amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > MorphOS PUP installationsanleitung [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

07.09.2005, 01:04 Uhr

TerAtoM
Posts: 1230
Nutzer
MorphOS 1.4.5 PowerUP Installation auf einem Amiga3000/4000(T) mit CyberStormPPC

Hier zu finden:
http://39282.rapidforum.com/area=014&topic=101477395256&reverse=1



CU TerA
--
Bild: http://img.photobucket.com/albums/v283/TerAtoM/TeratomLogo.jpg


A4K 604e/233MHz 060/50MHz 146MB CV64_3D+SD
Band: http://www.TERATOM.de - Amiga: http://www.AmigaProject.de.vu
Privat: http://www.TerAmigA.de.vu - Profession: http://www.Xavo.de
ICQ: 18056588


[ Dieser Beitrag wurde von TerAtoM am 08.09.2005 um 13:54 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2005, 08:06 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Genau das haben wir hier ja schon alles durch.


--
:peggy: PegasosForum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AMIGAWORLD - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2005, 08:42 Uhr

TerAtoM
Posts: 1230
Nutzer
...naja... nachdem ich zig Threads durchgelesen hatte (was ewig Zeit kostete) habe ich es dann zum laufen gebracht... eigentlich alles ganz billig, aber ich bin an der "ED schneidet letzte Zeile ab" fast verzweifelt....

Der nächste braucht halt nur einen Post lesen.

...und wer es nicht mehr braucht den sollte es eigentlich auch nicht stören.

CU TerA
--
Bild: http://img.photobucket.com/albums/v283/TerAtoM/TeratomLogo.jpg


A4K 604e/233MHz 060/50MHz 146MB CV64_3D+SD
Band: http://www.TERATOM.de - Amiga: http://www.AmigaProject.de.vu
Privat: http://www.TerAmigA.de.vu - Profession: http://www.Xavo.de
ICQ: 18056588


[ Dieser Beitrag wurde von TerAtoM am 07.09.2005 um 08:44 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2005, 10:00 Uhr

AMike
Posts: 494
Nutzer
Find den Beitrag auch gut, es ist schon so das man hier alles auf einem Blick geliefert bekommt.
Ein wichtiges würd ich noch einfügen in deinem verlinkten Beitrag.
Das festlegen vom Bootdevice in der Startupsequence:
set bootdevice "bootdevice=DH1"
Bei mir läuft jetzt MorphOS auch endlich. Die richtigen Libs sind das elementare. Ich hatte drei verschiedene getestet, unter anderem auch von der Phase5 Disk und mit keiner gings.
Ich habe folgende Einstellungen geändert:

Die Libs kopiert
In der Startupsequence
setresetlevel 5
"bootdevice=DH1"
geändert
Kaltstart durchgeführt
Im Bootmenü DH1 als Bootpartition ausgewählt und das wars
Morph OS geladen!!! :rotate:

Mit resetlevel 7 gings bei mir nicht.

Meine Config:
A4000 im Micronik Tower 2/16 MB
CyberstormPPC 604/200/060 128 MB
CybervisionPPC
Flickerfixer
Fastlane Z3 64MB
X-Surf II
Melody Pro (Clockport X-Surf)
SCSI Quantum Fireball
SCSI CD-Rom Plextor
SCSI Brenner Plextor
Kick 3.1
OS 3.9 BB2 ohne Romupdate

Wäre interessant zu vergleichen mit welcher Config welche Einstellungen notwendig sind.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2005, 10:20 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
Hat eigentlich schon mal jemand einen Bug-Report gesendet?
Möglicherweise stellen die dann eine korregierte version
ins Netz.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2005, 10:24 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von TerAtoM:
...naja... nachdem ich zig Threads durchgelesen hatte (was ewig Zeit kostete) habe ich es dann zum laufen gebracht... eigentlich alles ganz billig, aber ich bin an der "ED schneidet letzte Zeile ab" fast verzweifelt....

Der nächste braucht halt nur einen Post lesen.

...und wer es nicht mehr braucht den sollte es eigentlich auch nicht stören.


Ich meinte mehr damit, das es bei einigen anscheinend trotzdem nicht läuft.


--
:peggy: PegasosForum - Deutsche Pegasos Community
:amiga: AMIGAWORLD - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2005, 10:42 Uhr

TerAtoM
Posts: 1230
Nutzer
Die Rechnerkonfig für die Installationsaleitung ist folgende:

Internes: Kickstart(ROM): 3.1 - Buster: 11
Prozessor: CyberstormPPC604e-200MHz + 68060/50MHz
Grafikkarte 1: CyberVision64 3D 4 MB + Scanndoubler
Grafikkarte 2: CyberVisionPPC 8 MB
Sound: Toccata 48khz 16bit
RAM: 144 MB Fast + 2 MB Chip
CD-ROM: AOpen 52x (Buddha IDE)
Hostadapter: Oktagon 4008 SCSI_2
Controller 1: Amgia4000 OnBoard IDE
Controller 2: Buddha Flash IDE
Interfaces: Hypercom3 Modul
Netzwerk: X-Surf Ethernetkart 10MBit
Video: MacroSystem VLab

Hmm.... ich weiss jetzt leider nicht welche Festplatte ich wo drann habe... werde das noch nachreichen. Bootdevice musste ich NICHT angeben da ich von der Platte mit höchster Bootprio gebootet habe (also nicht über die Early-Startup), steht auch so in der Anleitung...

Werde diese vielleicht noch erweitern um das Booten von anderen Partitionen zu beschreiben.


@DJBase
Alles klar. Wie es aussieht liegt es an den versch. Rechnerkonfigurationen.


CU TerA
--
Bild: http://img.photobucket.com/albums/v283/TerAtoM/TeratomLogo.jpg

A4K 604e/233MHz 060/50MHz 146MB CV64_3D+SD
Band: http://www.TERATOM.de - Amiga: http://www.AmigaProject.de.vu
Privat: http://www.TerAmigA.de.vu - Profession: http://www.Xavo.de
ICQ: 18056588

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2005, 00:56 Uhr

TerAtoM
Posts: 1230
Nutzer
Zitat:
Original von AMike:
Mit resetlevel 7 gings bei mir nicht.


Hast Du die MorphOS-Partition auf einer Festplatte am internen IDE oder an der Fastlane ?

CU TerA
--
Bild: http://img.photobucket.com/albums/v283/TerAtoM/TeratomLogo.jpg

A4K 604e/233MHz 060/50MHz 146MB CV64_3D+SD
Band: http://www.TERATOM.de - Amiga: http://www.AmigaProject.de.vu
Privat: http://www.TerAmigA.de.vu - Profession: http://www.Xavo.de
ICQ: 18056588

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2005, 01:16 Uhr

AMike
Posts: 494
Nutzer
SCSI Platte an der Cyberstorm.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2005, 11:51 Uhr

Robinausdemwald
Posts: 36
Nutzer
@ TerAtoM

Funzt die Toccata bei Dir unter MorphOS?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2005, 12:34 Uhr

TerAtoM
Posts: 1230
Nutzer
Zitat:
Original von Robinausdemwald:
@ TerAtoM

Funzt die Toccata bei Dir unter MorphOS?


Soundausgabe habe ich noch nicht getestet... habe eine zu kurzes Kabel dran :/ Gehe jetzt mal eines kaufen :D

CU TerA
--
Bild: http://img.photobucket.com/albums/v283/TerAtoM/TeratomLogo.jpg

A4K 604e/233MHz 060/50MHz 146MB CV64_3D+SD
Band: http://www.TERATOM.de - Amiga: http://www.AmigaProject.de.vu
Privat: http://www.TerAmigA.de.vu - Profession: http://www.Xavo.de
ICQ: 18056588

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2005, 16:33 Uhr

TerAtoM
Posts: 1230
Nutzer
Es ist ein Update der Isntallationsaleitung erfolgt (nun stehen z.b. auch die REchnerkonfigurationsdaten mit drin).

http://39282.rapidforum.com/area=014&topic=101477395256&reverse=1


PS: Kabel hatten die im MM nicht... mal sehen... ich müssteim Proberaum noch eines haben :)

CU TerA
--
Bild: http://img.photobucket.com/albums/v283/TerAtoM/TeratomLogo.jpg

A4K 604e/233MHz 060/50MHz 146MB CV64_3D+SD
Band: http://www.TERATOM.de - Amiga: http://www.AmigaProject.de.vu
Privat: http://www.TerAmigA.de.vu - Profession: http://www.Xavo.de
ICQ: 18056588

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2005, 13:42 Uhr

TerAtoM
Posts: 1230
Nutzer
Da die Anleitung nur in einem Forum zu finden war (das auch noch ab und an meinen Browser zum absturz brachte) habe ich das ganze ordentlich zusammengefasst und auf meine AmigaProject seite eingebunden:

http://www.headbangersworld.de/TerA/AmigaProject/Workshops/MorphOS/MOSPUP_Inst/index.php


CU TerA
--
Bild: http://img.photobucket.com/albums/v283/TerAtoM/TeratomLogo.jpg

A4K 604e/233MHz 060/50MHz 146MB CV64_3D+SD
Band: http://www.TERATOM.de - Amiga: http://www.AmigaProject.de.vu
Privat: http://www.TerAmigA.de.vu - Profession: http://www.Xavo.de
ICQ: 18056588

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > MorphOS PUP installationsanleitung [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.