amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > cnet.device + freeze = Karte inkompatibel? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

05.01.2006, 19:44 Uhr

Marcian0
Posts: 70
Nutzer
Hi Leute,

ich hab mal ne Frage zum cnet.device, welches sicherlich viele Leute hier schon probiert haben.

Also folgende Konfig:
-Commodore A1200
-Kickstart 3.0
-Workbench 3.1
-Blizzard 1220/4
-2,1 GB IDE-Festplatte (externe Stromversorgung)
-NoName PCMCIA-Netzwerkkarte (NE2000 kompatibel; technisch 100% i.O. [in Windows läuft die Karte])

Ich habe aus dem Aminet CardPatch; CardReset; Miami3.2b-Demo gesaugt und von der cnet-Seite die aktuelle 1.9beta vom cnet.device.
Die Netzwerkkarte steht in der Datei die auch die Kompatibilitätsliste enthält, allerdings in dem Bereich ganz unten. Dort wo die Karten stehen, die laut Linux-Treiberinfo laufen müssten (oder so ähnlich)

Alle Dateien in die entsprechenden Ordner und so weiter installiert.
CardPatch und CardReset auch ausgeführt.

Wenn ich MiamiInit ausführe hängt sich der Rechner auf. Wenn ich dann die Karte entferne geht's weiter.
Mit Card_Info aus dem cnet-paket bekomme ich eine Anzeige des Kartentyps (korrekt) und wenn dort folgendes steht:

>Getting I/O memory now – remove card if system freezes!

Dann gibt's ebenfalls einen freeze, der solang anhält bis ich die Karte ziehe. Dann wird eine Datei auf T: abgelegt...

Im Prinzip ist die Frage jetzt entsprechend dem Betreff:

Ist die Karte einfach nur inkompatibel zum Amiga bzw. zum Treiber, oder kann man noch was retten?

Gruß
Christian


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.01.2006, 09:11 Uhr

dirtie
Posts: 66
Nutzer
;(

Hallo Christian, mein Cousin hatte auch eine PCMCIA-Karte die laut Kompatibilitätsliste funktioneren sollte. Die Karte wurde in Miami auch ordentlich ausgelesen (Query Device). Allerdings hängte sie sich beim Verbinden immer auf. Ich habe seine Karte dann in meiner Zweit-Amiga getestet, diese hat eine funktionierende PCMCIA Karte und Installation. Auch hier hängte sich die Karte immer auf. Mein Cousin besorgte sich bei E-Bay eine andere Karte und die Neue funktionierte auf Anhieb. Sieht also schlecht aus für deine Karte... :(

gtx d!RT!E/mdS

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.01.2006, 15:58 Uhr

Marcian0
Posts: 70
Nutzer
Hi,

hab mich mittlerweile mal an den aktuellen Programmierer des cnet.device gewandt. Der hat die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben. Mal schauen.

Ich werde nebenher noch auf iPay nach einer billigen Karte Ausschau halten.

Aber es kann ja nix schaden wenn man eventuell das cnet.device noch verbessern kann, so dass diese Karte auch läuft...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > cnet.device + freeze = Karte inkompatibel? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.