amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > DD Floppys Kaufen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

27.01.2006, 23:24 Uhr

iTimm
Posts: 2
Nutzer
Huhu leut's und volks...


Sagt mal wo kann ich denn heutzutage noch neue DD floppys bekommen, ich finde leider online bisher keine.

Das mit den HD Floppys loch zukleben und umformatieren geht ja nur minder gut bzw. meistens garnicht.

Ideen?, Tipps?.

Alternativen????
Gruß
iTimm

Habn Amiga 500 mit ATA HD, vielleicht kann mir da gleich nochmal wer sagen wieviel MB/GB der A500 Maximal verkaftet (WB 3.1 kick auch).

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.01.2006, 06:32 Uhr

DrZarkov
Posts: 702
Nutzer
Z.B. bei http://www.vesalia.de

--
Dr. Zarkov

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.01.2006, 07:08 Uhr

Crystal
Posts: 412
Nutzer
Dabei muß man im Suchfeld "Laufwerk" eingeben, mit dem Suchwort "Floppy" findest du nichts.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.01.2006, 07:21 Uhr

Todo
Posts: 35
Nutzer
oder suchst Du nur " DD " Disketten ?

mfg
todo ?(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.01.2006, 07:23 Uhr

Hirnie96
Posts: 125
[Benutzer gesperrt]
ok is jetzt geschichte

[ Dieser Beitrag wurde von Hirnie96 am 31.01.2006 um 19:03 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.01.2006, 11:50 Uhr

iTimm
Posts: 2
Nutzer
Ich sollte nicht im halbschlaf beiträge schreiben sorry ;)

Ich meine DD-Disktten.

Sorry hierfür.

Ich habe das problem wenn ich HD Disketten Formatiere (und vorhers loch stopfe) das meistens nicht geht, oder spätestens wenn ich die zum PC (WinXP) trage und files aufspiele mein Amiga block (CRC) fehler meldet.

Gruß
iTImm

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.01.2006, 12:11 Uhr

Crystal
Posts: 412
Nutzer
@iTimm:

Gibts auch bei Vesalia. Im 50er-Pack. :)
Kosten fast genauso viel wie ein Laufwerk...

Nachtrag: Gibts auch im 10er-Pack, hab ich grad gesehen. Im Suchfeld "Disketten" eingeben, dann kriegste alles (Disks und Laufwerke) angezeigt.

[ Dieser Beitrag wurde von Crystal am 28.01.2006 um 12:44 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.01.2006, 15:38 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
@iTimm:

Stimmt, das Problem habe ich auch schon bei einigen Laufwerken erlebt. Seit ich ein A4000 HD-Laufwerk habe, habe ich damit keine Probleme mehr.

rbn

--
A1200, ElBoxed, BPPC 68060@50/603@210, 256 MB, MediatorSX, Voodoo 5/5500, Terratec 512i, 10/100 MBit, IDEFix Express, 3 GB Fireball, 80 GB Barracuda, DVD/CD 16x, CD/RW 8x4x32x

--

http://www.redbaron.customer.nohn.net

--

<rbn-m?ndl3ss>.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.01.2006, 15:47 Uhr

Markus_Bieler
Posts: 334
Nutzer
Zitat:
Original von iTimm:
Habn Amiga 500 mit ATA HD, vielleicht kann mir da gleich nochmal wer sagen wieviel MB/GB der A500 Maximal verkaftet (WB 3.1 kick auch).


Ohne Betapatches nur 4GB harddisk UND maximale 2GB Partitionsgrösse. Grössere HDs gehen eventuell, aber sind nur die ersten 4GB benutzbar.
DAS GILT AUCH wenn man grössere Werte in der HD-Toolbox (oder anderen Festplatten-Utilities) eingeben kann. Wer über die 4GB schreibt überschreibt den Anfang der Festplatte. Daher auch immer den RDB auf einer separatne Disk sichern zwecks Datenrettung.


--
:bounce: Markus banana@freesurf.ch :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.01.2006, 15:54 Uhr

Valwit
Posts: 750
Nutzer
Zitat:
Original von Markus_Bieler:
UND maximale 2GB Partitionsgrösse.


und kannst du das auch begründen? denn meine erfahrungen zeigen was ganz anderes.

--
Viele Grüsse
Valwit

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.01.2006, 16:12 Uhr

Markus_Bieler
Posts: 334
Nutzer
Zitat:
Original von Valwit:
und kannst du das auch begründen? denn meine erfahrungen zeigen was ganz anderes.


Eine technische Begründung kann ich Dir nicht liefern, aber selbst Amiga Technologies hat seinerseits diese Einschränkungen mitgetelt.
Aus der Zeit stammen auch die patches (nsd-patch, ffs43.20beta etc.) welche dies umgingen. Mit OS3.5 und OS3.9 wird ja auch mit dem setpatch genau dies ausgeführt. Darum muss ja auch unter OS3.5/3.9 die 1. Bootpartition am Anfang einer Festplatte (<4GB und <2GB grösse) sein. Zum Zeitpunkt eines Kaltstarts ist ja setpatch noch nicht ausgeführt.

Mit gewissen Controllern welche ein anderes system eingeführt haben (zB Phase5 produkte) wird dies umgangen. Aber der Fragesteller hat ja einen A500 mit Kick+WB3.1.




--
:bounce: Markus banana@freesurf.ch :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.01.2006, 18:31 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
Ich hatte unter KS3.1 eine Partion die etwas größer war
als 2 GB, ausser eine falsche größenanzeige im Dateimanager
gab es keine nebenwirkungen.
Beim versuch damals die 4GB grenze zu überschreiten mit
solchen Tools und so hab ich schon meine 1. Partion Überschrieben.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > DD Floppys Kaufen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.