amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > toolmanager lässt sich nicht zur Arbeit überreden [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

11.01.2006, 20:12 Uhr

amigafreak1980
Posts: 512
Nutzer
Kennt jemand von euch das Programm Toolmanager? Nachdem ich meine Platte platt gemacht hab, bekomme ich die version 3.1 nicht mehr zum laufen. mui 3.8, dospath.lib und wbstart.lib sind installiert! Was mache ich falsch? Ich benutze OS3.5 - früher hats auch funktioniert, hab jetzt bloss den Speicher erweitert und n 68040er drin *g*

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.01.2006, 21:59 Uhr

Arthur07
Posts: 468
Nutzer
Hast du es richtig installiert,oder 'nur' von Hand gemacht? Wie äußert sich denn das 'nicht laufen'? Schonmal
SnoopDos mitrennen lassen,damit du evtl weißt,was es vermißt? Die toolmanager.lib ist da und in
Ordnung? Hm erzähle mal. Also an deinen neuen Erweiterungen dürfts eigentlich nicht liegen.
Tschau Joe

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.01.2006, 10:29 Uhr

amigafreak1980
Posts: 512
Nutzer
so snoop dos vermisst pophotkey.mcc - kann die datei aber nirgend wo finden, weis jemand wo es die gibt?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.01.2006, 12:33 Uhr

Acki
Posts: 157
Nutzer
Also mit den MUI Klassen hat das nicht's zu tun! Schreibe bitte mal etwas genauer, wie sich das "Nichtstarten" bemerkabr macht. Normalerweise läuft der Toolmanager ohne Probleme (bei mir unter OS 3.9). Hast Du Installation mit dem Installer vorgenommen? Fragen über Fragen...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.01.2006, 17:00 Uhr

Darksun
Posts: 178
Nutzer
@amigafreak1980:

Starte den Toolmanager manuell durch Doppelklick auf sein Piktogramm. Danach nochmals Doppelklick auf das Piktogramm. Kommt nun die Rückfrage "Quit Toolmanager" läuft dieser. Wenn nicht hast Du schon an dieser Stelle ein Problem.
Häufiger ist der Fehler falsche Piktogrammtypen oder Bildformate einbinden zu wollen. Öffne die Toolmamger Prefs (Piktogramm in Sys:/Prefs). Erstelle ein neues Programmobjekt (unter Exec falls Du die englische Ausführung hast) mittels Drag and Drop. Erstelle ein neues Dock und ziehe in dieses das neue Programmobjekt hinein. Hake nun "Activated" und "Text" an. Speichere das Dock und klicke in den Prefs auf "Test" (Use oder Save geht auch). Es müsste jetzt auf der WB ein Knopf mit dem Namen des Programmobjekts erscheinen. Wenn nicht hast Du ein prinzipielles Problem.
Sollte bis hierher alles funktionieren kannst Du versuchen Bilder einzubinden. Funktioniert das Dock welches in der Textversion funktioniert hat dann nicht mehr benutzt Du mit Sicherheit ein ungeeignetes Bild- oder Piktogrammformat (z.B. Glowicons).


--
Bye,
Darksun.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.01.2006, 18:46 Uhr

amigafreak1980
Posts: 512
Nutzer
so, das Programm funzt, nur bei den Optionen TEST und SPEICHERN stürzt mir das ganze Programm jetzt ab *hmmm*

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.01.2006, 19:04 Uhr

Darksun
Posts: 178
Nutzer
@amigafreak1980:

Habe ich auf meinem Amiga ebenfalls, nicht aber unter WinUae. Ich war immer zu faul die Ursache zu suchen, vor allem da das nicht immer passiert. Man kann als Notbehelf aber einfach nur "Benutzen" auswählen und danach die Toolmanager.prefs vom ENV: ins ENVARC: kopieren :look: .


--
Bye,
Darksun.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.01.2006, 21:07 Uhr

julius
Posts: 2255
Nutzer
Zitat:
Original von amigafreak1980:
so snoop dos vermisst pophotkey.mcc - kann die datei aber nirgend wo finden, weis jemand wo es die gibt?


Die gesuchte Datei findest Du hier:
http://www.zerohero.se/mui/
unter downloads/MCC_Popxxx

[ Dieser Beitrag wurde von julius am 12.01.2006 um 21:10 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.01.2006, 22:37 Uhr

DOM
Posts: 1041
Nutzer
@Darksun
>Habe ich auf meinem Amiga ebenfalls, nicht aber unter WinUae.
>...danach die Toolmanager.prefs vom ENV: ins ENVARC: kopieren

Hmmm...
Also wenn sich Toolmanager.prefs im Prefs/Env-Archive befindet
und ENV in der Startup richtig angelegt ist, reicht dies vollkommen
aus und unter WinUAE ist das alles auch kein Problem, einfach die
komplette Partition auf'n PC rüberbügeln, oder die Platte einbauen...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.01.2006, 23:33 Uhr

Darksun
Posts: 178
Nutzer
Zitat:
Original von DOM:
@Darksun
>Habe ich auf meinem Amiga ebenfalls, nicht aber unter WinUae.
>...danach die Toolmanager.prefs vom ENV: ins ENVARC: kopieren

Hmmm...
Also wenn sich Toolmanager.prefs im Prefs/Env-Archive befindet
und ENV in der Startup richtig angelegt ist, reicht dies vollkommen
aus und unter WinUAE ist das alles auch kein Problem, einfach die
komplette Partition auf'n PC rüberbügeln, oder die Platte einbauen...


Das Problem war das der Toolmanager - oder besser gesagt die Toolmanager Prefs - bei benutzung von "Speichern" oder "Test" einen Absturz erzeugten. Beim speichern der Einstellungen wird sowohl in das ENVARC als auch in das ENV geschrieben, beim testen bin ich mir jetzt nicht sicher ob überhaubt irgendwohin geschrieben wird (wahrscheinlich ins ENV, ist hier aber irrelevant). Da der Absturz beim speichern immer vor dem Schreiben ins ENVARC erfolgt sind die Änderungen nach dem Neustart der sich an den Absturz anschliesst immer weg. Daher die Abhilfe: "Benutzen" auswählen (kein Absturz) und danach manuell die Toolmanager.prefs vom ENV ins ENVARC kopieren (da mittels "Benutzen" von den ToolManagerPrefs nur ins ENV geschrieben wird).
Got it? ;)



--
Bye,
Darksun.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2006, 13:57 Uhr

amigafreak1980
Posts: 512
Nutzer
Ich versuch das mal *g* ich meld mich, wenns geht *g* Momentan hab ich noch amidock drauf, aber das ist nicht soooo gut *G*

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2006, 14:14 Uhr

Maverik
Posts: 753
Nutzer
Hmm also das Problem hab ich nicht, allerdings nutzte ich auch Toolmanager 2.1 also den mit der gepachten Lib unter WinUAE. Da klappt das tadellos mit allem.
--
-------------------------------------
mfg

Andreas

Admin http://www.amiga-resistance.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.01.2006, 11:38 Uhr

amigafreak1980
Posts: 512
Nutzer
na, es ist wohl anscheinend egal, welchen Knopf ich drücke, jedesmal stürzt mir toolmanager ab *g*

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > toolmanager lässt sich nicht zur Arbeit überreden [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.