amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > DVD mit MakeCD ? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

20.01.2006, 10:57 Uhr

DieterG
Posts: 164
Nutzer
Hallo,
es gab doch mal eine Möglichkeit,(Daten-)DVDs mit MakeCD zu brennen.
Ich glaube es war ein zusätzliches tool nötig. Weiss noch jemand wie das genau ging ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.01.2006, 13:42 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Nein, MakeCD untersützt keine DVDs.

Es gibt aber z.B. die dvdrtools.



--
:boing: AMIGAWORLD - Amiga Support Network

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.01.2006, 15:16 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
Mit MakeCD kann man maximal 99 Minuten brennen. Hab das
noch nicht Probiert weil ich das für DVD-Rohlingsverschwendung
halte.
dvdrtools scheint neuere Brenner nicht zu mögen.
DVD-RAM aus dem Aminet kann gleichnamige DVDs als Laufwerk
mounten.
Fryingpan schreibt DVD's ist aber nicht immer stabil.

[ Dieser Beitrag wurde von MaikG am 20.01.2006 um 15:17 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.01.2006, 01:06 Uhr

Schlonz
Posts: 51
Nutzer
@MaikG:

>dvdrtools scheint neuere Brenner nicht zu mögen.

Meinst Du zufällig LG-Brenner?
--
Schlonz

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.01.2006, 10:00 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Meinst Du zufällig LG-Brenner?

Nein ich hab einen 16x NEC DVD-Brenner. Wenn ich mich recht
erinnere hat dvdrtools immer gesagt das der Brenner kein
SDAO unterstützt - oder so ähnlich.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.01.2006, 10:55 Uhr

Jinx
Posts: 2077
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
Nein ich hab einen 16x NEC DVD-Brenner. Wenn ich mich recht
erinnere hat dvdrtools immer gesagt das der Brenner kein
SDAO unterstützt - oder so ähnlich.


das dürfte daran liegen, dass (zumindest mein nec-brenner) weder session at once (sao), noch disc at once (dao), sondern nur track at once (tao) unterstützt. zumindest sagt das dasbrennprogramm auf dem pc.
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.01.2006, 18:50 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>das dürfte daran liegen, dass (zumindest mein nec-brenner)
>weder session at once (sao), noch disc at once (dao),
>sondern nur track at once (tao) unterstützt. zumindest
>sagt das dasbrennprogramm auf dem pc.

CDs gehen auf jedenfall mit DAO.
Frying Pan hat sich über den Brenner nicht beschwert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.01.2006, 22:08 Uhr

Schlonz
Posts: 51
Nutzer
Hm, hast Du denn bei dvdrecord explizit als Option -dao angegeben?

Vielleicht machts ja die neueste Version der dvdrtools, 0.2.1, die ich grad für MOS portiert habe. Laut Changelog sind zwar keine großartigen Änderungen (außer vielleicht Code-Cleanups) durchgeführt worden, und nur dvdrecord und ccda2wav haben sich versionsmäßig verändert, aber einen Versuch wärs wert.

Schreib einfach an schlonz (at) gentlemansclub punkt de, falls Du daran interessiert bist. Eine OS3 oder OS4-Version werd ich übrigens aus reinem Egoismus nicht machen, nur zur Info.
--
Schlonz

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.01.2006, 10:39 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Hm, hast Du denn bei dvdrecord explizit als Option -dao
>angegeben?

War lange her ich hab irgendwie mit einer Oberfläche gearbeitet,
nicht mit CLI.

>Schreib einfach an schlonz (at) gentlemansclub punkt de, falls
>Du daran interessiert bist. Eine OS3 oder OS4-Version werd
>ich übrigens aus reinem Egoismus nicht machen, nur zur Info.

Da MOS hier nicht läuft, trotz der Einstellungen die man für A1200/BPPC
verwenden soll, nützt mir das nichts.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > DVD mit MakeCD ? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.