amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > MorphOS PUP [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

29.08.2005, 14:52 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
Hallo

ich hab folgendes problem...

Nachdem ich es geschafft hab das MorphOS von CD zu booten hab ich mir ne externe hdd am scsi controller des A4000T angeschlossen (interner SCSI)

Hab die startup angepasst
kickstart gegrabt und eingetragen
resetlevel 7
bootdevice=EXT1 ( ist die externe hdd und da ist nur das drauf was auch auf der MorphOS CD drauf ist.

nun kommt immer die meldung das die 680x0.library "to old" ist sie sei angeblich kleiner 46.2 meine ist aber 46.7

Wo ist der fehler?
Muß ich als bootdevice doch leer lassen?

Ich weis grad nemme weiter

Bin um jede hilfe froh...

System Amiga Inc. 4000 Tower Cyberstorm PPC 200 060/50 128 MB HDD1 am CyberstromPPC HDD2 auch und cdrom 1 auch, ein DVD Rom am internen SCSI des A4000T Kickstart 3.1 Cybervision PPC
--
Mfg
GolfSyncro


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 14:55 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Es muß eine Original phase5 sein, auf dem 1999er Archiv.


--
:peggy: PegasosForum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AmigaWorld - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 15:07 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
Hi DJ und wo sind die zu finden? hast du die vielleicht bei dir irgendwo liegen?
Wäre um hilfe sehr erfreut
--
Mfg
GolfSyncro


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 15:11 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von GolfSyncro:
Hi DJ und wo sind die zu finden? hast du die vielleicht bei dir irgendwo liegen?
Wäre um hilfe sehr erfreut
--
Mfg
GolfSyncro


http://grex.amigaworld.de/index.php?lang=de&page=22




--
:peggy: PegasosForum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AmigaWorld - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 15:15 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
Mensch du bist ja schneller als die Feuerwehr ;-)
Genau die LIB hab ich drauf...
Also die 68060.library
Oder muß ich die 040er version nehmen?
--
Mfg
GolfSyncro


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 15:20 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von GolfSyncro:
Mensch du bist ja schneller als die Feuerwehr ;-)
Genau die LIB hab ich drauf...
Also die 68060.library
Oder muß ich die 040er version nehmen?


Alle würde ich sagen.



--
:peggy: PegasosForum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AmigaWorld - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 15:21 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
Achja noch was vergessen er sucht immer nach ENV... es kommt ein requester..
mhhh muß ich das alles in der Startup ergänzen wie beim Amiga OS?
Ich hatte es so verstanden das ich die CD auf HDD kopiere die S-S anpasse mit den vorgegeben einstellungen wo schon drin stehen und sonst muß ich nix machen.

Hab ich etwas falsch verstanden?
--
Mfg
GolfSyncro


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 15:30 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von GolfSyncro:
Achja noch was vergessen er sucht immer nach ENV... es kommt ein requester..
mhhh muß ich das alles in der Startup ergänzen wie beim Amiga OS?
Ich hatte es so verstanden das ich die CD auf HDD kopiere die S-S anpasse mit den vorgegeben einstellungen wo schon drin stehen und sonst muß ich nix machen.

Hab ich etwas falsch verstanden?


Das sollte so auch normalerweise funktionieren. Bis auf bootdevice und evtl. resetlevel sollte man nichts ändern müssen.

Welches Filesystem hast Du?


--
:peggy: PegasosForum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AmigaWorld - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 16:12 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
Hi Dj

also filesystem ist SFS 1.236 (ups sollte ich das noch in L kopiern)

Hier meinen S-S
code:
;
; This is the MorphOS loader startup-sequence. If you set the MorphOS partition as bootable,
; this file would cause MorphOS to get loaded on boot automaticly.
;
; By default MorphOS boots without using the ROM contents of your Amiga. If you wish to
; make it use the kickstart contents (to be able to use trackdisk.device for example)
; please follow those steps:
;
; 1) Check if you have a correct kickstart file:
; The Kickstart version required are:
; Amiga4000/4000T/3000 - 40.68 or 40.70
; Amiga1200 - 40.68
; Is is advised that you use the unpatched ROM files
;
; 2) Move or delete fakerom.elf from boot/extmoudles
;
; 3) Change the kickstart variable, remember to tune the file path

;set kickstart "kickstart=Devs:ROM3.1"
set kickstart "kickstart=Devs:Kickstart/kick3.1"

; Bootdevice can be used to specify the MorphOS partition if you have more than one 
; bootable partition and the MorphOS one doesn't have the highest boot priority. Remember
; to use partition names, not volume names! This option requires the 'bootdevice' keyword
; like in the example below:
; set bootdevice "bootdevice=DH1"
; Leave the var blank if you want to boot from the default boot partition!

set bootdevice "bootdevice=EXT1"

; The resetlevel and delay variables are there for you to tweak if MorphOS startup doesn't
; reboot the machine properly after loading MorphOS files.
;
; The possible resetlevel values are:
; 0 exec/coldreboot (System Reboot)
; 1 MMU switch off + normal reset in chipram (default)
; 2 MMU switch off + double reset in chipram
; 3 MMU switch off + Cyberstorm HW Reset in chipram
; 4 for (;;);..waiting for manual reset by your hands:-)
; 5 MMU switch off + normal reset in fastram
; 6 MMU switch off + double reset in fastram
; 7 MMU switch off + Cyberstorm HW Reset in fastram

set resetlevel 7
set delay 1

; Load the MorphOS loader!

cd sys:boot
startup hal=roms/hal.com1 kernel=roms/kernel.com1 abox=roms/abox2.com1 module=roms/module.com1 resetlevel=$resetlevel ramdebug verbose debug EDebugFlags="NoLogServer NoLogWindow" sumkick disableled delay=$delay extmodules=extmodules/#? $bootdevice $kickst

--
Mfg
GolfSyncro


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 16:33 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Mir fällt darin jetzt nix verdächtiges auf. Was passiert eigentlich, wenn Du den Kickstart eintrag belässt wie es ist?



--
:peggy: PegasosForum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AmigaWorld - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 17:11 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
Also Kickstart wieder auf orginal alle Libs aus dem 99er archiv in LIBS sfs ist in L
HDD ist am interne scsi Kontroller (scsi.device nicht ide!)
Bootprio -1

es kommt immmer noch der requester das ENV einzulegen ist...

Fällt dir dazu noch was ein? Wiso will er immer env: ?
--
Mfg
GolfSyncro


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 17:33 Uhr

HAK
Posts: 85
Nutzer
Hi GolfSyncro,


Sorry, daß ich mich jetzt einfach einmische.
In der startup-zeile steht "....sumkick disableled delay....".

Gehört da wirklich "disableled" und nicht "disabled"?



Bye HAK

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 17:40 Uhr

JoBBo
Posts: 25
Nutzer
@HAK:

Ja, das muss "disableled" heissen. -> Disable LED

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 19:16 Uhr

Senex
Posts: 486
[Administrator]
Zitat:
Original von GolfSyncro:
es kommt immmer noch der requester das ENV einzulegen ist...


Also mir ist in den Foren das ENV-Problem bisher nur im Zusammenhang mit dem bekannten ed-Problem untergekommen, sprich daß der Betreffende seine startup-sequence mit ed statt GoldED o.ä. bearbeitet hatte und dadurch etwas abgeschnitten wurde:

http://www.morphzone.org/modules/newbb_plus/viewtopic.php?topic_id=3896&forum=42#36159

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 21:36 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
Also bis jetzt noch nix neues bei mir wie kann ich denn den bootvorgang protokollieren lassen damit ich sehen kann was es vielleicht auch sein könnte? immer noch ENV problem sowie LIB problem und returncode 10
--
Mfg
GolfSyncro


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 21:46 Uhr

Senex
Posts: 486
[Administrator]
Zitat:
Original von GolfSyncro:
wie kann ich denn den bootvorgang protokollieren lassen


Nullmodemkabel, Einstellungen 115 kbps, 8n1. Optionen ramdebug und disableled entfernen, "init initresident" bei den edebugflags hinzufügen.

Jacadcaps erwähnt zudem, daß FFS V45 Probleme zu machen scheint, die Partition sollte also nicht damit formatiert sein.

http://www.morphzone.org/modules/newbb_plus/viewtopic.php?topic_id=3904&forum=42#36250

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 21:55 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
Hi Senex

was für ein prog lass ich auf dem pc mit win 2k laufen ? terminal?

Mein filesystem ist sfs version 1.236
--
Mfg
GolfSyncro


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 22:02 Uhr

Senex
Posts: 486
[Administrator]
@GolfSyncro:

Ja, irgendein Terminal-Programm. Ich z.B. habe damals Tera Term Pro benutzt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2005, 23:58 Uhr

Big_H
Posts: 408
Nutzer
Zitat:
cd sys:boot
startup hal=roms/hal.com1 kernel=roms/kernel.com1 abox=roms/abox2.com1 module=roms/module.com1 resetlevel=$resetlevel ramdebug verbose debug EDebugFlags="NoLogServer NoLogWindow" sumkick disableled delay=$delay extmodules=extmodules/#? $bootdevice $kickst

so wie die zeile da steht ist sie beschnitten $kickstart sollte da stehen
die env meldung kommt immer wenn in den startparametern nen fehler ist.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.08.2005, 00:18 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Big_H:
so wie die zeile da steht ist sie beschnitten...


AUA!!!



--
:peggy: PegasosForum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AMIGAWORLD - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.08.2005, 00:43 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
@Big_H:

ok danke hab ich ergäntzt war wohl ED 2.0 dem das zulang war ;-)
Gebracht hat es leider nischd...
--
Mfg
GolfSyncro


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.08.2005, 00:46 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
warum findet der z.B. den Onboard SCSI des 4000er nicht? kann die PLatte dort nicht sehen warum wird doch unterstütz...
Irgendwas mit set patch machen?
--
Mfg
GolfSyncro


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.08.2005, 09:20 Uhr

gni
Posts: 1106
Nutzer
Zitat:
Senex:
Jacadcaps erwähnt zudem, daß FFS V45 Probleme zu machen scheint, die Partition sollte also nicht damit formatiert sein.

Seit wann kann man etwas mit FFS V45 formatieren? ;-) Wenn FFS v45 Probleme macht, dann muß man es aus dem RDB entfernen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.08.2005, 09:26 Uhr

Senex
Posts: 486
[Administrator]
@gni:

Haarspalter! ;-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.08.2005, 09:57 Uhr

gni
Posts: 1106
Nutzer
Zitat:
Original von Senex:
@gni:
Haarspalter! ;-)


Kann man so sehen. Ich finde solche inkorrekten Aussagen wie die von jadacaps aber irritierend ;-) Allerdings scheint mir das doch ein Hinweis zusein, dem man nachgehen solllte. Ich habe versucht MOS zu booten ohne eine unterstützte Grafikkarte zu haben. Booten sollte es ja trotzdem ;-) Leider zwinkert die HD-LED nicht und im Debug-Dump stehen irgendwelche Exceptions :-( Das könnte am FFS liegen oder am Flash der Algor...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.08.2005, 17:30 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
Also immer noch nix neues und ich hab SFS !!! immer noch der gleiche fehler...
Weis keiner mehr rat?
Hat mir jemand ne email adresse von Ralph Schmid? kann der deutsch schreiben?
--
Mfg
GolfSyncro


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.08.2005, 17:36 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von GolfSyncro:
Hat mir jemand ne email adresse von Ralph Schmid? kann der deutsch schreiben?


Da Ralph Schmidt deutsch ist, wird er sicher auch deutsch schreiben können. Passende eMail weiß ich jetzt allerdings nicht.


--
:peggy: PegasosForum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AMIGAWORLD - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.08.2005, 19:04 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Ralph Schmidt

Kannst du vergessen, hab(oder hatte zumindest) die Adresse
nur hat er lang kein Amiga mehr und scheinbar auch kein
wisser mehr darüber.
Ich hab ihn mal geschrieben wegen den Hardware/Software
inkompatiblitäten von der BPPC(VLABMotion+Toccata geht
nicht mit SCSI)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.08.2005, 20:38 Uhr

GolfSyncro
Posts: 1455
Nutzer
@MaikG:
ich will auch nix wegen hardware odda so wissen sondern ihn zu sein morphos loader befragen wäre nett wenn du die mir raussuchen würdest...

--
Mfg
GolfSyncro


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.09.2005, 10:37 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
Es ging ja bei mir auch um MOS, ich hatte die alte
Version Installiert und dachte ich könnte die Bugs
so umgehen - da in MOS ein anderes blizzppc.device
drin ist. Leider mit den selben fehler.

laire at t-online punkt de

ist seine aktuelle adresse.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > MorphOS PUP [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.