amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > Fonts für freetype2 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

08.11.2005, 10:56 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Hallo !

Weiss jemand, wie ich zu einer TTF Font die dazugehörtige
.otag und .font Datei generieren kann für die Benutzung der
freetype2.libary (also NICHT ttf.library!) ?
Das sollten die gleichen .otag und .font Dateien sein wie unter MorphOS.
Oder gibts irgendwo downloads für MorphOS fonts ?

Danke schonmal ;-)

--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2005, 14:01 Uhr

Bladerunner
Posts: 1474
Nutzer
Dafür ist der ftmanager gedacht. Einfach auswählen wo sich deine ttf fonts befinden, gewünschten font auswählen und installieren.
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2005, 14:23 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Ja, aber ich habe den FTManager nur für die ttf.library.
Die Fonts werden dann mit der otag Datei dieser lib zugewiesen.
Ich will aber fonts für die freetype2.lib generieren (also mit AntiAliasing).
Gibts da ein Äquivalent zum TFManager, oder evlt. eine neuere Version ? Ich benötige eine 68K version.
--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2005, 14:29 Uhr

Bladerunner
Posts: 1474
Nutzer
Bitte richtig lesen :) Ich schrieb du sollst den FT Manager nehmen, der ist nämlich dafür gedacht. Ist ein Tool welches zu MorphOS gehört, also nicht 3rd Party wie das Tool das der ttf.lib beiliegt. Also nicht verwechseln :)
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2005, 14:31 Uhr

Bladerunner
Posts: 1474
Nutzer
Ach Moment, solangsam scheine ich zu verstehen, du selbst hast MorphOS gar nicht oder? Dann wirds nämlich schwierig ;)
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2005, 14:58 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Ja genau. Ich hab MOS nicht. Aber ich hätte gerne die Fonts bzw. diese .otag files erstellt. Geht das irgendwie ohne das man MOS hat ?
Gibts ein AROS tools dafür, AROS hat doch die gleiche Font engine, oder ?
--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2005, 16:29 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
@bubblebobble:


Typesmith müsste doch irgendwo herumfliegen, damit konnte man TTfonts in AgfaCG Fonts umwandeln.

http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/1994/9/78

[ Dieser Beitrag wurde von Eule am 08.11.2005 um 16:40 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2005, 17:07 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Ja, danke für den Tip, aber ich möchte keine CG Fonts,
sondern die .otag und .font dateien generieren um normale
TT Fonts mit freetype2 zu nutzen.

BTW, gibts irgendwo typesmith gratis ? Ich will nicht wegen 40Cent
einen Firstgate Acount einrichten.

Gruss,

Thilo

--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.12.2005, 19:49 Uhr

Grummel
Posts: 28
Nutzer
@bubblebobble:

Wenn es nicht unendlich viele Fonts sind, dann auf die email und die
otags kommen zurück. Die Codepage muss aber auch klar sein.

Gruß
Grummel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.12.2005, 13:52 Uhr

Holger
Posts: 8081
Nutzer
Na jetzt gibt's ja nen 68k-Port vom fontmanager.

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ Dieser Beitrag wurde von Holger am 09.12.2005 um 13:54 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.12.2005, 14:04 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Jep! Problem gelöst! ;-)
--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, TKUnpacker
Homepage: http://www.hd-rec.de



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > Fonts für freetype2 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.