutung war richtig, Nico war im Urlaub - zum anderen steht es wohl keinem von uns zu, zu bewerten, was jemand in seiner _freizeit_ macht. Nico muss - wie jeder andere auch - sein Geld verdienen; und das ist auf dem Amiga anno 2006 schlichtweg nicht oder nur mit sehr viel Aufwand möglich.
Zitat:
Was die PDF-Ausgabe angeht:

- Was heist, es sind Artikel dazu abgegeben worden?
- Welche Probleme gibt es mit den Autoren?

Die Artikel auf Papier sind doch schon alle geschrieben. Oder darf Herr Barbat diesen nicht mehr benutzen weil diese an Weka verkauft wurden? Warum dauert alles einige Jahre bis etwas im Bereich Amiga passiert? Warum werden Amiga-user immer im Regen stehen gelassen? Ich finde weiterhin die Haltung seitens Herrn Barbat für absolut nicht korrekt.


Soweit ich weiß, sind es technische Probleme, die eine Realisierung scheitern lassen. Es ist wohl nur mit viel Aufwand eine entsprechende Jahres CD zu realisieren. Aber wer viel Zeit hat und sich mit der Materie auskennt, kann sich bestimmt an Nico wenden. Der freut sich unter Garantie...
Zitat:
Und noch eine abschliessende Frage:
Wie lange hast du an deinem Post gesessen? Bestimmt nicht einige Stunden oder? Ist es wirklich zu viel verlangt eine Stellungnahme bzw. Statusreport zu bekommen nachdem man schon über ein Jahr auf Ergebnisse wartet welche eigentlich in Kürze publiziert werden sollten?
--
Viele Grüsse und Ciao :boing:


Na ja, der Post hat wirklich keine Stunden gedauert; auf der anderen Seite wollte ich Nico nicht in die Quere kommen und Sachen posten, die er vielleicht anders plant. Wie Du auch gut an der Anzahl meiner Posts erkennen kann, halte ich mich gerne tendenziell hier eher zurück. Ich finde es aber nach wie vor nicht okay, wenn die Arbeit, die die Crew der A+ über Jahre hinweg geleistet hat, hier grundsätzlich nur schlecht gemacht wird oder gewisse Personen permanent angegriffen werden. Es ist sicherlich nicht alles optimal verlaufen, aber man muss bitte auch mal die andere Seite beachten: Bei der A+ waren keine Schüler anwesend, die unendlich viel Zeit für die Realisierung von Projekten hatten. Die Redakteuere müssen im "echten" Leben idR hart arbeiten und die kompletten A+ Aktivitäten laufen irgendwie nebenher. Priorität haben ganz klar andere Sachen. Das sollte man niemals vergessen, denn es sei dir versichert: Mit einer Jahres CD wird niemand der Redakteure Geld verdienen. Und auch weitere Aktivitäten, die parallel laufen und angedacht sind, eignen sich nicht, irgendwo kommerziell zu denken. Das alles läuft ergo aus Spaß an der Sache, die - soviel kann ich für meinen Teil sagen - nach wie vor vorhanden ist. Aber dann würde ich die Leute auch gerne um etwas Geduld bitten, vielleicht kommt ja einiges Tages plötzlich ganz unerwartet etwas....


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.10.2006, 15:56 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@Servais:
>> Das alles läuft ergo aus Spaß an der Sache, die - soviel
>> kann ich für meinen Teil sagen - nach wie vor vorhanden ist.

Dann könnte Nico doch auch mal die flapsigen Sprüche sein lassen. Hobby hin, Spaß her, wenn ich anderen im Rahmen _meiner_ Hobbies etwas zusage, dann gebe ich zumindest mal ein kurzes Statement ab, wie der Stand der Dinge ist. Es ist einfach keine feine Art von Nico!

>> Aber wer viel Zeit hat und sich mit der Materie auskennt,
>> kann sich bestimmt an Nico wenden. Der freut sich unter
>> Garantie...

So etwas oder auch das mit den technischen Problemen hätte er doch einfach mal kurz hier hereinschreiben können, dann hätte sich kaum einer beschwert. Warum passiert das nicht und vor allem warum kommen stattdessen dumme Sprüche die sicherlich genauso viel Zeit kosten,...

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.10.2006, 16:33 Uhr

Servais
Posts: 86
Nutzer
Halbzeitpause in der BuLi - mal schnell nutzen:

Dumme Sprüche von Nico habe ich eigentlich keine gefunden. Und wenn mal einer kommt: Wir sind alle nur Menschen und wenn man mitunter sehr hart oder blöde angegangen wird, ist es nur normal, dass man entsprechend zurückhaut. Wie gesagt, man darf nicht vergessen, dass das hier alles mehr oder minder Hobby ist und es einen gelinde gesagt ärgert, wenn alles in den Dreck gezogen wird. Da könnte ich mitunter auch ausrasten.

Aber ich denke, damit sind zu dem Thema die wesentlichen Sachen gesagt; ich habe Nico auf den Thread nochmal hingewiesen und vielleicht schreibt er ja auch noch was dazu.

so, und jetzt zurück zu WDR2, meine Borussia aus Gladbach muss schließlich noch gewinnen ;-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.10.2006, 20:29 Uhr

xig0
Posts: 170
Nutzer
@Servais:

> Dumme Sprüche von Nico habe ich eigentlich keine gefunden.

Ich auch nicht. Dafür habe ich flapsige Sprüche gefunden, wie
z. Bsp. den hier:

"Irgendwas wird erscheinen - noch in diesem Jahr. Mehr Infos
sobald möglich."

... oder den hier:

"Mehr Infos erst in Kürze (aber nicht erst in 10 Jahren :D )..."

[...]

Wenn solche Aussagen (Versprechen?), aus welchen Gründen auch
immer, nicht eingehalten werden können, dann kann man sie auch
einfach stecken lassen.

Macht keinen Sinn und verärgert nur die Leute. :sleep:
--
I'm :boing: n this earth - n :boing: t in it!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.10.2006, 14:02 Uhr

miniA4kuser
Posts: 102
Nutzer
@Servais:
Zitat:
Original von Servais:
Dumme Sprüche von Nico habe ich eigentlich keine gefunden.

Von dummen Sprüchen hat auch niemand was gesagt. Es ging mehr über die Art und Weise wie die Haltung von Herrn Barbat sich in diesem Thread darstellt.
Zitat:
Original von Servais:
Wir sind alle nur Menschen und wenn man mitunter sehr hart oder blöde angegangen wird, ist es nur normal, dass man entsprechend zurückhaut.

Wer den ersten Stein wirft...
Zitat:
Original von Servais:
Wie gesagt, man darf nicht vergessen, dass das hier alles mehr oder minder Hobby ist und es einen gelinde gesagt ärgert, wenn alles in den Dreck gezogen wird. Da könnte ich mitunter auch ausrasten.

Was wurde hier denn bitte schön in den Dreck gezogen? Darf man denn nicht nachfragen wie der Stand der Dinge ist? Darf man denn nicht etwas verärgert sein, wenn nach immer wiederkehrenden Ankündigungen wieder einmal nur heisse Luft und kein Produkt und keine Erklärung und kein Erscheinungstermin etc.? Man wird einfach nur wieder alleine im Regen stehen gelassen!!! Ich erinnere hier nur an die ungehörige und blamable Abwicklung der Übernahme der A+ vom Falkeverlag zum Wekaverlag. Diese Aktion war mehr als konkurenzfähig zu allen Aktionen und Schandtaten von AInc selber.
Zitat:
Original von Servais:
Soweit ich weiß, sind es technische Probleme, die eine Realisierung scheitern lassen. Es ist wohl nur mit viel Aufwand eine entsprechende Jahres CD zu realisieren. Aber wer viel Zeit hat und sich mit der Materie auskennt, kann sich bestimmt an Nico wenden. Der freut sich unter Garantie...

Warum wird dann die (ach so von der ehemaligen A+ gelobte und starke) Community nicht einfach mal gefragt? Nach solchen Anmerkungen stellt sich mir persönlich die Frage, ob dieses Projekt hier überhaupt noch wirklich ernst gewünscht wird oder ob man sich eher denkt: Nun ja, wir haben etwas angekündigt und müssten eigentlich schon etwas "liefern".
Zitat:
Original von Servais:
Na ja, der Post hat wirklich keine Stunden gedauert

Und warum hat dann Herr Barbat nicht ein paar Minuten Zeit?
Zitat:
Original von Servais:
Ich finde es aber nach wie vor nicht okay, wenn die Arbeit, die die Crew der A+ über Jahre hinweg geleistet hat, hier grundsätzlich nur schlecht gemacht wird oder gewisse Personen permanent angegriffen werden.

Wenn hier die Beteiligten wirklich dauernd alles schecht reden, warum bemühen sie sich dann oder wollen, dass diese CD erscheint??? Laut deiner Aussage müsste sich dieser Thread hier lesen, das man danach denkt das kener diese CD hier haben möchte!?!? Dies kann ich aber nicht bestätigen!!! Was gewisse Personen angeht: Die Community kann ein guter Spiegel sein...
Zitat:
Original von Servais:
Das alles läuft ergo aus Spaß an der Sache, die - soviel kann ich für meinen Teil sagen - nach wie vor vorhanden ist. Aber dann würde ich die Leute auch gerne um etwas Geduld bitten, vielleicht kommt ja einiges Tages plötzlich ganz unerwartet etwas....

Ich würde dein etwas Gedult lieber durch ein viel Geduld ersetzen. Soll jetzt kein Angriff sein nur eine Analyse der bis jetzt Verstrichenen Zeit in Gegenüberstellung der bis jetzt verkündeten Ergebnisse. Denn wenn wir ehrlich sind wissen wir user nur von einer Idee.
Zitat:
Original von Servais:
Problematisch ist allerdings, dass ein großteil der Autoren - nicht zuletzt Nico, der alles fleißig organisiert - im Stress ist und irgendwie seine Brötchen verdienen muss. Die DCM geht nunmal - verständlicherweise - vor.

Wenn er doch soooo wenig Zeit hat warum ist er dann Administrator?

Wie schon mehrfach gesagt habe ich nichts persönlich gegen Herrn Barbat sondern nur gegen manche Aussagen in einigen vergangenen Threads und in diesem Thread. Die Haltung die hier rüber kommt finde ich sehr unangenehm. Auch wenn es hier um ein Hobby geht!!!! Ich würde Herrn Barbat nicht den Kopf abreissen wenn er sagen würde es dauert doch viel mehr Zeit weil ich für dieses Hobbyprojekt einfach zu wenig Zeit für die anfallenden Schwierigkeiten habe (oder so ähnlich). Ich wäre eher froh eine einfache ehrliche Antwort zu bekommen (egal ob gut oder schlecht). Ich wüsste aber was Sache ist und woran ich bin.

Auch wenn die Community nicht mehr die Grösste ist. Vielleicht können wir oben genannte Probleme ja gemeinsam lösen. Natürlich nur wenn es gewünscht ist, oder rechtlich vertretbar bzw. durchführbar. Wozu ist denn sonst eine Community da? Vor allem unsere hier?
--
Viele Grüsse und Ciao :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.10.2006, 19:26 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@miniA4kuser:

> Von dummen Sprüchen hat auch niemand was gesagt. Es ging mehr über
> die Art und Weise wie die Haltung von Herrn Barbat sich in diesem
> Thread darstellt.

Und? Wie stellt er sich denn dar? Locker. Und was ist so schlimm daran? Gar nichts. Was ist das hier? Ein Haufen überempfindlicher Mimöschen, die sich an ein paar flapsigen Sprüchen hochziehen? Ist doch echt nur noch albern.

> Auch wenn es hier um ein Hobby geht!!!! Ich würde Herrn Barbat
> nicht den Kopf abreissen wenn er sagen würde es dauert doch viel
> mehr Zeit weil ich für dieses Hobbyprojekt einfach zu wenig Zeit
> für die anfallenden Schwierigkeiten habe (oder so ähnlich).

Das braucht eigentlich überhaupt niemand zu erklären. Das ist etwas, was jedem mit ausreichend gesundem Menschenverstand schon von selbst klar sein sollte.

Und was machst Du? Postest hier regemäßig Sachen wie "schon wieder zwei Wochen rum" und wunderst Dich über flapsige Reaktionen auf solchen Kinderkram. Jetzt nöhlst dazu noch in anderen Threads nach dem Motto "bäh, der bringt mir nicht genug Beachtung entgegen". Na, Du scheinst ja massig Zeit zu haben.

> Auch wenn die Community nicht mehr die Grösste ist. Vielleicht
> können wir oben genannte Probleme ja gemeinsam lösen. Natürlich nur
> wenn es gewünscht ist, oder rechtlich vertretbar bzw. durchführbar.
> Wozu ist denn sonst eine Community da? Vor allem unsere hier?

Und jetzt erwartest Du wohl, dass alle anderen aktiv werden, damit Du Deine A+-CDs bekommst. Und was ist mit Dir? Nico schon angeschrieben was Du dazu tun kannst?

Wie wäre es dann, wenn Du mal anfängst das Projekt aktiv zu unterstützen, statt hier ständig nur gegen Nico zu trollen und den Anspruch zu erheben, seine Freizeit verplanen zu dürfen. Dann wird vielleicht doch noch was draus, bevor 10 Jahre rum sind.

Schalt einfach mal einen Gang zurück. Wenn da was kommt, kommt was. Wenn da nichs kommt, kommt nichts und die Welt wird sich weiter drehen. Dass bisher nichts gekommen ist liegt ganz sicher nicht dran, dass Nico sich dabei keine Mühe gibt. Er ist eigentlich immer einer derer gewesen, die gemacht haben statt große Reden zu schwingen.

Also: Abwarten, sich ggf. mal selbst aktiv einbringen und vor allem aufhören die Leute dauernd anzupinkel, von denen man erwartet ihre Freizeit für lau zu opfern. Dieses dauernde "sag mal was Sache ist" hängt mir jetzt zum Hals raus. Manchmal kann man halt einfach nichts dazu sagen, weil einem selbst noch nicht klar ist, ob und wann was draus wird. Macht man dann eine Aussage und es kommt doch ganz anders, schreien hinterher alle nur wieder Lügner. So wie das halt so üblich ist, in dieser tollen "Community"....

Da darf sich keiner Wundern, wenn die Leute lieber gar nichts sagen.

X(

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 15.10.2006 um 19:26 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.10.2006, 10:26 Uhr

AndreasM
Posts: 2465
Nutzer
@Maja:

Ach Maja, es läuft doch hier genau das gleiche ab wie damals wenn die A+ mal wieder Verspätung hatte oder wie sie verkauft wurde.

Es wird sich tot gestellt anstatt mal 10 Sekunden zu investieren um nen simplen Satz wie z.b. "Sorry, hab momentan keine Zeit, das ganze verschiebt sich auf unbestimmte Zeit" zu schreiben.

Damit wären die meisten User wohl schon zufrieden.

Und wenn wirlich Hilfe von den Usern gebraucht wird um das Projekt zu packen, dann sollte man vielleicht nochmal 10 Sekunden für den Satz "Wir brauchen jemanden der das und das für uns macht" investieren.

Alles nicht wirklich nen grosser Aufwand.
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.10.2006, 19:25 Uhr

dark_master
Posts: 160
Nutzer
@AndreasM:
Das sehe ich im Grossen und Ganzen genauso.

Gruss

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.10.2006, 21:09 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@AndreasM:

Ach Andreas, Du als eingenverantwortlicher Herausgeber hast gut Reden. Die A+ war/ist nicht die A-Future. Was war, ist vorbei. Rührst Du gern in kaltem Kaffee?

Zumal Du auch hier wieder in die Verantwortung ziehen willst, wer nicht verantwortlich war. Wer ein Abo abschließt, hat einen Vertrag mit einem Verlag, nicht mit dem Chefredakteur des Magazins. Und wenn ein Verlag Lieferproblem hat, dann könnte man doch auch mal den Verlag für schlechte Informationspolitik verantworlich machen, anstatt auf Leute rumzuhacken, die Entscheidungen nicht treffen, sondern nur dafür den Kopf hinhalten sollen.

Aber gut. Dem Tankwart wird ja auch ständig was von den viel zu hohen Benzipreisen vorgemeckert. Nicht weil er dran Schuld wäre. Nein, weil er halt mal da ist....

> Und wenn wirlich Hilfe von den Usern gebraucht wird um das Projekt
> zu packen, dann sollte man vielleicht nochmal 10 Sekunden für den
> Satz "Wir brauchen jemanden der das und das für uns macht"
> investieren.

Muss man denn wirklich immer erst eine Einladung bekommen, um seine Hilfe irgendwo anzubieten?

Und hört mal endlich auf ständig darüber urteilen zu wollen, für was jemand diese oder jene Zeit aufzuwenden hat. Über seine Zeit darf immer noch jeder selbst entscheiden. Da steht niemandem ein Urteil zu.

@dark_master

> Das sehe ich im Grossen und Ganzen genauso.

Ist ja auch so schön einfach. Der Sündenbock ist ja nun gefunden. Lasst ihn uns hängen. Wir wollen zwar was von ihm, aber drauhauen kann ja nix schaden. Vielleicht kann man was aus ihm rausprügeln.

Das motiviert....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.10.2006, 23:09 Uhr

Servais
Posts: 86
Nutzer
Aus zeitlichen Gründen schaffe ich es leider nicht auf alles genau einzugehen, aber im großen und ganzen hat Maja sicherlich recht.
Natürlich kann ich auch den Frust mancher Anwender nachvollziehen, aber euch sei versichert: Auch die Redax hat die Einstellung damals sehr getroffen und wenn es Nico nicht gegeben hätte, wäre das Mag schon sehr viel früher von der Bildfläche verschwunden. Ende aus, Mickey Maus. Das sind so Sachen, die einfach Fakt sind, die aber mancher nicht wahr haben will oder schlichtweg ignoriert. Sorry, meine Zeit ist heute echt begrenzt, ich verfolge den Thread und hoffe, dass es Lösungen gibt, die für beide Seiten okay sind. Aber ich denke, damit kann man das Thema soweit auch schließen, denn die Fronten sind ja nun geklärt und im Grunde finde ich es viel besser, wenn man _zusammen_ arbeitet.

Und da eine Konkurrenz zwischen AmigaFuture & A+ ohnehin nicht mehr besteht - und für mich eigentlich auch nie bestanden hat, denn beide Magazine hatten unterschiedliche Ansätze & Zielgruppen - sollten wir das ganze jetzt auch nicht in einen entsprechenden Thread umwandeln, wie es teilweise zum Ende angeklungen ist. Streit muss ja nun wirklich nicht sein ;-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.10.2006, 04:06 Uhr

dark_master
Posts: 160
Nutzer
@Maja:
Was ist schweres daran, einen Satz hier zu tippen?

Mehr will wohl niemand....

Immer wieder schön zu sehn, dass du dich bei Themen ereiferst und so völligen Mist schreibst, wo doch ein klares Wort mehr als dein sinnfreies Getipper bringen würde.

>Ist ja auch so schön einfach. Der Sündenbock ist ja nun gefunden. Lasst ihn uns hängen. Wir wollen zwar was von ihm, aber drauhauen kann ja nix schaden. Vielleicht kann man was aus ihm rausprügeln.<

Sowas ist vielleicht in deinen Kreisen üblich, jedoch ganz und gar nicht mein Stil.




[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.10.2006, 07:10 Uhr

flip
Posts: 136
Nutzer
so, jetzt kommt mal mein höchst subjetiver senf dazu. ich hatte ein abo der a+ bis zur weka-verar... und bin noch bei der afuture.
die a+ machte immer nen professionellen eindruck, bei der afuture merkt man, das es ein (wenn auch echt gutes!) hobbyprojekt ist. und oh wunder, bei denen auf der hp stehen doch tatsächlich alte ausgaben (auch von nem anderen verlag) zum lesen. wenn es bei der a+ niemanden gibt, der in der lage ist die druckvorlagen umzurechnen, oder die nicht mehr da sind, wo ist denn das problem, das ganze als bilddatei seite für seite ins netz zu stellen.. eine hobbyredaktion schafft das doch auch...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.10.2006, 12:21 Uhr

AndreasM
Posts: 2465
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@AndreasM:

Ach Andreas, Du als eingenverantwortlicher Herausgeber hast gut Reden. Die A+ war/ist nicht die A-Future. Was war, ist vorbei. Rührst Du gern in kaltem Kaffee?


Stimmt. Ich steh immer brav dafür ein, egal wer den Fehler macht :)
Aber Du vergisst das ich auch mal bei Falke und ICP gearbeitet habe
Und die hatten kein Problem damit wenn ich unsere Leser kurz informiert habe wenn es eine Verzögerung gab.

Zitat:
Zumal Du auch hier wieder in die Verantwortung ziehen willst, wer nicht verantwortlich war. Wer ein Abo abschließt, hat einen Vertrag mit einem Verlag, nicht mit dem Chefredakteur des Magazins. Und wenn ein Verlag Lieferproblem hat, dann könnte man doch auch mal den Verlag für schlechte Informationspolitik verantworlich machen, anstatt auf Leute rumzuhacken, die Entscheidungen nicht treffen, sondern nur dafür den Kopf hinhalten sollen.

Das gleiche wie bei mir damals. Ich bin im Web unterwegs. Genauso wie Nico. Und natürlich fragen die User denjenigen den sie am besten ereichen, und das ist im diesem Fall Nico.

Und es hat absolut nichts mit Kopf hinhalten zu tun wenn jemand nen kurze Info schreibt was akuell Sache ist.

Zitat:
Aber gut. Dem Tankwart wird ja auch ständig was von den viel zu hohen Benzipreisen vorgemeckert. Nicht weil er dran Schuld wäre. Nein, weil er halt mal da ist....

Hab ich Nico die Schuld daran gegeben das ein Projekt nicht fertig ist oder das sich ne Ausgabe der A+ mal verspätet hat? Nein, ganz sicher nicht und darum gehts auch gar nicht.

Zitat:
> Und wenn wirlich Hilfe von den Usern gebraucht wird um das Projekt
> zu packen, dann sollte man vielleicht nochmal 10 Sekunden für den
> Satz "Wir brauchen jemanden der das und das für uns macht"
> investieren.

Muss man denn wirklich immer erst eine Einladung bekommen, um seine Hilfe irgendwo anzubieten?

c

Ist ja nun wirklich nicht zuviel verlangt das jemand der Hilfe haben möchte auch mal danach fragt.

Im übrigen wissen wir ja gar nicht ob Hilfe wirklich benötigt oder gar gewollt ist. Oder weißt Du mehr? Ich meine, Du gehst ja wie selbstverständlich davon aus das Nico nicht in der Lage ist das Projekt durchzuziehen. Also wird Hilfe benötigt und wenn ja, welche?

Zitat:
Und hört mal endlich auf ständig darüber urteilen zu wollen, für was jemand diese oder jene Zeit aufzuwenden hat. Über seine Zeit darf immer noch jeder selbst entscheiden. Da steht niemandem ein Urteil zu.

Niemand hier hat Nico vorgeschrieben das er seine Freizeit für irgendwelche Projekte opfert. Es wurde sich darüber beschwert über die Art und Weise wie er mit Fragen umgeht.


--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, Big Book of Amiga Hardware, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 -2- 3 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > A+ im PDF-Format [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.