amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Desert Racing of BarDos [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

30.12.2005, 22:12 Uhr

Bobtech
Posts: 269
Nutzer
Nabend !

Ich hab vorhin gelesen,dass bei Vesalia neue Scandoubler angekündigt sind..daraufhin wollte ich gleich mal gucken. Da entdecke ich neues Game namens Desert Racing of BarDos ...das sieht recht schick aus. Soll ab 030 laufen, ich denke also,dass ich es auf meinem 060er bestimmt gut geniessen kann. Wollte mal fragen, ob das jemand hat oder ob es ne Demo gibt. Will auf keinen Fall 30¤ investieren und mich dann zu tode langweilen.

Übrigens find ichs goil, dass immernoch neue Spiele rauskommen, frage mich aber warum so niedrig (030 ist ja nicht gerade das Gelbe vom Ei) angesetzt wird. Wir brauchen mehr Powerspiele ! :)
--
6 8 0 6 0
Bild: http://www.bobtech.de/avatar.jpg

[ Dieser Beitrag wurde von Bobtech am 30.12.2005 um 22:12 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.12.2005, 22:14 Uhr

analogkid
Posts: 2393
Nutzer
guckst du hier:
http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2005-12-00149-DE.html
--
Join us @ Sarkasmus-pur
:amiga: :dance1:

Talking about music is like dancing about architecture

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.12.2005, 22:43 Uhr

evi
Posts: 612
Nutzer
hallo,

also ich hab mir mal die demo gezogen . auf uae läuft mehr schlecht als recht,kann aber auch an dem spaken uae rechner mit seinem duron liegen .
auf dem real amiga läuft es sehr gut . mein erster test war der 060er test und kann nur sagen astrein und vollkommen kompatibel zu 060er was ja nicht bei allen proggis der fall ist .

auf 030er mit 50mhz dann die überraschung , auch hier läuft es angenehm gut ohne großen verlust zum 060er power .

beides mal mit aga .

fazit : ich werde es wohl im neuen jahr kaufen und dann sehen was das komplette game dann noch mit meiner graka zu bieten hat , obwohl ich für die konstellation der software für diese hardware schon mehr als zufrieden bin und hoffe das noch einige von tollen games für unser geliebtes classic system kommen .

was leider derzeit negativ ist das es nicht auf mospup läuft was bei der demo daran liegt das mospup kein aga unterstützt . bin ich mal gespannt wie es mit gfx dann aussieht .

hoffe ich konnte ein wenig hilfreich sein .

cu evi
--
1)a1000 PAL/NTSC 1MB Umbau

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.12.2005, 07:11 Uhr

TheoTheoderich
Posts: 215
Nutzer
Wie schon in den Kommentaren geschrieben läuft die Demo auf meinem Classic (68040/40 MHz, 32 MB, Cybervision 64/3D) so gut wie garnicht.

Mit CGX treten Darstellungsfehler auf und mit max. 4-8 FPS ist es unspielbar.

Mit AGA sieht es ähnlich aus, die Darstellungsfehler sind zwar verschwunden, aber es bleibt bei max. 4 FPS (mit allen Effekten) und damit unspielbar.
Selbst das Runterschalten der Details bringt bei mir so gut wie garnichts (max. 10 FPS).

Spielspass will damit bei mir nun wirklich nicht aufkommen :(

Ich frage mich aber, warum das Spiel dann bei manchen schon ab 68030 spielbar ist ?(
--
Amiga 1200 Infinitive I Tower:
2GB SCSI am Oktagon 2008 - 80GB IDE-HD - 16x CD-ROM - Apollo 1240-68040/40 MHz - 32 MB FastMem - PCMCIA-Ethernet (DSL) - Cybervision64/3D - MAS-Player

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.12.2005, 10:17 Uhr

AmiMirk
Posts: 30
Nutzer
Habe mir auch die Demo runter geladen und angetestet. Die Grafik hat mir sehr gut gefallen nur war das Spiel auch auf meinem System A1200 mit 060TK mit 128 MB Ram und Cybervision64/3D unter CGX unspielbar.
Hab in anderen Foren von davon gelesen das dieses Problem auch bei anderen Usern aufgetreten ist.
Aber es scheint ja auf vielen Systemen problemlos zu laufen. Vielleicht liegt es ja auch an irgendwelchen erweiterungen in meinem Rechner (zb.USB Kontroller oder so)bzw. irgendwelchen Programmen die im hintergrund arbeiten.
Im Forum der AN hab ich gelesen das aber schon an dem Problem gearbeitet wird.

Hoffe das da eine Lösung gefunden wird. Währe ja schade wenn so ein Spiel deshalb nur einigen Usern vorbehalten bleibt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.12.2005, 11:01 Uhr

M0rpheus
Posts: 1041
Nutzer
Laut Amigafuture-Forum soll demnächst ein Patch erscheinen :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.12.2005, 12:57 Uhr

quadpol
Posts: 210
Nutzer
Wow, das Spiel scheint ja recht umfangreich getestet worden zu sein, wenn es auf 90% der Classic Rechner (auch bei mir) absolut unspielbar ist. ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.12.2005, 13:01 Uhr

evi
Posts: 612
Nutzer
also meine ergebnisse belaufen sich auf ein blankes system . also nur a1200 mit turbo und speicher .
in meinem towersystem hatte ich es noch nicht getestet , aber das kann ich ja vielleicht noch vor der großen knallerei machen .

cu evi
--
1)a1000 PAL/NTSC 1MB Umbau

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.12.2005, 16:27 Uhr

Musicman
Posts: 540
Nutzer
Ich habe das Game auch mal getestet und finde es gut. Aber die Spielsteuerung ist etwas sehr lahm und träge auch nach dem verstellen der Lenkhilfe. Die Menügrafik sieht gut aus auch die Menüs sind gut und handlich. Im Spiel selber muss man eine weile fahren, dann bekommt man ein bissl den dreh raus wie es geht. Ich war mal eine Runde lang dritter :D bin dann aber wieder gegen etwas gedonnert und das hatte mich wieder sehr runtergebremst.

Getestet habe ich es auf:

Amiga 2000 2060 60MHz PIV P96 1-2fps
Amiga 1200 603e 060 50MHz BVPPC CGX
Das Intro geht, nur ich komme nicht ins Spiel (Grafikmüll)
und mit AGA läuft es so lala 4-8fps , aber dafür ist die Intro und das Laden der Menüs recht schnell.


Worin liegt der Unterschied zwischen Demo und Orginal? ?( :dance3:



[ Dieser Beitrag wurde von Musicman am 31.12.2005 um 16:29 Uhr editiert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Musicman am 31.12.2005 um 16:29 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.12.2005, 16:32 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Wir haben eine ersten Patch für die Grafikkarten-Demoversion. User die den Patch ausprobieren wollen bitte einfach eine email an uns schreiben mit dem Subject "Desert Racing". Wir hoffen so den Problem auf die Spur zu kommen warum das Spiel auf einigen Systemen nicht läuft.
--
Andreas Magerl
http://www.kolonialkampf.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.12.2005, 19:49 Uhr

GREX
Posts: 509
Nutzer
Die paar Games die heute noch für 68k-Amigas erscheinen MUSS man eigentlich kaufen, wenn man will, dass auch weiterhin wenigstens ab und zu noch neue Spiele für unsere Freundin produziert werden. Die Entwicklung einer neuen Soft- oder Hardware kostet schließlich jede Menge Geld und die Amiga-Gemeinde ist klein...
Ich meine, Firmen, die Ende 2005 immer noch beim Classic Amiga sind, müssen es wohl wirklich ernst meinen. Beim dem hohen Risiko, das diese Firmen eingehen, kann DEFINITIV niemand mehr von Abzocke sprechen, selbst dann nicht, wenn die Spiele minderwertig und überteuert wären.
Wenn mehr gekauft wird, wird auch die Qualität der Hard/Software wieder besser, nicht umgekehrt. So seh ich das jedenfalls.

Das wollt' ich mal gesagt haben. Zum Demo ist zu sagen, dass es graphisch wirklich vielsprechend ist, schade nur, dass man in das Game selbst offenbar nicht ganz so viel Arbeit gesteckt hat wie in das aufwendige und voll gelungene Drumherum (Zwischenanimationen, Menüs, Soundtrack etc.).
Das Gameplay ist, wenn du mich fragst, derzeit noch eine Katastrophe. Vielleicht bin ich ja einfach nur ein beschissener Fahrer, aber wenn ich mich nicht gerade drehe (und es dauert dann immer ewig bis man wieder Kontrolle über das Fahrzeug hat), dann hänge ich an einem Baum oder am Streckenrand (nur mit der Lenkhilfe-Funktion geht's einigermaßen)...
Vor allem auch der Cockpit-Modus wäre der Hammer, hat aber den "kleinen" Nachteil, dass die Amaturen soviel vom Bildschirm verdecken, dass man absolut nicht mehr sieht, wohin man fährt.
Aber das sind alles Dinge, die bestimmt nicht allzuschwer auszubessern sind, und wenn man da an Flying High denkt (auch von APC&TCP), bin ich durchaus zuversichtlich, denn das war in der Grundversion auch ein Gräuel, aber mit den späteren Updates ist dann doch noch ein tolles Spiel daraus geworden.

Und ich finde du hast Recht, wir brauchen mehr "Powerspiele" (sofern man einen 060er heute noch als Power bezeichnen kann). Wozu hab' ich denn einen 060er mit ZorrroIII-Grafikkarte und viel Ram, wenn Spiele wie Desert Racing dann (zumindest bei mir) auf AGA genausoschnell wie auf Karte laufen. Das erweckt irgendwie den Eindruckt, als wäre hier ein AGA-Spiel einfach ein bisschen angepasst worden, damit es AUCH unter CGFX/P96 läuft, von Optimierung keine Spur. Sorry, falls ich hier etwas unterstelle, was nicht stimmt.

Egal, bisher reden wir alle sowieso nur von der Demo. Erst wenn ich nächste Woche dann die Vollversion kriege, kann ich mehr sagen.

Grüße,
Grex


:boing:


[ Dieser Beitrag wurde von GREX am 31.12.2005 um 19:52 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.12.2005, 20:09 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Stimmt. Desert Racing wurde für AGA programmiert und dann eine Extra-Version für Grafikkarte nachgeschoben.
--
Andreas Magerl
http://www.kolonialkampf.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.12.2005, 20:38 Uhr

Musicman
Posts: 540
Nutzer
@AndreasM:


Cool ein Patch
:D :D


Was ist den anders an der Vollversion? :dance3:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.01.2006, 14:06 Uhr

Evillord68
Posts: 836
Nutzer
Also bei mir läuft es leider gar nicht. Auf meinen beiden A4000 unterschiedlicher konfiguration.

Kann es an den Assigns liegen.
Denn wenn ich das Spiel starte komme ich in ein menu. Drücke dann start. Dann bekomme ich die Meldung bitte desertracing einlegen.
Habe dann auch assignd dann kommt ein Absturz.

Meine CD heißt "neu" darauf ist das Verzeichnis Dr_Demo.

Vieleicht kann mir ja jemand weiter helfen.

Danke

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.01.2006, 17:40 Uhr

Musicman
Posts: 540
Nutzer
Dank des neuen Patches für Grafikkarten läuft es auf meinem Amiga 2000 mit Picasso IV besser und man kann das Auto jetzt leichter steuern.

Danke :D :D :D

Die Ladevorgänge sind jetzt bei mir sehr schnell und es läuft gut.

Wenn ich alle Grafikdetails runterschraube läuft es sogar sehr gut bei mir. :D :D


Dann kaufe ich es mir demnächst. :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.01.2006, 21:49 Uhr

Zettmaster
Posts: 720
Nutzer
Wenn für OS4 das 4. Update kommt mit der besseren JIT dann teste ich es auchmal. Sollte es dann gut laufen kaufe ich es natürlich auch, vieleicht gibt es mal wieder ein 2. Teil

gruß
enrico
--
µA1 C 750GX 800MHz,512MB Ram,Radeon7000 32MB, LAN (DSL3000+512 Upload),80GB Samsung, DVD-RW & DVD-LW, OS4.0 Upd3 + Diverse andere Software...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.01.2006, 16:07 Uhr

TheoTheoderich
Posts: 215
Nutzer
Hallo,

könnte mir jemand den Patch für DesertRacing per Mail zukommen lassen (sofern er nicht größer als 10 MB ist).

theotheoderich (at) gmx.de

Ich habe Andreas Magerl zwar (wie in den Kommentaren zu DesertRacing beschrieben) angemailt, aber bisher habe ich nichts bekommen.

Vielen Dank

Gruß

TheoTheoderich
--
Amiga 1200 Infinitive I Tower:
2GB SCSI am Oktagon 2008 - 80GB IDE-HD - 16x CD-ROM - Apollo 1240-68040/40 MHz - 32 MB FastMem - PCMCIA-Ethernet (DSL) - Cybervision64/3D - MAS-Player

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.01.2006, 17:17 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Hast Post.

Bei uns ist aber keine eMail von Dir angekommen
--
Andreas Magerl
http://www.kolonialkampf.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.01.2006, 09:16 Uhr

dirtie
Posts: 66
Nutzer
@AndreasM: Die neue Demo für Grafikkarten funtionert hier wesentlich schneller.

AMiGA 1200
Blizzard 1260/50MHZ/32MB+SCSI-Kit32MB
IDE-FIX EXPRESS
20GB HD + CD-ROM
Mediator SX
Voodoo4
Soundblaster128
Realtek Netzwerkkarte
AMiGA OS3.9 BB2 unter DOPUS Magellan 5.82
Warp3D, AHI (aktuellste Version)

:bounce:

gtx d!RT!E/mdS

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.01.2006, 15:46 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Wir haben aktuell 3 Patches für die Demoversion (für registrierte User der Vollversion gibst auch welche) die man per email bei uns erhalten kann
--
Andreas Magerl
http://www.kolonialkampf.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.01.2006, 17:47 Uhr

Musicman
Posts: 540
Nutzer
@AndreasM:
Mail ist raus :D :rolleyes:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.01.2006, 17:51 Uhr

TheoTheoderich
Posts: 215
Nutzer
Meine auch :)
Ich gebe die Hoffnung ja nicht auf, dass es auf meinem System einigermassen flüssig läuft :D
--
Amiga 1200 Infinitive I Tower:
2GB SCSI am Oktagon 2008 - 80GB IDE-HD - 16x CD-ROM - Apollo 1240-68040/40 MHz - 32 MB FastMem - PCMCIA-Ethernet (DSL) - Cybervision64/3D - MAS-Player

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2006, 11:26 Uhr

GREX
Posts: 509
Nutzer
Zitat:
Original von AndreasM:
Wir haben aktuell 3 Patches für die Demoversion (für registrierte User der Vollversion gibst auch welche) die man per email bei uns erhalten kann
--
Andreas Magerl
http://www.kolonialkampf.de


Wann ist man denn ein registrierter User? Im Support-Bereich von DR habe ich jedenfalls keine Möglichkeit gefunden mich irgrendwie zu registrieren. Warum stellt ihr die neuen Patches nicht einfach auch in den Supportbereich? Das wäre doch wesentlich unkomlizierter.

Grüße,
Grex



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2006, 11:53 Uhr

quadpol
Posts: 210
Nutzer
@GREX:
>Warum stellt ihr die neuen Patches nicht einfach auch in den >Supportbereich? Das wäre doch wesentlich unkomlizierter.

Das wollte ich auch gerade fragen... Irgendwie merkwürdig, daß man die Patches umständlich per Mail anfordern muß.
Einfach in den Support-Bereich stellen, fertig.
Wir sind doch nicht bei Elbox, oder? :P

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2006, 18:20 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Simple einfache Antwort: Kopierschutz. Desert Racing hat zwei verschiedene Schutzmechanismen gegen Raubkopien. Der eine befindet sich in der Datei die ausgetauscht werden muss.

Registrieren: Einfach email an uns mit Name, strasse, plz, ort, wo DR gekauft wurde und Rechnungsnummer.

Bei den Demoversionen Patches liegts einfach daran das wir nicht unzählige verschiedene Patches (ist ja nicht der erste) im Netz rumgeistern haben wollen und auch Feedback (was bei freien download generell fast 0 ist) haben wollen.
--
Andreas Magerl
http://www.kolonialkampf.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2006, 12:35 Uhr

GREX
Posts: 509
Nutzer
@AndreasM:

Alles klar, aber ich finde, diesen Umstand solltet ihr wenigstens im Support-Bereich von DR auf eurer Hompage erwähnen. Da steht nichts von Registrierung und auch nichts von neuen Patches. Ich meine, warum heißt es dann Support-Bereich? Es kann schließlich nicht jeder x-beliebige Besitzer von DR diesen Thread hier gelesen haben...

Beste Grüße,
Grex

:boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Desert Racing of BarDos [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.