amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Programmierung > Cubic IDE und OS4 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

11.11.2005, 07:29 Uhr

Micha1701
Posts: 938
Nutzer
Hallo zusammen,

ich hab mir die CubicIDE besorgt und würde gerne auf meinem A1 für OS4 entwickeln. Leider sind die entsprechenden Compiler und das SDK nicht im Paket enthalten. Daher muß man das aus dem OS4 SDK nachinstallieren.

Hat das schon jemand gemacht und kann mir dabei ein paar Tipps geben? Hab mal mit dem Entwickler gemailt, aber da dieser nicht über einen A1 verfügt konnte er leider nur wage Andeutungen machen. Die ich jetzt noch nicht ausprobiert habe.




--
:boing: Micha :boing:

Look at my HPs:
http://www.Silicon-Wizards.com

http://www.RealmsofPower.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.11.2005, 08:11 Uhr

malte
Posts: 28
Nutzer
@Micha1701:
Ich habe erst das SDK und dann CubicIDE installiert, soweit ich mich erinnere, konnte ich während der Installation den externen Compiler (hier GCC) angeben. Ich habe nun ein zusätzliches Menü im Editor namens GCC und kann dort Makefiles anlegen, Make starten usw., die Fehler/Warnungen die der Compiler wirft stehen auch in CubicIDE zur Verfügung - ich denke so war es vom Entwickler geplant/gedacht.
Bisher hatte ich noch keine Probleme mit CubicIDE unter OS4 (wenn man mal von der kruden Tastaturbelegung absieht...).

Grüße,

Malte

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Programmierung > Cubic IDE und OS4 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.