amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > PC-Monitor anschliessen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

16.07.2001, 16:08 Uhr

NoOp
Posts: 103
Nutzer
Hallo Leute,

kann ich/man einen "normalen" PC-Monitor mit 15-Pol Sub-D Stecker an das 23-Pol Sub-D Video-Interface eines Amigas anschliessen? -Natürlich passt es rein optisch schon mal nicht- Gibt es da einen einfachen Adapter? 75Ohm RGB müsste ja rauskommen...

Hat von euch schonmal jemand sowas versucht?


--
--
Gruss; NoOp

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2001, 16:14 Uhr

Dieter
Posts: 223
Nutzer
Hi,

So ne ähnliche Frage gabs schon mal:
http://www.amiga-news.de/forum/thread.php3?id=75&BoardID=1

Da wird auch über den Adapter geschrieben, der IIRC dem A4000 original beilag. Ich denke mal der Thread wird deine Frage beantworten.

Dieter

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2001, 16:18 Uhr

thomas
Posts: 7680
Nutzer

Natürlich. Kommt nur darauf an, was du für einen Amiga hast. Mit den AGA Amigas A1200 und A4000 geht das (beim A4000 ist sogar so ein Adapter dabei). Du bist dann natürlich auf die VGA Bildschirmmodi (DblPAL, DblNTSC und Multiscan) eingeschränkt (bei den meisten Spielen läßt sich ja bekanntlich der Bildschirmmodus nicht auswählen, sodaß man diese getrost vergessen kann). Wenn du alle Bildschirmmodi anzeigen möchtest oder einen anderen Amiga hast, ist ein Scandoubler (oder gleich ein Flickerfixer) nötig. Das ist quasi auch ein Adapter, aber mit etwas Elektronik drin. Ein Scandoubler verdoppelt die horizontalen Frequenzen, sodaß auch PAL Bilder auf dem VGA-Monitor angezeigt werden können und der Flickerfixer fügt außerdem noch die beiden Halbbílder eines Interlace-Bildes zu einem flackerfreien Bild zusammen.

Den einfachen Adapter gibt es für ca. 30 DM bei Amiga-Händlern. Scandoubler/Flickerfixer auch, müßte so um die 120 bis 150 DM kosten.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de

Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2001, 16:22 Uhr

OEmer
Posts: 336
Nutzer
Moin!

Dank meinem tollen neuen A4000 Handbuch kann ich ausnahmsweise sogar mal was ganz sicher richtiges posten ;o)

Unter "1.8 Video-Optionen" geht das mit nem einfachen Adapter. Ist sogar abgebildet :)

Wieviel Sinn das macht, ist ne andere frage, da ja z.B. das "early-startup-menue" immer in 15khz dargestellt wird... und der DblPAL-Modus soll arg langsam sein...

OEmer
--
bigfinger@bigfoot.de
http://www.waxies.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2001, 16:23 Uhr

NoOp
Posts: 103
Nutzer
Ich habe einen Commodore A600.
--
--
Gruss; NoOp

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2001, 16:28 Uhr

NoOp
Posts: 103
Nutzer
Zitat:
Original von Dieter:
Hi,

So ne ähnliche Frage gabs schon mal:
http://www.amiga-news.de/forum/thread.php3?id=75&BoardID=1
Da wird auch über den Adapter geschrieben, der IIRC dem A4000 original beilag. Ich denke mal der Thread wird deine Frage beantworten.

Dieter


Sehr gut,

genau das ist es. Mir ist es allerdings schleierhaft wie du das gefunden hast. Diese Suchfunktion hier ist sowas von grottenschlecht...: sleep:

Naja. Bitte keine Antworten mehr auf dies Posting!! Hat sich erledigt!!!
--
--
Gruss; NoOp

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2001, 17:08 Uhr

Dieter
Posts: 223
Nutzer
Hi,

Zitat:
Original von NoOp:
Sehr gut,
genau das ist es. Mir ist es allerdings schleierhaft wie du das gefunden hast. Diese Suchfunktion hier ist sowas von grottenschlecht...: sleep:

Naja. Bitte keine Antworten mehr auf dies Posting!! Hat sich erledigt!!!
--
--
Gruss; NoOp


Naja, ich konnte mich halt noch erinnnern, dass hier vor kurzem sowas gefragt wurde. Also schnell mal ein paar "Seiten" zurüchgeblättert, Bingo.

Aber ne gute Suchfunktion wäre sicher nicht schlecht.

So long.

Dieter :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2001, 17:48 Uhr

Steffen4K
Posts: 75
Nutzer
Hallo,

im Aminet gibt es eine Bastelanleitung für einen RGB VGA Adapter unter http://us.aminet.net/pub/aminet/hard/hack/VGA_Hack.lha. Damit kannst du allerdings nur die Bildschirmmodien Euro72 Multiscan und ander
die 31 KHz bringen. Bei den meisten Spiele die sich nicht umlenken lassen oder der Sreenmode nicht einstellbar ist bleibt der VGA eben dunkel.

Viel Spaß! :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2001, 17:50 Uhr

Steffen4K
Posts: 75
Nutzer
Zitat:
Original von Steffen4K:
Hallo,

im Aminet gibt es eine Bastelanleitung für einen RGB VGA Adapter unter http://us.aminet.net/pub/aminet/hard/hack/VGA_Hack.lha. Damit kannst du allerdings nur die Bildschirmmodien Euro72 Multiscan und ander
die 31 KHz bringen darstellen. Bei den meisten Spiele die sich nicht umlenken lassen oder der Sreenmode nicht einstellbar ist, bleibt der VGA eben dunkel.

Viel Spaß! :bounce:




[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.07.2001, 18:56 Uhr

Chrisvandaheim
Posts:
[Ex-Mitglied]
[quote]
Original von NoOp:
Hallo Leute,

kann ich/man einen "normalen" PC-Monitor mit 15-Pol Sub-D Stecker an das 23-Pol Sub-D Video-Interface eines Amigas anschliessen? -Natürlich passt es rein optisch schon mal nicht- Gibt es da einen einfachen Adapter? 75Ohm RGB müsste ja rauskommen...

Hat von euch schonmal jemand sowas versucht?


--
--
Grus

es gab eine Hardware dafür - SuperVGAAmi !!
hiermit kannst einen PC-Monitor am Amiga RGB anschliessen

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.07.2001, 19:44 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Hallo,
eine Selbstbauanleitung für einen Monitoradapter gibt es auf meiner Homepage (ylf.tsx.org). Entweder man stellt einen passenden Bildschirmmodi ein ode der Monitor kann zufällig bis 15kHz runter synchronisieren.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.07.2001, 10:39 Uhr

Dieter
Posts: 223
Nutzer
Hi,

Wenn Du keine Lust zum basteln hast, kannste auch den Adapter bei http://www.vesalia.de bestellen. Kostet dort etwas über 20 Märker.
(Gib bei Suche Adapter ein)

Dieter

Dieter

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.07.2001, 11:23 Uhr

volki
Posts: 238
Nutzer
Ich habe einen Commodore A600.
--
--
Gruss; NoOp



Dann ist die einzige Möglichkeit, Du besorgst Dir einen externen Scandoubler. Der ändert die 15kHz Zeilenfrequenz des original Amigamodus auf 30+kHz, so daß sie auf einem VGA-Monitor darstellbar ist. Außerdem ist am Scandoubler ein 15pol. VGA-Ausgang, das Adapter ist also schon inclusive
--
ciao,
volki :diam:


[ Dieser Beitrag wurde von volki am 18.07.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > PC-Monitor anschliessen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.