amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Kopfhörer für Iriver gesucht [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

06.09.2005, 12:02 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
Vor kurzen habe ich mir den Iriver H340 zugelegt.
Dazu habe ich mir einen InEar-Kopfhörer, den Koss "The Plug" zugelegt. Ich habe mich für diesen entschieden, da er von vielen Usern als sehr gut bezeichnet worden ist. Ich habe aber einen ganz anderen Eindruck von diesem In-Ear-Hörer. Obwohl ich die Bassverstärkung im Iriver auf Level 0 stehen habe und auch sonst keine Basslatige EQ-Einstellungen wähle sondern eher die Normal-Einstellung, wird der Musikgenuß durch einen sehr starken Bass ganz einfach zerstört. Gerade die Höhen und Mitten eines Stücks kommen sehr dumpf daher. Ja, es klingt irgendwie dumpf. Ich bevorzuge lieber ein klares Klangbild. Wie kann man einen solchen Kopfhörer nur als gut bezeichnen. Dazu fällt mir nichts mehr ein.

Habt ihr vielleicht einen Tipp welcher Kopfhörer für unterwegs gut geeignet ist, ein suaberes klares und ausgeprägtes Klangbild hat und nebenbei auch noch kompakt ist. Ich bevorzuge für unterwegs einen Bügellosen Kopfhörer. Entweder In-Ear oder Knopfhörer.

Gruß,
Schaumstoffbass
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2005, 10:18 Uhr

DariusBrewka
Posts: 899
[Benutzer gesperrt]
Ich habe einen Sony MDR-EX70 (MDR-EX71 mit kurzem Kabel), aber ich denke er hat mit den gleichen Problemen zu kämpfen, jedenfalls hat auch er mir zu viel Bass. Er hat aber einen extrem hohen Tragecomfort, jedenfalls kann ich ihn nicht spüren.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2005, 08:48 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
Finds irgendwie merkwürdig, wie man solche Kopfhörer bauen kann. Durch den zu starken Bass wird der ganze Sound verfälscht. Die Musik hört sich einfach nur noch dumpf an.

Gruß,
Schaumstoffkopf
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2005, 10:18 Uhr

DariusBrewka
Posts: 899
[Benutzer gesperrt]
Ich denke man braucht nur den richtigen Player, mir ist der Bass schon zu hoch, aber das finde ich weniger störend, als mit roten Ohren rumzulaufen. ich denke dass ist Prinzipbedingt, wenn du einen ganz normalen In-EarKopfhörer fest auf die Ohren drückst, dann wird der Klang auch dumpfer. Auf http://www.my-minidisc.de dindest du immer Reviews von Produkten, aber leider hat sich dernen Anzahl irgendwie in der letzten Zeit stark verringert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.09.2005, 16:27 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
Meine Frau benutzt die Sennheiser-Stöpsel, die unserem Iriver H10 beilagen. Habe die mal gerade an der Anlage ausprobiert. Sie machen eigentlich nicht zu viel Bass. Zumindest die Höhen sind deutlich zu hören, allerdings fehlt dem ganzen irgendwie der "Hubraum", sprich das Volumen. Ich mag sie nicht, wohl auch, weil ich diesen ganzen tragbaren Kompaktkram nicht mag.
Nee danke, ich bleib lieber bei meinem Sennheiser HD540 Reference Gold am Luxman Verstärker. Nur so gibts die richtige Dröhnung bei Bedarf.
--
Wir haben Augen, doch wir schauen nicht hin.
Wir haben Ohren, doch wir hören nicht zu.
Wir haben einen Mund. Damit reden wir ohne Unterlass
und doch sagen wir nichts.

Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.09.2005, 16:52 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
Am Player sollte es eigentlich nicht liegen, da der Iriver (zumindest die H3XX serie) am besten abgeschitten hat was klang und sound angeht. Der Iriver ist schon ne tolle Sache. Aber die passenden Kopfhörer werde ich noch finden müssen. Das stimmt schon was Han sagt. Es ist besser sich richtige Kopfhörer anzuschaffen und nicht diese Ohrstöpsel in die Ohren zu quetschen. Es ggeht einfach ncihts über vernünftige Kopfhörer wenn man guten Sound erleben möchte.

Gruß,
SChaumstoffhörer
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Kopfhörer für Iriver gesucht [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.