amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > GleiPCMCIA oder was ist das an meinem 600er? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

17.07.2001, 21:14 Uhr

NoOp
Posts: 103
Nutzer
Hallo,

nachdem mein Amiga 600 immer noch so ganz ohne Software vor sich hin gammelt habe ich genug Zeit ihn aufzuschrauben und zu inspizieren.

Was ist nun diese PCMCIA-ähnliche Schnittstelle auf der linken Seite? Von der Anzahl Pinnen und den Abständen der gleichen scheint es PCMCIA zu sein, aber bis jetzt war ich noch nicht mutig genug mein Modem reinzustecken...

Was ist das?
--
--
Gruss; NoOp

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.07.2001, 21:17 Uhr

NoOp
Posts: 103
Nutzer
was auch immer "GleiPCMCIA ..." heissen soll ;-)
--
--
Gruss; NoOp

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.07.2001, 21:27 Uhr

Schorchgrinder
Posts: 617
Nutzer
Ja am A600 ist das PCMCIA ,aber ich glaube der Standart ist älter als von den heutigen PC.
--
CU Schorchgrinder

aMIGA & cannBAL CORpse rULES


123456789 :bounce: 987654321

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.07.2001, 22:48 Uhr

Cappin
Posts: 33
Nutzer
Der A600 hat den gleichen PCMCIA-Port wie der A1200, nur eben ohne den
Hardware-Bug.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.07.2001, 23:09 Uhr

NoOp
Posts: 103
Nutzer
Also was benutzt ihr denn für Karten in dem Port? Woher habt ihr die? Sind die eigentlich für PC gedacht?

--
--
Gruss; NoOp

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.07.2001, 10:34 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Hola!

Das gebräuchlichste und am weitesten verbreitete für diesen Port sind wohl CD-ROM Controller. Und nein, die sind nicht für PC's gedacht!
Und jetzt inzwischen gibt's wohl auch einige, die eine Netzwerkkarte drinstecken haben. Die sind durchaus für PC's gedacht.

Gruß,
Dr.NOP

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.07.2001, 11:09 Uhr

Cappin
Posts: 33
Nutzer
Diese Netzwerkkarten sind afaik ausschlieslich für den PC gedacht, es
haben nur findige Hobbyprogramierer passende Treiber dafür gebaut. :D

:bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.07.2001, 14:27 Uhr

NoOp
Posts: 103
Nutzer
Hi,

aber mit der Stromversorgung und der richtigen Polung der Datenleitungen usw. gibt es kein Problem?
--
--
Gruss; NoOp

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.07.2001, 16:54 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
also, wenn das der selbe PCMCIA Port wie an meinem a1200 ist, kann ich Dir sagen, da läuft viles dran!
Als erstes hing jahrelang der SquirrelSCSI Controller dran, ohne Probleme.
Jetzt hängt eine Netzwerkkarte dran, mit dem Aufsatz für den Gayle Chip und der Software aus dem Aminet klappts jetzt auch zwischen Amiga und MAC. :sex:

MFG :) )

Hammer:P
--
http://people.freenet.de/ThaHammer/



Schreibt mir ins Gästebuch!!!!!!!!

[ Dieser Beitrag wurde von Hammer am 18.07.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > GleiPCMCIA oder was ist das an meinem 600er? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.