amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Problem mit BlizzardPPC und BVision [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

05.01.2006, 21:15 Uhr

rm34
Posts: 249
Nutzer
Hallo,

ich bin vor kurzem durch dieses Forum zu einer BlizzardPPC 200/68040 gekommen und habe nun bei ebay eine BVision ersteigert. Ohne die BVision funktioniert alles prächtig. Wenn ich die BVision aufstecke bootet der Rechner nicht mehr. Der Bildschirm wird am RGB Ausgang kurz rot und nichts tut sich mehr. Am VGA Ausgang der BVision liegt kein Signal an. Hat irgend jemand eine Ahnung, was das Problem sein könnte ?

Gruss Reiner

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.01.2006, 21:24 Uhr

Londo
Posts: 43
Nutzer
@rm34:
Hast Du schon einen Firmware-Flash gemacht?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.01.2006, 21:32 Uhr

rm34
Posts: 249
Nutzer
@Londo:

Danke für die Antwort.

Ja, mit Flash-300399 aus dem Aminet.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.01.2006, 21:54 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
@rm34:

Ist das eine mit SCSI(603e+) und ist auch genug Speicher drauf?
--
by WinUAE[/b]
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.kilu.de/hp/thumb.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.01.2006, 22:04 Uhr

rm34
Posts: 249
Nutzer
@hjoerg:

Ja, mit SCSI und es sind 2x32MB drauf. Als Netzteil nutze ich ein umgebautes PC AT Netzteil mit 250W. Ist das vielleicht zu wenig ?

[ Dieser Beitrag wurde von rm34 am 05.01.2006 um 22:08 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.01.2006, 22:09 Uhr

Londo
Posts: 43
Nutzer
@rm34:
Ich bin nicht sicher, ob Du einen neueren brauchst.
Es gibt noch Versionen vom 19.10.1999 und 9.4.2000.

Das Netzteil sollte locker reichen.

[ Dieser Beitrag wurde von Londo am 05.01.2006 um 22:09 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.01.2006, 22:13 Uhr

rm34
Posts: 249
Nutzer
@Londo:

Und wo gibt es die Versionen ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.01.2006, 22:19 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
@rm34:

Es gibt zwei *hüstel* schöne Seiten dazu:


http://powerup.amigaworld.de


http://phase5.a1k.org/
--
by WinUAE[/b]
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.kilu.de/hp/thumb.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.01.2006, 22:32 Uhr

Londo
Posts: 43
Nutzer
@hjoerg:
Da ist sogar noch ne neuere Version auf einer dieser Seiten.
Leider finde ich die Webseite nicht mehr, wo ich meine her habe.
Bei Bedarf könnte ich dir aber was mailen. müßtest mir nur eine Email-Adresse zukommen lassen...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.01.2006, 22:34 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Londo:
@hjoerg:
Da ist sogar noch ne neuere Version auf einer dieser Seiten.
Leider finde ich die Webseite nicht mehr, wo ich meine her habe.
Bei Bedarf könnte ich dir aber was mailen. müßtest mir nur eine Email-Adresse zukommen lassen...


Es gibt noch neuere, aber die sind nur für G-Rex User interessant.

http://grex.amigaworld.de

Für reine BVision Anwender reicht die Version vom 30.03.1999



--
:boing: AMIGAWORLD - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.01.2006, 22:49 Uhr

rm34
Posts: 249
Nutzer
@Londo:

Ich habe die vom 12.10.2001 ausprobiert. Keine Verbesserung. Meine Email-Adresse ist: reiner_maurer@web.de. Danke.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.01.2006, 23:35 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
Zitat:
Original von rm34:
@Londo:

Ich habe die vom 12.10.2001 ausprobiert. Keine Verbesserung. Meine Email-Adresse ist: reiner_maurer@web.de. Danke.


Das kann keine Verbesserung geben, wie DJBase oben schon schrieb, sind diese Versionen für die G-Rex-Karte gedacht.

Welche Software ist denn installiert:
  • PowerUP/WarpUp?
  • Welche Grafikkartentreiber? Welche Version?
    --
    by WinUAE[/b]
    hjörg :dance2:
    Nethands
    (Bild) http://hjoerg.kilu.de/hp/thumb.html

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

  • 05.01.2006, 23:41 Uhr

    MaikG
    Posts: 5172
    Nutzer
    >Ich habe die vom 12.10.2001 ausprobiert. Keine
    >Verbesserung.

    Die BVision läuft prinzipell mit allen im Netz verfügbaren Flashs,
    solange du keine Grafikkarten Treiber(CGX) Installiert hast
    sollte der Amiga unter AGA ganz normal Booten.
    Einen roten Bildschirm darf es schonmal gar nicht geben.
    Wie ist deine übrige Konfiguration? Netzteil?


    >Meine Email-Adresse ist:

    Web.de hat zwar einen guten Spamfilter, aber manchmal landen
    normale Mails auch dort also musst du ab und zu den Ordner
    durchsuchen.

    so vermeidet man Spam:

    reiner_maurer(at)web(dot)de



    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    05.01.2006, 23:51 Uhr

    rm34
    Posts: 249
    Nutzer
    @hjoerg:

    Mein System:

    Amiga1200 Kick3.1
    BPPC + SCSI + 64MB
    4 GB SCSI Platte
    SCSI CDROM
    PC AT 250W Netzteil
    OS 3.9 Grundinstallation

    Das Problem ist, dass ohne BVision das OS normal von Platte bootet. Sobald die BVision aufgesteckt wird, bootet der Rechner weder von Platte noch von Diskette.

    Reiner

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    05.01.2006, 23:52 Uhr

    DJBase
    Posts: 3354
    [Ex-Mitglied]
    Wird zusätzlich Strom am Floppyanschluß eingespeißt? Sind die Kontakte in Ordnung?


    --
    :boing: AMIGAWORLD - Amiga Support Network

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    05.01.2006, 23:57 Uhr

    rm34
    Posts: 249
    Nutzer
    @DJBase:

    Ja, am Floppyanschluß habe ich vom Netzteil einen zusätzlichen Stecker drauf. Die Kontakte sehen, soweit ich es beurteilen kann, o.k. aus. Keine offensichtlichen Schäden. Ich habe die BVision mit den Schrauben befestigt.

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    06.01.2006, 00:00 Uhr

    DJBase
    Posts: 3354
    [Ex-Mitglied]
    Einmal mit dem RAM experimentiert?


    --
    :boing: AMIGAWORLD - Amiga Support Network

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    06.01.2006, 00:14 Uhr

    rm34
    Posts: 249
    Nutzer
    @DJBase:

    Ich habe zwei andere Riegel ausprobiert, gleiches Ergebnis. Ich habe jeweils nur eine Bank bestückt, aber gleiches Ergebnis.


    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    06.01.2006, 00:27 Uhr

    DJBase
    Posts: 3354
    [Ex-Mitglied]
    Hm, klingt dann fast so, als wäre die BVision defekt.



    --
    :boing: AMIGAWORLD - Amiga Support Network

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    06.01.2006, 00:34 Uhr

    rm34
    Posts: 249
    Nutzer
    @DJBase:

    Das befürchte ich langsam auch. Bei der Ebay Beschreibung steht natürlich "100% in Ordnung". Ich werde den Verkäufer mal anschreiben und fragen ob das auch wirklich stimmt.

    Eine letzte Frage:
    Wenn ich die BVision nicht zum Laufen bekomme, möchte ich mir eine PCI-Grafikkarte kaufen. Dazu brauche ich dann ja ein PCI-Board. Welches ist da zu empfehlen ? Mediator, G-REX oder sonstige ?

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    06.01.2006, 00:38 Uhr

    DJBase
    Posts: 3354
    [Ex-Mitglied]
    Beide kann man empfehlen, hat jedes so seine Vor- und Nachteile.



    --
    :boing: AMIGAWORLD - Amiga Support Network

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    06.01.2006, 00:39 Uhr

    rm34
    Posts: 249
    Nutzer
    @DJBase:

    Vielen Dank an alle für Eure Hilfe !!!

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    06.01.2006, 16:08 Uhr

    lynx_hitmen
    Posts: 281
    Nutzer
    Ich finde,das der Stecker,in dem man G-Rex oder BVision auf dem BPPC reinsteckt,qualitativ schon ziemlicher Schrott ist.Ich gerade da schon relativ oft Kontaktprobleme gehabt.Meistens liessen die sich beheben,wenn ich die Lager der BVISion bei ausgeschalteten Rechner minimal verändert habe.Zeitraubend,aber irgendwann ging's dann doch.Wenn ja,dann schnell die Bvision sachte aber gut anschrauben (M2*16).Wenn's dann noch nicht geht,scheint die BVision wirklich einen defekt zu haben.Ich habe jetzt ein G-Rex,das löppt ganz gut.Ein vorher gebraucht erstandener Mediator SX wollte nicht laufen.Vielleicht hatte der auch einen defekt.Vielleicht bringt uns Elbox ja doch noch irgendwann den Dragon 1200

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    06.01.2006, 16:13 Uhr

    Stefan
    Posts: 936
    Nutzer
    Zitat:
    Original von DJBase:
    Hm, klingt dann fast so, als wäre die BVision defekt.


    Oder der Anschluss auf der Blizzard. So war es nämlich bei
    mir einmal der Fall.

    Gruß Stefan

    :boing:



    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    06.01.2006, 16:23 Uhr

    Cego
    Posts: 1560
    Nutzer
    wenn du speed willst, nimmste Grex, da es um einiges schneller ist als Mediator. Im Mediator bei deiner konfig ist die Voodoo lahmer als deine BVision.
    Achja und zum andern Problem, bei boards mit revision 0 soll es doch probleme mit Bvsion geben.

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    06.01.2006, 16:30 Uhr

    rm34
    Posts: 249
    Nutzer
    @Cego:

    Hallo,

    woran erkenne ich die revision 0 ?

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    06.01.2006, 16:53 Uhr

    lynx_hitmen
    Posts: 281
    Nutzer
    Zitat:
    Original von rm34:
    @Cego:

    Hallo,

    woran erkenne ich die revision 0 ?


    Versuch mal das tool whichamiga aus dem aminet.

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    06.01.2006, 17:06 Uhr

    M0rpheus
    Posts: 1041
    Nutzer
    Mit dem Tool BOARDTYPE geht das -> http://powerup.amigaworld.de/index.php?lang=de&page=24 ;)

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    06.01.2006, 17:22 Uhr

    rm34
    Posts: 249
    Nutzer
    @M0rpheus:

    Danke für den Tipp. Das Board hat die Version 0. D.h. die BVision funktioniert nicht mit der BPPC.

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

    06.01.2006, 17:33 Uhr

    M0rpheus
    Posts: 1041
    Nutzer
    Früher hat DCE diese Boards noch umsonst gefixt ... hat sich ja leider erledigt aber konnte man diesen Bug nicht umgehen indem man den Quarz austauscht ?? 50Mhz -> 60Mhz ? Mir schwirrt da sowas im Kopf rum :dance3:

    [ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


    -1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


    amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Problem mit BlizzardPPC und BVision [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


    .
    Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
    Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
    .